MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 28.09.2020, 14:13 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
WWE: Friday Night SmackDown Report vom 04.09.2020
Verfasst von Johnny Largemeat am 05.09.2020, 17:41 Uhr
A N Z E I G E
Friday Night SmackDown
04.09.2020
Amway Center - Orlando, Florida, USA
Kommentatoren: Corey Graves und Michael Cole

Die heutige Ausgabe beginnt mit einem Rückblick auf das Bündnis zwischen Roman Reigns und Paul Heyman sowie auf das Triple Threat Match um The Fiend's Universal Championship bei Payback. Danach begrüßen uns Michael Cole und Corey Graves als auch schon der frisch gekrönte Universal Champion und Heel geturnte Roman Reigns samt Paul Heyman den Thunderdome betritt.
Heyman ergreift das Wort und sagt, dass gerade als alle dachte Heyman sei draußen kam Reigns an und hat ihn zurück geholt. Alle sollen sich einen Gefallen tun und mit ihren schäbigen Fingern nicht auf ihn zeigen und behaupten, dass er Reigns korrumpieren würde. Es sei nämlich Reigns der ihn korrumpiert.
Heyman sagt, dass all dies passiert sei weil man ihn aufs Abstellgleis stellen, ihn als kleinen Fisch in ein Haiverseuchtes Meer der Bedeutungslosigkeit werfen wollte, bis er von Reigns gerettet wurde. Und wieso das Ganze? Weil man genau das selbe auch mit Reigns gemacht hat.
Paul E. fragt was mit all den Dankeschöns und der Wertschätzung passiert sei, nachdem Reigns sich durch Lebensbedrohliche Krankheiten kämpfen musste. Niemand hätte sich bei ihm für seine Hingebung und Leidenschaft bedankt und was habe man dann mit seiner Championship gemacht? The Fiend und Braun Strowman als Champions.
Weder Wyatt noch Strowman seien jedoch Champion Kaliber und Heyman zieht ein bisschen über Strowman her und äfft ihn nach. Reigns hingegen sei das Paradebeispiel eines Champions und vertritt Familienwerte, Tradition und ein Erbe. Heyman spricht das Triple Threat #1 Contenders Match bei RAW für McIntyre's Titel an und sagt dann, dass sie hier bei SmackDown ein Fatal 4 Way #1 Contenders Match veranstalten um das erste Opfer für Reigns zu ermitteln. Die Namen der Herausforderer seien es nicht wert in den Mund genommen zu werden, dies überlasse er lieber "Anderson Cooper" und "Carmellas aktuellen Boyfriend" am Kommentatorenpult.
Heyman macht es für uns und unsere nicht wertschätzenden Dickköpfe einfach und sagt, dass er dem "Tribal Chief" dient, dem amtierenden, verteidigenden und unbestrittenen Universal Champion - Roman Reigns!
Reigns greift sich das Mic und sagt, dass er ein Mann seiner Worte ist. Er hat genau das gemacht, was er gesagt hat was er bei Payback tun würde. Er kam an, hat den Vertrag unterschrieben und Wyatt und Strowman auseinander genommen und ist als Universal Champion gegangen. Ihn interessiert es nicht wer bei Clash of Champions sein Herausforderer wird, denn ein Mann wie er braucht nur zu erscheinen und zu gewinnen denn dies sei seine Insel!

Zurück aus einer Portion Werbepause macht WWE uns auf Connor's Cure aufmerksam und wir sehen Reigns und Heyman Backstage laufen, die auf Jey Uso treffen. Jey möchte wissen, was Reigns plötzlich mit Heyman zu schaffen hat, nach allem was zwischen ihm und Lesnar war. Reigns sagt, dass er alles im Griff hat und geht davon. Jey ruft ihm hinterher, dass sie nach der Show etwas Essen gehen können, aber darauf reagiert Reigns nicht mehr.

Tag Team Match
Heavy Machinery (Otis und Tucker) besiegen The Miz und John Morrison via Pinfall nach einer Vader Bomb von Otis gegen The Miz. Nach dem Match schnappt sich Morrison den MitB-Koffer von Otis und flitzt damit davon - 08:10 Minuten

Backstage sehen wir Drew Gulak, Big E und die Lucha House Party. Big E sagt, dass Xavier Woods heute zurückkehren wird und dieser sogar Geburtstag hat. Ein Mitarbeiter kommt dazu und sagt, dass Woods gerade angekommen sei. Big E schnappt sich die Torte und geht in Richtung Eingang und wird dann hinterrücks von Sheamus attackiert. Dieser packt sich Big E und zeigt einen White Noise auf die Windschutzscheibe eines geparkten Autos. Mehrere Offizielle kümmern sich daraufhin um ihn, was auch nach einer erneuten Runde Produktplatzierungen weitergeht.
Kayla informiert uns über den Zustand von Big E und sagt, dass dieser nach einer Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht wird als Sheamus noch mal auf der Bildfläche erscheint und ein bisschen über Big E herzieht.

Bayley und Sasha Banks stehen vor ihrem Rematch um die Women's Tag Team Championship noch zum Interview parat und Sasha hyped Bayley als die größte SmackDown Women's Championesse aller Zeiten. Auf die Frage ob beide diesmal vorbereitet sein bejahen sie dies und sagen, dass sie sich die Titel heute zurückholen werden.

Adam Pearce versorgt uns mit einem Update zum Gesundheitszustand von Big E. Der mehrfache NWA World Champion gibt zu verstehen, dass Big E unter keinen Umständen am Main Event teilnehmen kann, dieser aber trotzdem als Fatal 4 Way stattfinden wird. Derzeit seien sie dabei einen Ersatz zu finden, als Paul Heyman dazu kommt und um ein Wort mit Pearce bittet.

Vor dem Match sehen wir noch einen Einspieler der SmackDown Tag Team Champions Cesaro und Shinsuke Nakamura. Cesaro sagt, dass Jax und Baszler wie zwei schwere Trucks sind, die sich ihren Weg ohne Verluste freischaufeln, während Banks und Bayley eher zwei flinke Sportwagen die etwas von der Spur abgekommen sind. Doch egal wer gewinnt, für die Sieger gibt es immer einen Platz in der Champions Lounge.

WWE Women’s Tag Team Championship Match
Nia Jax und Shayna Baszler © besiegen Bayley und Sasha Banks via Pinfall nach einem Double Crossbody von Jax vom Top rope gegen Bayley und Banks - 15:40 Minuten

Nach dem Match kümmern sich Sanitäter um die verletzte Banks, aber Sasha möchte keine Hilfe. Bayley kommt dazu und versucht ihr aus dem Ring zu helfen und kurz bevor sie den Ring verlassen tritt Bayley plötzlich auf Banks ein. Sie schleudert sie gegen die Ringtreppe und verscheucht die Sanitäter. Sie schlägt das angeschlagene Bein gegen die Ringtreppe und tritt weiter drauf. Sie wirft sie gegen die Absperrung den Ring und tritt und schlägt im Ring weiter auf Banks ein. Bayley ruft Cole zu ob jetzt "Boss Time" sei und schreit Sasha an, dass sie das alles verdient hat.
Bayley schnappt sich einen Stuhl und Sasha versucht sich mit ein paar Kicks zu wehren, aber fängt ein Running Knee und einen Faceplant ein. Bayley klemmt den Kopf von Sasha zwischen den Stuhl und springt mit einem Stomp vom zweiten Seil auf den Stuhl. Sofort strömen wieder die Sanitäter herbei und Banks bleibt zitternd im Ring liegen. Bayley zieht sich daraufhin schmierig grinsend zurück. Banks wird auf einen Stretcher gelegt und im Krankenwagen abtransportiert.

Sami Zayn kommt mit "seiner" Intercontinental Championship zum Ring und wird von Greg Hamilton nicht als solcher angekündigt. Zayn zeigt sich verwundert und möchte von Hamilton wissen, wieso dieser ihn nicht als IC-Champion angekündigt hat. Hamilton antwortet nur, dass das nicht in seinen Notizen stand. Zayn lässt sich via Headset zum Produktionstruck verbinden und fragt den Showrunner, ob bei seinem Einzug auch IC-Champion unter dem Namen eingeblendet wurde. Zayn schmeißt das Headset weg und sagt, dass es nicht in den Notizen stand.
Er erkennt hier ein Muster und möchte den Einzug wiederholen lassen. Doch dazu kommt es nicht, denn der amtierende IC-Champion Jeff Hardy kommt zum Ring. Hardy sagt, dass Zayn doch nur zu fragen braucht wenn er ein IC-Title Match haben will. Zayn sagt, dass das sehr gönnerhaft von Hardy aber auch gleichzeitig verwirrend sei, denn schließlich sei ER der IC-Champion. Wenn hier einer zu fragen hat, dann sei es Hardy. Hardy sagt, dass er ihn nichts zu fragen braucht als AJ Styles sich dazu begibt.
Styles kann es nicht fassen, dass die beiden mit dem Titel herumstolzieren obwohl doch eigentlich ER der einzige Champion ist. Hardy sagt, dass wenn Styles fit ist er ein Rematch haben kann worauf Zayn fragt ob hier alle verrückt geworden sind. Styles attackiert dann Hardy und auch Zayn mischt sich ein. Hardy zeigt einen Twist of Fate gegen Styles und will auch einen gegen Sami zeigen fängt sich aber einen Helluva Kick ein. Zayn schnappt sich "seinen" IC-Title und verlässt zu seiner Musik triumphierend den Ring.

Als Ersatz für Big E steht Jey Uso im nun anstehenden Fatal 4 Way Match.
Wir sehen eine kurze Vignette einer Dame auf Stöckelschuhen.
Otis und Tucker reden Backstage über den Kofferdiebstahl von Morrison und Otis verrät Tucker, dass er den eigentlichen Vertrag in seiner kleinen Lunchbox aufbewahrt. Wir schalten zu Miz und Morrison und Morrison öffnet den Koffer, worin sich ein Tacker, Gummibänder und ein Wurstbrot befinden. Morrison will rein beissen, aber Miz rät ihm davon ab.
Backstage gesellt sich Jey Uso zu Roman Reigns und Jey dankt seinem Cousin dafür, dass er ihn ins #1 Contenders Match geholt hat. Reigns sagt, dass das Heyman zu verdanken sei. Jey sagt, dass sie bei Clash of Champions aufeinander treffen werden und Roman antwortet, dass man das noch sehen wird. Es sei an der Zeit, dass er sich Respekt erarbeitet und dass er etwas alleine schafft. Er wünscht ihm viel Glück.

WWE Universal Championship #1 Contender’s Match
Jey Uso besiegt King Corbin und Matt Riddle und Sheamus via Pinfall nach einem Big Splash gegen Matt Riddle. Im Anschluss heißt Jey Roman noch im Uso Zuchthaus Willkommen - 12:10 Minuten

Damit endet Friday Night SmackDown für diese Woche.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1393 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.