MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 14.08.2020, 22:26 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
AEW: AEW Dynamite "Fyter Fest 2020 - Tag 1" Report vom 01.07.2020
Verfasst von EdgeGF am 02.07.2020, 05:12 Uhr
A N Z E I G E
All Elite Wrestling: Dynamite – Fyter Fest Tag 1
01.07.2020
Daily's Place – Jacksonville, Florida
Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur, Chris Jericho



Fyter Fest wird mit einem speziellen Intro eröffnet, welches auf die Matches des heutigen Abends zugeschnitten ist. Ein Feuerwerk wird gezündet, während wir sehen können, dass mehrere Palmen auf der Entrance Stage platziert wurden. Ringside stehen abermals mehrere Wrestler und ein paar leicht bekleidete Damen befinden sich auf Liegen. Jim Ross begrüßt uns zu Fyter Fest. An seiner Seite sind Tony Schiavone und Excalibur, sowie ein besonderer Gast. Dies ist Chris Jericho, der sogleich seinen Entrance in den Daily's Place vollführt. Er freut sich auf die heutige Nacht und darauf zusammen mit Jim Ross und Tony Schiavone ein Kommentatorenteam zu bilden. Excalibur beleidigt er derweil als maskierten Idioten.

Vor dem ersten Match hält MJF eine Promo. Er teilt uns mit, dass er mit der Paarunf MJF gegen Jungle Boy und Wardlow gegen Luchasaurus ein schlechtes Deja-Vu Erlebnis hat. Er ist es leid diese Leute stets und ständig zu besiegen. Erst in der letzen Woche hat Wardlow Barney besiegt, womit er bewiesen hat, dass der dämliche Dinosaurier noch grün hinter den Ohren ist und nicht nur auf seiner Zunge. Er kommt auf Jungle Boy zu sprechen, den er immer und immer wieder besiegt hat. Zuletzt bei Double Or Nothing in einem Match, welches als eines der besten Matches in der Geschichte von Dynamite eingehen wird. Er hat ihm sein bestes Match der Karriere auf einem Silbertablett überreicht. Wie wird es ihm gedankt? Er hält die Rivalität am Laufen, obwohl MJF eigentlich dachte, dass Jungle Boy bei sich zu Hause in Kalifornieren sitzen würde, um das Geld seines Vaters zu zählen. MJF teilt uns mit, dass er verwirrt war, wieso dieses Match also stattfindet, doch dann hat es Klick gemacht, genauso wie bei einem Schlag mit seinem Dynamite Diamond Ring. Dieses Match findet nicht statt, weil der Jurassic Express gegen ihn und War Dog antreten will. Es findet statt, weil sie sich in einem Rating War befinden und wie sollte man einen Sieg einfahren, ohne die eine Person an der Frontlinie. Diese Person ist Maxwell Jacob Friedman.

Tag Team Match
Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus) besiegen MJF & Wardlow via Pinfall von Luchasaurus an Wardlow nach einem Standing Moonsault – [11:00]

Der Jurassic Express feiert seinen Sieg. Währenddessen ist MJF wütend auf Wardlow und verlässt ohne ihn den Ring.



Wir sehen eine Ankündigung, dass in der nächsten Woche nach Fyter Fest zum ersten Mal die All Elite Wrestling Puppy Battle Royal stattfinden wird.

Als Dynamite aus der Werbung wieder zurückschaltet sehen wir eine Auseinandersetzung zwischen Lance Archer und Joey Janela, die in der nächsten Woche aufeinandertreffen werden.

Die Kommentatoren geben uns einen Ausblick auf die restliche Match Card des heutigen Abends und kündigen uns an, dass das AEW Women's World Championship Match als nächstes stattfinden wird. Dazu sehen wir ein Promo Video. Die Kommentatoren gehen auf die beiden Teilnehmer ein. Excalibur glaubt daran, dass Shida mit dem Titelgewinn sich einen Traum erfüllt hat. Jim Ross bezeichnet sie als Königin der Kriegerinnen. Für Penelope Ford ist aber klar, dass Shida nicht sie ist und nur sie dieses Match gewinnen kann. Für Taz hat Penelope Ford die Ausstrahlung eines Mega Stars. Jim Ross lobt ihre athletischen Fähigkeiten. Shida spricht an, dass sie in Japan 4 Singles Titel gewinnen durfte und daher ganz genau weiß, dass die schwierigste Zeit ansteht, nachdem man einen Titel gewonnen hat. Penelope gibt an, dass sie bereits Shida und sogar Riho pinnen konnte und somit schon die besten geschlagen hat. Der Titel sieht an ihr ohnehin besser aus.

Vor dem Match wird Kip Sabian von Referee Aubrey Edwards vom Ring verbannt und nimmt den Kendo Stick von Hikaru Shida mit sich.

AEW Women's World Championship Match
Hikaru Shida (c) besiegt Penelope Ford via Pinfall nach einem Running Knee Strike – [11:18]



Wir sehen eine weitere Ausgabe von Technique by Taz. In dieser Ausgabe geht es um den Paradigm Shift von Jon Moxley, den dieser nur schwer gegen Brian Cage zeigen kann, wegen dessen Größe und Muskulatur.

Zum nächsten Match wird Jake Hager von seiner Frau zum Ring begleitet.

TNT Championship Match
Cody (c) (w/ Arn Anderson) besiegt Jake Hager (w/ Catalina Hager) via Pinfall während Hager versuchte Cody zur Aufgabe zu bringen – [14:15]

Hager denkt er hätte das Match gewonnen und feiert seinen Sieg im Ring. Nachdem er bemerkt hat, dass Cody nicht aufgegeben hat, sondern er ihn gepinnt hat, wird Hager wütend und schlägt den Referee nieder.



Im Anschluss sehen wir eine Promo von Darby Allin. Er steht in einer Telefonzelle und fragt die Person an der anderen Leitung was es bedeuten würde, dass er noch nicht die Ringfreigabe bekommen könnte. Wir sehen wie er und einige Freunde mehrere Stunts auf Skateboards ausüben. Ein Stunt beinhaltet einen Backflip von Darby Allin auf sein Skateboard, welchen er stehen kann und die Rampe herunterfahren kann.

Nach einer Werbeunterbrechung bewirbt Chris Jericho A Little Bit of the Bubbly. Die Entrance Theme von Orange Cassidy ertönt. Er kommt heraus und setzt sich ans Kommentatorenpult. Chris Jericho gibt bekannt, dass er ihn nächste Woche besiegen werde und teilt mit, dass er nun aber ruhig bleiben werde, da er einen Job zu erledigen hat.

Tag Team Match
Private Party (Marq Quen & Isiah Kassidy) (w/ Matt Hardy) besiegen Proud 'N Powerful (Santana & Ortiz) via Pinfall von Marq Quen an Santana nach einem Gin & Juice – [10:48]

Private Party feiert diesen Sieg zusammen mit Matt Hardy.

Nach dem Match teilt Chris Jericho mit, dass es eine schlechte Nacht für ihn nach den Niederlagen von Hager und Proud N' Powerful wäre und auch noch Orange Cassidy teilnahmslos hier sitzen würde. Chris Jericho teilt uns abermals mit, dass er diesen in der nächsten Woche schlagen würde. Derweil tanzt Isiah Kassidy vor dem Kommentatorenpult, was Jericho erzürnt. Er wirft ihm eine Flasche Wasser entgegen und wirft auch eine auf Orange Cassidy, der daraufhin aufsteht. Jericho brüllt ihn an und fragt ihn was er nun tun werde. Dieser tritt seinen Stuhl um und verlässt langsam das Geschehen. Jericho hat genug und attackiert ihn hinterrücks, doch die Security und einige der anwesenden Wrestler gehen rechtzeitig dazwischen um schlimmeres zu verhindern. Jericho brüllt ihm hinterher, dass er in der nächsten Woche seine Abreibung erhalten wird.



Dasha Gonzalez steht Backstage bei den AEW World Tag Team Champions Kenny Omega und Hangman Adam Page. Sie will wissen, wie sie sich vor ihrem Match fühlen. Hangman gibt an, dass er sich großartig fühlen würde. Er liebt die Best Friends und hält sie für ein großartiges Tag Team. Die Leute sagen, dass die beiden einen Titleshot verdient haben und damit liegen sie richtig, aber wenn sie heute gegen sie um diese, nein seine Titel antreten werden, dann wird das Wort „verdient“ austrocknen. Kenny Omega gibt an, dass sie Woche für Woche jedes Tag Team besiegt haben, dass ihnen diese Divison zu bieten hatte. In jeder Woche war das Ergebnis dasselbe und auch in dieser Woche wird es nicht anders sein. Nach dem Match werden sie siegreich im Ring stehe und uns einen nettes „Goodbye, Bang und Good Night“ geben. Dasha Gonzalez wünscht ihnen viel Glück und gibt zurück zu den Kommentatoren.

Die Kommentatoren gehen die Match Card der nächsten Woche für uns durch. Dort wird Private Party in einem Titelmatch gegen den Sieger des heutigen AEW World Tag Team Championship Matches antreten. Wir erfahren von ihnen ebenfalls, dass das AEW World Championship Match zwischen Jon Moxley und Brian Cage verschoben werden musste. Das Match wird am 15. Juli während Fight For The Fallen stattfinden, einer weiteren Special Ausgabe von AEW Dynamite.

Brian Cage und Taz kommen heraus. Taz ergreift das Wort und teilt uns mit, dass die Katze nun endlich aus dem Sack ist. Jeder hat nun erfahren, was die beiden früher am heutigen Tag Backstage erfahren mussten. Nun wird die Maschine am 15. Juli seine Chance auf ein Match gegen AEW World Champion Jon Moxley bekommen werden. Manche werden jetzt vermuten, dass sie darüber wütend sein werden, aber dem ist nicht so. Sie sind nicht traurig darüber, dass Moxley sich noch etwas Zeit verschafft hat. Sie fühlen sich so entspannt wie an einem wunderbaren Sonntag Morgen. Taz will uns ein paar Backstage Einblicke geben. So hatte er heute eine nette kleine Unterhaltung mit Tony Khan. Diese war interessant, da er dort erfahren hat, dass Moxley über die Gesundheit und das Wohlergehen der gesamten AEW Crew besorgt ist und deswegen nicht herkommen kann. Dies kommt Taz etwas komisch vor, denn Moxley wurde zu Hause nicht nur einmal, sondern zweimal getestet und ein negatives Ergebnis in beiden Tests erhalten habe. Wenn er sich dazu entschlossen hätte in der nächsten Woche her zu kommen, dann wäre er erneut getestet worden, denn wie er weiß betreiben sie hier keinen Sauladen. Laut Taz leidet Moxley nur an einer Krankheit: Hühnerscheiße. In Wahrheit hat er lediglich Angst vor der Maschine und das sollte er auch, denn er wird ihm den Titel abnehmen. Am 15. Juli bei Fight For The Fallen gäbe es keinen besseren als Brian Cage um AEW World Champion zu werden.



Vor ihrem Match werden die Best Friends von Trents Mutter zum Daily's Place gefahren.



AEW World Tag Team Championship Match
Kenny Omega & Hangman Adam Page (c) besiegen Best Friends (Trent & Chuck Taylor) via Pinfall von Hangman Adam Page an Trent nach einer Buckshot Lariat – [15:19]

Während des Matches kam FTR heraus. Sie hatten Campingstühle und eine Kühlkiste mit Bier bei sich und saßen sich zu den Kommentatoren.

Nach dem Match kommen FTR in den Ring und bieten den Champions jeweils ein Bier an. Diese nehmen das Angebot an und stoßen mit FTR an. Während der Hangman sein Bier austrinkt, schüttet Kenny Omega seines im Ring aus, was FTR und auch den Hangman erzürnt. Die Young Bucks kommen in den Ring und versuchen die Sache zu schlichten. Cash Wheeler macht die „Goodbye, Bang and Good Night“ - Geste gegenüber Kenny Omega. Mit diesen Bildern geht die erste Nacht von Fyter Fest zu Ende.




» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle AEW News]2597 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.