MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 14.08.2020, 21:52 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
Kolumnen: Shangos WWE Universe #33 - Monday Night Raw
Verfasst von Papa Shango am 26.07.2020, 12:38 Uhr
A N Z E I G E
Monday Night Raw - 2 Wochen bis zum Royal Rumble

Intro und Eröffnungsfeuerwerk sind vorbei, da steht auch schon die bezaubernde Renee Young für ein Interview im Seilgeviert. Sie kündigt Roman Reigns an, der wenige Sekunden später bei ihr steht und tatsächlich sein Schweigen bricht. Er macht klar, dass er kein Mann der vielen Worte ist und nicht Woche für Woche mit einer großen Schnauze hier stehen muss, wie es Samoa Joe tut. Er besiegte bei Survivor Series John Cena, der nun in einer Liste neben Triple H, Daniel Bryan, The Rock und vielen anderen steht. Dieser Sieg ist Grund genug um Number One Contender zu sein, doch er verletzte sich. Joe redete sich währenddessen in den Vordergrund, weshalb er das Geschehen beobachtete, um im passenden Moment zurückzukehren und Taten sprechen zu lassen. Das hat er mit dem Sieg gegen Joe getan. Strowman hat letzte Woche den ersten Angriff gestartet, doch er kann sich sicher sein, dass er (Reigns) diesen nicht auf sich sitzen lässt.

Six Men Tag Team Match
The Bálor Club besiegt The Bar & Matt Hardy via Pinfall nach dem 1916 gegen Hardy - 10:38 Minuten

Im Parking Lot kommt Paul Heyman mit Sonya Deville an seiner Seite an, die heute ihr erstes Match bestreiten wird. Sie werden von General Manager Kurt Angle empfangen, der einen separaten Raum für Sonya organisiert hat. Heyman verlangt außerdem verstärkte Security vor diesem, schließlich läuft mit Braun Strowman ein Verrückter frei herum, der es auf sie abgesehen hat. Angle versichert Heyman, dass er dem Universal Champion klar und deutlich machte, dass dieser keine Hand an Sonya anlegen darf. Heyman jedoch ist für seine Taten selbst verantwortlich, weshalb er keinen extra Schutz für ihn organisierte. Paul ist außer sich vor Wut, doch Angle verschwindet.

Carmella erzählt einigen anderen Mädels, dass die Beziehung mit Enzo Amore beendet und das Thema endgültig durch ist. So wirklich glauben das Natalya, Naomi und Sarah Logan nicht. Plötzlich geht die Tür des Locker Rooms auf und Enzo betritt den Raum. Schreie sind zu hören, denn die IIconics sind gerade dabei sich umzuziehen und flüchten deshalb leicht bekleidet. Enzo bettelt Carmella an ihm eine Chance zu geben und ihn heute zum Ring zu begleiten. Als Carmella ablehnt und Enzo daraufhin wütend wird, geht Tamina dazwischen und trägt Enzo kurzerhand über den Schultern nach draußen.

In seinem Büro teilt Kurt Angle den Jungs von American Alpha am Telefon mit, dass er mit Daniel Bryan sprach und dieser damit einverstanden ist, dass sie beim Royal Rumble ein weiteres Tag Team Title Match gegen The Revival bekommen. Kurt legt auf und hat Dolph Ziggler vor sich stehen. Dieser hat das Gespräch mitgehört und ist der Meinung, dass er ebenfalls ein Title Match erhalten sollte. Zelina Vega hatte recht mit ihren Worten und er sieht sich als nächster Intercontinental Champion. Angle erinnert an das heutige Title Match zwischen Roode und Mysterio. Was danach passiert wird man sehen. Mit diesen Worten bittet er Ziggler das Büro zu verlassen.

Eine Grafik kündigt neben dem eben angesprochenen Title Match ein Non Title Match zwischen Universal Champion Braun Strowman und Samoa Joe an. Im Anschluss begibt sich Tamina zum Ring, die Enzo Amore mittlerweile nicht mehr über den Schultern trägt.

Singles Match
Nikki Cross (w/ Eric Young) besiegt Tamina via Pinfall nach dem Purge - 04:02 Minuten

Eric Young ergreift das Wort und spricht im Namen von Nikki Cross eine Herausforderung an Asuka für ein Title Match beim Royal Rumble aus, während Cross im Schneidersitz daneben sitzt und immer wieder sagt, dass sie bereit für Asuka ist. Es dauert nicht lange bis die Japanerin die Halle betritt und das Seilgeviert umkreist, in dem EY nun zu tun hat Nikki zurückzuhalten. Asuka macht mit wenigen Worten klar, dass sie dem Title Match zustimmt, woraufhin Cross von der Leine gelassen wird und sich auf die Women‘s Championesse stürzt. Asuka setzt sich zur Wehr und verpasst Nikki eine harte Spinning Back Fist. Daraufhin zieht Young seine Verbündete aus dem Ring und die ehemaligen SAnitY-Mitglieder treten den Rückzug an.

Backstage entschuldigt sich Matt Hardy bei Sheamus & Cesaro für sein Versagen. Er ist der Meinung, dass sie den Club zu einem Rematch herausfordern sollten, doch The Bar lehnt ab. Hardy hatte seine Chance und hat ihnen eine Niederlage gebracht. Besonders Sheamus ist frustriert über diese und macht Matt klar, dass er ihn am liebsten verprügeln würde. Cesaro gibt Hardy den Tipp jetzt besser zu verschwinden, bevor er zu seinem Partner sagt, dass sie es von nun an zu zweit mit dem Club aufnehmen werden.

Universal Champion Braun Strowman tritt gerade die Tür ein, auf der Paul Heymans Name steht. Von diesem fehlt allerdings jede Spur. Stattdessen trifft er auf die IIconics, die vorhin kreischend aus dem Locker Room der Frauen flüchteten und anscheinend hier unterkamen. Sie regen sich auf schon wieder gestört zu werden, sind bei Strowmans Anblick jedoch ganz kleinlaut. Sie erklären dem Champion, dass Paul Heyman bei Sonya Deville ist, da er Angst vor Braun hat.

Für das kommende Match setzt sich Ariya Daivari zu den Kommentatoren.

Singles Match
Rusev (w/ Lana) besiegt Enzo Amore via Submission im Accolade - 02:19 Minuten

Nach dem Match will Daivari auf Enzo Amore losgehen, doch Carmella kommt dazu und überzeugt ihn davon Enzo in Ruhe zu lassen. Nur widerwillig folgt Daivari ihr Backstage.

Charly Caruso unterbricht Sasha Banks, die gerade dabei ist einige Selfies von sich zu machen. Sie fragt wo Sasha ihre Freundin Bayley gelassen hat, woraufhin diese die Gegenfrage stellt ob sie Charly nicht ausreicht. Die beiden sprechen über den Royal Rumble, den Banks natürlich gewinnen möchte, koste es was es wolle. Auf die Frage wie sie sich verhalten würde wenn sie im Rumble auf Bayley trifft antwortet Sasha, dass sie in diesem Match keine Freunde kennt. Bayley ist zwar ihre einzige wirkliche Freundin hier, doch im Rumble ist sie nur eine weitere Gegnerin, die es nicht mit ihr aufnehmen kann.

In diesem Moment klingelt Sashas Handy. Es ist ein Videoanruf von Bayley, die Raw gerade live schaut und Sashas deutliche Worte hörte. Sie sieht es ähnlich, denn auch sie will den Rumble gewinnen. Allerdings kann sie Sashas letzten Satz nicht einfach so stehenlassen, weshalb sie Sasha zu einem freundschaftlichen Kampf nächste Woche herausfordert! Banks ist überrascht, gibt sich jedoch keine Blöße und nimmt die Herausforderung an. Sie teilt Bayley mit, dass sie mit Kurt sprechen wird.

Mittlerweile ist Braun Strowman an Sonya Devilles Umkleide angekommen. Vor dieser stehen etliche Wachmänner. Hinter ihnen lunzt Paul Heyman durch einen klitzekleinen Spalt an der Tür und erinnert die Security immer wieder daran, dass sie ihn und Sonya vor diesem Wahnsinnigen schützen müssen. Braun tigert weiter auf und ab bis Samoa Joe auftaucht und sich am liebsten jetzt schon mit Strowman prügeln würde, da dieser ihn letzte Woche attackierte. Neben etwas Trashtalk reizt Joe den Champion, dass er sich lieber auf ihr Match anstatt unwichtige Dinge wie Heyman, Deville und Alexa Bliss konzentrieren sollte. Ein wunder Punkt bei Strowman, doch bevor die Situation eskaliert kommt Kurt Angle dazu, der Joe auffordert zu gehen und zu warten, bevor er Braun in ernstem Ton mitteilt, dass dieser nicht schon wieder zu weit gehen sollte.

Andernorts diskutieren Carmella und Ariya Daivari, denn er kann nicht verstehen wieso er Enzo in Ruhe lassen sollte. Carmella dankt ihm zuerst für die Hilfe letzte Woche und meint dann, dass sie bessere Menschen sind als es Enzo ist, der heute sowieso schon genug hatte. Die beiden umarmen sich, während Daivari meint, dass Enzo und er nicht gleichzeitig hier sein können und es besser wäre, wenn Enzo ein für alle mal verschwindet.

Bevor das nächste Match losgeht, setzt sich Dolph Ziggler überraschend zu den Kommentatoren.

Intercontinental Championship
Robert Roode © besiegt Rey Mysterio via Pinfall nach dem Glorious DDT - 13:08 Minuten
Der Champion warf seinen Gegner über das Kommentatorenpult auf den anwesenden Dolph Ziggler, der sich daraufhin mit Mysterio anlegte. Das rief Big E auf den Plan, um die Situation zu beruhigen. Er redete auf Ziggler ein und begleitete ihn Backstage, doch auf dem Weg dahin tauchten Zelina Vega und Sin Cara auf. Zelina redete Ziggler ein, dass er am Ring bleiben müsste, denn Big E will nur nicht dass Dolph näher an den Titel kommt. Sin Cara verpasste Big E daraufhin einen Schlag, hatte die Rechnung jedoch ohne Sami Zayn gemacht. Vegas Schützling und Sami brawlten um den Ring, während Big E und Ziggler weiter diskutierten. Der Referee war abgelenkt, sodass der plötzlich im Ring stehende Mike Kanellis freie Bahn hatte und Mysterio niederstreckte. Danach konnte Roode seinen Finisher ins Ziel bringen.

Sofort nach dem Finish schnappt sich Robert Roode seinen Gürtel und verlässt triumphierend die Halle, um nicht weiter in die Kämpfe außerhalb des Ringes mit reingezogen zu werden. Sin Cara und Zelina Vega ziehen sich ebenfalls zurück, da Sami Zayn von Big E unterstützt wird. Dolph Ziggler steht währenddessen unzufrieden etwas abseits.

Backstage sind Kurt Angle und Asuka im Gespräch, denn der General Manager geht davon aus, dass die Japanerin ihre Teilnahme am Royal Rumble zurückzieht. Asuka verneint und beschließt nicht nur am Rumble teilzunehmen, sondern auch ihren Titel gegen Nikki Cross am gleichen Abend zu verteidigen.

Paul Heyman steht mittlerweile vor „seiner“ Umkleide und ist wieder gewohnt selbstsicher, da von Braun Strowman nichts mehr zu sehen ist. Er hypt seine neuste Klientin Sonya Deville und zählt ihre Stärken auf. Mit dem Kimura Lock hat sie eine sehr gefährliche Waffe, mit der sie Knochen brechen und Karrieren beenden kann. Schon bald wird sie mit ihm an ihrer Seite an der Spitze stehen. Heyman klopft nach diesen Worten an die Tür und Deville kommt kampfbereit heraus.

Singles Match
Sonya Deville (w/ Paul Heyman) besiegt Naomi via Submission im Kimura Lock - 01:55 Minuten

Während Heyman den Sieg seiner Klientin feiert, schalten die Kameras Backstage, wo Braun Strowman das Geschehen genau beobachtet hat und von der Security sowie Kurt Angle umzingelt ist.

Zum ersten Mal seit dem verlorenen Mask vs. Hair Match begibt sich Baron Corbin zum Ring. Er trägt nun Glatze, scheint damit jedoch kein Problem zu haben. Zuspruch von den Fans bekommt er trotzdem nicht. Corbin ignoriert den Kampf gegen Mysterio komplett und verkündet, dass er am Royal Rumble teilnimmt. Wenn er diesen gewinnt, dann wird sowieso jeder die Vergangenheit vergessen und mit Corbin als Champion in die Zukunft blicken. In diesem Moment wird es lauter in der Halle, was Corbin denken lässt, dass die Fans seine Worte gut finden. Zufrieden fordert er mehr, doch in diesem Augenblick setzt es schon den RKO out of nowhere für ihn! Randy Orton hatte sich zuvor an den Ring geschlichen und nur auf den passenden Augenblick gewartet. Randy hat noch ein paar Worte für Corbin übrig, bevor sich der ehemalige und erste Universal Champion der Geschichte feiern lässt.

Bevor es mit dem Main Event losgeht, bewerben die Kommentatoren für die nächste Show folgende Matches: The Bar vs. The Club, erneut Mike Kanellis vs. Rey Mysterio, American Alpha in Action sowie Bayley vs. Sasha Banks! Außerdem wird in drei Wochen das 25-jährige Bestehen von Monday Night Raw gefeiert!

Non Title Match
Braun Strowman © besiegt Samoa Joe via Pinfall nach dem Running Powerslam - 11:39 Minuten

Als sich Braun Strowman auf der Stage befindet, wird er hinterrücks von Roman Reigns attackiert! Ein Brawl zwischen Champion und Herausforderer entsteht, bei dem die beiden erneut gefährlich nahe an den Rand der Stage kommen. Das Geschehen verlagert sich jedoch in eine andere Richtung. Reigns verpasst Strowman einen harten Schlag mit einem Bodenscheinwerfer, woraufhin Braun nur noch taumelnd auf den Beinen ist. Das nutzt Reigns für einen Spear aus, mit dem er sie beide direkt durch das LED-Board befördert! Mehrere Teile der Wand fallen nach unten begraben die beiden unter sich. Sofort eilen etliche Offizielle und medizinisches Personal herbei, während Monday Night Raw off Air geht.

_____

Bisherige Card für den Royal Rumble PPV

Royal Rumble Match der Männer

Royal Rumble Match der Frauen

Universal Championship
Braun Strowman © vs. Roman Reigns

WWE Women's Championship
Asuka © vs. Nikki Cross

WWE Tag Team Championship
The Revival © vs. American Alpha


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle Kolumnen News]446 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.