MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
WWE bei Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 09.05.2021, 16:12 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 12.04.2021
Verfasst von Jiri Nemec am 13.04.2021, 09:01 Uhr
A N Z E I G E
WWE Monday Night RAW
12.04.2021
WWE ThunderDome, Yuengling Center, Campus of the University of South Florida, Tampa, Florida
Kommentatoren: Corey Graves, Byron Saxton & Adnan Virk


RAW beginnt mit einem "Earlier Today" Video. In diesem sehen wir den WWE Champion Bobby Lashley gemeinsam mit MVP ankommen. Eine Mitarbeiterin möchte ein Autogramm, diesen Wunsch erfüllt ihr Lashley. Dann wird Lashley von Riddle konfrontiert. Dieser möchte am heutigen Abend ein Match gegen den WWE Champion, obwohl er noch leicht angeschlagen ist von seinem Match gegen Sheamus. Lashley entgegnet, dass er heute eigentlich nicht vor hatte in den Ring zu steigen. Er wollte seine Titelverteidigung feiern und eine Ansprache an das WWE Universum richten, aber mehr hatte er nicht vor. Riddle zitiert ihn dann aus der Vergangenheit, dass er als WWE Champion meinte er würde jeden aus dem Weg räumen wie er The Miz aus dem Weg geräumt hat. Riddle provoziert Lashley ein wenig, der ihn dann attackiert und zu Boden schubst. Dann nimmt er die Herausforderung an.

Im Thunderdome ertönt dann direkt die Theme von Bobby Lashley. Das Match gegen Riddle findet direkt im Opener statt. Während Lashleys Einzug stellt Byron Saxton uns das neue Kommentatorenteam für RAW vor. Gemeinsam mit Corey Graves und Newcomer Adnan Virk wird ab sofort RAW kommentiert. Die Kommentatoren sprechen dann über die heutigen Ansetzungen. Es kommt zu einem RAW Women's Championship Rematch zwischen Rhea Ripley und Asuka, außerdem wird das Firefly Fun House zurückkehren.

Bobby Lashley attackiert Riddle schon vor dem Match außerhalb des Rings. Erst als sich der Kampf in den Ring verlagert, kann der Ringrichter die Glocke läuten lassen.

Non-Title Match
Bobby Lashley (w/ MVP) besiegt Riddle via Submission im Hurt Lock (9:57)

Es folgt ein Rückblick auf das RAW Women's Championship zwischen Asuka und Rhea Ripley. Kevin Patrick begrüßt dann Rhea Ripley zum Interview. Er möchte wissen, wie sie sich auf das heutige Rematch vorbereitet hat. Sie meint es hat alles mit Selbstbewusstsein zu tun. Sie hatte genug Selbstbewusstsein, Asuka bei ihrem RAW Debüt herauszufordern und sie war selbstbewusst genug, Asuka bei WrestleMania zu besiegen. Heute wird sie beweisen, dass es eine neue Ordnung in der Women's Division gibt und sie bereit für Asuka ist.

Im Ring befinden sich bereits Cedric Alexander & Shelton Benjamin. Sie treffen jetzt in einem Tag Team Match auf die Viking Raiders, die endlich ihr Comeback bei RAW feiern.

Tag Team Match
The Viking Raiders (Erik & Ivar) besiegen Cedric Alexander & Shelton Benjamin via Pin von Erik an Alexander nach der Viking Experience (5:35)

Nach dem Match schalten die Kameras zu Asuka Backstage. Kevin Patrick kommt hinzu und möchte auch von ihr wissen, wie sie sich auf das Rematch vorbereitet hat. Der gestrige Abend war für sie ein Albtraum, doch heute ist sie bereit für Rhea und wird am Ende erneut RAW Women's Championesse sein.

Es folgen ein paar Highlight-Fotos von WrestleMania. Zurück im Thunderdome ertönt die Theme von Charlotte Flair. Die Queen schreitet zum Ring und lässt sich ein Mikrofon reichen. Normalerweise würde sie jetzt mit ihrem Flair-Lächeln im Ring stehen, aber man hat bei WrestleMania keinen Platz für sie gefunden und sie war nicht willkommen. Der eine oder andere mag jetzt denken sie solle sich nicht so anstellen, wenn sie mal eine WrestleMania verpasst. Doch sie ist ein Franchise-Player und möchte natürlich bei jeder WrestleMania im Ring stehen. Es war auch nicht ihr Fehler, dass sie nicht auf der Card stand. Es war nicht ihr Fehler, dass Asuka eine Partnerin brauchte. Es war nicht ihr Fehler, dass Ric Flair bei der Legends Night auftauchte und sich wie ein Trottel verhielt und natürlich war es auch nicht ihr Fehler, dass Lacey Evans schwanger wurde und sie das vor einem Arschtritt ihrerseits bewahrte. Sie hat alles versucht zu WrestleMania zu kommen, sie hat Asuka herausgefordert und diese hat nicht geantwortet. Dann hat Rhea Ripley die Chance ergriffen, Asuka herausgefordert und besiegt. Diese Chance hätte gerne das komplette Women's Roster gehabt. Doch Rhea Ripley ist die größte Schlange und hat es irgendwie geschafft, dieses Match zu bekommen. Und jetzt kriegt Asuka aus irgendeinem Grund einfach ein Rematch beim heutigen RAW, doch man sagt Karma ist eine Bitch und sie ist diese Bitch. Charlotte zählt alle Frauen auf, die bei WrestleMania einen Auftritt hatten, aber keine von denen könne sich mit ihr messen. Es ist nun an der Zeit, ihr den Respekt zu zollen, der ihr gebührt. Sie nimmt niemandem die Chance weg auf der Card zu stehen, sie ist für alle die Chance, sich zu beweisen. Es ist vorbei mit der zurückhaltenden Charlotte, es ist nun an der Zeit, dass alle vor der Queen niederknien. Und heute sollen alle das Titelmatch genießen, in welchem sie stehen sollte - Mic Drop!

WWE RAW Women's Championship Match
Rhea Ripley (c) vs. Asuka - No Contest (11:55)

Als Asuka und Rhea Ripley außerhalb des Rings kämpfen, kommt Charlotte dazu und geht nacheinander auf beide Frauen los. Sie fertigt sie neben dem Ring ab und feiert sich selbst.

Die Kameras schalten Backstage und wir sehen John Morrison & The Miz ankommen. Sie treffen auf Maryse. John Morrison möchte wissen, wieso sie da ist. The Miz versteht die Frage nicht, sie ist heute ihr Gast bei MizTV. Morrison ist irritiert, sagt dann aber das sei doch selbstverständlich.

Es gibt gleich eine neue Ausgabe von Alexa's Playground.

Nia Jax & Shayna Baszler amüsieren sich an einem TV über den Ausrutscher auf der Rampe von Mandy Rose bei WrestleMania. Mandy kommt hinzu und konfrontiert die beiden. Nia Jax schickt Shayna Baszler weg, sie habe alles im Griff. Mandy Rose sagt sie könne selbst über sich lachen, es gibt eben Dinge, die passieren unvorhergesehen. Dann verpasst sie Nia Jax eine Ohrfeige und Dana Brooke taucht von hinten auf. Gemeinsam können sie Nia Jax gegen eine Säule schleudern und diese geht zu Boden. Dann lassen die beiden Blondinen von Nia Jax ab, diese rappelt sich wieder auf und schaut ihnen wütend hinterher.

Nun ist es Zeit für die neue Ausgabe von Alexa's Playground. WrestleMania war ein großer Spaß, aber die Zuschauer möchten sicher wissen, wieso das geschehen ist, was geschah. Dazu hat sie eine kleine Geschichte vorbereitet, die uns das erklären soll. Vor langer Zeit gab es ein kleines Mädchen, was sich verloren fühlte und dann eines Tages von der Dunkelheit gerettet wurde. Die Dunkelheit hat sie gerettet und ihr viel Neues beigebracht. Aber dann hat sie die Dunkelheit verlassen. Hat das kleine Mädchen dort vielleicht realisiert, dass sie die Dunkelheit gar nicht brauchte? Was glauben wir, wie sie sich fühlte als sie merkte, dass sie auch alles allein schafft? Hat die Dunkelheit ihr geholfen oder stand sie ihr einfach nur im Weg? Warum sonst sollte sie das nutzen, was ihr gelehrt wurde, um die Dunkelheit zu zerstören? Ist es wahr, was sie sagen? Ist die weibliche Seite einer Spezies die tödlichere Seite? Das werden wir wohl nie erfahren. Aber es gibt eine Sache, die wir wissen: sie hat etwas freigelassen, das wirklich Böse ist. Sie stellt uns ihre neue Freundin Lilly vor und der Spaß geht jetzt erst richtig los.

Im Thunderdome ertönt die Theme von The Miz und gemeinsam mit Maryse und John Morrison beginnt eine neue Ausgabe von Miz TV. Egal was bei WrestleMania passiert ist, The Miz bleibt der Entertainer, über den am meisten geredet wird. Man wird sich nun fragen, wieso Maryse bei Miz TV ist. John Morrison weiß es, doch wie wäre es wenn Maryse das dem Publikum selbst mitteilt. Sie ist hier, weil direkt nach RAW die Premiere ihrer Show Miz & Mrs. stattfindet. John Morrison versteht, er schlägt nun ein Spin-Off der Serie vor: Miz, Mrs. & Morrison, MMM könnt die Serie heißen. Miz meint es gäbe kein Spin-Off, aber Morrison spielt heute eine Rolle in der Folge. Sie haben gemeinsam einen Werbeclip für ein Produkt von Maryse gedreht und dieser Spot ist einfach nur genial. Doch zurück zu WrestleMania, alle sprechen darüber wie The Miz aus einem Musik-Superstar wie Bad Bunny einen WWE-Superstar gemacht hat. Nie zuvor hat jemand einen fachfremden Star so gut aussehen lassen wie The Miz. Das liegt alles an seinen Trainingslektionen. Zuerst einmal zeigt er uns nun ein paar der Highlights von WrestleMania. Alle Schmerzen, die sie einstecken mussten, waren es wert, denn ein jeder redet darüber. Ohne ihn wäre Bad Bunny weiterhin ein Flop. Plötzlich unterbricht die Theme von Damien Priest das Segment. Miz denkt also Bad Bunny müsse sich bei ihm bedanken? Selbst er als sein Tag Team Partner möchte keinen Dank dafür haben, was Bad Bunny erreicht hat. Dieser hat die Welt mit seinen Leistungen in Aufruhr versetzt, ja. Aber das hat er getan, weil er hart an sich gearbeitet hat und er Tag und Nacht alles dafür getan hat, sich den Traum zu erfüllen ein WWE-Superstar zu sein. Darf Priest ihn an die Schlagzeilen erinnern? Überall heißt es Bad Bunny besiegt The Miz. Miz muss lachen, wo war Damien Priest denn in all den Schlagzeilen und all den Highlights? Er ist doch nur neidisch, dass er kein Spotlight bekommt und keinen WrestleMania-Moment kreieren konnte. Er hat schon genug WrestleMania-Momente, u.a. besiegte er John Cena in einem Main Event bei der Show, Damien Priest möchte wohl nur von seiner Starpower profitieren. Wenn dem so ist, können sie es heute ja in einem One-on-One austragen, zu welchem er Priest hiermit herausfordert. Morrison fällt Miz ins Wort, er wollte genau dasselbe tun. Miz & Morrison debattieren darüber, wer der beiden denn nun antreten sollte bis Maryse sie erinnert, dass sie doch auch einfach beide gemeinsam kämpfen könnten. Priest versteht schon, die beiden sind Idioten und wollen ihn nun zu einem Handicap Match herausfordern. Das ist für ihn okay. Dann können sie jetzt direkt eine Schlagzeile generieren: Damien Priest besiegt The Miz & John Morrison in einem Handicap Match. Miz & Morrison halten sich nicht für richtig gekleidet, doch Priest lässt sich nicht davon abbringen zum Ring zu kommen und in der anstehenden Werbepause wird das Match fix gemacht.

2-on-1 Handicap Match
The Miz & John Morrison (w/ Maryse) besiegen Damian Priest via Pin von Miz an Priest nach einem Einroller (5:30)

Maryse stieg am Ende des Matches aufs Apron und Priest bat sie herunter zu steigen. Miz nutzte die Situation für einen Einroller, bei welchem er vom Ringrichter unbemerkt noch die Beine aufs Seil legen konnte, zum Sieg.

Kevin Patrick begrüßt Nia Jax & Shayna Baszler zum Interview. Bevor die beiden gleich in einem Match gegen Dana Brooke & Mandy Rose antreten, zeigt er uns noch einmal Szenen von früher in der Show, wo Brooke & Rose auf Jax losgingen. Jax fragt, ob es nun nötig war, das noch einmal zu zeigen, es passierte immerhin erst vor 20 Minuten. Und das war natürlich nun auch nur eine rhetorische Frage, es war natürlich nicht nötig, dies nochmal zu wiederholen. Es diente nur dazu sie nochmal bloßzustellen und das ist niemals gut, das zu versuchen. Aber was auch immer, diese inszenierte Attacke war nur dazu da um von Mandy Rose' Botch bei WrestleMania abzulenken. Dies könnten sie damit sogar erreicht haben, denn nachdem Shayna und sie mit den beiden heute Abend fertig sind, wird niemand mehr über Mandy Rose & Dana Brooke reden.

Non-Title Tag Team Match
Nia Jax & Shayna Baszler besiegen Mandy Rose & Dana Brooke via Count-Out (4:30)

Zu Beginn des Matches stolperte Nia Jax als sie in den Ring stieg, während des Matches rutschte sie dann vom Apron ab. Dies schien Mandy Rose & Dana Brooke sehr zu amüsieren. Jax wurde natürlich wütend und mit einer wütenden Jax wollten Rose & Brooke nichts mehr zu tun haben und ließen sich lieber auszählen. Sie hatten wohl ihr Ziel erreicht, Jax bloßstellen zu wollen. Mehr sei sie heute nicht wert.

Es folgt ein Rückblick auf das WWE Championship Match zwischen Bobby Lashley & Drew McIntyre bei WrestleMania. Gleich wird es eine "All Mighty Address" an das WWE Universe geben.

Nach ein paar Schlagzeilen über WrestleMania befindet sich MVP bereits im Ring. Das folgende Segment wird eine Ankündigung des Hurt Business. Der WWE Champion wird sich gleich zu ihm gesellen, aber zuerst einmal muss er etwas loswerden. Samstag bei WrestleMania hat Bobby Lashley seinen Titel gegen Drew McIntyre verteidigt. Alles, was dieser heute tun wollte, war den Sieg zu feiern und sich an die Fans zu wenden. Aber dann wurde ihm mal wieder nicht der nötige Respekt gezollt. MVP lobt zunächst Drew McIntyre als absoluten Krieger, da besteht doch gar kein Zweifel dran. Aber er hat einen Fehler begangen und sein Ziel für eine Sekunde aus den Augen verloren und das kostete ihn das Match. Doch es ist auch okay die Nummer zwei zu sein, wenn der allmächtige Bobby Lashley die Nummer eins ist. McIntyre hat alles gegeben und dafür hat er großen Respekt, aber MVP hat immer gesagt es ist nur eine Frage der Zeit bis Lashley den Hurt Lock ansetzt und dann ist das Match vorbei. Wir haben alle gesehen, wie McIntyre das Bewusstsein verlor. Heute kann McIntyre noch nicht richtig klar denken, hat immer noch Schmerzen vom Hurt Lock und wenn selbst ein Krieger wie McIntyre diesen Move nicht übersteht, dann ist doch die Frage wer das überhaupt kann. Niemand kann das. Die Theme von Drew McIntyre ertönt und der Schotte erscheint auf der Rampe. Er stellt MVP die Frage, was zur Hölle er sich dabei denkt zu urteilen, wie er sich gerade fühlt. Er wusste, dass es bei WrestleMania auf wichtige Dinge ankommt. Der Claymore, der Hurt Lock und wer den ersten Fehler macht. Er gibt zu, dass er den Fehler gemacht hat indem er sich hat ablenken lassen, was ihn dann das Match kostete. Es gibt keine Entschuldigung dafür und MVP hat Recht mit dem, was er über den Hurt Lock sagte. Er hat das Bewusstsein verloren, das ist richtig. Und darüber macht MVP sich jetzt lustig. Aber es gibt keinen Mann auf dieser Erde, der den Willen von Drew McIntyre brechen und ihn einschüchtern kann. Die beiden sind jetzt in einer Top-Position und er hofft, dass ihr Ego immer größer wird und sie die Cash Cow immer weiter melken werden. Denn wenn er sein Rematch bekommt und er den Claymore Kick durchbringen kann, um sich zum neuen WWE Champion zu krönen, dann möchte er, dass Lashley so tief fällt wie es nur geht und zu ihm aufschaut, wie er sich zum Titelträger krönt. MVP nickt, er hat großen Respekt vor Drew McIntyre, den hat er wirklich. Aber auch dieser wird verstehen, dass hier nichts einfach so verteilt wird, alles muss man sich verdienen. Die Theme von Braun Strowman unterbricht MVP. Bevor Strowman etwas sagen kann, teilt MVP McIntyre mit, dass er sich nun hinten anstellen und wieder nach vorne kämpfen müsse um eine Chance auf ein Match gegen Lashley zu haben. Er möchte dann von Strowman noch wissen, was sein Anliegen ist. Strowman stimmt MVP zuerst einmal zu: McIntyre hat verloren, also muss er sich wieder hinten anstellen. Das Monster unter den Menschen steht jetzt an erster Stelle nachdem er Shane McMahon bei WrestleMania ausgelöscht hat. Strowman und McIntyre liefern sich einen Staredown mitten im Ring und MVP möchte etwas sagen, wird dann jedoch von Randy Ortons Musik unterbrochen. Der Legend Killer sagt er ist mit The Fiend und Alexa Bliss durch, das heißt keine Mindgames mehr, was ebenso bedeutet, dass er alle Zeit der Welt hat, sich endlich wieder auf das fokussieren, was er am besten kann: WWE Champion werden. Adam Pearce kommt hinzu. Alle haben valide Punkte. Deshalb setzt er nun ein Triple Threat zwischen Braun Strowman, Drew McIntyre und Randy Orton an. Der Sieger trifft bei WrestleMania Backlash auf Bobby Lashley.

The New Day treffen gleich in einem Tag Team Match auf Elias & Jaxson Ryker.

Backstage treffen Braun Strowman und Drew McIntyre noch einmal aufeinander. Strowman hat McIntyre durchaus beeindrucken können, aber das heute ist kein Cage Match, sondern ein Triple Threat Match. Strowman meint er solle ihn nicht für dumm verkaufen und denken er wüsste nicht wie so ein Match abläuft. Den letzten, der versucht hat ihn für dumm zu verkaufen, hat er abgefertigt. Er weiß genau wie sehr McIntyre das Rematch möchte, doch er wird ihm im Weg stehen.

Es folgt ein Rückblick auf Charlotte Flairs Aktionen während des Women's Championship Matches früher am Abend.

Elias & Jaxson Ryker befinden sich nun im Ring. Elias hat wie immer einen Song für uns vorbereitet. Doch zuerst einmal möchte er Respekt für Shane McMahon und seine heldenhaften Leistungen bei WrestleMania einfordern. Den heutigen Song widmet er ihm. Als er die Gitarre spielen möchte, ertönt ständig der Ton einer Posaune. Elias wird sauer und die Theme von New Day ertönt. Kofi Kingston & Xavier Woods tänzeln auf die Rampe. Sie möchten ja das kleine Konzert nicht unterbrechen, aber sie haben die Tag Team Division bei WrestleMania wie Deppen aussehen lassen. Ein Team bestehend aus zwei Leuten wurden von einem Mann abgefertigt. Das würde ihnen nie passieren. Sie sollten sich schämen, dass das einzige, was sie nach einem Jahr ohne Fans bei der ersten WrestleMania mit Fans über sich ergehen ließen, war ein Arschtritt von Braun Strowman. Elias findet das ganz lustig, denn er erinnert sich: zwei Leute, die von einem großen Mann besiegt wurden, da war doch was. Ist das nicht dasselbe, was den beiden mit Omos passiert ist? New Day wiegeln ab, es geht heute nicht um sie, sondern um Elias & Ryker und ihre Darstellung. New Day sind hier, um die Ehre der Tag Division wieder herzustellen und das werden sie indem sie die beiden nun abfertigen.

Tag Team Match
The New Day (Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegen Elias & Jaxson Ryker via Pin von Woods an Elias nach dem Daybreak (10:04)

Nach dem Match schalten die Kameras zu Randy Orton. In den letzten 6 Monaten wurde er von Alexa Bliss und The Fiend abgelenkt, noch nun sind die beiden verschwunden. Nun kann er seinen Fokus wieder auf das richtig, was zählt: die WWE Championship. Um dahin zu kommen, muss er heute Drew McIntyre und Braun Strowman aus dem Weg räumen. Sein Vorteil ist, dass er nur einmal treffen muss, denn er bringt die drei tödlichsten Buchstaben des Business mit zum Ring: RKO.

Das Firefly Fun House folgt gleich. Zuvor bekommen wir die Info, dass die Viking Raiders, Rhea Ripley und Sheamus heute bei RAW Talk zu Gast sein werden.

Im Firefly Fun House heißen uns Mercy, Huskus, Abby und Ramblin' Rabbit willkommen und sie freuen sich auf die Rückkehr von Bray Wyatt. Er freut sich wieder zurück zu sein bei all seinen Freunden. Abby ist auch glücklich, sie konnte diese kleine *PIEP* eh nie leiden. Bray meint wenn sie nichts nettes zu sagen hat, solle sie lieber gar nichts sagen. Ramblin' Rabbit findet aber, dass ohne sie etwas fehlt. Bray packt ihn am Kragen, gibt ihm dann aber nur einen Kuss und wirft ihn weg. Sie haben ja immer noch sich. Er fühlt sich großartig. Das könnte ein Neustart für alle sein. Eine neue Season mit neuen Freunden und einem neuen Bray. Er fühlt sich wiedergeboren. Er heilt Huskus, Mercy und Abby. Alles wird gut sein, denn er wird zurückkehren. Das Fun House wird größer und stärker denn je sein.

Triple Threat Match - Winner earns a WWE Title opportunity at WrestleMania Backlash
Drew McIntyre besiegt Randy Orton und Braun Strowman via Pin an Orton nach dem Claymore Kick (11:15)

Randy Orton verpasste im Ring Braun Strowman den RKO und setzte gerade den Pin an als McIntyre angeschossen kam und Orton den Claymore verpasste und damit das Match gewann.

Drew McIntyre trifft nun am 16.05. bei WrestleMania Backlash in einem WWE Championship Match auf Bobby Lashley. Er feiert seinen Sieg und die Theme des Hurt Business ertönt. MVP erscheint auf der Rampe und plötzlich tauchen T-Bar und Mace hinter McIntyre auf. Sie fertigen den Schotten mit einem Double Chokeslam ab und verlassen den Ring. Am Ende der Show stellt sich die Frage, ob MVP etwas mit dieser Attacke zu tun hat und RAW blendet aus.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]2847 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.