MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 29.10.2020, 00:59 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
WWE: Friday Night SmackDown! Report vom 18.09.2020
Verfasst von Jiri Nemec am 19.09.2020, 12:33 Uhr
A N Z E I G E
Friday Night SmackDown
18.09.2020
Amway Center - Orlando, Florida, USA
Kommentatoren: Corey Graves & Michael Cole


Die heutige Ausgabe von Friday Night SmackDown! beginnt mit "The Dirt Sheet" mit den Gastgebern John Morrison und The Miz. Sie haben heute diverse Themen auf der Agenda, u.a. den Turn von Bayley gegen ihre beste Freundin Sasha Banks, die Situation rund um den Intercontinental Champion und den Zwist zwischen den Cousins Roman Reigns und Jey Uso. Wichtiger als alle andere Themen sei aber der Trade von Mandy Rose in das Roster von Monday Night RAW. The Miz lässt einspielen, wie er bei Talking Smack den Trade bekanntgab. Er kann nicht nachvollziehen, wieso Otis nun Groll gegen ihn hegt, da Mandy Rose für ihn doch nur eine Ablenkung war und er ohne diese Ablenkung nun seine volle Konzentration auf den Money in the Bank Vertrag und die Chance auf den Universal Title richten könnte. Und bei RAW wird Mandy Rose schon ein Trostpflaster für die Trennung finden. Die Musik von Heavy Machinery ertönt und Otis macht sich auf den Weg zum Ring. Er attackiert The Miz & John Morrison zuerst allein, doch sein Partner Tucker kommt ihm noch zur Hilfe. Gemeinsam fertigen sie die beiden ab und am Ende des Segments ziehen sie The Miz bis auf die Unterhose aus. Verschämt und von John Morrison mit einer Jacke bedeckt verschwinden sie Backstage, während Tucker und Otis im Ring ihren Triumph genießen.

Nach einer kurzen Pause hat Kayla Braxton The Miz, der immer noch nicht bekleidet ist, und John Morrison bei sich. The Miz wird gefragt, ob er es bereuen würde, Otis zornig gemacht zu haben, doch dieser reagiert nicht wirklich auf die Frage, sondern bekommt einen Anruf auf seinem Smartphone. Der unbekannte Anrufer kriegt die Frage gestellt, ob das nun genug gewesen sei und The Miz und John Morrison erklären Kayla, dass hinter all den Aktionen ein Plan stecken würde.

Singles Match
Cesaro besiegt Gran Metalik (w/ Lince Dorado & Kalisto) via Pinfall nach dem Neutralizer. - [07:58]

Nun ist Jey Uso bei Kayla Braxton. Es wird ein Videopackage aus der letzten Woche eingespielt, in welcher Jey Uso ein Tag Team Match mit Roman Reigns gegen Sheamus und Baron Corbin bestritt, Roman Reigns aber erst kurz vor Matchende dazukam und den Sieg abstaubte. Ihm sei nachher erklärt worden, dass es sich nur um ein Missverständnis gehandelt habe und Reigns ihm jederzeit den Rücken freihalten würde, wenn sie heute gemeinsam in den Ring steigen. Bei Clash of Champions werde er seinen Cousin jedoch im Uso Zuchthaus willkommen heißen.

In einer Video-Vignette klärt uns Matt Riddle darüber auf was es heißt, der "King of Bros" zu sein.

Alexa Bliss begrüßt uns nun zu einer neuen Ausgabe von "A Moment of Bliss", die erste Ausgabe aus dem WWE Thunderdome. Ihr heutiger Gast würde normalerweise den Platz des Co-Host einnehmen, doch die Geschehnisse aus der letzten Woche ließen nichts anderes zu als sie auf dem "Hot Seat" Platz nehmen zu lassen, da Alexa einige Fragen an sie richtigen wird. Ihr Gast ist Nikki Cross, die letzte Woche den No. 1 Contender Spot auf den SmackDown! Women's Title erobern konnte. Alexa fragt ihre Freundin nach ihren Plänen für ihr Match gegen Bayley, da sie ja Bayley nun schon seit fast einem Jahr nachjagt und keinen Sieg einfahren konnte. Cross ist von der Frage etwas irritiert, hält dann aber eine emotionale Ansprache, dass Bayley damals ja immer nur den Schutz von Sasha Banks genossen habe, dies nun aber Geschichte sei und sie deshalb endlich den Sieg holen und neue SmackDown! Women's Championesse werden wird. Nikki Cross hat auch eine Gegenfrage an Alexa, nämlich was es mit der Sister Abigail und dem Verlassen der Halle auf sich hatte. Alexa geht nicht wirklich auf die Frage ein und Lacey Evans unterbricht das Segment. Nikki hätte vergangene Woche nur gewonnen, weil Alexas Aktionen auch sie abgelenkt hätten. Nikki schnappt sich im Verlauf des Trashtalks von Lacey ihr Tuch und schnäuzt in dieses, was zu einem Brawl der Damen führt.

Singles Match
Nikki Cross besiegt Lacey Evans via Pinfall nach dem Twisting Neckbreaker. - [06:49]

Alexa Bliss war Gast-Kommentatorin des Matches. Nach dem Match sprach Lacey Evans Alexa Bliss auf "The Fiend" an, was in Alexa wieder etwas auszulösen schien. Sie ging auf Lacey Evans los, verpasste ihr die Sister Abigail und verließ dann erneut mit starrem Blick die Arena.

In einer Videopromo spricht Paul Heyman über die Familiendynastie von Roman Reigns. Als Oberhaupt und "Tribal Chief" stünde dieser als unangefochtener Universal Champion an der Spitze.

Sasha Banks ist nun mit Halskrause aus dem Performance Center für ein Interview zugeschaltet. Sie kriegt kaum ein Wort raus und ist immer noch fassungslos über die Aktionen von Bayley. Bayley ist für sie nichts mehr wert. Eigentlich wollten sie gemeinsam die ganze WWE übernehmen, doch das hat sich auf einen Schlag geändert. Bayley sollte jedoch bewusst sein, dass sie ohne Sasha Banks nichts wert ist. Sobald sie wieder fit ist, wird sie Bayley die SmackDown! Women's Championship abnehmen. Aus dem Off kommt Bayley hinzu und schlägt Sasha Banks mit einem Stuhl nieder. Mehrere Offizielle kümmern sich um die Verletzte und Bayley zieht ab.

Singles Match
AJ Styles besiegt Sami Zayn via Pinfall nach einem Dirty Roll-Up. - [10:24]

Die Ringrichterin bekam mit, dass Sami Zayn zuvor bei einem Pinfall an der Hose von AJ Styles zog. Im Konter davon tat AJ ungesehen von der Ringrichterin dasselbe für den Sieg. Nach dem Match beschwert sich Sami Zayn natürlich darüber. Jeff Hardy stürmt heraus und ein Brawl bricht aus. Er kann AJ Styles mit einer Leiter attackieren und Sami Zayn den Twist of Fate verpassen. Er verkündet, dass die drei bei Clash of Champions in einem Triple Threat Ladder Match den wahren Intercontinental Champion küren werden.

Heavy Machinery sind in ihrer Kabine. Tucker öffnet einen an Otis adressierten Umschlag. Es ist eine Anklage von The Miz und John Morrison wegen öffentlichem Bloßstellen. Schadensersatz soll der Money in the Bank Vertrag sein.

Baron Corbin und Sheamus unterhalten sich Backstage über den anstehenden Samoan Street Fight gegen Roman Reigns und Jey Uso. Ein Security kommt hinzu. Sheamus freut sich darüber, denn es war derjenige, der Big E auf den Parkplatz gelockt hat. Er ist ihm immer noch dankbar dafür. Der Security informiert nun aber Sheamus darüber, dass etwas mit seinem Auto nicht stimmen würde. Sheamus folgt ihm und es stellt sich heraus, dass es diesmal eine Falle von Big E für ihn war. Big E attackiert den Iren, doch der kann flüchten. Dann konfrontiert Big E den Security damit, dass er ihn in eine Falle gelockt hat. Der Security möchte sich noch entschuldigen, wird von Big E aber mit einem Belly to Belly auf ein Auto abgefertigt und anschließend in einen Kofferraum geworfen. Adam Pearce kommt hinzu und verweist Big E der Halle.

Ein weiteres Segment mit der Frau, die sich feine Klamotten anzieht, wird eingespielt. Ihr Gesicht bleibt weiterhin unbekannt.

Bei RAW trifft Keith Lee auf Drew McIntyre, außerdem ist Dominik Mysterio bei RAW Underground.

Tag Team Samoan Street Fight
Roman Reigns & Jey Uso besiegen King Corbin & Sheamus via Pinfall von Jey an Corbin nach dem Uso Splash. - [06:22]

Nach dem Match hat Jey Uso Roman Reigns Titelgürtel in der Hand, was dem Big Dog gar nicht zu schmecken scheint. Jey scherzt jedoch nur herum, reckt den Gürtel nicht in die Höhe, sondern wirft ihn seinem Cousin zu. Die beiden umarmen sich sehr herzlich und Jey verlässt feixend und zufrieden den Ring. Roman Reigns schaut ihm nach und wechselt seinen Gesichtsausdruck von jetzt auf gleich zu sehr finster und böswillig, was Jey jedoch nicht mitbekommt. Damit geht SmackDown! für diese Woche zu Ende.

Vielen Dank an Cyboard User Barney Ross für die Ergebnisse und Matchlängen!


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1860 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.