MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 28.09.2020, 13:24 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 07.09.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 08.09.2020, 06:49 Uhr
A N Z E I G E
Monday Night RAW
07.09.2020
Amway Center - Orlando, Florida, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Michael Cole & Samoa Joe


Monday Night RAW beginnt diese Woche wie immer mit der Then. Now. Forever Einblendung und nach diesem folgt sofort das Intro, ehe Live in die Halle geschaltet wird, in der es ein großes Feuerwerk gibt. Die Kommentatoren Byron Saxton, Michael Cole und Samoa Joe heißen die Zuschauer am Labor Day im WWE Thunderdome aus dem Amway Center in Orlando, Florida willkommen und erwähnen, dass Tom Phillips diese Woche frei hat und deshalb von Michael Cole vertreten wird. Danach geben die Kommentatoren einen Ausblick auf die heutige Ausgabe und geben bekannt, dass Keith Lee und Randy Orton in einem Match aufeinandertreffen werden.

In der Halle ertönt die Musik von Randy Orton und dieser kommt heraus und begibt sich für eine Promo zum Ring. Dort angekommen gibt er zu verstehen, dass er allen letzte Woche gesagt hat, dass er durch alle Reifen springen wird, um diesen Rückkampf auf den WWE Championship zu bekommen. Ein Rückkampf, auf den er bereits einen Anspruch hatte, aber er besiegte Kevin Owens, Seth Rollins und Keith Lee, um das WWE Championship Match bei Clash of Champions zu bekommen. Heute Abend steht er erneut Lee gegenüber, und je öfter sich ihre Wege Kreuzern, so wahrscheinlicher wird es, dass Lee mit einem Punt Kick an den Kopf getreten bekommt. Er könnte nun wieder seine Opferliste durchgehen, doch RAW geht nur drei Stunden. Was Drew McIntyre betrifft, so hat die WWE erklärt, dass ihr Rückkampf stattfinden wird, wenn sich McIntyre rechtzeitig erholen wird. Er glaubt jedoch nicht, dass es McInytre bis dahin schaffen wird, wenn jemand ihn fragen würde. Und wenn jemand fragt, warum McIntyre es vielleicht nicht zu Clash of Champions schafft, dann würde er ihm die Wahrheit sagen, denn er trat McInytre dreimal mit dem Punt Kick gegen den Kopf und brach ihm dabei den Kiefer. Es folgt ein Rückblick auf die Geschehnisse von vor zwei Wochen und wie er McInytre die drei Punt Kicks verpasst hat. Nach dem Rückblick sagt Orton, dass es nur eine Lösung gibt, sollte es McInytre den Titel nicht bei dem einen PPV verteidigen können, bei dem alle Titel verteidigt werden müssen, und zwar, dass McInytre ihm den Titel einfach aushändigt. Plötzlich ertönt eine Sirene und ein Krankenwagen fährt in die Halle. Aus diesem steigt dann McIntyre aus und stürmt unter seiner Musik in den Ring. Dort angekommen streckt er Orton mit einem Claymore Kick nieder und prügelt weiter auf ihn ein, bis mehrere Referees eingreifen. Danach begibt sich McInytre aus dem Ring und verlässt langsam die Halle.

In einem Earlier Today Video sieht man, wie The Hurt Business in der Arena ankommt und einen Hausmeister attackieren, der nur Hallo gesagt hat. MVP jedoch behauptet, dass sich der Hausmeister abfällig über die Mutter von Shelton Benjamin geäußert hat, was der Hausmeister sofort bestreitet. MVP möchte aber nicht als Lügner bezeichnet werden und sofort drückt Bobby Lashley den Hausmeister gegen die Wand. Benjamin verpasst dem Hausmeister darauf einen Tritt in die Leistengegend und danach gehen The Hurt Business weiter.

Backstage trifft Adam Pearce mit einigen Leuten seiner Security auf Drew McInytre und fordert eine Erklärung von diesem, da McInytre nicht hier sein sollte, da dieser noch keine medizinische Freigabe von einem Arzt bekam. McInytre erklärt, dass Randy Orton nicht nur versucht hatte, seinen Kiefer zu brechen, stattdessen wollte dieser auch seine Karriere beenden. Er wollte heute Abend nur zeigen, dass er beim Clash of Champions sein wird, ob mit gebrochen Kiefer oder nicht. Orton müsste ihn schon in die Leichenhalle schicken, um zu gewinnen. Pearce sagt, dass er sich schon sorgen um Retribution machen muss, da kann er keinen wütenden McInytre gebrauchen, daher sollte dieser doch bitte wieder die Arena verlassen. McIntyre sagt, dass es in Ordnung ist. Er hat getan, was er tun musste, und daher geht er jetzt auch wieder. Danach weist Pearce die Security an, Stellung zu beziehen und wachsam zu bleiben.

Vor dem ersten Match des Abend wird Cedric Alexander beim Entrance hinterrücks von The Hurt Business attackiert, bis Apollo Crews und Ricochet den Save machen.

Six-Man Tag Team Match
The Hurt Business (Bobby Lashley, Shelton Benjamin & MVP) besiegen Apollo Crews, Ricochet & Cedric Alexander via Pinfall von Benjamin an Crews nach dem Paydirt. – [04:24]
Während des Matches turnt Alexander gegen sein Team und fertigt diese zur Freude von The Hurt Business ab. Nach dem Match lächelt Alexander The Hurt Business zu.

Non-Title Tag Team Match
The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) © besiegen Angel Garza & Andrade (w/ Zelina Vega) via Pinfall von Ford an Andrade nach dem Frog Splash. – [01:58]
Während des Matches verweigert Garza einen Tag und lässt dann nach einem Streit mit Zelina und Andrade seinen Tag Team Partner im Stich. Nach dem Match schimpft Zelina wie ein Rohrspatz, bis auf einmal die Musik von den WWE SmackDown Tag Team Champions Cesaro und Shinsuke Nakamura ertönt. Beide kommen heraus und begebe sich in den Ring, um The Street Profits zu konfrontieren. Dort angekommen geben beide zu verstehen, dass sie überrascht waren zu erfahren, dass The Street Profits die am längsten amtierenden WWE RAW Tag Team Champions seit Jahren sind. Aber das WWE-Universum wusste das wahrscheinlich nicht, denn alles, woran man denken muss, wenn es um The Street Profits geht, ist, dass diese lieber Basketball und Minigolf spielen sowie gegen Ninjas kämpfen, als wie echte Champions ihre Titel zu verteidigen. Und genau deshalb sind sie hier bei RAW, um allen zu zeigen, wie echte Champions aussehen und dies können sie auch dank des vierteljährlichen Brand-to-Brand Invitational beweisen und daher fordern sie The Street Profits zu einem Tag Team Champions vs. Champions Match in der kommenden Woche heraus. The Street Profits geben zu verstehen, dass sie zwar wissen, dass Cesaro und Nakamura die WWE SmackDown Tag Team Champions sind, aber sie können nicht mit ihnen mithalten, da sie sind nicht nur Champions, sondern eine Familie. Sie haben eine echte Bindung und sind nicht wie The Bar 2.0, aber dennoch werden sie diese Herausforderung annehmen.

Der amtierende WWE 24/7 Champion R-Truth befindet sich in einem Restaurant und wartet auf sein Essen. Ein Kellner hebt eine Tablettabdeckung ab und der Kopf eines Ninja is tzu sehen. Plötzlich lässt sich Akira Tozawa mit einem Referee blicken, doch R-Truth kann seine Angreifer ablenken und schlussendlich entkommen. Zurück in der Halle begibt sich Peyton Royce mit einer neuen Entrance Musik in den Ring.

Singles Match
Peyton Royce besiegt Billie Kay via Pinfall nach dem Peyton Plex. – [02:43]
Nach dem Match verhilft Peyton Billie auf die Beine und beide Umarmen sich.

Es wird ein Tweet von Seth Rollins an Murphy eingeblendet, auf dem steht, dass die Buße nicht durch Polieren von Rost auf einem sinkenden Schiff bezahlt wird, sondern dass sein Schüler für das Allgemeinwohl tiefer graben muss. Nach der Einblendung sieht man, wie die Mysterio Family Backstage durch die Gänge marschiert und dabei vom Murphy beobachtet wird.

In der Halle steht Charly Caruso im Ring und diese ruft die Mysterio Family zu einem In-Ring Interview heraus. Die Mysterios lassen nicht lange auf sich warten und kommen in den Ring. Dort angekommen heißt sie alle im WWE ThunderDome willkommen und sagt, dass sie großartig aussehen. Danach fragt sie Rey, ob er ein Update über seine Verletzung den zerrissenen Trizeps hat? Rey sagt, dass er der WWE dafür danken muss, dass er hier mit seiner ganzen Family zusammen sein kann. Er wollte die Differenzen mit Seth Rollins schnell bereinigen, doch dazu ist letztendlich nicht gekommen. Was seine Genesung angeht, so hat er keinen Zeitplan, aber er kann es kaum erwarten, es erneut mit Rollins aufzunehmen. Charly fragt, ob Rey seinem Sohn für dessen heutiges Match gegen Murphy einige Ratschläge gegeben hat? Rey sagt, dass er so stolz auf Dominik ist, und dieser weiß auch ganz genau, was zu tun ist gegen Murphy. Er weiß auch, dass sich Murphy rächen möchte, doch er ist zuversichtlich und überzeugt davon, dass sein Sohn Murphy aus dem Weg räumen kann. Charly fragt Dominik, was es bedeutet, die Family zu repräsentieren? Bevor Dominik antworten kann, erscheint Murphy auf der Videoleinwand und sagt, dass er die Frage beantworten kann. Dominik sollte sich schrecklich fühlen, denn wegen diesem ließ ihn der einzige Mann, der ihn gerettet hatte, gehen. Dominik ist der Grund, warum Rollins ihn beschimpft hat und nichts mehr mit ihm zu tun haben will. Rey sagt, dass es nicht die Schuld der Mysterio Family ist, dass Murphy seine Loyalität gegenüber einem bösen Son of a Bitch wie Rollins zugesagt hat. Man erntet, was man sät. Murphy sagt, dass dies richtig ist, aber er sieht jetzt alles klarer und weiß, dass Dominik eine glänzende Zukunft in der WWE hat. Daher besteht ultimative Opfer darin, diese Karriere zu beenden, bevor sie beginnt. Dominik wollte kämpfen und hat ihn letzte Woche hinterrücks attackiert, daher sollte sie für heute den Einsatz erhöhen. Daher fordert er Dominik für heute Abend zu einem Street Fight heraus. Rey meint, dass er sich bei dieser Stipulation nicht so sicher ist, aber Dominik sagt, Murphy seine Family genauso terrorisiert hat wie Rollins und genau deshalb ist er mehr als bereit, Murphy vor seinem Retter in Verlegenheit zu bringen. Herausforderung angenommen. Murphy stellt klar, dass Dominik sicher stellen soll, dass seine Family am Ring ist, damit diese das letzte Match in der noch jungen Karriere von Dominik mit ansehen können. Dominik sagt, dass wenn Murphy dann seine Familie auch nur anrührt, wird es Murphys letzter Atemzug sein.

Backstage unterhält sich Adam Pearce mit den WWE Womens Tag Team Champions Nia Jax und Shayna Baszler. Er gibt zu verstehen, dass Shayna heute Abend ein Handicap Match gegen The Riott Squad bestreitet. Shayna meint, dass sie nicht versteht, warum sie ein Handicap Match bestreiten muss? Pearce sagt, dass Nia gesagt hat, dass Shayna sagte, sie könnt es mit Liv Morgan und Ruby Riott gleichzeitig aufnehmen, aber ihm ist gerade eingefallen, dass Nia die gleiche Chance haben sollte. Nia ist verblüfft und sagt, dass sie kein Handicap Match bestreiten will. Auf einmal sieht Pearce den WWE Champion Drew McInytre und begibt sich zu diesem und möchte wissen, ob McIntyre nun endlich geht. McIntyre lächelt und meint, dass er sein Telefon verlegt hatte, aber er hat es jetzt und geht nun definitiv.

Tag Team Match
Asuka & Mickie James besiegen Natalya & Lana via Submission von Asuka an Lana im Asuka Lock. – [04:53]

Backstage trifft sich Cedric Alexander mit The Hurt Business und MVP möchte wissen, ob Alexander bereit für seinen Auftritt in der VIP-Lounge ist, um sich ihnen offiziell anzuschließen? Alexander sagt, dass er bereit ist. MVP und Bobby Lashley gehen und Benjamin freut sich und gibt zu verstehen, dass gut zu sehen ist, dass Alexander endlich zur Vernunft gekommen ist. Das heißt, wenn er denn auch wirklich zur Vernunft gekommen ist!? Sollte dies lediglich eine Taktik sein, würde er es herausfinden und ihm beibringen, warum sie The Hurt Business sind. Nach diesen Worten geht Benjamin weg.

Zurück in der Halle begeben The Hurt Business mit Cedric Alexander zu einer neuen Ausgabe der VIP-Lounge in den Ring. Dort angekommen begrüßt MVP alle zu einer besonderen VIP-Lounge Ausgabe und sagt, dass Alexander eine Entscheidung getroffen hat, die seine Karriere verändert, als dieser sich ihnen angeschlossen hat. MVP stellt mit Alexander ihr neuestes Mitglied vor und Bobby Lashley, händigt ihm darauf ein T-Shirt von The Hurt Business aus. MVP sagt dann, dass zwar lange gedauert hat, bis Alexander zur Vernunft gekommen ist, doch nun hat sich dieser ihnen angeschlossen. Doch warum plötzlich dieser Sinneswandel? Alexander erklärt, dass er eingesehen hat, dass er mit so Freunden wie Ricochet und Apollo Crews Pleite sein untergehen würde. Bei The Hurt Business möchte er lernen und viel verdienen, denn sie sind die Zukunft. Auf einmal ertönt die Musik von The Viking Raiders und dieser stürmen dann mit Crews und Ricochet in den Ring. Dort angekommen liefern sich beide Teams einen Brawl, was zum nächsten Match führt.

Eight-Man Tag Team Match
The Hurt Business (Bobby Lashley, Shelton Benjamin, MVP & Cedric Alexander) besiegen Apollo Crews, Ricochet & The Viking Raiders (Erik & Ivar) via Pinfall von Alexander an Ricochet nach dem Michinoku Driver. – [10:17]

Backstage erblickt Charly Caruso einen durch die Gänge marschierenden Drew McInytre und fragt diesen, warum er immer noch hier ist? McInytre sagt, dass er weiß, dass er gesagt hat, dass er gehen würde. Und so sehr es auch wehtun würde, Adam Pearce zu enttäuschen, so hat er vorhin einfach nach dem falschen Telefon gegriffen. Jetzt hat er das Richtige, doch es fällt ihm schwer, den richtigen Ausgang zu finden. An anderer Stelle Backstage führt Shane McMahon eine kurze Unterhaltung mit Jordan Omogbehin dem Türsteher von RAW Underground und sagt, dass ein weiterer großer Abend für RAW Underground bevorsteht. Er freut sich schon auf den Fight zwischen Kevin Owens und Aleister Black. Owens kommt an und Shane sagt, dass ihre Vergangenheit auch der Vergangenheit angehört, und heißt ihm im RAW Underground willkommen. Owens sagt, dass er sich wünscht, er könnte sagen, dass es schön ist, Shane zu sehen, aber nein, Shane ist immer noch der selbst Trottel wie früher. Shane macht ihm die Tür auf und wünscht ihm viel Glück für heute Abend.

Singles Match
Randy Orton besiegt Keith Lee via Disqualifikation. – [06:46]
Während des Matches greift Drew McIntyre in das Match ein und verpasst Orton einem Claymore Kick, was zur Disqualifikation führt. Nach dem Match kommt Adam Pearce heraus und stellt McIntyre zur Rede, doch dieser will davon nichts wissen und verschwindet im Backstagebereich. Ein paar Offizielle kommen in den Ring und kümmern sich um Orton.

Es wird in den RAW Underground geschaltet, der schon in vollem Gange ist und dort fertigt Aleister Black einen unbekannten Gegner ab, bis ihm Kevin Owens dann gegenübersteht. Beide liefern sich einen heftigen Fight, bis nach draußen vor die Matte und dort liegen sie dann beide am Boden. Shane kündigt für später eine Fortsetzung an, ehe in den Backstagebereich geschaltet wird. Dort begibt sich Adam Pearce zu einem angeschlagenen Randy Orton und entschuldigt sich bei ihm, dass Drew McIntyre Anwesenheit so außer Kontrolle geraten ist. Orton fragt, warum es Pearce leidtut, weil dieser seinen Job nicht machen konnte? Pearce sagt, dass McIntyre nun weg ist, den er hat ihn persönlich rausgebracht. Orton sagt, dass Pearce Worte nichts bedeuteten.

Two-on-One Handicap Match
The Riott Squad (Ruby Riott & Liv Morgan) besiegen Shayna Baszler (w/ Nia Jax) via Pinfall nach einem Roll-Up. – [02:33]
Während des Matches lässt sich Shayna mehrfach von einer lachenden Nia ablenken. Nach dem Match ist Nia sichtlich amüsiert über Shaynas Niederlage.

Es wird wieder in den RAW Underground geschaltet und dort liefern sich Aleister Black und Kevin Owens weiter einen harten Fight. Die beiden brawlen sich erneut vor die Matte und prügeln dann auf einige Zuschauern ein. Shane McMahon fordert die beiden auf, den Fight wieder auf der Matte zu führen, bevor wieder in die Halle geschaltet wird.

Two-on-One Handicap Match
The Riott Squad (Ruby Riott & Liv Morgan) vs. Nia Jax (w/ Shayna Baszler) endet im No-Contest. – [03:11]
Während des Matches flackert das Hallenlicht und geht schließlich ganz aus, was zum No-Contest führt.Das Logo der Retribution erscheint auf den LED Boards und es wird in den Backstagebereich geschaltet. Dort stehen einige vermummte Mitglieder von Retribution und sagen, dass dieser ThunderDome nur eine Fassade ist. Hinter diesem Berg von Bildschirmen befindet sich das gleiche Fundament, die gleiche WWE wie zuvor. Derselbe Gigant, der sie verworfen und verstoßen hat und sie in einer unfairen Welt überleben lässt, in der die Mächtigen weiter wachsen, während sie sich nur von den Fetzen der Verachtung ernähren müssen. Verachtung ist ein starker Motivator und sie werden angetrieben, jeden Superstar und jeden geblendeten Fan zu zerstören, der nicht sehen kann, was man nicht hat. Die Heuschrecken der Verachtung werden sich von allen ernähren und die Dunkelheit der Retribution wird in die Poren jedes Superstars und Ihres gesamten sogenannten Universums eindringen. Sie sind Retribution.

Backstage befindet sich Sarah Schreiber bei der Mysterio Family und sagt, dass sie nur noch wenige Momente von Dominiks Street Fight entfernt sind und fragt, ob es hinsichtlich der Stipulation oder der Worte von Murphy Bedenken gibt? Rey sagt, dass Murphy versucht, an ihn heranzukommen, indem er seine Family bedroht, und daher hofft dieser, dass sie sich abschrecken lassen. Aber es gibt etwas, das Murphy über die Mysterio Family nicht weiß, denn sie lassen sich nicht so leicht abschrecken. Wenn Murphy oder auch Seth Rollins etwas versuchen sollten, dann werden die Mysterios damit umgehen können und sich zur Wehr setzen.

Es wird wieder in den RAW Underground geschaltet und dort liefern sich Aleister Black und Kevin Owens weiter einen harten Fight, bis Dabba-Kato eingreift und beide abfertigt. Shane McMahon ist beeindruckt und damit geht der RAW Underground für diese Woche zu Ende. Es wird in den Backstagebereich geschaltet und dort marschiert ein angeschlagener Randy Orton durch die Gänge und möchte die Arena verlassen. Charly Caruso kommt auf ihn zu und möchte ihn zu diesem Abend befragen, doch bevor Orton etwas sagen kann, erscheint Drew McInytre und dieser verpasst Orton einer weiteren Claymore Kick. Einige Augenblicke später wird Orton mit einem Krankenwagen aus der Arena gefahren.

Street Fight
Dominik Mysterio (w/ Mysterio Family) besiegt Murphy via Referee Stoppage. – [14:17]
Während des Matches wird Murphy an den Ringseilen festgebunden und Dominik sowie Rey hauen mit Kendo Sticks auf Murphy ein, der daraufhin schreiend aufgibt, was zum Referee Stoppage führt. Nach dem Match begibt sich dir gesamte Mysterio Family in den Ring und schlagen allesamt mit Kendo Sticks auf Murphy ein. Mit diesen Bildern endet Monday Night RAW für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3371 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.