MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 05.07.2020, 08:02 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Friday Night SmackDown "Tribute to The Undertaker" Report von 26.06.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 27.06.2020, 08:31 Uhr
Friday Night SmackDown: Tribute to The Undertaker
26.06.2020
WWE Performance Center - Orlando, Florida, USA
Kommentatoren: Corey Graves & Michael Cole


Die Friday Night SmackDown “Tribute to The Undertaker” Ausgabe beginnt diese Woche mit einem Video zu The Undertaker, dass verschiedene Momente aus seiner Karriere beinhaltet. Zudem werden Fotos aus seiner Karriere gezeigt und es gibt einen Einspieler aus seiner “The Last Ride" Dokumentation bei dem er über sein Karriereende spricht und sagt, dass er jedes Mal, wenn er zum Ring rausgegangen ist, sein Bestes gegeben hat. Dort hat er dann die Dinge auf seine Weise gemacht und diesen Weg wird er nun verlassen. Diesmal reitet der Cowboy wirklich den Sonnenuntergang entgegen. Er wurde gesegnet, eine Familie zu Hause, eine Familie on the Road und auf der ganzen Welt zu haben. Dafür möchte er sich herzlich bei allen bedanken.

Nach dem Video wird in das WWE Performance Center geschaltet in dem sich diverse Superstars versammelt haben die applaudieren und Thank You Taker chanten. Die Kommentatoren Corey Graves und Michael Cole heißen die Zuschauer zu einer neuen Ausgabe von Friday Night SmackDown aus Orlando, Florida willkommen und erwähnen, dass diese Ausgabe zu Ehren von The Undertaker stattfindet. Es folgt ein Video auf das Debüt von The Undertaker bei der WWE Survivor Series am 22. November 1990. Nach dem Video geben die Kommentatoren bekannt, dass The Undertaker mit dem Boneyard Match sein letztes Match bei WWE WrestleMania XXXVI bestritten hat, und daher wird dieses Match nun noch einmal in voller Länge gezeigt. Doch bevor das Match abgespielt wird, melden sich in einem Video noch einige Superstars über den Taker zu Wort. John Cena sagt, er glaubt, dass dieses Erbe vom Taker für immer Beständigkeit haben wird. Niemand sonst liebte dieses Business so sehr, dass er es über alles gestellt hat. Die Leidenschaft und das Engagement, dass der Taker aufgebracht hat, kann und darf von niemand nicht infrage gestellt werden. Roman Reigns sagt, dass der Taker zu Recht einer der besten Performer aller Zeiten, in jeder Form der Unterhaltung ist und war. Er widmete sein ganzes Leben diesem Business und dies würde man nicht machen, wenn man es nicht so lieben würde. Die Messlatte für Respekt ist der Taker, denn es geht nicht nur darum, an die Spitze zu gelangen, sondern um dortzubleiben, und das geht nur mit viel Investition, Leidenschaft und den Glauben der Fans, wie es der Taker hatte. Edge sagt, dass es eine bestimmte Stimmung gibt, die sich in der gesamten Arena ändert, wenn dieser erste Gong schlag ertönt. Christian sagt, er erinnert sich daran, Ehrfurcht vor dieser überlebensgroßen Aura zu haben. Der Taker nahm diesen Charakter, verwandelte ihn und hielt ihn am Leben. Bret Hart sagt, dass der Taker jedes Mal geliefert hat, wenn er in den Ring gestiegen ist, und das war etwas Besonderes, wie ein Blitz in einer Flasche. Und der Taker hat diesen Blitz seine ganzen 30 Jahre eingefangen. Kane sagt, dass der Taker einfach der größte Charakter in der Geschichte der WWE ist. Ric Flair sagt, dass der Taker ein ganz neuer Deal gewesen ist. Ein Charakter, der so einzigartig war, dass er mythisch, legendär und erstaunlich war. Nie zuvor gab es jemanden, der so groß war und sich so bewegen konnte. Der Taker ist der Einzige, der in der Lage war, seine Integrität aufrechtzuerhalten und zu ergänzen. Deshalb ist der Taker so stark und klar definiert, dass er vielleicht der größte Star in diesem Business ist.

WWE WrestleMania XXXVI Replay: Boneyard Match
The Undertaker besiegt AJ Styles via Stipulatuion nach dem er ihn mit einem Kick in das Grab befördert und es mit Sand zuschüttet. - [18:11]

In der Halle steht King Corbin im Ring und sagt, dass er 30 Jahre nach dem ersten Match von The Underaker dessen letztes Match sehr begrüßt hat. Aber warum war es ein Boneyard Match? Genau, weil der Taker einfach nur noch ein alter Beutel mit Knochen ist, der nur noch die Hülle dessen was, was der Taker früher einmal war. Wie viele seiner 30-Jährigen Karriere verbrachte der Taker damit, den Arsch einer bestimmten Familie zu küssen? Früher gab es einen Kiss My Ass Club und Taker war das Gründungsmitglied. Eine 30-jährige Karriere ist einfach unmöglich, es sei denn, man wird vom Chef verhätschelt und beschützt. In den letzten 20 Jahren hat der Taker dann nur noch Geld von der WWE gestohlen, denn der Taker ist ein egoistischer Schmarotzer, der überlegene Athleten sehr, sehr lange in ihrer etnwicklung zurückgehalten hat. Jetzt muss er auch noch hören, wie all diese alten Superstars dem Taker Respekt zollen, während ein Haufen Dummköpfe hier Thank You Taker chanten. Er selbst dankt dem Taker überhaupt nicht und er hat nur ein Gedanken, den er in Richtung von Mark Calaway loswerden will, nämlich das Mark einfach nur Scheiße ist. Auf einmal wird King Corbin hinterrücks von Jeff Hardy attackiert und aus dem Ring befördert.

In einem Video melden sich Steve Austin und Kurt Angle über The Undertaker zu Wort. Austin sagt, wenn er an den Taker denkt, denkt er an einen Mann mit all dieser Mystik. Sobald einer ihn getroffen hatte, wusste dieser dann, dass man jemand sein würde. Er weiß, dass der Taker einer der härtesten Typen überhaupt ist, genau das, was er bei WrestleMania immer wieder getan hat. Dort war er immer wie ein Kriegspferd. Kurt Angle sagt, dass der Taker ein sehr intelligenter Mann ist, der weiß, wie man sich entwickelt und anpasst. Es war nicht nur die Entwicklung eines Charakters, sondern auch seines Wrestling-Stils. Bei den großen WrestleMania-Events war der Taker wie Superman. Die Company übte immer großen Druck auf ihn aus, aber er hat trotzdem immer alles gegeben und er wollte immer mehr WrestleMania Momente, an die sich die Fans für immer erinnern würden. Der Taker verdient diese Bekanntheit und hatte eine der besten Karrieren im Wrestling aller Zeiten.

Backstage führt Sarah Schreiber ein Interview mit Jeff Hardy und fragt diesen, ob er sich über King Corbins abfälligen Worte zu The Undertaker geärgert hat, da er ihn attackiert hat? Jeff sagt, dass King Corbin mit seinen Worten einen Nerv getroffen hat. Der Taker war vom ersten Tag an ein Mentor und Lehrer. WWEs Mount Rushmore wäre nur viermal Taker. Jeder ist dem Taker zu Dank verpflichtet und da der Taker nicht hier sein kann, um eine Nachricht zu übermitteln, wird er selbst dies für ihn tun. Seine Königliche Hoheit kann dies als Herausforderung betrachten. Als einer der Absolventen der Deadman University wird er all das schmerzhafte Wissen freisetzen, das er ein Leben lang erworben hat und King Corbin ein wenig Respekt einprügeln.

In der Halle setzen sich die WWE Womens Tag Team Champions Bayley und Sasha Banks für das kommende Match zu den Komentatoren.

No. 1 Contender's Fatal 4 Way Match for the WWE SmackDown Women's Championship
Nikki Cross besiegt Alexa Bliss, Dana Brooke & Lacey Evans via Pinfall an Evans nach einem Roll-Up. - [05:23]

In einem Video melden sich Triple H und Shawn Michaels über The Undertaker zu Wort und sagen, dass sie den Taker für einen der loyalsten Menschen halten, den sie jemals getroffen haben. Die Loyalität gegenüber dem Business, dem, was er seinem Leben gewidmet hat, und was ihm sein Leben gegeben hat, ist einfach nur der pure Wahnsinn. Die Langlebigkeit, sich immer methodisch weiterzuentwickeln, ist magisch. Aus diesem Grund können sie nicht anders, als ihn zu respektieren. In der WWE gibt es viele Konstanten und der Taker war eine davon. Dessen Vermächtnis wird sein, dass es niemals wieder einen solchen Typen geben wird.

Eight-Man Tag Team Match
The New Day (Big E & Kofi Kingston) & The Lucha House Party (Lince Dorado & Gran Metalik) besiegen Cesaro, Shinsuke Nakamura, John Morrison & The Miz via Pinfall von Metalik an Miz nach einem Top Rope Elbow Drop. - [11:07]

Backstage führt Sarah Schreiber ein Interview mit King Corbin und befragt diesen, zu Jeff Hardys Worten? King Corbin sagt, dass Jeff gemeint hat, dass The Undertaker sein ein Mentor war, aber woher hat ihn das gebracht? Jeff kam in und aus dem Gefängnis, Jeff kam in und aus der Reha, und dennoch glaubt Jeff, dass dieser ihm eine Lektion erteilen wird? Wenn heute jemand eine Lektion erteilt bekommt, dann ist es Jeff in Sachen Realität. Jeff sollte in lieber in die Fußstapfen des Takers treten und in Rente gehen. Auf diese Weise kann Jeff endlich seinen Frieden finden. Rest in Peace.

Es folgt ein Video auf die letzte Woche und den Geschehnissen rund um Bray Wyatt und WWE Universal Champion Braun Strowman.

In der Halle ertönt die Musik von Braun Strowman und dieser kommt heraus und begibt sich für eine Promo in den Ring. Dort angekommen gibt er zu verstehen, dass er nun allen davon erzählen möchte, wann er Bray Wyatt zum ersten Mal getroffen hat. An diesem Tag hatte er das erste Mal Angst im Leben. Die Art von Angst, die einem die Haare im Nacken aufstehen lässt. Die Art von Angst, die einem das Gefühl gibt, dass etwas nicht stimmt. Die Art von Angst, die erwachsene Männer zum Zittern bringt. Eines Abends saß er am Rande des Sumpfes und sah, wie eine Laterne im Dunkeln geleuchtet hat. Als er ins Wasser schaute, glitt eine Wassermokassinschlange direkt auf diese Laterne zu. Er wollte die Schlange aufhalten, aber eine Stimme sagte Nein und das diese Schlange ein Freund wäre. Er verstand es nicht und sah zu, wie dann Wyatt zur Schlange ging und sich hinkniete, um sich ihr zu stellen. Als sich die Schlange zusammenrollte, schlug sie zu und biss Wyatt direkt ins Gesicht. Aber alles was Wyatt getan hat, war zu lachen. Wyatt lachte, als die Schlange ihn immer wieder und immer wieder gebissen hat. In diesem Moment wusste er, dass er sich in der Gegenwart des Bösen befand. Wyatt wurde nicht von der Schlange vergiftet, blutete nicht und zuckte nicht einmal zusammen. Alles, was Wyatt getan hat, war zu lachen. Ihm war darauf klar, dass Wyatt der Teufel selbst ist. Er war darauf so von Emotionen überwältigt und verliebt in dieses Kunststück, dass er gerade gesehen hatte. Und so kam es dann, dass er die Arbeit des Teufels gemacht hat. Und das Schlimmste daran ist, dass er jede Sekunde davon liebte und eine Seite an ihm tut es immer noch. Er hat alles in seiner Macht Stehende getan, um diese Seite wegzusperren, aber es befindet sich in seinem Hinterkopf. Irgendwo dachte er, dass er es vergessen könnte, aber diese Seite ruft nach ihm. Daher möchte er mit Wyatt zum Sumpf zurückkehren, in die elende Hölle, die Wyatt als Zuhause betrachtet und dort gibt es dann nur zwei Möglichkeiten, wie es enden wird. Entweder wird er als der bösartigste Son of a Bitch herauskommen, den dieser Planet je gesehen hat oder er kommt mit der Befriedigung heraus, es beendet zuhaben, nachdem er dem Teufel ins Gesicht gespuckt und ihn Glied für Glied auseinandergerissen hat. Dann möchte er Wyatt in den Sumpf ziehen, damit sich die Alligatoren um ihn kümmern. Er ist bereit für diese Aufgabe. Plötzlich ertönt das teuflische Lachen von Wyatt, doch Strowman lässt dies kalt und lacht einfach mit.

In einem Video melden sich Batista und Mick Foley über The Undertaker zu Wort. Batista sagt, wenn er mit seiner WWE Karriere prahlen würde, wäre es nicht das, was er erreicht hat, sondern die Tatsache, dass er mit jemandem wie dem Taker zusammengearbeitet hat. Der Respekt von so jemandem wie dem Taker zeigt, wie großartig er selbst dann wirklich war. Mick Foley sagt, dass er immer noch gefragt wird, ob er jemals mit Taker im Ring gestanden hat, und wenn er ja sagt, sieht er, wie ihre Augen leuchten. Der Taker war die Spitze des Totempfahls und in seiner Karriere hat er so viel vom Taker profitiert, dass er sich nicht vorstellen kann, was ohne Taker gewesen wäre. Der Taker ist einer der besten überhaupt und es wird niemals wieder jemanden geben, der zu ihm passt. Alle haben alle das Glück gehabt, den Taker als Performer gesehen zu haben, der sogar die Sportunterhaltung übertroffen hat, um zu einer der besten in der gesamten Unterhaltung zu werden.

Singles Match
Jeff Hardy besiegt King Corbin via Pinfall nach der Swanton Bomb. - [12:06]
Während des Matches versammeln sich Matt Riddle, Drew Gulak, The New Day, Braun Strowman, Alexa Bliss, Nikki Cross, Jimmy Uso, Lacey Evans, Dana Brooke, Gran Metalik und Lince Dorado am Ring und jubeln Jeff zu. Nach dem Match wird Jeff hinterrücks von Corbin attackiert, bis Kofi Kingston den Save machen möchte, jedoch wird dieser ebenfalls von Corbin niedergeschlagen. Daraufhin stürmt Big E in den Ring und setzt Corbin mit dem Big Ending außer Gefecht. Danach begeben sich auf bitte von Jeff zuerst Strowman und dann Riddle in den Ring, um Corbin ihre Finisher zu verpassen. Auf der Videoleinwand erscheint ein Bild von The Undertaker und Jeff kniet sich hin und posiert wie der Taker, während die anderen anwesenden Superstars Thank You Taker chanten. Mit diesen Bildern endet die Friday Night SmackDown “Tribute to The Undertaker” Ausgabe für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Johnny Largemeat)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3256 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.