MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 22.01.2021, 22:40 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
IMPACT: IMPACT Final Resolution 2020 Report vom 12.12.2020
Verfasst von KuuhDeeGraaaas am 15.12.2020, 09:05 Uhr
A N Z E I G E
IMPACT Final Resolution 2020
12.12.2020
Skyway Studios - Nashville, Tennessee, USA

***IMPACT Plus Monthly Special***

Nach einem kurzen Hypevideo beginnt Final Resolution mit Tommy Dreamer, der jetzt in einem Old School Rules Match auf Larry D treffen wird.

Old School Rules Match
Tommy Dreamer besiegt Larry D durch Pinfall nach einem DDT (11:42)
Während des Matches griffen Acey Romero und John E. Bravo ein

Durch Dreamers Sieg muss Larry D nun ins Gefängnis für seinen Anschlag auf John E. Bravo. Dreamer hat Handschellen dabei, legt sie Larry D widerstandslos an und führt ihn aus der Halle.

Während Matthews und Rayne über die heutige Matchcard philosophieren, wird der Bus von Kenny Omega eingespielt. Kenny ist heute hier!

Doch erstmal kommen die Sea Stars zum Ring, sie bekommen es jetzt mit Nevaeh und Havok zu tun.

Knockouts Tag Team Match
Havok & Nevaeh besiegen Sea Stars (Ashley Vox & Delmi Exo) durch Pinfall von Nevaeh an nach einem Assisted Sliding Cutter (8:11)

Havok und Nevaeh feiern noch ein wenig im Ring, bevor wir Kiera Hogan und Tasha Steelz backstage sehen, Tasha mit dem Geld in der Hand. Sie fragt sich, ob sie das Geld nicht lieber zurückgeben sollten, bevor sie das Geld ebenfalls verlieren. Kiera sieht das Ganze anders, denn es könnte ihnen ja etwas Gutes einfallen. Nach kurzer Überlegung packt Tasha das Geld in ihren Beutel, bevor sie Kiera, heute in Refereekleidung, folgt.

Mixed Tag Team Match
Tenille Dashwood & Kaleb With A K besiegen Alisha & Eddie Edwards durch Pinfall von Dashwood an Alisha nach dem Spotlight Kick (8:50)
Direkt zuvor ertönte Sami Callihans Theme, was beide Edwards entscheidend ablenkte

Während Tenille und Kaleb feiernd die Halle verlassen, kniet Eddie besorgt über seiner Frau. Plötzlich taucht Sami Callihan unter dem Ring auf und schlägt Eddie mit seinem Baseballbat nieder. Es folgt der Package Piledriver gegen Eddie, bevor Sami den Ring verlässt. Auf dem Apron stoppt er und kehrt in den Ring zurück, wo auch Alisha noch einen Package Piledriver einstecken soll. Mehrere Security-Männer und Impact-Offizielle können das aber verhindern, bevor sie Sami aus der Halle herauskomplimentieren, während Alisha sich nun ihrerseits um ihren geschlagenen Ehemann kümmert.

Gia möchte ein paar Worte vom AEW Champ hören und so klopft sie an die Tür von dessen Bus. Don Callis öffnet und versucht Gia abzuwimmeln, hat dabei jedoch keinen Erfolg. Sie fragt, ob Kenny in Final Resolution eingreifen möchte, was Callis seinem Schützling jedoch strikt untersagt. Was macht er denn sonst heute, wenn er nichts mit Final Resolution zu tun hat, möchte Gia wissen. Er ist nur auf Familienbesuch, so die nicht wirklich überzeugende Erklärung Callis’, bevor er in den Bus zurückkehrt und Gia sich fragt, welche Familie Kenny heute hier hat.

Singles Match – The winner will get the wad of cash (Special Guest Referee: Kiera Hogan, Special Ring Announcer: Tasha Steelz
Hernandez besiegt Fallah Bahh durch Pinfall nach einem Bigsplash (6:22)
Während des Matches hatte Fallah Hernandez für mehr als einen 3-Count am Boden, doch Kiera hat den Pin sehr langsam gezählt, sodass Hernandez auskicken konnte.

Nach dem Match fordert Hernandez das Geld von Hogan und Steelz, doch es ist nicht mehr in Tashas Beutel. Auch Kiera kann es nicht finden, was Supermex ziemlich sauer macht. Kiera und Tasha suchen schnell das Weite.

Gia ist heute fleißig, denn jetzt hat sie Chris Bey zum Interview. Das heute ist das wichtigste Match seiner Karriere, und heute wird er Rich Swann eine Lektion in der Art Of Finesse erteilen. Er wollte nett sein, aber Swann hat ihn nicht erhört. Er hat ihn schon einmal niedergestreckt und den World Title hoch über ihn gehalten. Und jedes Mal, wenn sie sich im Ring treffen, wird er ihn schlagen. Heute im Main Event. Er wird First Take Bey genannt, denn er braucht nur einen Shot.

Wir sehen einen Rückblick auf EY und Joe Doering und ihre Taten der letzten Wochen.

Singles Match
Eric Young (w/ Joe Doeringj) besiegt Rhino durch Pinfall nach einem Schlag mit seiner Maske (10:33)

Während eines Ref Bumps wollte Joe Doering eingreifen, doch Rhino konnte ihn abwehren. Dann wollte EY seine Maske einsetzen, doch Cody Deaner und Cousin Jake griffen ein und verhinderten dies. Doch plötzlich dreht sich Cody Deaner um und schlägt Cousin Jake mit EYs Maske nieder, sehr zu Erics Freude, bevor Deaner den Ring verlässt. Anschließend konnte EY Rhino doch noch mit der Maske niederschlagen.

Scott D’Amore ist, ein wenig aufgewühlt, bei dem Security-Mann, der auf Kenny Omegas Aufforderung letzten Dienstag den Parkplatz gesperrt hat. Karl Anderson ist auf der Liste und darf passieren. Family Reunion Time!

Der Chancengeber Rohit Raju wird uns in einem kleinen Video niedergebracht. Und dann ist auch schon die Zeit gekommen für die letzte Defeat Rohit-Challenge des Jahres 2020.
Dann hat der X-Division Champion auch schon ein Mikro in der Hand. Er beweist immer wieder, dass er nicht nur der beste indische Wrestler ist, den Impact je gesehen hat, sondern auch die erfolgreichste Geschichte dieses Jahres ist. Und er hat noch was bewiesen: Das er besser ist, als alle anderen glauben. Er hat alle Herausforderer geschlagen und das macht ihm zum großartigsten X-Division Champion überhaupt. Seit vielen Wochen stellt jeder die Frage, wer ihn schlagen kann in dieser letzten Defeat Rohit-Challenge.
Manik kommt in die Halle! TJP findet doch noch einen Weg, sein Match zu bekommen.

Defeat Rohit-Challenge for the X-Division Championship
Manik besiegt Rohit Raju durch Pinfall nach einem Einroller – Titelwechsel! (11:18)

Manik feiert seinen Titelgewinn im Ring, während Rohit nicht begreifen kann, was da gerade passiert ist.

Gia leistet heute Arbeit im Akkord. Jetzt hat sie den Wrestling God persönlich zum Interview bei sich stehen. Von ihr erfahren wir, dass Willie Mack heute nicht antreten kann und sie möchte von Moose wissen, was er hier heute macht. Moose stimmt ihr zu, er hat Willie Mack ausgeschaltet. Und er war dabei nicht mal wütend. Aber es macht ihn wütend, dass nach all seinen Siegen jeder immer nur vom Impact World Champion spricht. Dabei hat Rich Swann nur den zweitwichtigsten Titel, er hingegen hat den wichtigsten Titel. Darum wird er sich heute das Match zwischen Bey und Swann angucken. Und dem Sieger des Matches wird er den Titel abnehmen.

Doch zunächst steht das Knockouts Championship Match an.

Knockouts Championship Match
Deonna Purrazzo (w/ Kimber Lee) besiegt Rosemary (w/ Taya Valkyrie) durch Pinfall nach dem Cosa Nostra.(13:11)
Während des Matches konnte Rosemary Deonna die Red Wedding verpassen, doch Kimber Lee zog den Referee aus dem Ring und verhinderte so den Three Count. Die anschließende Verwirrung konnte Deonna nutzen, um den Cosa Nostra zu zeigen.

Deonna und Kimber feiern im Ring, während sich Taya um Rosemary kümmert. Kimber macht sich dann über Taya lustig, was dazu führt, dass diese zuerst Kimber Lee niederschubst und dann die Championesse aus dem Ring befördert.

Karl Anderson ist inzwischen bei Kenny Omega angekommen. Die beiden lassen die guten alten Bullet Club-Zeiten revue passieren. Dann erzählt Anderson, dass er, obwohl akut unmotiviert, heute wrestlen muss. Kenny fragt, gegen wen er antreten muss, den Namen Ethan Page hat er aber anscheinend noch nie gehört. Callis lädt ihn ein, in zwei Minuten wieder hier zu sein, um den Sieg zu feiern, doch Machine Gun denkt, dass es länger dauern könnte. Das versteht Callis wiederum gar nicht, ebenso wie Omega. Letzterer erinnert ihn an das G1 2012. Callis möchte wissen, ob wir wieder diesen Karl Anderson sehen, denn dieser Anderson würde nicht mal eine Minute brauchen. Sie machen sich gegenseitig noch ein wenig Mut, bevor Anderson ziemlich gehyped zum Ring verschwindet.

Singles Match – If Ethan Page wins, The North gets another shot at the Tag Team Titles
Karl Anderson besiegt Ethan Page (w/ Josh Alexander) durch Pinfall nach dem Gun Stun. (13:22)

Anderson verlässt schnell die Halle, während Josh Alexander niedergeschlagen neben seinem Tag Team Partner im Ring sitzt. Ethan Page erklärt seinem Partner, dass sie das schon noch irgendwie wieder geradebiegen können, doch Walking Weapon entledigt sich seiner Trainigsjacke, körperlich werden sie jedoch nicht. Während Ethan Page behauptet, einen Plan zu haben, verlässt Josh Alexander die Halle. Page wiederholt immer wieder, dass alles in Ordnung sein wird, wirkt dabei aber ziemlich abwesend.

Nach einem kurzen Spot zur kürzlichen Entwicklung rund um den World Title und der Vorstellung der Wrestler von David Penzer kommt es zum Main Event, dem World Title Match zwischen Rich Swann und Chris Bey.

IMPACT World Championship Match
Rich Swann besiegt Chris Bey durch Pinfall nach dem Phoenix Splash. (20:03)

Viel Zeit zum Feiern bleibt Swann aber nicht, denn der Wrestling God persönlich beehrt uns mit seiner Anwesenheit. Rich Swann sitzt ziemlich angeschlagen in einer Ringecke, als Moose sich zusätzlich zum TNA World Heavyweight Championship Gürtel auch noch Swanns Impact World Championship nimmt und mit beiden Gürteln in der Hand vor Swann steht. Dieser ist sofort kampfbereit, aber Moose gibt ihm den Imapct Championship Gürtel wieder zurück. Die beiden starren sich noch feindselig an, während Moose den Ring wieder verlässt. Damit endet Final Resolution.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle IMPACT News]811 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.