MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 30.10.2020, 04:00 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
Kolumnen: Shangos WWE Universe #42 - Monday Night Raw
Verfasst von Papa Shango am 11.10.2020, 00:08 Uhr
A N Z E I G E
Monday Night Raw - 2 Wochen bis Fastlane

Mit einem ausführlichen Rückblick auf die 25th Anniversary Show beginnt der heutige Abend. Nach dem Intro und dem Eröffnungsfeuerwerk begibt sich der Universal Champion Braun Strowman zum Ring. Er ist wütend auf Brock Lesnar, der ihm letzte Woche gleich dreimal den F-5 verpasste. Braun will kämpfen, weshalb er das Beast auffordert in den Ring zu kommen. Statt Lesnar betritt Paul Heyman die Stage, dem von Shane McMahon höchstpersönlich Schutz vor Strowman garantiert wurde. Er verkündet, dass Braun und sein Klient bei Fastlane in einem No Holds Barred Match aufeinandertreffen werden. Strowman wird dort den Kampf seines Lebens haben und am Ende mit leeren Händen dastehen. Bis dahin soll er seine Zeit als Champion genießen und wenn er heute unbedingt kämpfen will, dann soll er eine Open Challenge aussprechen oder irgendjemanden angreifen. Lesnar ist nicht hier und interessiert sich nicht für das was Strowman will, denn einzig und allein das Title Match bei Fastlane zählt.

Becky Lynch wird im Parking Lot von Charly Caruso begrüßt. Die Irin weiß noch nicht was sie heute erwartet, aber sie ist in Kämpferlaune. Nach diesem Statement sprechen die Kommentatoren über den heutigen Abend. Neben Alexa Bliss vs. Sonya Deville kommt es außerdem zum vierten Match zwischen Natalya und Ruby Riott. Sollte Natalya heute gewinnen, hat sie die Best of Five-Serie für sich entschieden. Dolph Ziggler kommt dann für den ersten Kampf gegen Big E zum Ring, dem er letzte Woche das Lumberjack Match gegen Baron Corbin kostete.

Singles Match
Big E besiegt Dolph Ziggler via Pinfall nach dem Big Ending - 13:03 Minuten

Backstage ist Braun Strowman kurz davor eine Tür einzutreten, hinter der sich Paul Heyman und Sonya Deville befinden. General Manager Kurt Angle und Commissioner Shane McMahon versuchen den Universal Champion zu beruhigen, der jedoch nicht bis Fastlane warten will. Seine Bosse machen ihm deshalb die von Heyman angesprochene Open Challenge schmackhaft, mit der sich Strowman widerwillig einverstanden zeigt.

Charly Caruso hat Intercontinental Champion Robert Roode bei sich stehen. Thema ist das Title Match zwischen ihm und Samoa Joe letzte Woche. Der Kanadier zeigt sich fast schon erleichtert über Reigns‘ Eingriff, denn Joe hatte es gar nicht auf seinen Titel abgesehen. Er wollte ihn verletzen, weil er Joe und Reigns aus dem Royal Rumble eliminierte. Er hofft dass die beiden ihre Probleme schnell klären können, aber ihn sollen sie bitte raushalten.

Bevor es mit dem nächsten Match der Best of Five Series weitergeht, wird nochmal in den Locker Room der Frauen geschaltet. Dort muss Tamina mal wieder einen Streit schlichten. Heute geht es zwischen Alicia Fox und Carmella hin und her, die sich letzte Woche schon in den Haaren hatten. Am Ende verlässt Carmella wütend den Raum.

Best of Five Series - Match #4
Ruby Riott besiegt Natalya via Pinfall nach einem gekonterten Superplex - 10:48 Minuten

Damit ist klar, dass es zu einem fünften Match kommen wird. Backstage sitzen Maria & Mike Kanellis, Goldust und Mandy Rose zusammen, denn die Männer haben heute ein Tag Team Match gegen No Way Jose und einen noch unbekannten Partner. Die Vier sprechen über die Geburtstagsshow, die für sie alle nicht sonderlich gut verlaufen ist. Nur Maria konnte bei Mr. McMahon verhindern, dass ihr Mann gefeuert wurde...

Charly Caruso spricht mit Bayley über die aktuelle Situation, die sie zum Einen unglücklich macht und zum Anderen sehr verärgert. Sie hat den Royal Rumble gewonnen und sollte sich auf Women‘s Champion Asuka konzentrieren. Stattdessen hat sie Streit mit ihrer besten Freundin Sasha Banks, die wiederum mit Mickie James ein Problem hat, der sie (Bayley) eine zweite Chance gibt. Plötzlich kommt die eben angesprochene Mickie dazu, die sich bei Bayley entschuldigt. Bayley nimmt die erneute Entschuldigung an, weiß aber nicht ob der Kontakt mit Mickie zum aktuellen Zeitpunkt wirklich gut ist.

Zurück in der Halle, kommen Sin Cara und Zelina Vega in den Ring. Zelina ergreift das Wort und will über den Royal Rumble sprechen, denn Backstage hörte sie einige Stimmen die sich über ihren Klienten lustig machten. Sin Cara wird denjenigen in den Hintern treten, falls sie sich trauen mit ihm in den Ring zu steigen. Vegas Ansprache wird von Sami Zayn unterbrochen. Er ist einer dieser angesprochenen Stimmen, denn Vega und Sin Cara fanden es ebenfalls witzig wie er von Roman Reigns attackiert und aus dem Rumble genommen wurde. Da passt es ganz gut, dass sie sowieso noch eine offene Rechnung haben, denn nur durch Vegas intrigante Ader hat sich Dolph Ziggler gegen ihn und Big E gestellt. Sami fordert Sin Cara zu einem sofortigen Match heraus, bevor er sich korrigiert und auch eine Herausforderung an Vega ausspricht. Grund dafür ist, dass heute eine Frau an seiner Seite steht die Bock zu kämpfen hat. In diesem Moment kommt Becky Lynch dazu, die sich gemeinsam mit Sami in den Ring begibt.

Mixed Tag Team Match
Sami Zayn & Becky Lynch besiegen Zelina Vega & Sin Cara via Submission im Dis-arm-her von Becky an Zelina - 07:36 Minuten

Ariya Daivari tippt lächelnd auf seinem Handy herum, bis die über Alicia Fox meckernde Carmella dazu kommt. Sie merkt, dass Daivari das Telefon urplötzlich weglegte und fragt was er machte. Daivari gibt ihr zu verstehen nichts Wichtiges getan zu haben, bevor er wieder auf das Thema Foxy lenkt und sich verständnisvoll zeigt.

An anderer Stelle trifft Robert Roode auf Samoa Joe, der wütend über das Ende ihres Title Matches ist. Anders als vorhin stimmt Roode seinem Gegenüber zu, denn auch er hätte gern einen fairen Kampf mit ordentlichem Finish gehabt. Roman Reigns ist dafür verantwortlich, weshalb Roode der Meinung ist, dass sich Joe um Reigns kümmern sollte. Die Samoan Submission Machine macht klar, dass Roode ihm nicht sagen müsse was er zu tun hat. Er hat allerdings Gefallen an dem Gedanken gefunden Intercontinental Champion zu sein, weshalb auch sie noch nicht fertig miteinander sind.

Es werden Szenen aus einer Bar vom Wochenende gezeigt, die vom Bálor Club besucht wurde. Im Laufe des Abends tauchten dort einige Wrestling Fans mit nWo Merchandise auf. Das führte mit der Zeit zu einem verbalen Konflikt zwischen dem Club und den anderen Gästen. Als sich einer dieser Gäste über das verlorene Tables Match belustigte, verpasste ihm Gallows einen Schlag, was zu einer handfesten Auseinandersetzung führte, bei der die halbe Bar zerlegt wurde. Die Kommentatoren verkünden im Anschluss, dass Bálor, Gallows und Anderson mit einer saftigen Geldstrafe belegt wurden. Außerdem treffen sie nächste Woche auf The Bar und Rey Mysterio!

Als Paul Heyman und seine Klientin Sonya Deville im Ring angekommen sind, schalten die Kameras in die Gorilla Position. Universal Champion Braun Strowman würde Alexa Bliss gern begleiten, doch Shane McMahon und Kurt Angle verbieten ihm bei seiner aktuellen Wut auf Heyman diesem zu nahe zu kommen. Damit ziehen sie Strowmans Zorn erneut auf sich, doch Alexa schafft es ihn zu besänftigen und meint, dass sie Deville auch allein in den Arsch treten kann.

Singles Match
Sonya Deville (w/ Paul Heyman) besiegt Alexa Bliss via Submission im Kimura Lock - 08:05 Minuten
Der Twisted Bliss fand sein Ziel, doch Heyman lenkte den Referee ab, sodass Deville genügend Zeit hatte sich aus dem Cover zu befreien. Die folgende Diskussion zwischen Alexa und dem Referee nutzte Sonya für einen Cheap Shot, wonach sie das Match zügig beendete.

Nach dem Kampf macht sich WWE Women‘s Champion Asuka auf den Weg in den Ring um Sonya Deville zu konfrontieren, die die Japanerin letzte Woche zu einem Title Match herausforderte. Die beiden stehen sich direkt gegenüber und begutachten sich, ehe sich Paul Heyman einmischen will, aber von Asuka mit einem Finger am Mund ruhig gestellt wird. Auf einmal stürmt Nikki Cross in den Ring und attackiert Asuka, die sich jedoch zur Wehr setzen kann. Deville mischt sich ein und mit vereinten Kräften können sie Asuka abfertigen. Danach ziehen sich Sonya und Heyman zurück, denn Nikki Cross ist ihnen nicht ganz geheuer.

Backstage kündigt Lana an, dass ihr Mann Rusev, der sich im Hintergrund aufwärmt, die heutige Open Challenge annehmen wird. Danach wird ins Büro des General Managers geschaltet, wo auch Sasha Banks zu finden ist. Kurt Angle teilt ihr mit, dass sie bei Fastlane ein Match gegen Mickie James bestreiten wird. Sasha zeigt sich zufrieden und verlässt das Büro. Im Gegenzug kommt Carmella herein, die ein Match gegen Alicia Fox fordert, welches sie nächste Woche bekommt.

Es folgt ein Rückblick auf den Main Event zwischen Lita und Charlotte Flair, bevor Trish Stratus für nächste Woche angekündigt wird. In der Halle stehen Maria & Mike Kanellis schon im Seilgeviert. Goldust und Mandy Rose kommen ebenfalls dazu, bevor No Way Jose mit seinen Begleitern zum Ring kommt. Einen der Begleiter stellt er als Eric Bugenhagen vor, der sein heutiger Partner ist.

Tag Team Match
Mike Kanellis & Goldust (w/ Maria Kanellis & Mandy Rose) besiegen No Way Jose & Eric Bugenhagen via Pinfall nach dem Power of Love gegen Bugenhagen - 04:17 Minuten

Charly Caruso hat Drew McIntyre bei sich stehen, der ebenfalls ankündigt die Open Challenge des Champions annehmen zu wollen. Charly weist ihn darauf hin, dass er mit diesem Plan nicht allein ist, denn Rusev will sich Strowman ebenfalls stellen. McIntyre begibt sich nun auf die Suche nach Rusev.

Die IIconics sind bester Laune, denn sie haben bekommen was sie wollen und Mr. McMahon hat ihnen einen Wunsch erfüllt. Sie verraten allerdings noch nicht was es ist, aber vielleicht ändert sich das bei Fastlane...

Drew McIntyre ist inzwischen bei Rusev und Lana angekommen. Sie diskutieren wer die Open Challenge annimmt, bis McIntyre plötzlich meint, dass Rusev den Vortritt bekommt. Er scheint gehen zu wollen, doch dann attackiert er Rusev! Dieser kann dagegen halten, weshalb sie quer durch den Backstage-Bereich brawlen. Dieser Brawl endet damit, dass beide gegen ein Gerüst stürzen, welches zusammenstürzt und sie unter sich begräbt, sodass einige Ärzte und Offizielle dazukommen müssen.

Die bezaubernde Renee Young steht im Ring und kündigt Roman Reigns an. Mit wenigen Worten erklärt er, wieso er letzte Woche in das Intercontinental Title Match eingriff. Mit Samoa Joe verbindet ihn seit einiger Zeit eine Geschichte und Joe war dafür verantwortlich, dass er aus dem Royal Rumble eliminiert werden konnte. Robert Roode beging den Fehler und nutzte diese Situation aus, weshalb er nun mit den Konsequenzen leben muss. Er kündigt an die beiden weiter bezahlen lassen zu wollen, wird nach diesen Worten jedoch von Robert Roode unterbrochen. Der entschuldigt sich erstmal bei Reigns für die Unterbrechung und erinnert daran, dass im Rumble jeder für sich kämpft und er die Situation ausnutzen musste, sonst hätte es jemand anderes getan. Roode bittet Reigns nun ihn aus der Sache mit Joe rauszulassen, denn er will nicht zwischen den beiden stehen. Die Samoan Submission Machine kommt ebenfalls dazu und positioniert sich so, dass der Intercontinental Champion zwischen ihm und Reigns eingekesselt ist. Auf verbaler Ebene geht es noch etwas hin und her, bis sich Kurt Angle via Titantron einmischt. Er spricht über die aktuelle Situation: Joe und Reigns haben Probleme, Roode eliminiert beide aus dem Rumble, Joe bekommt ein Title Match, Reigns crasht das Match und will beide, während Joe nicht nur Reigns in die Finger kriegen will, sondern auch ein Auge auf den Intercontinental Title geworfen hat. Seine Lösung ist ein Triple Threat Match bei Fastlane, in dem Roode seinen Gürtel aufs Spiel setzen muss. Die beiden Samoaner sehen recht zufrieden aus, während Roode seinen Ohren kaum glauben kann.

Nach einem Rückblick auf Goldberg und das Ende der letzten Woche begibt sich Universal Champion Braun Strowman für seine Open Challenge zum Ring. Drew McIntyre und Rusev bleiben dem Geschehen trotz ihrer Ankündigung fern, da sie nach ihrem Unfall keine Ringfreigabe erhielten. Stattdessen wird die Open Challenge von Baron Corbin beantwortet, der durch seinen Sieg gegen Big E letzte Woche mit etwas Rückenwind in diesen Kampf geht.

Non Title Match
Braun Strowman © besiegt Baron Corbin via Pinfall nach dem Running Powerslam - 06:39 Minuten

Paul Heyman traut sich nach diesem ungefährdeten Sieg des Champions auf die Stage und applaudiert ihm überschwänglich. Dann entschuldigt er sich für seine Lüge und noch bevor sich alle fragen womit er gelogen hat, haben sie auch schon die Antwort, denn Brock Lesnar steht schon wieder hinter Braun Strowman! Auf einen Schlag mit dem Titelgürtel folgt ein F-5, der Strowman zu Boden bringt. Das gibt Lesnar die Möglichkeit die Ringtreppe zu holen und Braun einen Schlag damit zu verpassen als dieser wieder auf die Beine kommt. Dadurch öffnet sich eine große Platzwunde an Strowmans Stirn. Den Schlusspunkt setzt Lesnar mit einem weiteren F-5 auf die Ringtreppe, nach dem auch Heyman in den Ring kommt. Zufrieden sagt er zu Strowman, dass No Holds Barred keine Regeln bedeutet und dies ein kleiner Vorgeschmack war, was es heißt mit Brock Lesnar in den Ring zu steigen wenn er sich an keine Regeln halten muss. Mit diesen Worten und dem auf der Ringtreppe triumphierenden Brock Lesnar geht Raw in dieser Woche off Air.

_____

Bisherige Card für Fastlane:

WWE World Heavyweight Championship Match
AJ Styles © vs. The Miz

WWE Universal Championship - No Holds Barred Match
Braun Strowman © vs. Brock Lesnar

WWE Women's Championship Match
Asuka © vs. Nikki Cross vs. Sonya Deville

WWE Tag Team Championship Match
American Alpha © vs. The Revival

Intercontinental Championship Match
Robert Roode © vs. Samoa Joe vs. Roman Reigns

Singles Match
Mickie James vs. Sasha Banks


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle Kolumnen News]272 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.