MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

TV-SHOW ARCHIV
« zurück [WWE] Monday Night RAW vom 25.05.2015 NEUSTART

WWE Monday Night RAW
25.05.2015
Nassau Coliseum - Uniondale, New York


Tag Team Match
Dean Ambrose & Roman Reigns besiegen Kane & Seth Rollins (w/ Jamie Noble & Joey Mercury) via Backslide von Ambrose an Rollins. - [12:53]

Singles Match
Rusev besiegt R-Truth durch Aufgabe im Accolade. - [01:00+]

Singles Match
Ryback besiegt King Barrett per Shell Shock. - [03:54]

Singles Match
Neville besiegt Stardust nach dem Red Arrow. - [03:18]

Singles Match
Sheamus besiegt Dolph Ziggler per Brogue Kick. - [10:20]

WWE United States Championship Match
John Cena (c) besiegt Zack Ryder (w/ Adrian Grenier, Jerry Ferrara, Kevin Connolly & Kevin Dillon) mit dem Attitude Adjustment. - [04:05]

Singles Match
Tamina (w/ Naomi) besiegt Paige via Samoan Drop. - [03:35]

Ten On Three Handicap Match
The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegen Cesaro, Tyson Kidd, Los Matadores (Diego & Fernando), The Ascension (Konnor & Viktor), The Lucha Dragons (Kalisto & Sin Cara) & The Prime Time Players (Darren Young & Titus O'Neil) (w/ El Torito & Natalya) durch DQ. - [00:49]

*********************************************************************************************************************************************

WWE Monday Night RAW
25.05.2015
Nassau Coliseum - Uniondale, New York
Kommentatoren: Booker T, JBL & Michael Cole


Die letzte Ausgabe vor Elimination Chamber startet mit einem Video zum heutigen Memorial Day inklusive einiger Aussagen von WWE Superstars und Diven. Anschließend sind wir direkt im Nassau Coliseum mit einem Ten Bell Salute. Danach folgt das Intro von RAW und nach dem obligatorischen Feuerwerk begrüßen uns die Kommentatoren. Wenig später macht sich auch schon die Authority mit Seth Rollins und J&J Security auf den Weg zum Ring und wir sehen die Bilder aus der Vorwoche, als Ambrose die Zeremonie von Rollins unterbrochen hatte, sich hinterher aber einen Pedigree des World Heavyweight Champions gefallen lassen musste. Am Sonntag treffen beide aufeinander.

Rollins ergreift das Wort und verlangt einen großen Applaus für Dean Ambrose. Letzte Woche hätte sich dieser wie ein Verbrecher verhalten um eine Chance auf den World Title zu bekommen. Ambrose sei ein Vorbild für viele, doch die Entscheidung des Titelmatches hätte die Authority in einer absoluten Not-Situation getroffen. Ambrose verdiene keine Chance auf den Titel, sie könnten diese Titelchance direkt wieder aberkennen und Hunter könnte ihn auf der Stelle entlassen. Jemand wie Dean könne ihm nicht das Wasser reichen und so hätte Hunter damals eine leichte Entscheidung getroffen, als er die Zukunft der WWE auserwählt hat. Triple H stimmt zu, es sei damals eine sehr leichte Entscheidung gewesen. Und wenn Ambrose sein Titelmatch wolle, müsse er jetzt einfach nur zum Ring kommen und den Vertrag unterschreiben. Ambrose taucht dann auch auf, bleibt aber auf der Rampe stehen. Es sei für ihn schwer zu glauben, aber es könne auch etwas mit ihm nicht richtig sein. Zuletzt hätte er nicht gut geschlafen, aber nach letzter Woche, als er Rollins verprügelt hat, konnte er wieder sehr viel besser schlafen. Ihm gefalle es, Seth zu verprügeln und nun könne er es um den World Title tun. Die Chancen stünden gut, dass die Authority schon sehr bald ihren Golden Boy verliere und durch einen Verrückten wie ihn ersetzt werde. Dean macht sich über die Authority lustig und schließlich auch über Rollins. Er nennt ihn Justin Bieber, was Rollins auf die Palme bringt. Die Fans chanten Justin Bieber, worauf Seth aber reagiert, dass es keine große Beleidigung sei, schließlich sei Bieber reich und erfolgreich. Aber viel mehr könne Ambrose nie wie er sein. Er werde immer ein Verlierer sein und somit nicht wie er. Es mache ihn krank, Ambrose immer und immer wieder aus der WWE zu vertreiben. Wenn er aber nun genug Mut hätte, solle er doch zum Ring kommen und den Vertrag unterschreiben. Ambrose erwidert, dass es möglicherweise blöd von ihm sei, doch er sollte sich so eine Chance vielleicht auch nicht entgehen lassen. Dean macht sich auf den Weg zum Ring, umkreist diesen und bekommt dann Unterstützung von Roman Reigns.

Stephanie schnappt sich das Mikrofon und findet es süß, wie es zuletzt immer wieder eine kleine Shield-Wiedervereinigung mit Reigns und Ambrose geben würde. Dean hätte für den Rest des Abends Zeit um den Vertrag zu unterschreiben. Doch bis dahin werde sie erstmal ein Match ansetzen: Seth Rollins & Kane vs. Dean Ambrose & Roman Reigns. Dieses Match starte genau jetzt!

Tag Team Match
Dean Ambrose & Roman Reigns besiegen Kane & Seth Rollins (w/ Jamie Noble & Joey Mercury) via Backslide von Ambrose an Rollins. - [12:53]

Seth Rollins kann es nicht fassen und regt sich tierisch auf. Wir sind bei den Kommentatoren, die uns das WWE Network ans Herz legen. Kevin Connolly und die restliche Entourage werden heute noch bei RAW zu Gast sein.

Renee Young hat Dean Ambrose Backstage am Mikrofon und befragt ihn dazu, dass er noch heute den Vertrag unterschreiben müsse um das Titelmatch bei Elimination Chamber offiziell zu machen. Ambrose erklärt, er habe keinerlei Probleme damit das Papier zu suchen und zu unterschreiben. Im selben Moment treten J&J Security ins Bild und wollen Ambrose den Vertrag geben. Sie machen sich stattdessen über ihn lustig, sie würden ihm den Vertrag natürlich nicht aushändigen. Dean geht daraufhin auf beide los und verprügelt sie, bis er dabei schließlich einen Kameramann verletzt.

Die Kommentatoren sprechen über die Geschehnisse rund um John Cena und Kevin Owens. Der amtierende NXT Champion wird uns anhand eines Videos vorgestellt. Schließlich sieht man auch die Szenen aus der Vorwoche, als er den United States Champion mit einer Pop-Up Powerbomb auf die Bretter schickte. Am Sonntag treffen beide in einem Non-Title Match aufeinander.

Rusev kommt mit einer bulgarischen Flagge zum Ring. Die Kommentatoren sprechen die Flagge an und erklären, dass sich Rusev nun wieder zu seiner wahren Heimat bekennt. Backstage fährt eine Limousine vor und die heutigen Gaststars der Serie Entourage steigen aus ihr. Sie machen sich auf den Weg Richtung Backstagebereich, während ein Blick zurück auf die Geschehnisse rund um Rusev, Lana und Dolph Ziggler geworfen wird. Der vakante Intercontinental Title ist während des folgenden Matches am Ring.

Singles Match
Rusev besiegt R-Truth durch Aufgabe im Accolade. - [01:00+]

Rusev schnappt sich anschließend ein Mikrofon und ruft Lana, da sie etwas zu bereden hätten. Lana lässt sich dann doch etwas Zeit und kommt aber dann doch schnellen Schrittes zum Ring. Sie ist gespannt, was er mit ihr zu besprechen hätte. Er wisse, dass sie sich um ihn sorgen würde und trotz all der Fehler die er und sie begangen hätten. Aber er verstehe auch, wieso sie das tun würde. Alle Frauen würden das tun um ihn aufmerksamer zu machen. Lana erklärt, sie habe immer nur für ihn gehandelt. Sie könnten ihre Probleme lösen und Rusev reicht ihr die Hand. Sie könnten dieses Land gemeinsam zerstören. Wieder reicht er ihr die Hand und sie nimmt diese an. Beide umarmen sich, strecken die Arme in die Höhe und schauen beide glücklich aus. Rusev will von Lana die drei magischen Worte hören: I was wrong.

Lana kann es nicht glauben, dass sie sich entschuldigen soll und verlässt den Ring. Sie hätte keine Fehler gemacht, denn er habe I quit gesagt. Er bezeichnet sie als Lügnerin und hätte versucht, nett zu ihr zu sein, doch sie müsse ihre Rolle verstehen. Sie gehöre einzig und allein ihm, also soll sie besser zurück in den Ring kommen. Lana erwidert, dass Rusev ein Lügner und Feigling sei, der nicht zu seinen Taten stehen könne. Sie gehöre niemandem und werde sich nicht länger Rusevs Sicht der Dinge anhören. Lana schmeißt das Mikrofon weg und macht sich aus dem Staub. Dolph Ziggler kommt ihr auf der Rampe entgegen und beide küssen sich, woraufhin Rusev ausflippt.

Backstage tauchen Triple H und Seth Rollins im Locker Room von Dean Ambrose auf. Sie haben Sicherheitsleute und den Kameramann dabei, der von Ambrose vorhin versehentlich niedergestreckt wurde. Der Kameramann meint zuerst, er hätte nur einen Schlag gespürt. Rollins brüllt ihn an und dann bestätigt der Kameramann, dass er von Dean getroffen wurde und ihn anzeigen werde. Ambrose wird daraufhin verhaftet und abgeführt. Triple H und der World Champion amüsieren sich köstlich.

Zurück bei RAW wird Ambrose in einen Polizeiwagen geführt, muss sich aber noch ein paar Sprüche von Rollins und Co. anhören.

Singles Match
Ryback besiegt King Barrett per Shell Shock. - [03:54]

Triple H telefoniert Backstage und hält Stephanie dann über Ambrose auf dem Laufenden. Scheint als hätte Rollins am Sonntag keinen Gegner, also sollte er einen freien Tag genießen. Dann kommen die Entourage-Darsteller dazu und begrüßen die Authority. Zuerst scheinen sie sich noch zu verstehen, als einer der Darsteller aber meint, ebenfalls von Ronda Rousey im Zuge des neuen Films außer Gefecht gesetzt worden zu sein, wird Stephanie sauer und schickt sie weg.

Stardust legt sich auf dem Weg zum Ring kurz mit Stephen Amell an, der in der ersten Reihe im Publikum sitzt. Neville wird es am Sonntag bei Elimination Chamber mit Bo Dallas zu tun bekommen.

Singles Match
Neville besiegt Stardust nach dem Red Arrow. - [03:18]

Bo Dallas kommt während des Matches zum Ring und feuert Neville an. Anschließend spricht er zu ihm, er könne ganz von alleine wieder auf die Beine kommen, er müsse nur daran glauben. Plötzlich attackiert Dallas Neville und feiert sich dann dafür.

Die Entourage-Darsteller begegnen Backstage einigen Diven und flirten etwas. Kevin Connolly spricht derweil mit Zack Ryder, soll dann aber auch mit seinen Kollegen und den Diven mitkommen. Er habe aber mit Ryder was zu besprechen, was die anderen dann wohl auch interessiert und sie die Diven erstmal stehen lassen.

Singles Match
Sheamus besiegt Dolph Ziggler per Brogue Kick. - [10:20]

Zuvor kommt Rusev zum Ring um Ziggler abzulenken. Dieser verpasst dem Bulgaren einen Superkick, nur um dann den Brogue Kick einzustecken. Rusev setzt seine Attacke fort. Lana, die sich das Match von der Rampe aus anschaute, kommt ebenfalls zum Ring und schaut ziemlich emotionslos zu, wie Rusev Ziggler verprügelt.

John Cena kommt für seine dieswöchige Open Challenge um den United States Title zum Ring. Zuvor will er aber noch einige Worte loswerden und richtet sich direkt an das WWE Universe. Man könnte das Universe die letzten zehn Jahre mit fünf Worten beschreiben: Let's go Cena - Cena sucks. Leute, die auf seiner Seite sind und die Leute, die ihn nicht mögen. Auch die Leute, die ihn unterstützen, hätten nie aufgegeben. Die Leute, die ihn unterstützen, machen ihn unglaublich stolz. Die Leute, die Cena sucks chanten, hätten sich immer auf die Seite von Cenas Gegner geschlagen, egal ob bekannte Superstars oder hoffnungsvolle Neue. Einer dieser hoffnungsvollen Stars sei Kevin Owens, den er letzte Woche kennenlernen durfte. Sonntag könnten die Cena sucks-Chanter ja dann Fight Owens Fight chanten. Doch diese Fans müssten dann auch realisieren, dass Fight Owens Fight nicht für Win Owens Win stehen werde. Aber das sei erst am Sonntag das Thema und heute sei RAW, also müsste er bei der letzten Show im Nassau Coliseum seinen United States Title verteidigen.

Die Entourage-Darsteller kommen auf die Rampe und stellen ihren Mann und Cenas heutigen Gegner vor: Zack Ryder!

WWE United States Championship Match
John Cena (c) besiegt Zack Ryder (w/ Adrian Grenier, Jerry Ferrara, Kevin Connolly & Kevin Dillon) mit dem Attitude Adjustment. - [04:05]

Cena feiert Ryder hinterher und auch die Entourage-Schauspieler kommen in den Ring zum feiern. Ryder verschwindet dann mit seinen Kumpels und Cena feiert noch mit seinem Titel alleine im Ring. Plötzlich steht Kevin Owens im Ring und schickt Cena erneut mit einer Pop-Up Powerbomb auf die Bretter. Wieder stampft er auf den US Title und feiert mit seinem NXT Gold.

Backstage findet Stephanie McMahon, dass Owens verdammt angsteinflößend sei. Hunter stimmt ihr zu und auch Rollins ist der Meinung. Er kenne Owens schon sehr lange, dennoch sei er als World Champion die Gegenwart und Zukunft der Company. Renee Young kommt dazu und will wissen, wie es denn nun weitergeht, da Ambrose den Vertrag ja nicht mehr unterschreiben könne. Stephanie meint, sie werden am Ende der Show zum Ring gehen und sehen ob Ambrose doch noch auftauche. Seth Rollins findet das lustig, schließlich sei Dean ja verhaftet worden und könne sich sein Titelmatch somit abschminken.

Am Donnerstag bei SmackDown wird Rusev auf Ryback treffen. Die Bella Twins sind dann zu Gast am Kommentatorenpult. Die Bilder der letzten Woche werden gezeigt, als Tamina und Naomi Nikki attackierten, Paige dann aber zur Hilfe kam und hinterher dann doch auf Nikki losging. Am Sonntag wird der Divas Title in einem Triple Threat Match auf dem Spiel stehen.

Singles Match
Tamina (w/ Naomi) besiegt Paige via Samoan Drop. - [03:35]

Naomi attackierte Paige zuvor. Nikki und Brie liefern sich mit Naomi und Tamina noch einen Staredown. Die Tag Team Champions The New Day kommen zum Ring für ein Non-Title Match. Zuvor wollen sie aber noch was loswerden.

Kane kommt dann auf die Rampe und erklärt, dass es am Sonntag ziemlich fair zu gehen werde. Doch unfair werde es dagegen heute Abend, wenn sie in einem Handicap Match antreten müssen. Gegen alle ihre Gegner am Sonntag!

Ten On Three Handicap Match
The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegen Cesaro, Tyson Kidd, Los Matadores (Diego & Fernando), The Ascension (Konnor & Viktor), The Lucha Dragons (Kalisto & Sin Cara) & The Prime Time Players (Darren Young & Titus O'Neil) (w/ El Torito & Natalya) durch DQ. - [00:49]

Nach wenigen Sekunden endet das Match in einem riesigen Brawl. Alle Teams gehen aufeinander los und am Ende bleibt The New Day im Ring zurück. Doch Cesaro und Tyson Kidd haben noch nicht genug und fertigen die Tag Team Champions ab.

Daniel Bryan wird am Sonntag in der Pre-Show von Elimination Chamber zu Gast bei MizTV sein.

Wir sehen einen Rückblick auf die Ereignisse rund um Dean Ambrose am heutigen Abend. Dann sehen wir die Szene, wie Ambrose den Kameramann niedergeschlagen hat aus einer anderen Perspektive. Seth Rollins hat den Kameramann Richtung Ambrose geschubst, woraufhin dieser den Kameramann niedergeschlagen hat. Die Authority kommt dann zum Ring und Rollins spricht direkt dieses Video an. Es würde nichts an der Sache ändern, dass Ambrose einen Mitarbeiter attackiert hätte. Diese Mitarbeiter würden jede Woche dafür sorgen, dass die Shows den Fans nach Hause gebracht werden und dieser niedergeschlagene Mitarbeiter sei gerade Vater von Drillingen geworden. Der Rechtsanwalt der Authority hätte ihnen mitgeteilt, dass es weiterhin ein schwebendes Verfahren gegen Dean sei. Triple H meint, dieser labile Ambrose hätte lediglich einen Vertrag unterschreiben müssen. Hat er aber nicht gemacht und sich stattdessen in größere Schwierigkeiten gebracht, daher werde es am Sonntag zu keinem Titelmatch kommen. Plötzlich hört man die Musik von Roman Reigns, der direkt von Rollins, Kane und J&J attackiert wird. Dann hört man eine Sirene und man sieht Backstage, wie Ambrose den Polizeiwagen in die Halle fährt. Dean macht sich bewaffnet mit einem Schlagstock auf den Weg in den Ring. Dort angekommen sieht er sich irgendwann Rollins gegenüber, aber auch Reigns kommt wieder zu sich und attackiert gemeinsam mit Ambrose den World Heavyweight Champion. Am Ende verpasst Ambrose Kane Dirty Deeds, Reigns überreicht Dean den Vertrag und unterschreibt diesen. Die Authority kann es nicht fassen. Mit diesen Bildern endet RAW vor Elimination Chamber.
Ansprechpartner bei Fragen, Ergänzungen, Korrekturen oder Feedback jeglicher Art
Zuständig für diesen Bereich: Fella & nWo_4-life

[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.