MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 22.01.2021, 17:05 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 21.12.2020
Verfasst von Jiri Nemec am 22.12.2020, 08:46 Uhr
A N Z E I G E
Monday Night RAW
21.12.2020
Tropicana Field - St.Petersburg, Florida, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Tom Phillips & Samoa Joe


Die Kommentatoren begrüßen uns im Thunderdome und kündigen einen Six Man Street Fight für die Show an. Drew McIntyre kämpft gemeinsam mit Sheamus & Keith Lee gegen AJ Styles, The Miz & John Morrison. Außerdem wird natürlich auch über das schockierende Ende des TLC-PPVs zu reden sein, in welchem Randy Orton The Fiend verbrannt hat.

Die Musik von Charlotte Flair ertönt und eine Hälfte der neuen Women's Tag Team Champions kommt in die Halle. Natürlich präsentiert man auch einen Rückblick des Titelgewinns am Vorabend in einem kurzen Videoclip. Charlotte lässt sich ein Mikrofon reichen. Was würde der Thunderdome sein ohne die Queen? Wenn ein Freund um Hilfe fragt und für sie auch etwas herausspringen kann, sagt sie natürlich zu. Und dieser Freund war niemand geringeres als der Herzschlag der Division: Asuka. Asuka kommt zum Ring und nimmt Charlotte in den Arm. Zuerst spricht sie Japanisch zu uns und stellt dann fest, dass die "Empress of Tomorrow" nun die "the Champion of Today" ist. Nia und Shayna waren nicht bereit für Asuka und erst recht nicht bereit für Charlotte Flair. Charlotte bremst Asuka ein wenig und möchte über die Women's Championship reden, doch da ertönt die Musik der ehemaligen Champions Nia Jax und Shayna Baszler und die beiden schreiten zum Ring. Baszler & Jax haben später ein Match gegen Dana Brooke & Mandy Rose. Nia ist froh, Charlotte wieder zu sehen. Es hat also 6 Monate gedauert, den gebrochenen Arm zu heilen, aber ihre Roboter-Stimme hat es scheinbar nicht behoben. Sie sollen sich nicht an die Titel gewöhnen, denn die beiden haben vor, weiter Prügel zu verteilen. Asuka solle sich doch nur mal an ihre Ex-Partnerinnen erinnern: Lana, Kairi... da ertönt die Musik von Dana Brooke & Mandy Rose. Die beiden stellen fest, dass sie genauso aussehen wie in der Vorwoche, aber an Baszler & Jax etwas anders ist. Ach ja, sie sind keine Champions mehr, also sollen sie bitte Platz machen. Charlotte gefällt die Idee und meint, dass sie doch einen Ringrichter schicken sollen, damit die beiden Teams das im Ring klären können. Diesem Wunsch wird auch nachgekommen, nach einer kurzen Unterbrechung und einem Werbespot für die RAW Legends Night in zwei Wochen geht das Match los. Asuka und Charlotte Flair kommentieren mit.

Tag Team Match
Nia Jax & Shayna Baszler besiegen Dana Brooke & Mandy Rose via Submission von Baszler an Brooke im Kirifuda Clutch. - [12:53]

Nach dem Match halten die beiden Siegerinnen den Champions die Ringseile auf, sie sollen doch in den Ring kommen, doch in dem Moment attackieren Mandy Rose und Dana Brooke sie und werfen sie aus dem Ring.

Es folgt nun ein kurzer Rückblick auf den TLC-PPV, bei dem Shelton Benjamin & Cedric Alexander in Diensten des Hurt Business The New Day die Tag Team Titel streitig machen konnten. Backstage schreiten die Jungs vom Hurt Business über die Gänge und treffen auf einen jungen Mann mit einem New Day Shirt. Sie bepöbeln ihn, reißen ihm das Shirt vom Leib und ziehen ihm ein Hurt Business Shirt über.

Zurück im Thunderdome macht sich das Hurt Business auf den Weg zum Ring, es ist Zeit für eine Ausgabe der VIP Lounge. Es ist ein Tag zum Feiern und es gibt keinen besseren Ort dafür. Die VIP Lounge ist für Champions, die besser sind als andere. Benjamin und Alexander haben gestern bewiesen, dass sie besser sind als jedes Tag Team der Division, vor allem als The New Day. Vorbei ist es mit Pancakes und Einhörnern, es ist Zeit für Champagner und maßgeschneiderte Anzüge. Lashley stellt dann noch einmal klar, dass ihn niemand um seinen US Titel besiegen wird und die vier wollen ein Foto mit den Titeln machen. Hinter ihnen taucht R-Truth mit dem 24/7 Title auf und schmuggelt sich aufs Foto, doch seine Anwesenheit ruft natürlich auch wieder etliche Jäger auf den Plan, die ihn um den Ring jagen und sich den 24/7 Titel holen sollen. Als sie aus der Halle verschwunden sind und sich die Lage etwas beruhigt, ertönt die Musik des neu formierten Teams von Riddle und Jeff Hardy, die "Hardy Bros". MVP meint die beiden seien aber nicht eingeladen. Riddle gratuliert erstmal zum Sieg, sie haben allen Grund zu feiern. Doch sie sollten sich auch einfach mal entspannen von dem harten Alltag. Sie sind immer so verbittert und negativ. Er führt dann noch einige Vergleiche an, die kein Mensch nachvollziehen kann. Dies sieht auch MVP so, dadurch, dass Riddle selbst nicht weiß wovon er redet, weiß natürlich auch niemand vom Hurt Business, was er möchte. Hardy erklärt dann, dass es im Leben mehr gibt als Protzerei. Der wahre Reichtum eines Menschen liegt in seinem Charakter und wenn sie heute MVP und Lashley besiegen, dann wegen eben diesen Charakterzügen.

Später in der Show geht es noch um die Auswirkungen des Firefly Inferno Matches.

Nach einer kurzen Unterbrechung und einem Spot für die kommende NXT Ausgabe befindet sich Drew Gulak im Ring. Die Kameras schalten zur Gorilla Position, wie Angel Garza zum kurzen Interview bei Sarah Schreiber steht. Es gäbe doch zu den Feiertagen nichts Besseres als das Geschenk von Garza an alle Frauen zu verteilen. Er schenkt ihr eine Rose und meint dann noch sie könne ihn nach dem Match ja unter einem Mistelzweig interviewen.

Singles Match
Angel Garza besiegt Drew Gulak via Pinfall nach dem Wing Clipper. - [02:12]

Die Kommentatoren kündigen eine Miz TV Ausgabe mit AJ Styles als Gast an. Danach sehen wir einen Rückblick auf das TLC-Match zwischen Styles und McIntyre beim PPV, wo sich dann The Miz einmischte indem er seinen Money in the Bank Koffer eincashte. Am Ende siegte dennoch Drew McIntyre. Styles läuft mit seinem Bodyguard Omos Backstage über die Gänge und wird von Charly Caruso abgefangen. Sie fragt ihn nach seiner Reaktion auf den Cash-In. Er ist außer sich vor Wut, Miz hat ihn um seinen Titelgewinn gebracht. Doch warum hat er dann zugestimmt, bei Miz TV zu Gast zu sein? Weil The Miz nicht weiß, was ihn jetzt erwarten wird.

Miz & Morrison befinden sich jetzt im Ring. Miz begrüßt uns zu Miz TV und spricht über den fehlgeschlagenen Cash-In. Er entschuldigt sich dafür bei seiner Familie, weil er versagt hat. Doch das ist nicht die einzige Entschuldigung, die heute Abend fällig ist. Er bittet AJ Styles in die Halle. Gestern hat er impulsiv gehandelt, das war ein Fehler. Doch er hat seine Chance gesehen, die AJ auch ergriffen hätte. Styles unterbricht ihn, er hat genug gehört, dummes Gerede. Er hat beiden das Match gekostet. Miz schreit ihn an, ob er denkt er wisse das nicht? 10 Jahre hat er auf die Gelegenheit gewartet, wieder WWE Champion zu werden. 10 Jahre nachdem er den ersten Cash-In durchgezogen hat. Das hatte er auch dieses Jahr vor. 15 Jahre hat sich den Arsch für WWE aufgerissen und niemand respektiert ihn. Vielleicht hätte sich das geändert, wenn er den Titel gewonnen hätte. Aber das kann er jetzt nicht mehr ändern. Dennoch entschuldigt er sich jetzt von ganzem Herzen bei Styles, denn das kann er noch tun. Er bietet AJ Styles eine Rolle in The Marine 7 an und präsentiert auf dem Titantron ein Poster. Miz und Omos sind auf dem Poster im Vordergrund zu sehen, AJ Styles nur klein im Hintergrund und John Morrison sieht man gar nicht. Styles beschwert sich über die Platzierung und Morrison ist verdutzt, dass er gar nicht drauf ist. Omos unterbricht die Streithähne. Es gibt keinen Grund, Morrison irgendwie in Schutz zu nehmen. Er war derjenige, der den Cash-In erst möglich gemacht hat. Styles stimmt dem zu, außerdem hätte er Glück gehabt, dass Omos ihn nicht zu Kleinholz verarbeitet hat, als er ihm eine mit dem Stuhl verpasste. Styles und Morrison streiten miteinander als Miz eine Idee kommt und die beiden unterbricht. Es ist richtig, dass Morrison den Koffer eingecasht hat, aber Morrison ist doch gar nicht Mr. Money in the Bank gewesen. Nur er hätte eincashen können, deshalb fordert er den Money in the Bank Vertrag zurück. Dies ruft nun Drew McIntyre auf den Plan. Sie haben einen Street Fight später am Abend. Wenn es jemanden gibt, der die drei ausschaltet, dann ist er es. Gestern nach dem Sieg bei TLC war er mit Keith Lee und Sheamus gemeinsam auf 1-10 Pints raus und nachdem weitere Freunde wie Jim Beam, Jack Daniels und Mr. Jameson dazustießen, kam den Dreien die Idee, ein Sequel zu "The Nightmare before TLC" zu schreiben. Sie haben es "The Nightmare after TLC" genannt. Drew fängt mit dem Vortrag an, Sheamus und Keith Lee steigen mit ein. Das Finish der Geschichte haben sie leider vergessen, doch dann schreiben sie halt ein neues. Sie steigen aufs Apron und attackieren Miz, Morrison & Styles. Als Sheamus gerade zum Brogue Kick ansetzt, gibt es einen Dropkick von Styles gegen Lee, der in Sheamus torkelt. In dem Moment können die Angegriffenen fliehen und Sheamus und Lee bekommen sich etwas in die Haare, aber McIntyre kann schlichten.

Gleich trifft Ricochet erneut auf ein Retribution-Mitglied, diesmal T-Bar. Ein Spot zeigt uns noch einmal die bisherige Fehde zwischen der Gruppierung und ihm.

Sheamus und Lee haben sich Backstage immer noch in der Wolle. McIntyre kommt erneut zum Schlichten dazu und schreit Sheamus mehrfach an, dass es nur ein Unfall war, er sich bitte abkühlen soll, die Drei haben später ein Match. Er kümmert sich derweil um Lee und erklärt diesem, dass Sheamus aufbrausend sein kann und alles für ihn tun würde. Er ist derjenige, den man unbedingt in einem Team haben möchte und für später müssen sie zusammenhalten.

Singles Match
T-Bar (w/ Retribution) besiegt Ricochet nach einem GTS. - [02:44]

Nach dem Match macht T-Bar Ricochet die Ansage, dass Retribution nicht seine Feinde, sondern seine Alliierten sind. Doch wenn er das nicht versteht, werden sie seine Karriere beenden.

In einem "Earlier Today" Video sprechen Xavier Woods und Kofi Kingston über ihren Titelverlust. Sie wissen wie es ist, auf den Gipfel zu steigen und werden dies auch wieder schaffen. Es ist ja nicht das erste Mal, dass sie einen Titel verlieren und später wieder holen. Es kommt immer darauf an, wie man mit Niederlagen umgeht.

Freitag bei SmackDown! kommt es zu einem Universal Championship Match zwischen Roman Reigns und Kevin Owens, diesmal als Käfigmatch. Außerdem bekommt Big E eine Chance auf den Intercontinental Title gegen Sami Zayn und die neuen Women's Tag Team Champions Asuka & Charlotte Flair werden ihre Titel ebenfalls aufs Spiel setzen.

Tag Team Match
Bobby Lashley & MVP (w/ The Hurt Business) besiegen Jeff Hardy & Riddle via Submission von Lashley an Hardy im Hurt Lock. - [11:41]

Backstage streiten Miz, Morrison und Styles immer noch miteinander. Irgendwann hat Styles genug und er und Omos gehen.

Elias befindet sich nun im Ring. Neben ihm sein neuer Partner Jaxson Ryker. Seine Karriere war dieses Jahr mal oben und mal unten. Der Sieg bei WrestleMania, dann jedoch der Autounfall und der Stromschlag. Seine Musik hat ihn jedoch ins Leben zurückgeholt und auch Jaxson Ryker ist durch sie wiedergeboren worden. Er wird gleich ein Match haben und die Musik der Lucha House Party unterbricht die beiden.

Singles Match
Jaxson Ryker (w/ Elias) besiegt Gran Metalik (w/ Lince Dorado) via Pinfall nach der Choke Bomb. - [01:00]

Nun ist es Zeit für den Rückblick auf das Firefly Inferno Match bei TLC. Randy Orton wird sich gleich dazu äußern.

Nach einem weiteren Spot für NXT sowie ein paar Fakten über Kofi Kingston macht sich Randy Orton auf den Weg zum Ring. Dort angekommen lässt er sich ein Mikrofon geben. In seinem Leben wurde er schon mit vielen Eigenschaften belegt. Krank, verrückt und noch vieles mehr. Gestern hat er bei TLC bewiesen, dass all das stimmt indem er den Fiend verbrannt hat. Andere hätten Skrupel gehabt, doch der Fiend ist kein Mensch und er nicht normal. Er hat jede Sekunde genossen, dem Fiend beim Brennen zuzuschauen. Orton kniet an der Stelle im Ring, wo es gestern passiert ist. Wenn er die Augen schließt, kann es vor dem geistigen Auge sehen und riechen. Letzte Nacht hat er nicht geschlafen, weil die Stimmen in seinem Kopf weg waren. Die Stimmen, die ihn so lange begleitet haben und an die er sich gewöhnt hatte. Das einzige, was er noch hörte, waren die Geräusche des Fiend auf der Suche nach seinem letzten Atemzug. Die Flammen schlugen immer höher und der Fiend ist tot. Er ist der böse Bastard, der ihn besiegt hat. Plötzlich erlischen die Lichter in der Halle und Orton kann es nicht glauben. Er steigt aus dem Ring und es wird komplett dunkel. Als das Licht in Teilen wieder angeht, sehen wir Alexa Bliss auf einer Schaukel im Ring. Sie grinst und fragt Randy, ob er etwas anderes erwartet hätte. The Fiend hat das für sie gebaut, er nennt es Alexas Spielplatz. Randy solle doch in den Ring kommen und mit ihr spielen. Er fragt sich sicher, wo er ist. Vielleicht im Sonnenstudio, er war ja schon etwas blass. Oder am Strand, aber sie hofft er holt sich keinen Sonnenbrand. Vielleicht aber auch im Restaurant bei einem Barbecue. Aber Randy hat recht, es war genau hier im Ring. Er ist physisch nicht da, aber es scheint als wäre er eins geworden mit allem. Scheinbar ist er zu Hause und wenn er zu Hause ist, kommt er sicher auch wieder zu Alexas Spielplatz. Und wenn er das tut, dann wird es sein wie etwas, das Randy nie zuvor gesehen hat. Erneut gehen die Lichter in der Halle aus und das Segment ist zu Ende. Die Kommentatoren sind schockiert und haben keine Erklärung dafür. Sie können sich nicht vorstellen, dass jemand zurückkommt, der das durchgemacht hat, was Orton ihm angetan hat.

Die neuen Women's Tag Team Champions haben gleich ein Match. Wir sehen noch einmal, wie sie sich die Titel bei TLC holen konnten.

Nach einem Spot für 2021 folgt nun das Women's Tag Match. Charlotte und Asuka treffen auf Lacey Evans & Peyton Royce, die sich vor dem Match noch abfällig über die neuen Champions äußern. Eine wirkliche Chemie haben die beiden nicht miteinander, sie wollen auch nicht einschlagen und Royce stellt klar, dass sie ihnen das Match besorgt hat.

Non-Title Tag Team Match
Asuka & Charlotte Flair (c) besiegen Lacey Evans & Peyton Royce via Submission von Flair an Royce im Figure Eight. - [08:27]

Backstage diskutieren Lee, Sheamus und McIntyre über ihr Match. Bevor das stattfinden kann, sehen wir erst einen Spot über Titus O'Neils ehrenwerte Charity-Arbeiten neben WWE.

Ein Clip zeigt uns noch einmal, wie es zu den Differenzen zwischen Lee und Sheamus kam. Miz telefoniert und möchte den Money in the Bank Vertrag wiederhaben. Er hat ja nicht eingecasht, dieses Schlupfloch müssen sie nutzen. Styles ist genervt, nimmt ihm das Handy weg und legt einfach auf, weil das Match nun ansteht.

Bei RAW Talk sind heute Ricochet, Charlotte Flair, Cedric Alexander und Shelton Benjamin zu Gast.

Six Man Tag Team Street Fight
Drew McIntyre, Keith Lee & Sheamus besiegen AJ Styles (w/ Omos), John Morrison & The Miz via Pinfall von Lee an Miz nach der Spirit Bomb. - [17:56]

Nach dem Match verpasst Sheamus Keith Lee einen Brogue Kick. McIntyre konfrontiert seinen Freund mit der Frage, wieso er dies getan habe, Lee hätte ihnen doch den Rücken freigehalten. Mit einem Staredown zwischen Sheamus und McIntyre geht RAW zu Ende.

Vielen Dank an Cyboard-User Barney Ross für die Ergebnisse und Matchzeiten!


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]2370 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.