MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
WWE bei Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 06.05.2021, 02:28 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
Kolumnen: Shangos WWE Universe #61 - SmackDown Live
Verfasst von Papa Shango am 25.04.2021, 21:16 Uhr
A N Z E I G E
SmackDown Live - 2 Wochen bis Backlash

Nach einem Rückblick auf die Ankunft des Clubs und deren Folgen, wird Kevin Owens auf dem Weg zur Arena von Dasha Fuentes abgefangen. Seine Wut ist ihm anzusehen und er hat keine Zeit für Dashas Fragen, denn es gibt etwas mit dem WWE World Heavyweight Champion zu klären. Im Anschluss an dieses kurze Statement folgt das typische Opening. Die Kommentatoren bewerben Erick Rowan und Daniel Bryan gegen The Miz und einen noch unbekannten Partner sowie Jaxson Ryker vs. Seth Rollins als Tables Match im heutigen Main Event. Dann geht es auch direkt mit der Action los!

Tag Team Match
The Revival besiegt Gran Metalik & Kalisto via Pinfall nach der Shatter Machine gegen Gran Metalik - 09:02 Minuten

Anschließend verpassen Dawson und Wilder auch Kalisto die Shatter Machine, ehe sie weiter auf die Luchadors einprügeln und dabei immer wieder in Richtung Bobby Lashley rufen, ob sie ihren Angriff fortsetzen sollen oder ob er sie daran hindern will. Der Rückkehrer lässt nicht lange auf sich warten, wird auf dem Weg zum Ring jedoch von Elias mit einem Schlag der Gitarre zu Boden befördert. Zusammen mit Brian Kendrick befördert der United States Champion Lashley zurück in den Ring, wo The Revival mit der Shatter Machine wartet. Dann klemmen sie Lashleys Kopf zwischen einen Stuhl, auf den Elias mit einem Elbow vom Top Rope springt. Lashley blutet stark aus dem Mund, während das Quartett rund um Elias triumphierend über ihm steht.

Kevin Owens konfrontiert AJ Styles mit den Aktionen des Clubs, doch der WWE World Heavyweight Champion macht klar, dass er durch mit dem Club ist und nichts mit dieser Sache zu tun hat. Styles steht in dieser Angelegenheit auf Owens‘ Seite und schlägt ein Tag Team Match vor, denn er will den beiden ebenfalls eine Lektion erteilen. Der Kanadier vermutet eine Falle, doch Styles kann ihn letztendlich vom Gegenteil überzeugen.

An anderer Stelle werden Heath Slater, Fandango und Tyler Breeze von Curtis Axel in ihrem Gespräch unterbrochen, denn Axel möchte etwas mit seinem Partner besprechen. Er verscheucht die Fashion Police und pflaumt Slater an, was er mit diesen Trotteln zu bereden hat. Heath antwortet, dass die beiden wissen wollten wer Miz‘ Partner heute Abend ist. Axel ist außer sich und hofft für Slater nichts gesagt zu haben. Dann kommt er zum eigentlichen Thema, denn ihm ist aufgefallen, dass Heath in letzter Zeit ziemlich langsam ist, wenn Miz und er seine Unterstützung brauchen. Es sieht ständig so aus als würden ihm ihre Aktionen missfallen. Der Mann mit den Kindern antwortet nachdenklich, dass Curtis womöglich recht hat.

Singles Match
Akira Tozawa besiegt Oney Lorcan via Pinfall nach dem Snap German Suplex - 06:55 Minuten

AJ Styles ist mittlerweile im Büro des General Managers angekommen und fordert das Tag Team Match gegen den Club. Drake Maverick ist ebenfalls misstrauisch und fragt, ob er mit Gallows und Anderson unter einer Decke steckt. Auch hier verneint Styles glaubhaft, woraufhin Maverick das Match offiziell macht. In diesem Augenblick platzt Seth Rollins herein, der das Title Match bei Backlash haben will. Maverick will sich darüber Gedanken machen, doch Styles und Rollins geraten sofort aneinander, weshalb sich der GM nicht konzentrieren kann. Deshalb verkündet er kurz angebunden, dass es bei Backlash zu einem WrestleMania Rematch kommt, sollte Rollins heute das Tables Match gewinnen.

Der Cruiserweight Champion Mustafa Ali wird von Cathy Kelly zum Interview begrüßt. Sie gratuliert ihm zu seinen zwei jüngsten Titelverteidigungen, woraufhin Ali deutlich macht, dass er auch weiterhin jeder Herausforderung gegenüber offen ist. Für die Zukunft wünscht er sich übrigens ein weiteres Title Match gegen Cedric Alexander, bei dem er eine gewisse Verbindung spürt. Plötzlich werden sie von einem Mann unterbrochen, der sich als Mark Andrews vorstellt. Dieser hat nächste Woche sein erstes Match bei SmackDown und wenn er dieses gewinnen sollte, dann fordert er Ali heraus. Anschließend kommt es zum Handshake der beiden.

The New Day kommt in den Ring, denn sie haben das Gefühl, dass sie von den amtierenden Tag Team Champions nicht wirklich ernst genommen werden. Aus diesem Grund rufen sie The Bar heraus, die sich nicht lange bitten lassen. Sheamus und Cesaro bestätigen das Gefühl, denn für sie sind Kingston und Woods zwei stets zu gut gelaunte Kasper, die in einer Kickoff Show ein selbst ins Leben gerufenes Gauntlet Match voller Nullen gewonnen haben. Sie sehen keinen Grund The New Day ernstzunehmen oder ihre Gürtel in Gefahr zu sehen. Die Herausforderer versuchen dieses Bild zu ändern, kommen The Bar gefährlich nahe und deuten an, hier und jetzt kämpfen zu wollen. Besonders Kofi Kingston ist unerwartet aggressiv und greift Cesaro ins Gesicht, wodurch dieser von seinem Partner zurückgehalten werden muss. The New Day ist kampfbereit, doch die Champions belassen es dabei und ziehen sich fluchend zurück, während Woods ihnen immer wieder hinterher ruft, ob sie ihn und Kingston endlich ernstnehmen.

Tag Team Match
The Club besiegt Kevin Owens & AJ Styles via Pinfall nach dem Magic Killer an Owens - 10:50 Minuten
Der Kampf war von großem Misstrauen zwischen Owens und Styles geprägt, denn Anderson und Gallows deuteten immer wieder an, dass Styles einer von ihnen ist und sie ihm deshalb nichts tun würden. Das führte letztendlich auch zum Finish, denn Owens wechselte sich selbst ein als er die Schnauze voll von den Spielchen des Clubs hatte. Die folgende Diskussion wollte Anderson mit einem Rocket Kick gegen Owens unterbrechen, doch der Kanadier wich aus, sodass Styles durch den Tritt aus dem Ring befördert wurde.

Anschließend laden Gallows und Anderson ihren ehemaligen Leader ein mit ihnen zu feiern. Sie bieten ihm Too Sweet an, doch AJ Styles bleibt außerhalb des Seilgevierts und begibt sich wütend in Richtung Stage. Von dort aus sieht er mit an, wie sie Kevin Owens erneut den Magic Killer verpassen. Am Ende ruft Gallows dem Champion zu, dass sie das alles für Styles und den Club tun.

Dasha Fuentes gratuliert Heavy Machinery zu ihrem ersten Sieg. Otis und Tucker sind bester Laune und bezeichnen dies als den endgültigen Start bei SmackDown. Sie haben noch ein Hühnchen mit The Revival zu rupfen und wenn sie die beiden platt gemacht haben, dann wollen sie Angriff auf die Tag Team Championships nehmen. Zufälligerweise haben Sheamus und der immer noch aufgebrachte Cesaro das Interview mitbekommen. Sofort legt sich The Bar mit den Newcomern an, denn nach der Konfrontation mit The New Day sind sie nicht mehr so entspannt wie vorher. Drake Maverick kommt dazu und bringt die beiden Teams dazu sich zu trennen.

Im Doctors Room befinden sich Bobby Lashley und einige Ärzte, die es lieber hätten wenn er die Nacht im Krankenhaus verbringen würde. Natürlich lehnt Lashley ab, der viel lieber Elias und seine Jungs in die Finger kriegen will. Drake Maverick ist mittlerweile angekommen und bittet Lashley ebenfalls sich weiter untersuchen zu lassen. Lashley steht auf und will gehen, doch nach zwei Schritten geht er auf die Knie und spuckt erneut etwas Blut. Maverick verbietet ihm daraufhin sich weiter zu bewegen, denn Elias wird auch noch da sein wenn er wieder fit ist.

Tag Team Match
Daniel Bryan & Erick Rowan besiegen The Miz & Lars Sullivan via Submission im YES-Lock an Sullivan - 08:38 Minuten

Nach dem Match möchte Daniel Bryan noch einige Worte an The Miz richten, der sich schon auf die Stage verzogen hat. Er wird jedoch sofort vom Theme EC3s unterbrochen, der The Miz kurz zunickt und Bryan klarmacht, dass dieser ein Match hatte und die kommenden Minuten EC3 gehören. Bryan räumt das Feld und bezeichnet Carter sarkastisch als „big boy“. EC3 belustigt sich ein wenig über den ehemaligen General Manager, der Anstalten macht in den Ring zurückzukehren. Drew Gulak kommt dazu und gibt zu verstehen, dass er diese Sache übernehmen wird. Er bittet Bryan Backstage zu gehen, bevor er sich auf EC3 stürzt. Carter hat zwar den Kraftvorteil, doch Gulak kontert ihn mehrfach aus und setzt seinen Finisher an. Der Gu-Lock kann erst von Tony Nese beendet werden, der seinem ehemaligen Partner einen heftigen Tritt gegen den Kopf verpasst. Zusammen mit EC3 verprügelt er Gulak, doch auf einmal ist Jeff Hardy zur Stelle und macht den Save, indem er Nese und Carter den Twist of Fate verpasst. Am Ende hilft er dem angeschlagenen Gulak auf die Beine und lässt sich feiern.

Für den Main Event setzt sich AJ Styles zu den Kommentatoren.

Tables Match
Seth Rollins besiegt Jaxson Ryker via Stipulation nach einem Avalanche Falcon Arrow - 07:51 Minuten

Damit steht fest, dass es bei Backlash zum WrestleMania Rematch zwischen AJ Styles, Kevin Owens und Seth Rollins kommt. Der WWE World Heavyweight Champion liefert sich einen Staredown mit Rollins, ehe dieser den Ring in Richtung Stage verlässt. Plötzlich steht der Club hinter Rollins und fertigt ihn mit dem Magic Killer ab! Styles will sich daraufhin zur Stage begeben, doch in diesem Moment ist Kevin Owens zur Stelle, der den Champion mit der Pop-up Powerbomb durch einen noch im Ring stehenden Tisch überrascht. Der Kanadier hat anschließend noch ein paar unschöne Worte für Gallows und Anderson übrig, womit SmackDown diese Woche off Air geht.

_____

Bisherige Card für Backlash:

WWE World Heavyweight Championship Triple Threat Match
AJ Styles © vs. Kevin Owens vs. Seth Rollins

WWE Tag Team Championship Match
The Bar © vs. The New Day

Singles Match
The Miz vs. Daniel Bryan

WWE Intercontinental Championship Match
Roman Reigns © vs. Finn Bálor

Last Man Standing Match
Drew McIntyre vs. Randy Orton

WWE Women's Championship Match
Alexa Bliss © vs. Bayley

Tag Team Match
Becky Lynch & Ronda Rousey vs. Sonya Deville & ???


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle Kolumnen News]200 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.