MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 05.07.2020, 09:25 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 29.06.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 30.06.2020, 17:46 Uhr
Monday Night RAW
29.06.2020
WWE Performance Center - Orlando, Florida, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Tom Phillips & Samoa Joe


Monday Night RAW beginnt diese Woche direkt in der Halle und dort befindet sich WWE RAW Womens Champion Asuka mit den WWE Womens Tag Team Champions Bayley und Sasha Banks in einem Brawl. Samoa Joe steht im Ring und dort ist alles für die doppelte Vertragsunterzeichnung vorbereitet, doch da die Damen sich immer noch einen Brawl liefern, ruft Joe einige Referees zur Hilfe damit diese dem Brawl ein Ende setzen können. Joe heißt dann die Zuschauer zu Monday Night RAW willkommen und auf einmal gehen die Damen wieder aufeinander los. Joe schreit darauf, dass sie noch drei Wochen Zeit haben. Die Damen beruhigen sich und plötzlich ertönt die Musik von Dolph Ziggler. Dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen gibt er zu verstehen, dass er selbst den WWE Champion ankündigen wird. Dieser wird mit den Worten, der Mann der Kühnheit besitzt, ihm nicht zu geben, was ihm geschuldet wird, der undankbarste Mann der Welt und der wilde, monströse, abscheuliche Drew McIntyre angekündigt. Nach dem Drew dann in den Ring kommt, setzen sich endlich alle Kontrahenten hin und Joe übergibt Ziggler das Wort, der sagt, dass alle wissen, dass Drew nur wegen ihm WWE Champion ist. Wo wäre Drew ohne ihn? Die Antwort ist ganz einfach, denn Drew wäre irgendwo im Dunkeln und würde rumspuken und Kratzgeräusche von sich geben. Und während Drew schlurfend irgendwo war, um sich selbst zu finden, war er selbst 15 Jahre hier und trug Monster wie Drew auf seinen Schultern. Er weiß, was Drew bereit ist, durchzumachen und für den Titel zu opfern aber im Hinterkopf ist Drew sich nicht wirklich so sicher. Bei Extreme Rules wird Drew ihn immer wieder treffen, doch er wird immer wieder aufstehen. Drew wird alles geben, aber er wird das tun, was er am besten kann, und zwar überleben. Und dann verschwindet die 19-jährige Erlösungsgeschichte einfach so, denn er hat Drew erschaffen und er wird ihn auch wieder zerstören. Nach diesen Worten unterschreibt Ziggler den Vertrag. Drew unterschreibt dann ebenfalls den Vertrag und gibt ihn Joe. Danach gibt er zu verstehen, dass Ziggler leidenschaftliche Worte von sich gab. Es gab eine Zeit, in der sie wie Brüder waren. Ja, er wurde gefeuert und ging durch die Hölle, um der Mann und der Champion zu werden, der er heute ist. Was er dabei gelernt hat, ist, dass dies eher ein mentales als ein physisches Spiel ist. Und er hat herausgefunden, warum Ziggler den Titel braucht, und zwar, weil dieser nie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand. Ziggler lässt immer wieder den Ball fallen und ist immer wieder eine Brautjungfer, aber niemals die Braut. Bei Extreme Rules wird er Ziggler verletzen und besiegen. Die einzige Person, die glaubt, eine Chance zu haben, ist Ziggler. Als Brüder wird er Ziggler einen Gefallen tun und die Stipulation für Match bestimmen lassen. Gerade als Ziggler antworten möchte, unterbricht Asuka ihn und brüllt auf Japanisch herum, ehe sie den Vertrag für ihr Match unterschreibt. Sasha sagt, dass Asuka der Person, mit der sie zuvor konfrontiert war, nicht gegenübersteht, denn nun ist sie the Blueprint, the leader und the Conversation. Bei Extreme Rules wird sie zu TwoBeltsBanks und dann übernehmen sie und Bayley nicht nur als Double Double Champions den gesamten Lockerroom der WWE, sondern auch die ganze verdammte Company. Nach diesen Worten stempelt Sasha den Vertrag und Bayley meint, dass dies die Horrorshow sein wird. Sofort bricht erneut ein Brawl unter den Damen aus und währenddessen möchte Ziggler dem WWE Champion einen Superkick verpassen, doch Drew fängt den Superkick ab und möchte Ziggler mit einem Claymore treffen, aber Ziggler passt auf und flüchtet aus dem Ring.

Backstage flirtet Angel Garza mit Referee Jessika Carr und sagt, da er weiß, dass sie der Referee für ihr kommendes Match sein wird, bietet er ihr stattdessen eine freie Nacht an. Sie weigert sich jedoch und sagt, dass sie sich im Ring sehen werden. Jessika geht weg und Charly Caruso kommt herüber und fragt, worum es geht? Bevor Garza antworten kann, kommt Zelina Vega mit Andrade dazu und meint, dass sie nur sicherstellen wollten, dass der Referee das Match auch fair leitet. Doch was ist Charlys eigentliche Frage? Charly fragt, da sie letzte Woche The Street Profits angegriffen haben, heißt das, dass sie nach einem Sieg über The Viking Raiders ein Titelmatch haben wollen? Zelina sagt, dass dies genau der Punkt ist. Auf einmal kommt The Big Show dazu und meint, dass er gleich einen Auftritt anstelle von ihrem Match haben wird, weil er Beef mit Randy Orton hat und das ist wichtiger. The Big Show geht weiter, während Andrade, Garza und Zelina stinksauer zurückbleiben.

Zurück in der Halle steht bereits The Big Show im Ring und sagt, dass er alles andere als glücklich ist. Und da er nicht lange drumherum sprechen möchte, ruft er jetzt Randy Orton heraus, damit dieser probieren kann eine weitere Legende zu töten. Doch statt Orton begeben sich Zelina Vega, Andrade und Angel Garza auf die Stage. The Big Show entschuldigt sich für die Unterbrechung ihres Interviews und sagt, dass sie ihn allerdings besser in Ruhe lassen sollten, denn er ist heute Abend nicht in der Stimmung und wenn sie ihm in die Quere kommen sollten, würde es für sie ein böses Erwachen geben. Garza und Andrade verspotten darauf The Big Show, und dieser meint, dass sie vorsichtig sein sollten, denn sonst haben beide sehr schnell seine Faust in ihrem Gesicht. Zudem hat er Stiefel, die weitaus älter sind. Garza und Andrade meinen, dass sie zu zweit sind und The Big Show antwortet darauf, dass sie sich schon auf die Schultern des anderen stellen müssten, um auf ihn herabzusehen. Aber wenn sie einen Kampf wollen, dann nur zu. Zelina sagt, dass sie Orton einen Gefallen tun würden, indem sie zeigen, was passiert, wenn man sie nicht respektiert. Die Tage von The Big Show sind gezählt und dieser kann bald Edge und Christian im Altersheim Hallo sagen. Auf einmal ertönt die Musik von Ric Flair und dieser kommt auf die Stage und sagt, dass er sehr viel Respekt für Zelina, Garza und Andrade übrig hat, aber nun muss er mit seinem alten Freund The Big Show reden. Niemand wird die Karriere von The Show Big Show bestimmen und sich auf die Zukunft konzentrieren, außer dem Mann, der die drei großartige Buchstaben RKO hat, dem Legendkiller, dem größten Wrestler, der heute lebt und der Mann, der Mann The Big Show auseinandernimmt, wann immer diesem danach ist. The Big Show will wissen, wo Orton ist, und Flair sagt, dass Orton auftauchen wird, wenn dieser Lust dazu hat. Er weiß, dass The Big Show Cartoons und eine Netflix Show gemacht hat. Das ist großartig, denn jeder will nach Hollywood. The Big Show hatte seinen Run hier und wird sich irgendwann in der Hall of Fame sein. Aber wenn The Big Show mit Orton herumspielt, wird Orton ein noch größerer Legendenkiller sein, und The Big Show wird wieder nichts haben und draußen sein und nach innen schauen. Aber bis dahin gibt er Zelina und ihren Jungs den Segen, auf Kosten The Big Show Spaß zu haben. Nach diesen Worten stürmen allerdings The Viking Raiders in die Halle und liefern sich einen Brawl mit Garza und Andrade, was dann zum ersten Match des Abends führt.

Tag Team Match
Andrade & Angel Garza (w/ Zelina Vega) besiegen The Viking Raiders (Erik & Ivar) via Pinfall von Garza an Erik nach dem Wing Clipper. - [06:34]
Während des Matches wollte Andrade die Halle verlassen, nach dem er mit Garza eine verbale Auseinandersetzung hatte, doch Zelina überredete ihn, zu bleiben.

Backstage probiert Ruby Riott einen Anruf zu tätigen und Liv Morgan zu erreichen, doch niemand geht ran und als Ruby es erneut versuchen will, kommen The IIconics vorbei und sagen, dass manche Menschen sich nicht ändern, denn nach all den Jahren hat Ruby keine Freunde mehr. Und da Liv den Anruf nicht abnimmt, ist das so, als würde man keinen Sieg holen. Sie ist also genauso eine Verliererin, wie Ruby. Diese gibt zu verstehen, dass sie nicht wirklich zugehört hat, weil sie sich daran erinnern wollte, wer von den beiden letzte Woche die Chance vergeigt hat, sich die WWE Womens Tag Team Championship von Bayley und Sasha Banks zu holen? Wer war es? Peyton Royce? Billie Kay? Oder doch beide? The IIconcics stellen klar, dass sie wenigsten sich haben und niemand allein ist. Ruby fordert darauf eine von ihnen heraus, sich mit ihr im Ring zu treffen. Im Anschluss kann die andere diejenige, die verprügelt wurde, nach hinten tragen. Zum Abschluss macht sich Ruby über die Iconic Catchphrase lustig und geht davon.

Backstage streiten sich Angel Garza und Andrade mit Zelina Vega, bis Ric Flair hinzu kommt und sagt, dass er erfreut über ihren Sieg am heutigen Abend ist und daher hat er eine Idee und möchte mit ihnen darüber sprechen. Ohne weitere Worte folgen alle Beteiligten dem Nature Boy.

WWE 24/7 Championship Match
R-Truth besiegt Akira Tozawa © (w/ Ninjas) via Pinfall nach einem Roll-Up. - TITELWECHSEL - [01:06]
Nach dem Match feiert R-Truth seinen Titelgewinn, bis auf einmal zwei Ninjas versuchen, ihm den Titel abzunehmen, doch R-Truth kann sich zur Wehr setzen und rennt dann davon.

Backstage unterhalten sich Bobby Lashley und MVP über WWE United States Champion Apollo Crews und Bobby sagt, dass Apollo letzte Woche MVP nicht respektiert hat, daher sollte es kein neues Angebot geben. MVP meint, dass die Angebote genauso tot sind, wie seine Chancen, den WWE United States Championship zu behalten. Doch bevor sie ihm alles nehmen, möchte er ihm ein paar Lektionen erteilen, damit Apollo aus seinen Fehlern lernt. Nach diesen Worten gehen beide weg und laufen an Seth Rollins und Murphy vorbei. Rollins hält eine Maske von Rey Mysterio in der Hand und sagt, dass seine kommende Botschaft, die wichtigste überhaupt ist und er jetzt liefern muss, bevor sie alle diese Chance verlieren.

In der Halle ertönt die Musik von Seth Rollins und dieser kommt zusammen mit Murphy heraus und begibt sich in den Ring. Dabei hält er immer noch eine Maske von Rey Mysterio in der Hand. Im Ring angekommen sagt er, dass Rey letzte Woche zusammen mit seinem Sohn Dominik sehr herzerwärmend zu RAW zurückgekehrt ist. Rey stand genau in diesem Ring und sagte, nichts würde ihn davon abhalten, sich an ihm zu rächen. Rey glaubt, dass von ganzem Herzen, genau wie er auch, weil Rey die Pflicht hat, alles aufrechtzuerhalten. Das Problem ist jedoch, um es vorsichtig auszudrücken, dass Rey die Dinge nicht klar gesehen hat, denn Rey glaubt, seine Pflicht sei es, die Familie zu beschützen, aber Reys Pflicht ist es, ein Opfer für RAW zu sein. Er selbst hat Rey jede Chance gegeben, dies zu seinen eigenen Bedingungen zu tun, um in den Sonnenuntergang zu reiten, doch Rey hat ihn auf Schritt und Tritt getrotzt. Was er jetzt tun muss, ist so wichtig, denn er muss bitten, ihm zu vergeben. Nicht für das, was er in der Vergangenheit getan hat, sondern für das, wozu er in der Zukunft gezwungen ist zu tun. Sie alle sind vom Schicksal verbunden und wie es das Schicksal wollte, ist er der Monday Night Messiah, genau wie es das Schicksal wollte, dass Rey das Opfer für das Allgemeinwohl sein sollte. Rey wird wieder in diesen Ring treten und jedes Mal, wenn dieser es tut, wird er gezwungen sein, ein Stück von Rey zu nehmen. Nach und nach wird er Rey auseinanderreißen, bis nichts mehr übrig ist als eine Erinnerung. Auf einmal erscheinen Rey und dessen Sohn Dominik von zu Hause aus auf der Videoleinwand. Rey sagt, dass Rollins Vergebung möchte, und er bittet auch um Vergebung, aber nicht von Rollins, sondern von Dominik. Er hofft, dass sein Sohn ihm verzeiht, was er Rollins antun wird. Er war wütend, als Dominik versucht hat, seinen Kampf zu führen, aber er versteht es jetzt und dafür liebt er ihn. Aber jetzt muss er Rollins etwas antun, das genauso schrecklich ist, also soll Rollins immer daran denken, Auge um Auge. Und wenn er sagt, was er Rollins antut, ist dies kein Schicksal, sondern beabsichtigt. Dominik sagt, dass er seinem Vater vergibt, aber niemals wird er Rollins vergeben können. Was sein Vater tun wird, wird niemals vergessen werden, und das wird dann vom Schicksal bestimmt. Rollins sagt, dass dies starke Worte waren. Offensichtlich hat Rey Dominik gut unterrichtet, aber es gibt noch eine Lektion und die heißt, sei vorsichtig, was du dir wünschst. Wenn sie dem Allgemeinwohl weiterhin im Wege stehen, wird er gezwungen sein, Dominiks Karriere zu beenden, bevor sie überhaupt begonnen hat. Plötzlich ertönt die Musik von Aleister Black und dieser kommt zusammen mit Humberto Carrillo heraus und beide beben sich in den Ring, während Rollins und Murphy sich aus dem Ring zurückziehen. Außerhalb des Ringes sagt Rollins, dass es genau die beiden sind, auf die er gehofft hatte. Aber er zusammen mit Murphy Aleister und Carrillo aus ihrem Elend befreien wird, fragt er warum? Warum setzen sie sich immer wieder für Rey ein? Warum kämpfen sie für ihn weiter, wenn dieser nicht für sie kämpft? Warum ist Rey ein Held in den Augen Carrillos? Warum sieht dieser wie ein Gott zu ihm auf, obwohl Rey nur ein Feigling ist? Carrillo sagt, dass nicht Rey der Feigling ist, sondern Rollins. Aleister meint, dass er einiges über das böse Weiß, denn er kann das Böse erkennen, wenn er es ansieht und für Rollins wird es keine Vergebung geben. Rollins wird nur Buße tun, für das, was dieser alles getan hat.

Tag Team Match
Seth Rollins & Murphy besiegen Aleister Black & Humberto Carrillo via Pinfall von Rollins an Carrillo nach dem Cump Stomp. - [10:28]
Nach dem Match gehen Rollins und Murphy auf Black los, aber Carrillo macht zuerst den Save, bevor dieser gegen die Ringtreppe befördert wird. Rollins greift nach der Maske von Rey und setzt sie Carrillo auf. Er sagt darauf, dass Carrillo nun genauso aussieht wie sein Idol Rey und weist Murphy an, ihn zu der Ringtreppe zu ziehen, um das Auge von Carrillo gegen die Ringtreppe zu drücken. Black macht jedoch den Save, aber als dieser Murphy bekämpft, bekommt Carrillo einen Curb Stomp von Rollins voll auf die Ringtreppe verpasst.

Backstage unterhalten sich Asuka und Drew McIntyre über ihr heutiges Mixed Tag Team Match gegen Sasha Banks und Dolph Ziggler, bis Sarah Schreiber dazukommt und wissen möchte, was sie hoffen, vor dem PPV zu gewinnen? Asuka schimpft ein wenig auf Japanisch und Drew sagt, dass Asuka die Ehrenkaiserin von Claymore Country ist und vor dem Titelmatch Spaß haben will. Zudem behauptet Ziggler, ihn zu kennen und glaubt, dass er einen Vorteil bekommen wird und dass er Ziggler erlaubt hat, eine Stipulation für ihr Match zu bestimmen ist eigentlich ganz Simpel, denn wenn er gewinnt, dann kann Ziggler nur sich selbst die Schuld für die Niederlage geben. Und was Sasha betrifft, so ist diese nicht bereit für Asuka. Asuka sagt, dass Ziggler nicht bereit für Drew ist.

Backstage bereitet sich Ruby Riott auf ihr heutiges Match vor, bis Lana vorbeikommt und sagt, dass sie gesehen hat, wie The IIconics vorhin Ruby behandelt haben, und sie konnte es nicht glauben, wie unhöflich beide waren. Sie weiß selbst, wie schwer es ist, keine Freunde zu haben. Ruby unterbricht und sagt, was Lana auch immer hier probiert zu verkaufen, sie kauft es nicht. Sollte Lana nicht eine weitere vielversprechende Karriere ruinieren? Lana sagt, dass sie nur versucht zu helfen. Sie war genau so deprimiert, konnte nicht einmal von ihrer Couch aufstehen, Popcorn essen und sich nicht einmal motivieren, ein neues Tiktok-Video zu machen, doch dann erinnerte sie jemand daran, wer sie ist und worum es in dieser Womens Division geht. Weiß Ruby eigentlich, dass diese Frau, die sie daran erinnert hat, mehr Siege als jede andere Frau in der WWE Geschichte hat? Sie hat mehr Siege als Trish Stratus, Lita, Charlotte Flair oder Becky Lynch und das ist unglaublich. So eine Anführerin wie diese Frau brauchen sie. Zudem hat diese Frau auch mehr Siege als die aktuelle WWE RAW Womens Champion Asuka. Diese Frau ist jemand, den sie glauben können, und diese Frau ist Natalya. Ruby zuckt mit den Schultern und Lana geht davon.

Die Kommentatoren geben ein Update zu Charlotte Flair und sagen, dass dieses ich das linke Schlüsselbein gebrochen hat.

Singles Match
Peyton Royce (w/ Billie Kay) besiegt Ruby Riott nach dem Twisting Brainbuster. - [03:14]
Während des Matches wird Ruby kurz von Billie abgelenkt, was Peyton nutzt, um den Sieg einzutüten.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit The Big Show und befragt ihn zu seinem kommenden Handicap Match gegen Andrade und Angel Garza und ob es eine Falle von Ric Flair und Randy Orton sein könnte? The Big Show sagt, dass man kein Raketenwissenschaftler sein muss, um das herauszufinden. Er weiß, dass Orton und Ric einen Plan haben, da Ric schon immer the Dirtiest Player in the Game war. Er selbst wuchs in South Carolina auf, also sah er in Ric einen Helden. Ein 13-jähriger Junge sah damals Ric als den Mann, der alles hatte, doch dann stieg er selbst in dieses Business ein und erfuhr, dass Ric wirklich the Dirtiest Player in the Game war. Und wieder einmal betreut Ric den Apex Predator und macht Orton zum gefährlichsten Mann, den die WWE jemals gesehen hat. Orton hat viele Legenden zerstört, und nun hat dieser ihn im Fadenkreuz, aber er begrüßt diese Herausforderung. Er möchte, dass Orton in den Ring steigt und herausfindet, warum er The Big Show ist. Was Andrade und Garza betrifft, so haben sie sich den falschen Abend ausgesucht, weil sie heute Abend nicht den freundlichen, fröhlichen The Big Show bekommen, sondern einen wütenden Riesen.

Two-on-One Handicap Match
The Big Show besiegt Andrade & Angel Garza (w/ Zelina Vega) via Pinfall an Andrade nach dem Chokeslam. - [05:31]
Während des Matches lässt Garza seinen Partner im Stich und macht sich aus dem Staub. Nach dem Match bekommt Andrade noch den KO Punch verpasst.

Backstage unterhalten sich Ricochet, Cedric Alexander und Apollo Crews, bis der neue WWE 24/7 Champion R-Truth angerannt kommt und sagt, dass er endlich Akira Tozawa und dessen Ninjas entkommen ist. Doch dann fragt er sich, ob die Ninjas nicht Cedric, Ricochet und Apollo sind, und rennt wieder davon.

Zurück in der Halle stehen bereits Bobby Lashley und MVP im Ring und halten vor MVPs Match gegen Apollo Crews noch eine Promo. Bobby sagt, bevor sie Apollo eine Lektion in Demut erteilen, warum beleuchtet MVP die Zuschauer mit den Gründen, warum Sie dies beabsichtigen? MVP sagt, dass dies sehr einfach ist, denn wenn er nach Hause nach Miami geht, kommt sein ganzer Block auf ihn zu und sagt, dass er der Mann ist, der es von ihnen geschafft hat. Jeder fragt ihn dann auch, was man tut, kann, um wie er zu ein? Das sind hohe Ziele, genau wie er zu sein, aber er kann sie dazu inspirieren, das zu tun, was er getan hat. Was macht all dieser Erfolg aus, wenn er nichts zurückgeben kann? Genau deshalb war es für ihn eine Ehre und Freude, Bobby dabei zu helfen, dieses Potenzial auszuschöpfen. Doch dann kommt manchmal jemand und nimmt eine von Herzen kommende Geste und lehnt sie ignorant ab, und das hat Apollo getan. Das, was jetzt kommt ist nur für Apollo, um ihm zu zeigen, was passiert, wenn man sein Angebot ausschlägt. Er versteht, dass dies Apollos erster Titel ist, denn er war auch in dieser Position aber, wenn einer der am längsten amtierenden WWE United States Champions aller Zeiten einem anbietet, ihn zu betreuen, sagen man nicht Nein, denn er wird nicht gerne missachtet. Auf einmal ertönt die Musik von Apollo und dieser kommt heraus und fragt MVP, wovon er denn spricht? Er selbst hat noch nie jemanden missachtet und schon gar nicht MVP. Es ist nur so, dass er eben genau wie MVP ein selbst gemachter Mann ist, und wenn MVP sich um irgendjemanden außer sich selbst gekümmert hätte, hätte dieser seine Antwort respektiert, als er seine Dienste das erste Mal abgelehnt hat. Die einzige Person, der MVP wirklich wichtig ist, ist dieser selbst und deshalb wird er weiterhin von ihm deswegen unter Druck gestellt. MVP meint, dass Apollo nun herausfinden wird, dass dieser ihn nie als seinen Feind haben wollte.

Non-Title Singles Match
MVP (w/ Bobby Lashley) besiegt Apollo Crews © via Pinfall nach dem Fishermans Suplex. - [06:43]
Während des Matches greift Bobby unbemerkt vom Referee für MVP ein. Nach dem Match geht Apollo auf MVP los, bis Bobby dazwischen geht und Apollo in den Full Nelson nimmt. Da Apollo nicht loslässt, kommen mehrere Referees in den Ring, doch auch die schaffen es nicht das, Bobby den Griff löst. Auf einmal kommen Ricochet und Cedric Alexander zum Ring gestürmt und den beiden gelinkt es, mit einigen Aktionen Bobby dazu zu bringen den Griff zu lösen, was zu folgendem Match führt.

Singles Match
Bobby Lashley (w/ MVP) besiegt Ricochet (w/ Cedric Alexander) via Submission im Full Nelson. - [04:14]
Nach dem Match möchte sich Alexander um Ricochet kümmern, doch Bobby greift ihn sich und setzt den Full Nelson an.

Backstage unterhält sich Dolph Ziggler mit Sasha Banks und Bayley über das kommende Main Event Match gegen Drew McIntyre und Asuka. Er sagt, dass dies funktionieren wird, weil sie ein großartiges Team hier sind. Zudem ist er ein großer Fan von den beiden und daher möchte er alles Übernehmen und eine Art Spielertrainer wie Pete Rose sein. Bayley und Sasha lachen, ehe Sasha zu verstehen gibt, dass ihn das letzte Mal gesehen haben, war er noch bei Smackdown und verlor Mandy Rose an Otis, während sie SmackDown dominiert haben. Bayley meint diesbezüglich, dass Sasha ihm nur mitteilen möchte, dass er es heute Abend nicht vermasseln soll. Ziggler stimmt zu und geht davon.

Champions vs. Challengers Match
Sasha Banks (w/ Bayley) & Dolph Ziggler besiegen Asuka © & Drew McIntyre © via Pinfall von Sasha an Asuka nach einem Roll-Up. - [14:05]
Nach dem Match feiern Bayley, Sasha und Ziggler gemeinsam ihren Erfolg. Mit diesen Bildern endet die Monday Night RAW für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1354 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.