MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 26.02.2021, 01:37 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
AEW: AEW Dynamite Report vom 17.02.2021
Verfasst von EdgeGF am 18.02.2021, 12:02 Uhr
A N Z E I G E
All Elite Wrestling: Dynamite
17.02.2021
Daily's Place – Jacksonville, Florida
Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur



Nach dem Intro begrüßt uns Jim Ross mit den Worten: Es ist Mittwoch Abend und ihr wisst was das bedeutet! Die Entrance Musik von Hangman Adam Page wird eingespielt, als Jim Ross an seiner Seite Excalibur und Tony Schiavone begrüßt. Tony Schiavone freut sich darauf einen weiteren Abend mit ihnen zusammenarbeiten zu dürften. Er freut sich auf die Fans, die heute wieder im Daily's Place erschienen sind und den Entrance des Hangmans bejubeln. Big Money Matt Hardy folgt. Während seines Entrances sehen wir einen Ausschnitt aus der letzten Woche. Matt legte dem Hangman einen Vertrag zur Unterschrift vor, während dieser angetrunken an einer Bar saß. Als Matt weg guckte, zog Hangman ein paar Blätter Papier aus der Jackentasche und unterschrieb darauf, während er den originalen Vertrag hinter die Bar warf.

Tag Team Match
Hangman Page & Matt Hardy besiegen The Hybrid2 (Angelico & Jack Evans) via Pinfall von Matt Hardy an Angelico nach einem Twist of Fate – [7:04]

Nach dem Match ergreift Matt Hardy das Mikrofon. Er fordert von den Fans einen Applaus für Hangman Adam Page ein. Er teilte ihm mit, dass er großartig aussah. Als wäre er Millionen, wenn nicht sogar Milliarden wert. Darüber ist er erfreut, denn er weiß, dass Hangman eine große Stange Geld machen wird. Hangman geht dazwischen und teilt ihm mit, dass er das ebenfalls wisse. Matt fährt fort und erklärt uns, dass er 30% von Hangman Adam Pages Einnahmen bekommt und damit ebenfalls viel Geld machen wird. Hangman lacht verschmitzt, während Matt fortfährt. Der Hangman hat eine gute Entscheidung getroffen. Er ist froh darüber, dass er bei ihm unterschrieben hat. Der Hangman fordert das Mikrofon, welches Matt ihm übergibt. Er teilt uns mit, dass er nicht genau wisse, wie gut Matt aufgepasst habe, als sie an der Bar waren, doch einst hatte er Freunde die ihm sagten, dass man immer einen extra Bund an Papier in seiner Jackentasche mitführen sollte. Matt schöpft noch keinen Verdacht, während Hangman fortfährt. Er weiß nicht, wie gut Matt sich den Vertrag wirklich durchgelesen hat. Matt teilt ihm mit, dass er ihn nicht durchgelesen hat, da er ihn direkt an seinen Anwalt geschickt hat. Hangman teilt ihm mit, dass er sich das schon gedacht habe. Er bittet darum, dass jemand von der Rechtsabteilung der Jaguars herauskommt, um Matt eine Kopie des Vertrages vorzulesen. Matt scheint verwirrt zu sein und fragt, ob Hangman irgendwelche Bonuszahlungen hinzugefügt habe.

Plötzlich kommt das Maskotchen der Jaguars, Jackson Duval zum Ring. Er trägt eine Kopie des Vertrages bei sich und ein paar herzförmige Ballons zum Valentinstag. Matt teilt Hangman mit, dass es für ihn in Ordnung ist, wenn Hangman sich ein paar Bonuszahlungen reinschrieben lassen hat, woraufhin Hangman entgegnet, dass er ein paar Stellen hinzugefügt hat. Die Kommentatoren stellen Jackson Duval als Rechtsabteilung der Jaguars vor. Hangman lobt ihn für diese Arbeit und teilt Matt mit, dass er nun den Vertrag vorlesen kann, den er unterschrieben hat. Matt bekommt ihn überreicht und kommt ins Stutzen. Dieser Vertrag ist kein Managervertrag, sondern für ein Vertrag zur Festlegung eines Matches. Matt fährt fort und erklärt uns, dass dieser Vertrag ein Match bei Revolution zwischen Matt Hardy und Hangman Adam Page regelt. Hangman muss darüber lachen. Matt fährt fort und stellt zu seinem Entsetzen fest, dass eine Niederlage von ihm bedeuten würde, dass er seine gesamten Einnahmen aus dem ersten Quartal 2021 an Hangman Adam Page abgeben müsst.e. Matt blättert aufgeregt auf die zweite Seite und stellt fest, dass er den Vertrag unterschrieben hat. Er fragt Hangman was er hier macht. Er sei nichts weiter als ein weiterer „Carny“, der ihn ausnutzen will. Matt beruhigt sich wieder und teilt Hangman mit, dass er ihn austricksen wollte, doch dieses Mal selber ausgetrickst wurde. Doch wenn Hangman ein ehrenvoller Mann ist, wovon er ausgeht, dann dürfte er nichts dagegen haben selber etwas in den Match aufs Spiel zu setzen. Matt verlangt, dass er in dem Fall seines Sieges die gesamten Einnahmen von Hangman aus dem ersten Quartal 2021 bekommen wird. Hangman teilt ihm mit, dass er damit nicht gerechnet habe. Er denkt allerdings, dass sie damit ein „Money Match“ festgelegt haben. Matt fordert ihn auf ihm darauf einen Handschlag zu geben, was Hangman tut. Matt teilt ihm mit, dass er es zwar hassen würde, doch er müsse ihm mitteilen, dass es für Hangman nun zu Ende geht. Plötzlich wird der Hangman von hinten attackiert. Jackson Duval schlägt ihn zu Boden und nimmt seinen Kopf ab. Darunter kommt Isiah Kassidy zum Vorschein. Matt Hardy verspricht TH2 37.000 Dollar, wenn sie Hangman Adam Page nun attackieren. Daraufhin stürmen Angelico und Jack Evans in den Ring und treten auf ihn ein, während Isiah Kassidy ihm einige Schläge verpasst. Matt geht zum Timekeeper Tisch, als plötzlich John Silver und Alex Reynolds zur Hilfe eilen. -1 folgt ihnen und ruft die weiteren Mitglieder der Dark Order auf die Stage, sodass schließlich die gesamte Dark Order den Ring von den Angreifern befreit. Matt Hardy steigt in den Ring, während die Mehrheit der Dark Order gerade dabei ist den Ring zu verlassen um weiter auf TH2 und Isiah Kassidy einzuschlagen. Lediglich „5“ aka. Alan Angels bleibt zurück und stellt sich Matt entgegen. Er kann Matt einige Schläge verpassen, ehe er von ihm aus dem Ring geworfen wird. Dies hat Adam Page genügend Zeit verschafft um wieder auf die Beine zu kommen und sich für die Buckshot Lariat in Stellung zu bringen. Diese folgt, doch Matt kann sich ducken und aus dem Ring rollen. Matt wird von Isiah Kassidy zurückgehalten. Er teilt dem Hangman mit, dass sie sich bei Revolution sehen werden. Hangman Adam Page bleibt im Ring zusammen mit der Dark Order zurück. Er lächelt, als sie sich für eine kurze Zeit gegenüberstehen. Die Dark Order verlässt den Ring. Hangman schickt einen letzten Gruß an die Fans.



Die Kommentatoren übernehmen das Wort und teilen uns mit, dass heute Abend die AEW World Tag Team Championship aufs Spiel gesetzt wird, wenn die Young Bucks auf Santana & Ortiz treffen.

Diese stehen zusammen mit dem Rest des Inner Circle im Backstagebereich zu einem Interview bei Alex Marvez bereit. Ortiz ist froh, dass ihnen nach nunmehr 18 Monaten in AEW die erste Gelegenheit auf ein Titelmatch gegeben wurde. Allerdings fragt er sich, wieso es so lange gedauert hat und die Antwort kann nur „Angst“ lauten. Santana unterstreicht es. Jeder in der Liga hätte Angst gegen sie anzutreten und erst recht jede bisherigen Titelträger. Doch die Zeit der Abrechnung ist nun gekommen. MJF möchte auch noch ein paar Worte loswerden. Sammy Guevara hat in der letzten Woche eine Linie überschritten, ohne jeglichen Beweis für seine Anschuldigungen zu haben. Wieso? Nur weil er dachte, dass er aufgenommen wird? Für wen hält er ihn. Er wäre verrückt, wenn er denken würde, dass er ihn aufnehmen müsste, während eine Kamera auf sie gerichtet war. Trotz dieser klaren Beweise, hat Sammy immer noch nicht die Courage gefunden, sich bei ihm wie ein erwachsener Mann zu entschuldigen. Chris Jericho hat genug und teilt Max mit, dass er endlich seine Klappe halten soll. Sie alle haben doch wie jeder andere gesehen, was MJF versucht hat zu erreichen. Er hat Sammy die Wochen zuvor vor sich hin geschubst und zu dieser Aktion getrieben. Jericho gratuliert ihm, dass diese Kampagne Erfolg hatte. Sammy hat den Inner Circle verlassen. Mit einem sarkastischen Tonfall teilt Jericho MJF mit, dass er einen wirklich guten Job gemacht hat. MJF trägt einen großen Anteil daran. Doch die Hauptschuld liegt bei Sammy Guevara. MJF stimmt ihm zu, woraufhin Jericho ihm mitteilt endlich die Klappe zu halten. Jericho fährt fort. Er wollte, dass sich MJF und Sammy gegenseitig zu Höchstleistungen antreiben. MJF hat diese Lektion gelernt. Anders sieht es dagegen bei Sammy aus. Nach einer Woche von schlechten Entscheidungen, war es die dümmste den Inner Circle zu verlassen. Wer den Inner Circle verlässt, der hintergeht Chris Jericho und aus diesem Grund ist Sammy Guevara für ihn gestorben. Er teilt Alex Marvez mit, dass er den Namen dieser „Son of a Bitch“ nie wieder hören will. Damit möchte er wieder zum Geschäftlichen kommen. Santana & Ortiz werden heute Abend die Titel gewinnen und endlich wieder Gold zurück zum Inner Circle bringen. Daraufhin verlässt der Inner Circle das Interview.

Die Kommentatoren stellen uns die weiteren Matches und Ereignisse des Abends vor.

Nach einer Werbepause wirft Tony Schiavone ein Rückblick auf die Erstrundenmatches des AEW Women's World Championship Eliminator Turniers auf der japanischen Seite vom Montag. In kurzen Ausschnitten und Highlights werden uns die Siegerinnen vorgestellt. Yuka Sakazaki konnte sich gegen Mei Suruga durchsetzen und trifft nun auf Emi Sakura, die sich gegen VENY durchsetzen konnte. In dem dritten Match des Abends musste sich Maki Itoh gegen Ryo Mizunami zu schlagen geben. Ryo trifft nun auf die legendäre Aja Kong, die sich gegen Rin Kadokura durchsetzen konnte.

An diesem Montag wird das Turnier fortgesetzt. Wir werden die beiden ausstehenden Erstrundenmatches auf US Seite zu sehen bekommen. Tay Conti wird auf Nyla Rosa treffen, während ihre beste Freundin Anna Jay gegen Dr. Britt Baker antreten wird. Des Weiteren werden wir die Halbfinalpaarungen auf japanischer Seite zu sehen bekommen. Yuka Sakazaki gegen Emi Sakura und Ryo Mizunami gegen Aja Kong.

AEW Women's World Championship Eliminator Tournament - First Round Match
Riho besiegt Serena Deeb via Pinfall nach dem Gedo Clutch – [14:45]

Wir bekommen eine aktualisierte Grafik zum Turnierbaum zu sehen. Riho wird nach ihrem Sieg im Halbfinale auf der US-Seite auf Thunder Rosa treffen.



Im Anschluss wird uns ein Trainingsvideo von Shaquille O'Neal und Jade Cargill eingeblendet. Jade betritt ein Basketballfeld und absolviert einige Sprints. Die Zeiten werden von Shaquille O'Neal gemessen. Die beiden werfen einige Körbe miteinander. Es wird ein Zeichen eingeblendet, welches die Umrisse von Jade Cargill mit einem Blitz in der Hand abbildet. Darunter steht ihr Vorname. Wir bekommen zum Abschluss die Matchgrafik zu ihrem Match gegen Cody Rhodes und Red Velvet zu sehen, welches am 03. März bei Dynamite stattfinden wird.



Singles Match
Orange Cassidy (w/ Chuck Taylor) besiegt Luther (w/ Serpentico) via Pinfall nach einem Orange Punch – [1:51]



Es wird ein Rückblick auf das TNT Championship Match zwischen Darby Allin und Joey Janela geworfen. Darby konnt seinen Titel verteidigen. Es wird das Interview mit Sting eingeblendet, welches von Taz unterbrochen wurde, der ihm mitteilte, dass Team Taz auf einen Road Trip geht. Sie hatten Darby bei sich und schliffen ihn in einem Leichensack hinter ihrem Auto her.

Der Entrance Song von Team Taz wird eingespielt. Taz betritt zusammen mit Hook und Brian Cage die Entrance Stage und gehen in den Ring. Taz lässt sich ein Mikrofon reichen und teilt uns mit, dass er die ganze Woche auf den Social Media Kanälen von AEW lesen muss, dass Sting Team Taz herausrufen wird. Taz erklärt uns, dass sie heute nicht in voller Stärke anwesend sein können, weil Sting seinen verdammten Schnee in den Süden geschickt hat. Es gibt keine bessere Zeit für Sting um jetzt herauszukommen und sich Team Taz zu stellen. Sie sind nur zu dritt. Sting soll rauskommen. Taz fragt das Publikum wo der Stinger ist. Er fragt Hook, ob er ihn den Rafters sieht.

Die Entrance Musik von Sting wird eingespielt, der mit seinem Baseballschläger in der Hand auf die Bühne kommt. Er betritt den Ring. Taz ergreift das Wort und teilt ihm mit, dass es das schlechteste war, was er machen konnte, als er den Ring betreten hat. Er kann von Glück reden, dass er einen Baseballschläger dabei hat, denn ohne den wäre er schon längst Geschichte. Genauso wie Darby, der in der letzten Woche eine Freifahrt in die FTW Welt erhalten hat. Sting braucht den Baseballschläger schon seit Jahren. Daraufhin schmeißt Sting in zu Boden, was ein Raunen unter den Zuschauern auslöst. Sting zieht seine Jacke aus, während sich Taz über ihn lustig macht. Will er etwas ein „Badass“ sein? Sting wirft Brian Cage seine Jacke ins Gesicht und schlägt auf ihn ein. Er kann ihn in die Ringecke drängen. Hook greift sich derweil den Baseballschläger und versucht Sting damit zu würgen. Sting kann sich befreien, ihm den Baseballschläger in den Magen schlagen und wirft ihn zu Boden, als Cage ihn mit einem Tritt in den Magen in Position für eine Powerbomb bringt. Er hebt ihn hoch und knallt Sting auf den Ringboden. Die Zuschauer buhen Team Taz aus, während Taz ihm entgegen brüllt, dass er es ihm doch gesagt hat. Sting fässt sich an seinen Kopf, während Brian Cage über Sting posiert.



Die Kommentatoren hypen den Main Event. Einem Six Man Tag Team Match zwischen Eddie Kingston und The Btucher & The Blade gegen Jon Moxley, Lance Archer und Rey Fenix.

Es wird ein Promo Video von Eddie Kingston eingespielt. Bei ihm stehen seine Teamkollegen und The Bunny. Er teilt uns mit, dass wir es nicht verstehen würden. Er hat nach diesem Match verlangt. Er will dieses Match, da er mit 3 Dämonen abrechnen will. Die Nummer 1 ist Lance Archer, der ihn schon auf den Sack geht seit der Casino Battle Royale. Er hat sein Lumberjack Match gehabt und auch wenn er gewonnen hat, so wird er und seine Familie diesen Ausgang nicht akzeptieren. Dann gibt es die Nummer 2, Rey Fenix. Er ist nichts weiter als eine Platzverschwendung. Er wollte ihn eigentlich nie in der Familie haben. Er wollte immer nur seinen Bruder haben, doch dann turnt er gegen ihn und schafft es, dass sein Bruder auch noch gegen ihn turnte. Denkt er wirklich, dass er dafür nicht bezahlen muss? Dann gibt es noch Jon Moxley. Sein alter Freund und der Dämon den er sich am meisten entledigen muss. Er kann ihn einfach nicht loswerden. Weder mit Alkohol, Drogen oder Frauen. Er muss ihn loswerden, in dem er ihn schlägt.

Nach einer Werbepause sehen wir eine Wiederholung der Powerbomb von Brian Cage an Sting. Die Kommentatoren erklären uns, dass Alex Marvez bei Kenny Omega steht.

Kenny Omega steht zusammen mit Don Callis und Mickael Nakazawa in einer Kindertageseinrichtung. Er bedankt sich, dass er heute hier sein darf. Dies sei eine Ehre für ihn. Alex Marvez kommt ins Bild. Don Callis hält ihn auf und bedroht in mit einer Giraffe. Er fragt ihn, ob er es für einen Witz hält. Er soll gefälligst warten bis sie zu Ende sind. Die Kamera zoomt heraus und zeigt, dass Kenny gerade vor der Gruppe spricht. Er hat auf einem kleinen Stuhl die AEW World Championship aufgebaut und nimmt selber Platz. Er fragt die Kinder, was sie davon halten, wenn ihnen der AEW World Champion ein Buch vorliest. Diese freuen sich darüber. Kenny erklärt ihnen, dass dieses Buch über seine beiden besten Freunde, die Young Bucks handelt. Er fragt ob jemand weiß, wer die Young Bucks sind, was ihm von den Kindern bejahr wird. Kenny teilt ihnen mit, dass sie die AEW World Tag Team Champions sind, doch bevor er loslegt, möchte er wissen, ob irgendjemand eine Frage hat. Ein kleiner Junge fragt Kenny, ob irgendwelche Bilder in dem Buch sind. Kenny teilt ihm mit, dass sicherlich einige Bilder im Buch vorkommen. Er präsentiert das Cover, welches ein Bild beinhaltet. Er fragt nach weiteren Fragen. Ein anderer Junge fragt ihn, ob sie ineinander verliebt sind. Kenny teilt ihnen mit, dass sie Brüder sind und als Familie sich sicherlich sehr gern haben. Kenny teilt ihnen mit, dass er nun loslegen möchte. Er hat sich extra seine Lieblingsstelle im Buch herausgesucht:

„Als Chris Jericho und Kenny Omega bei Wrestle Kingdom 12 im Tokyo Dome gegeneinander angetreten sind, stieg das Geschäft drastisch an.“ Kenny fragt in die Runde, ob sie wissen was „drastisch“ bedeutet. Die Kinder verneinen es, sodass Kenny ihnen erklärt, dass dies „sehr viel“ also „wirklich viel, viel, viel“ bedeutet. Nur wegen ihm wurde das Geschäft angekurbelt und sie haben viel Geld verdient. Don Callis unterbricht ihn kurz. Kenny fragt ihn, wie es zeitlich aussieht, woraufhin Don den Kindern mitteilt, dass Onkel Kenny nun gehen muss. Das Geschäft läuft nicht von alleine. Kenny entschuldigt sich. Die Kinder chanten seinen Namen, was sie erfreut. Kenny bedankt sich bei den Kindern und teilt ihnen mit, dass sie die wahren Champions sind. Das hat ihnen viel Spaß bereitet. Auf den Weg nach draußen fragen sie die Erzieherin wie sie waren, woraufhin ihnen versichtert wird, dass sie wirklich gut waren. Ihre Popularität ist wirklich gestiegen. Don Callis teilt Kenny mit, dass dies die Demo der 4- bis 9-Jährigen ist, nach der sie Ausschau gehalten haben. Ein kleiner Junge läuft zu Don Callis und zieht ihm am Mantel. Don begrüßt ihn und teilt ihm mit, dass Kenny gehen müsse. Der Junge fragt ihn, ob Kenny nicht noch etwas mit ihnen spielen könnte. Don teilt ihm mit, dass Onkel Don und Onkel Kenny nicht zum Spielen bleiben können. Es tut ihnen wirklich leid. Die Kinder chanten „stinky Don“. Don teilt ihnen mit, dass sie mit Michael Nakazawa spielen können. Kenny hält dies für eine großartige Idee. Nakazawa begrüßt die Kinder und teilt ihnen mit, dass er mit ihnen spielen kann. Die Kinder teilen ihm mit, dass sie ihn hassen würden. Ein Junge steht auf und tritt ihm ans Bein, woraufhin Nakazawa zu Boden geht. Die Kinder sammeln sich um Nakazawa und schlagen auf ihn ein und schütteln ihn mit Spielsachen zu. Don teilt Kenny mit, dass dies nicht gut ist und sie schnell abhauen sollten. Kenny sollte kein Teil davon werden. Daraufhin wird zurück in den Daily's Place geschaltet.

Während des Entrances der Young Bucks sehen wir ihre Eltern. Die Kommentatoren teilen uns mit, dass sie bereits seit 40 Jahren miteinander verheiratet sind.

AEW World Tag Team Championship Match
The Young Bucks (Matt & Nick Jackson) (c) besiegen Santana & Ortiz (w/ The Inner Circle) via Pinfall von Nick Jackson an Ortiz nach einem Inside Cradle – [13:08]

Während des Matches wurden Kenny Omega, Don Callis und die Good Brothers im Backstagebereich eingeblendet, wie sie sich das Match angeschaut haben.

Der Inner Circle wurde vom Match entfernt, nachdem Referee Rick Knox MJF dabei erwischt hat, wie er auf Nick Jackson einschlagen wollte.

Nach dem Match kommt der Rest des Inner Circle hinzu und attackiert die Young Bucks. Kenny Omega, Don Callis und die Good Brothers stehen im Backstagebereich und diskutieren. Kenny Omega wird von Don Callis zurückgehalten, fordert aber, dass sie rausgehen und zur Hilfe eilen sollen. Die Good Brothers entfernen sich schließlich. Kenny ruft ihnen hinterher, dass sie sich beeilen sollen. Derweil ist Brandon Cutler zum Ring gekommen wird, aber sofort von Jake Hager abgefertigt. Chris Jericho und MJF nehmen die Young Bucks in den Liontamer bzw. dem Salt of the Earth. Die Young Bucks klopfen ab. Endlich tauchen die Good Brothers auf der Entrance Stage auf und betreten den Ring. In dem Moment verlässt der Inner Circle den Ring. Chris Jericho bleibt vor den Eltern der Young Bucks stehen und droht Papa Buck. Dieser schubst ihn, woraufhin der Inner Cirlce wütend wird. MJF brüllt sie an, dass sie dafür bezahlen werden.



Nach einer Werbepause wird eine besondere Nachricht von Brandi Rhodes eingeblendet. Sie begrüßt uns und teilt uns mit, dass sie uns wirklich vermisst. Daher hat sie sich etwas einfallen lassen. Da sie keine Feier mit ihrer Familie und Freunde abhalten kann, um das Geschlecht ihres Kindes zu enthüllen, hat sie sich gedacht, dass sie es stattdessen bei Dynamite stattfinden lässt. Sie teilt uns mit, dass sie die einzige ist, die weiß, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Selbst Cody weiß es noch nicht, da er es sonst sofort allen erzählen würde. Sie freut sich darauf dies nun mit uns feiern zu können.

Cody kommt zusammen mit Brandi in die Arena. Es folgt ein Feuerwerk und auf dem Titantron wird das Geschlecht ihres Kindes offenbart: „Es ist ein Mädchen!“. Cody freut sich und küsst Brandi. Er tätschelt ihren Bauch und geht im Anschluss zum Kommentatorenpult, um das folgende Match zu kommentieren. Er kündigt an, dass er bei Revolution an einem Ladder Match zur Bestimmung des #1 Contenders auf die TNT Championship teilnehmen wird. Wie die Kommentatoren im Match bestätigen werde daran außerdem Scorpio Sky und Penta El Zero Miedo, sowie 3 weitere Teilnehmer teilnehmen.



Vor dem Match wird Dory Funk Jr. in den Zuschauerreihen gezeigt.

Tag Team Match
FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) besiegen Matt & Mike Sydal via Pinfall von Dax Harwood an Mike Sydal nach dem Big Rig – [8:56]

Nach dem Match kommt Doc Sampson in den Ring, um nach Mike Sydal zu sehen. FTR nehmen ihm die Behandlungstasche ab und holen eine Schere hervor. Dax will damit Mike den Pferdeschwanz abschneiden, als plötzlich das Licht ausgeht und auf dem Titantron die zerstörte Maske von Luchasaurus eingeblendet wird. Im Hintergrund sehen wir seine Umrisse. Er dreht sich zur Seite und wir können erkennen, dass er eine neue Maske mit neuen Hörnern trägt. Das Licht geht wieder an. Der Jurassic Express steht in voller Stärker im Ring und attackiert FTR. Sie können FTR niederstrecken. Jungle Boy nimmt Dax in die Snare Trap, woraufhin dieser abklopfen muss. Luchasaurus verpasst Cash einen Chokeslam. Die Fans chanten nach Luchasaurus. Der Jurassic Express posiert im Ring.



Die Kommentatoren geben uns einen Ausblick auf die Ereignisse der nächsten Woche. Hangman Adam Page wird in einem Singles Match auf Isiah Kassidy treffen. Wir werden ein Halbfinalmatch auf US-Seite des Turnierbaums zu sehen bekommen. Die Sieger der beiden Erstrundenmatches Tay Conti vs. Nyla Rose und Anna Jay vs. Britt Baker, die am Montag zu sehen sein werden, treffen bei Dynamite aufeinander. Ricky Starks und Brian Cage werden auf die Varsity Blondes treffen. Jake Hager wird es mit Brandon Cutler zu tun bekommen. Es wird ein Ausblick auf die Ausgabe in 2 Wochen geworfen. Dort trifft Shaquille O'Neal zusammen mit Jade Cargill auf Cody Rhodes und Red Velvet. Am 3. März wird es auch zum Aufeinandertreffen von FTR und dem Jurassic Express kommen. Bei Revolution wird es zum Face of the Revolution Ladder Match mit 6 Teilnehmern kommen. Die ersten drei sind Cody Rhodes, Penta El Zero Miedo und Scorpio Sky. Der Sieger wird ein Anrecht auf ein Match um die TNT Championship bekommen. Außerdem wird bei Revolution die Siegerin des AEW Women's World Championship Eliminator Turniers auf Hikaru Shida treffen. Dort wird es weiterhin zu einem Big Money Match zw. Matt Hardy und Adam Page kommen. In einem Street Fight werden Sting und Darby Allin auf Brian Cage und Ricky Starks treffen. Nach ihrem heutigen Sieg werden die Young Bucks gegen ihre #1 Herausforderer Chris Jericho und MJF ihre Titel aufs Spiel setzen.

Es wird ein Promo Video von Jon Moxley eingespielt. Dieser teilt uns mit, dass Eddie Kingston das Six Man Tag Team Match gefordert hat. Er hat immer einen Stock im Arsch. Er hat Probleme mit Lance Archer. Er hat Probleme mit Rey Fenix und er hat immer noch Probleme mit ihm. Nach all dieser Zeit und obwohl sie soviel durchgemacht haben, ist er vermutlich immer noch der einzige der sich um ihn sorgt. Er wird ihm so oft den Arsch versohlen wie es notwendig sein wird, bis er es endlich in seinen Kopf bekommt. Er wird dafür genügend Zeit freischaufeln. Nach heute Abend, wird er sich auf den 26. Februar konzentrieren, wo ihm die ganze Welt bei NJPW Strong zusehen kann, wie er versucht KENTA's Genick zu brechen und ihn unter die Erde zu befördern. Danach wird er sich mit all diesen „Sons of Bitches“ anlegen, um die AEW World Championship von Kenny Omega zurück zu erobern. Er hat es ihm schon einmal gesagt. Es gibt keine Möglichkeit davon zu rennen oder sich zu verstecken. Solange es dauert bis die Rechnung beglichen ist, wird sich Kenny in seinem Fadenkreuz befinden. Die Zeit läuft ab und es wird nicht mehr lange dauern, bis der Abzug gedrückt wird.

Vor dem Match wird erneut Dory Funk Jr. eingeblendet.

Six Man Tag Team Match
Lance Archer, Rey Fenix & Jon Moxley (w/ Jake Roberts) besiegen Eddie Kingston, The Butcher & Blade (w/ The Bunny) via Pinfall von Jon Moxley an Eddie Kingston nach dem Paradigm Shift – [11:56]

Nach dem Match lehnt sich Jon Moxley über Eddie Kingston und richtet noch einige Worte an ihn, ehe er auf den Turnbuckle steigt und sich von den Fans feiern lässt.

Plötzlich kommen die Good Brothers zum Ring gerannt und attackieren Jon Moxley. Das Entrance Theme von Kenny Omega ertönt. Er kommt in die Arena und teilt Jon Moxley mit, dass er nun nicht mehr so hart aussieht, während ihn die Good Brothers festhalten. Sobald er sich nicht mehr auf einem Schrottplatz befindet sieht er doch ziemlich erbärmlich aus. Er hat sich versprochen, dass er nicht mehr hier herauskommen wird, aber heute macht er nochmal eine Ausnahme. Kenny holt ein Bund Papier heraus und wedelt damit vor Moxley's Nase umher. Er fragt Moxley, ob er wissen würde, was das ist. Dies ist sein verspätetes Valentinsgeschenk von Moxley's Boss, Tony Khan. Es handelt sich um einen Vertrag, in dem er einen Rematchklausel eingebaut hat. Davon ist er nicht wirklich überrascht. Er befindet sich momentan in Spendierlaune und gibt auch immer gerne etwas an seine Fans zurück. Er kann sein Match haben. Er kann es bei Revolution bekommen. Das Problem ist allerdings, dass er die Matchart bestimmen wird. Wenn er ihn fertig macht, kommt er einfach zurück. Moxley redet davon Leuten das Genick zu brechen und unter die Erde zu bringen. Ist es das, was er tun muss? Wenn es das ist, was er tun muss, wie wäre es dann mit einem Exploding Barbed Wire Death Match!

Er redet davon eine geladene Waffe zu besitzen? Kenny gibt an, dass er es stattdessen ist, der die geladene Waffe in der Hand hält. Die Zeit von Moxley auf der Erde ist limitiert. Kenny lehnt sich vor zu Moxley, der ihm einen Kopfstoß verpassen kann. Die Good Brothers schlagen auf ihn ein, während Kenny sie anbrüllt und auffordert Moxley zu Boden zu bringen. Er zeigt zwei V-Trigger gegen Moxley und greift sich erneut das Mikrofon. Er brüllt Moxley an und fragt, ob er überrascht sei. Er soll ihn sich anschauen und zeigt auf seine Stirn, die einen kleinen Cut von dem Kopfstoß Moxleys davon getragen hat. Er fordert ihn auf auf die AEW World Championship zu schauen, die Don Callis über Moxley hält. Kenny brüllt ihn an, dass er diesen Titel nie wieder bekommen wird. Er fordert die Techniker auf seine Musik zu spielen und posiert triumphierend über Jon Moxley. Mit diesen Bildern endet eine weitere Ausgabe von AEW Dynamite!

« zurück zur Gesamtübersicht [alle AEW News]1385 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.