MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

PAY-PER-VIEW ARCHIV
« zurück [AEW] Double or Nothing II vom 23.05.2020 NEUSTART

AEW Double or Nothing
23.05.2020
Daily's Place / TIAA Bank Field – Jacksonville, Florida
Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur & Taz (Buy-In)


Buy-In

Excalibur und Taz begrüßen uns zum Buy-In von Double Or Nothing und stellen uns die heutige Match Card vor. So werden wir ein Match zwischen Shawn Spears und Dustin Rhodes zu sehen bekommen. Kris Statlander wird gegen Penelope Ford antreten, die die verletzte Britt Baker ersetzen wird. MJF trifft auf Jungle Boy. Des Weiteren findet das Casino Ladder Match statt. Der Sieger wird eine Chance auf die AEW World Championship bekommen. Außerdem wird heute der erste TNT Champion im Match zwischen Cody und Lance Archer gekrönt. Nyla Rose muss ihre AEW Women's World Championship gegen Hikaru Shida verteidigen. Im Match um die AEW World Championship trifft der amtierende Titelträger Jon Moxley auf Brodie Lee. Außerdem wird es im ersten Stadium Stampede Match zu einem Aufeinandertreffen der Elite mit dem Inner Circle kommen. Doch nun steht erstmal das Match zwischen den Best Friends und der Private Party an. Der Sieger dieses Matches wird zum neuen #1 Contender auf die AEW World Tag Team Championship.

Die Kommentatoren geben aber zuvor noch zu Tony Schiavone ab, der früher am Abend bei Jake Roberts und Lance Archer vorbeigeschaut hat. Sie befinden sich in einer Ruine. Tony Schiavone fragt Jake Roberts, ob Lance Archer bereit für sein Match gegen Cody ist. Jake Roberts kann darüber nur lachen. Er ist sich sicher, dass er Cody ausknocken wird. Derweil tobt sich Lance Archer in dem Gebäude aus und zerlegt noch den ein oder andere Gegenstand. Tony Schiavone gibt an, dass Lance Archer anscheinend bereit für sein Match ist. Lance Archer und Jake Roberts sind siegesgewiss und so wird zurück in den Daily's Place gegeben.

AEW World Tag Team Championship #1 Contender's Match
Best Friends (Chuck Taylor & Trent) besiegen Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) via Pinfall von Trent an Marq Quen nach einem Strong Zero - [15:12]

Die Kommentatoren geben erneut zu Tony Schiavone ab, der früher am Abend auch bei Arn Anderson stand. Sie kommen natürlich auf das TNT Championship Match zu sprechen. Arn gibt an, dass Lance Archer so viel Gegenstände zerstören kann, wie er will, doch im Gegensatz zu Cody können diese nicht zurückschlagen. Er gibt an, dass er Jake Roberts einen Spinebuster verpassen könnte, oder Jake Roberts verpasst ihm einen DDT. Eventuell wird auch Mike Tyson einfach eingreifen und einen der beiden ausknocken. Im Endeffekt wird das Match aber im Ring entschieden. Anhand der Auftritt von Lance Archer könnte man meinen, dass er der große Favorit ist. Allerdings vergessen die Leute, dass Cody für dieses Business brennt und ein unbändiges Durchhaltevermögen hat. Die Leute werden an Cody immer wegen der Legacy seines Vaters gedenken, doch heute wird Cody seine eigene Legcay beginnen.

Im Anschluss sehen wir ein Hype Video zum AEW World Championship Match zw. Jon Moxley und Brodie Lee.

Excalibur begrüßt seine Kollegen am Kommentatorenpult für den PPV. Diese sind wie immer Jim Ross und Tony Schiavone, die sogleich unter der Entrance Musik von Jim Ross in die Arena kommen. Sie hypen nochmal den PPV.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Main Card

Der PPV beginnt mit einem Video, in welchem die AEW Wrestler sich bei den Fans für den Umgang mit der Corona Pandemie bedanken. Im Anschluss wird ein Promo Video zu den heutigen Matches gezeigt.

Es wird in die Halle geschalten. Es wird ein Feuerwerk gezündet, während uns die Kommentatoren zum PPV begrüßen.

Vor dem ersten Match wird in den Backstagebereich geschalten, wo nacheinander sowohl Joey Janela, Kip Sabian, Christopher Daniels und Orange Cassidy auf das Casino Ladder Match zu sprechen kommen und jeweils Kampfansagen an ihre Konkurrenz machen.

Casino Ladder Match
Brian Cage (w/ Taz) besiegt Darby Allin, Colt Cabana, Orange Cassidy (w/ Best Friends), Joey Janela, Scorpio Sky, Kip Sabian (w/ Jimmy Havoc & Penelope Ford), Frankie Kazarian & Luchasaurus (w/ Marko Stunt) -[28:27]

Brian Cage stellte sich als Mystery Opponent heraus und kam als #9 zusammen mit Taz in die Halle. Im Anschluss an das Match macht Taz eine Kampfansage an den AEW Lockerroom. Er gibt bekannt, dass Brian Cage Körper zu fallen bringen wird.

Die Kommentatoren zeigen sich sehr beeindruckt von dem Debüt von Brian Cage. Sie geben uns einen weiteren Ausblick auf die weiteren Matches.

Singles Match
MJF besiegt Jungle Boy via Pinfall nach einem European Clutch – [17:21]

Es wird ein Promo Video für das Finale im TNT Championship Turnier eingespielt. Wir sehen einen Rückblick auf den Turnierpfad der beiden Kontrahenten und auf die Geschehnisse der letzten Wochen, die diese Fehde persönlich gemacht haben.

Vor dem Match kommt „Iron“ Mike Tyson in die Halle und hat bereits die TNT Championship bei sich. Er präsentiert diese, bevor die beiden Kontrahenten ihren Einzug in die Arena machen.

TNT Championship Tournament - Finale
Cody (w/ Arn Anderson) besiegt Lance Archer (w/ Jake Roberts) via Pinfall nach zwei Cross Rhodes – [21:09] -> Cody ist der erste TNT Champion!

Während des Matches wurde Arn Anderson nach einem Eingriff gegen Lance Archer aus der Halle verwiesen. Jake Roberts holte im Anschluss den Beutel mitsamt einer Schlange und wollte diese in den Ring zu Lance Archer bringen, doch Mike Tyson ging dazwischen und konnte Jake Roberts vertreiben.

Nach dem Match überreicht Mike Tyson die TNT Championship an Cody, der im Ring seinen Titelgewinn feiert.

Es wird in den Backstagebereich geschalten. Dort steht Alex Marvez mit Dr. Sampson, der uns die Verletzung näher erklärt und von einer schweren Knieverletzung spricht. Er kann uns noch keine Auskunft zu dem Zeitpunkt ihrer Rückkehr geben, da Britt Baker ein Vorbild ist und es daher lieber selber bekanntgeben will. Dies wird am Mittwoch bei Dynamite geschehen.

Singles Match
Kris Statlander besiegt Penelope Ford via Pinfall nach einem Big Bang Theory - [8:13]

Die Kommentatoren hypen das nächste Match, welches zwischen Shawn Spears und Dustin Rhodes stattfinden wird.

Shawn Spears zog in einem Anzug in die Arena ein und griff sich ein Mikrofon. Er sagte, dass er in seinem Anzug gut aussehen würde. Wie er allen gesagt hat ist er hier, aber er fragt sich wo Dustin Rhodes sei? Er wird wohl zu Hause sein und seine Sachen waschen. In diesem Moment ertönte der Theme Song von Dustin Rhodes. Alle warteten doch Dustin Rhodes kam nicht zum Ring und so drehte sich Shawn Spears um, lachte und teilte uns mit, dass er uns nur einen Streich gespielt hat. Er forderte Referee Aubrey Edwards auf die Ringglocke zu läuten und den Countout zu beginnen, schließlich sei dies ein offizielles Match auf der PPV Card. So läutete die Ringglocke und Aubrey Edwards begann Dustin Rhodes auszuzählen. Nach 3 Sekunden ertönte erneut die Entrance Musik von Dustin Rhodes. Brandi Rhodes kam zum Ring, während Dustin Rhodes hinter him auftaucht und ihn angreift

Singles Match
Dustin Rhodes (w/ Brandi Rhodes) besiegt Shawn Spears via Pinfall nach dem Final Reckoning – [3:53]

Die Kommentatoren geben bekannt, dass der nächste PPV erneut All Out sein wird. Dazu sehen wir ein Promo Video. Im Anschluss wird Hana Kimura gedenkt.

Für das nächste Match wird ein weiteres Video eingeblendet, indem auf das AEW Women's World Championship Match eingegangen wird und ein Blick auf die beiden Kontrahentinnen gegeben wird.

AEW Women's World Championship Match - No DQ / No Count Out
Hikaru Shida besiegt Nyla Rose (c) via Pinfall nach einem Running Knee Strike – [16:38] -> TITELWECHSEL!

Hikaru Shida kann es kaum fassen und scheint überglücklich mit ihrem Titelgewinn zu sein.

Die Kommentatoren kommen nochmal auf die Tode von Hana Kimura und Shad Gaspart zu sprechen. In diesen schweren Zeiten versuchen sie uns mit ihrer Show ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Im Anschluss sehen wir ein weiteres Hype Video zum AEW World Championship Match zwischen Jon Moxley und Brodie Lee. In Rückblicken sehen wir die Geschehnisse, die zu diesem Match geführt haben. Wir erfahren von Brodie Lee seine Beweggründe für dieses Match und hören von Moxley's Reaktionen darauf.

AEW World Championship Match
Jon Moxley (c) besiegt Brodie Lee via Submission nach einem Rear Naked Choke – [15:28]

Jon Moxley konnte Brodie Lee in einen Rear Naked Choke bekommen, bis dieser bewusstlos wurde. Nach dem Match feierte Jon Moxley seinen Sieg mit seiner wiedererlangten AEW World Championship. In die Kamera sagte er, dass niemand ihm zu Nahe kommen sollte.

Im Anschluss sehen wir ein Werbevideo für AEW Actionfiguren und Unrivaled Collection.

Die Kommentatoren geben uns einen Rückblick auf die Geschehnisse der vergangenen Stunden, ehe uns zum letzten Mal ein Promo Video zum Stadium Stampede Match eingespielt wird. Darin wird die Fehde zwischen der Elite und dem Inner Cicle aufgerollt, die seit Monaten läuft und ihren Anfang bei der ersten Ausgabe von AEW Dynamite nahm. Die jüngsten Ereignisse, inklusive des Debüts von Matt Hardy werden gezeigt.

Es wird in das Stadion geschalten, wo Justin Roberts die beiden Teams ankündigt, die jeweils mit einem Football typischen Entrance in das Stadion einlaufen. Lediglich Hangman Adam Page kommt nicht auf den Platz. Die Mitglieder der Elite fragen sich, wo er ist, doch Kenny Omega scheint sicher zu sein, dass er noch auftauchen wird. Referee Aubrey Edwards pfeift das Match an.

Stadium Stampede Match
The Elite (Kenny Omega, Adam Page, Matt & Nick Jackson) & Matt Hardy besiegen The Inner Circle (Chris Jericho, Sammy Guevara, Jake Hager, Santana & Ortiz) via Pinfall von Kenny Omega an Sammy Guevara nach einem One Winged Angel - [33:57]

Die Elite feiert ihren Sieg mit einer Gatorade Dusche. Auf den Anzeigetafeln des Stadions wird das Being The Elite Logo eingeblendet. Ein Feuerwerk wird im Hinergund über dem Stadion gezündet, während die Elite und Matt Hardy geschlossen ihren Sieg feiern. Mit diesen Bildern endet AEW Double Or Nothing.

Ansprechpartner bei Fragen, Ergänzungen, Korrekturen oder Feedback jeglicher Art
Zuständig für diesen Bereich: Conway & Nick Heidfeld
A N Z E I G E

[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.