MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 28.05.2020, 10:22 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 04.05.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 05.05.2020, 10:48 Uhr
Monday Night RAW
04.05.2020
WWE Performance Center - Orlando, Florida, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Tom Phillips & Samoa Joe


Die letzte Monday Night RAW Ausgabe vor dem WWE Money in the Bank 2020 PPV beginnt diese Woche mit einem Rückblick auf die Geschehnisse rund um WWE Champion Drew McInytre und Seth Rollins aus der Vorwoche. Nach dem Rückblick folgt das Intro und nach diesem wird in die Halle geschaltet, in der die Kommentatoren Byron Saxton, Tom Phillips und Samoa Joe die TV-Zuschauer zu einer neuen Ausgabe von Monday Night RAW aus dem WWE Performance Center in Orlando, Florida willkommen heißen. Die drei hypen die heutige Ausgabe und erwähnen, dass es heute Abend zu einem Match von Drew McInytre gegen Murphy kommen wird.

Es wird zum Ring geschaltet und dort steht bereits MVP für eine neue Ausgabe seiner VIP Lounge bereit. Er begrüßt alle TV-Zuschauer zu seiner VIP Lounge und sagt, dass die Dinge letzte Woche mit seiner speziellen Ausgabe über das Money in the Bank Ladder Match der Männer etwas aus dem Ruder gelaufen ist, da die Dinge nicht wie geplant abgelaufen sind. Aber sie haben sich weiterentwickelt und diese Woche werden sie mit den RAW Teilnehmerinnen des Money In the Bank Ladder Match der Frauen zu Stil, Klasse und Raffinesse zurückkehren. Er ist sich zwar nicht ganz sicher, wie sich dies Ausgabe entwickeln wird, nachdem was letzte Woche zwischen den drei Damen passiert ist. Es folgt ein Rückblick auf die Geschehnisse rund um Asuka, Nia Jax und Shayna Baszler aus der Vorwoche. Nach dem Rückblick ruft MVP nacheinander Asuka, Nia Jax und Shayna Baszler heraus. Nach dem sich alle drei nacheinander im Ring eingefunden haben, fragt MVP dann Nia Jax, ob sie glaubt, die Fähigkeiten zu haben, um das Money In the Bank Ladder Match zu gewinnen? Nia Jax fragt MVP, ob er sich überhaupt die RAW Ausgaben ansieht, denn dann hätte er gesehen, wie dominiert und unerbittlich sie in den letzten Wochen war, und dies sind die einzigen Fähigkeiten, die sie braucht, um das Money In the Bank Ladder Match zu gewinnen. MVP fragt Asuka, ob sie darauf antworten möchte, aber Asuka schimpft nur auf Japanisch in Richtung Nia Jax und beschwert sich darüber, was diese mit Kairi Sane angestellt hat. MVP fragt dann Shayna Baszler, ob ihre spezifischen Cagefighter Fähigkeiten ihr helfen werden, das Money In the Bank Ladder Match zu gewinnen? Shayna Baszler sagt Opera non verba. Aber wenn sie es für alle formulieren muss, alles, was sie braucht, um das Money In the Bank Ladder Match zu gewinnen sind ihre Handlungen und taten, die sie im Ring sprechen lässt. Bei diesen Worten schaut Shayna Baszler zu Asuka und diese schimpft wieder auf Japanisch und liefert sich dabei einen Staredown mit Shayna Baszler. Auf einmal blicken beide zu Nia Jax und befördern diese aus dem Ring. Danach wollen Asuka und Shayna Baszler aufeinander losgehen, doch MVP geht dazwischen und sagt, dass sie sich das für den WWE Money in the Bank 2020 PPV aufheben sollen. Damit endet die neue Ausgabe von MVPs VIP Lounge.

Die Kommentatoren erwähnen, dass WWE RAW Womens Champion Becky Lynch in der nächsten Woche die Gewinnerin des Money In the Bank Ladder Match der Frauen konfrontieren wird.

Es folgt ein Rückblick auf Apollo Crews Verletzung aus der Vorwoche. Aus diesem Grund findet gleich ein Last Chance Money in the Bank Contract Qualifying Gauntlet Match statt. Der Sieger bekommt den Platz von Apollo Crews im Money in the Bank Ladder Match der Männer.

Last Chance Money in the Bank Contract Qualifying Gauntlet Match
AJ Styles vs. Akira Tozawa vs. Angel Garza vs. Austin Theory vs. Bobby Lashey vs. Humberto Carrillo vs. Shelton Benjamin vs. Titus O´Neil
#1.) Bobby Lashley besiegt Titus O'Neil via Pinfall nach dem Spear. - [00:48]
#2.) Bobby Lashley besiegt Akira Tozawa via Pinfall nach dem Spear. - [01:34]
#3.) Bobby Lashley besiegt Shelton Benjamin via Pinfall nach dem Spear. - [03:52]
#4.) Humberto Carrillo besiegt Bobby Lashley via Disqualifikation. - [10:27]
Während des Matches schubst Bobby Lashley den Referee beiseite und haut in der Ringecke trotz Ermahnung ununterbrochen auf Humberto Carrillo ein, was zur Disqualifikation führt.
#5.) Humberto Carrillo besiegt Angel Garza via Pinfall nach einem Sunset Flip. - [21:54]
#6.) Humberto Carrillo besiegt Austin Theory via Pinfall nach einem Roll-Up. - [26:47]
#7.) AJ Styles besiegt Humberto Carrillo via Submission im Calf Crusher. - [37:42]
SIEGER: AJ Styles

Nach dem Match hämmert AJ Styles mehrfach die Beine von Humberto Carrillo gegen den Ringpfosten und stellt danach klar, dass er weder ein Zombie, noch ein Geist ist. Diesmal gibt es keinen The Undertaker, der ihm das Spotlight klaut. Bei WWE WrestleMania 36 wurde er zwar begraben, doch es war nicht wirklich eine Niederlage, da es in einem Boneyard Match keine Regeln gibt. Aber das liegt in der Vergangenheit und jetzt befindet er sich in der Gegenwart und hat eine Chance ergriffen und nimmt nun am einzigartigen Money in the Bank Ladder Match in der Geschichte teil. Er wird alles tun, um diesen Contract zu bekommen und wenn er dafür einen Rey Mysterio oder einen Aleister Black vom Dach des WWE Headquarters werfen muss, dann ist er bereit dafür dies zu tun. Keiner hat das durchmachen müssen, was er durchgemacht hat, und keiner hat gesehen, was er gesehen hat. Beim WWE Money in the Bank 2020 PPV wird er die Geschichtsbücher über die Größte Momente in der Money in the Bank Geschichte neu schreiben. Im Anschluss wird er als Mr. Money in the Bank phänomenal sein.

Ein Video blickt auf die Top 10, Top 9 und Top 8 der Money in the Bank Ladder Matches Momente zurück.

In der Halle ertönt die Musik von Seth Rollins und dieser kommt heraus und begibt sich für in Sit-Down Interview in den Ring. Dort angekommen wartet schon Charly Caruso auf ihn und fragt ihn zu Murphys heutigem Match gegen Drew McIntyre. Seth Rollins sagt, dass er großes vertrauen in Murphy hat und alles, was heute Abend passiert, soll so sein. Danach möchte Charly Caruso erfahren, wie Seth Rollins sich auf jemanden vorbereitet, der so dominant ist wie Drew McIntyre? Seth Rollins sagt, dass dies eine interessante Frage ist, denn Drew McIntyre ist wirklich ein dominanter Champion, ein Kämpfer, ein Krieger und ein ehrenwerter Mann, aber er hat schon einmal gesagt, dass Drew McIntyre kein Anführer ist. Es ist nicht Drew McIntyres Schicksal, der Champion zu sein, der RAW in die Zukunft führt. Es ist sein Schicksal, also lautet wohl die Frage, wie er sich darauf vorbereitet, seinem Schicksal zu begegnen? Die Antwort ist ganz einfach, denn Drew McIntyre wird bestimmt einen großartigen Kampf austragen, aber der WWE Championship bedeutet ihm zu viel. Er selbst ist bereit, sich für das Wohl des Schicksals zu opfern. Jeder denkt, dass er versucht, Drew McIntyre etwas abzunehmen, doch das ist nicht wahr. Ein Champion zu sein und ein Anführer zu sein, ist mehr als nur das, was Sie im Ring tun, denn sie repräsentieren eine ganze Generation und alle Generationen, die vor Ihnen kamen. Sie repräsentieren die gesamte Branche, da dies in der Verantwortung eines Führers liegt. Drew McIntyre ist nicht bereit für den Schmerz, das Leiden, die Qual und die Verzweiflung, die damit verbunden ist, ein Champion auf diesem Niveau zu sein. Er versucht nicht, irgendjemandes Träume zu zerstören oder irgendetwas von irgendjemandem zu nehmen. Er versucht, diese Last auf sich zu nehmen und Drew McIntyre zu retten, und das ist die Wahrheit. Beim WWE Money in the Bank 2020 PPV wird sein Schicksal zur Wirklichkeit, wenn er mit hochgehaltenen Händen im Ring steht und die Ankündigung kommt, dass der Monday Night Messiah neuer WWE Champion ist.

Backstage bereiten sich Brendan Vink und Shane Thorne auf ihr anstehendes Match gegen Cedric Alexander und Ricochet vor, bis MVP dazukommt und beide motiviert.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Murphy und befragt ihn zu seinem Match gegen Drew McInytre heute Abend und nach seiner Loyalität zu Seth Rollins? Murphy sagt, dass Seth Rollins ihn unter seine Fittiche genommen hat, als es beiden zugutekam. Sie brauchten einander und er hat gelernt und sich entwickelt. Eines Tages möchte er auf dem gleichen Niveau oder sogar besser sein wie Seth Rollins und jeder weiß, dass dieser Tag später oder früher kommen wird. Heute Abend geht es aber erst einmal darum, sich gegen Drew McInytre zu beweisen und wenn Seth Rollins sagt, dieser kann ihn besiegen, dann kann er es selbst auch.

Tag Team Match
Brendan Vink & Shane Thorne besiegen Cedric Alexander & Ricochet via Pinfall von Brendan Vink an Ricochet nach dem Big Boot. - [04:33]

Ein weiteres Video blickt auf die Top 7, Top 6 und Top 5 der Money in the Bank Ladder Matches Momente zurück.

In der Halle ertönt die Musik von The Street Profits und die WWE RAW Tag Team Champions kommen heraus und begeben sich für ihr Match gegen The Viking Raiders in den Ring. Dort angekommen halten sie jedoch noch eine Promo und sagen, dass heute Abend die Familie im WWE Performance Center ist. Sie möchten die TV-Zuschauer über die Geschichte dieses Gebäudes informieren, denn hier im WWE Performance Center hat alles für sie angefangen, sie trafen sich, brachen das Brot und wurden Brüder. Hier wurden sie als Gewinner geboren aber es ist nicht alles gut, denn The Viking Raiders sind hinter ihnen her, und das im Grunde genommen schon, seitdem sie hier unter Vertrag stehen, doch diese Jagd endet heute Abend.

Non-Title Tag Team Match
The Viking Raiders (Erik & Ivar) besiegen The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) © via PInfall von Erik an Angelo Dawkins nach der Viking Experience. - [16:28]

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Drew McInytre und befragt ihn zu seinem Match gegen Murphy heute Abend und zu Seth Rollins? Drew McInytre sagt, dass er Murphy härter getroffen haben muss, als er gedacht hat. Murphy ist ein sehr verwirrter junger Mann und der Typ, dem Seth Rollins nachjagt, weil dieser sich solche Jungs holt, wenn sie am tiefsten Punkt ihrer Karriere sind. Seth Rollins gibt dann ein paar Gebote von sich und sofort war Murphy bereit, sich für seinen Messias zu opfern, und der Messias ist bereit, seinen Schüler zu opfern. Wer wäre er dann, wenn er den Menschen ein gutes Schlachten verweigern würde.

Ein weiteres Video blickt auf die Top 4, Top 3 und Top 2 der Money in the Bank Ladder Matches Momente zurück.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit The Viking Raiders und befragt beide zu ihrem heutigen Sieg gegen The Street Profits und wem sie ihren Erfolg verdanken? Beide geben zu verstehen, dass dies heute Abend kein Erfolg war, sondern Dominanz. Sie haben den großen Respekt vor The Street Profits, aber die Wahrheit ist einfach, dass sie das bessere Team sind.

Backstage hält Aleister Black in einem dunklen Raum eine Promo und sagt, dass AJ Styles ihm und den anderen doch sagen soll, wie es sich angefühlt hat, ein paar Meter tief lebendig begraben zu sein? Wie hat es sich angefühlt ganz allein in dieser Dunkelheit, nach einem Ausweg zu suchen und von der Dunkelheit verschluckt zu werden? Auf jeden Fall wurde AJ Styles durch seine Erfahrung nicht bescheiden, da dieser schon wieder davon spricht, Leute von einem Gebäude zu werfen. Sollte AJ Styles es irgendwie schaffen ihn vom Gebäude zu werfen, dann sollte dieser besser beten, dass er nicht wieder aufsteht. Und wenn er es selbst schafft den Money in the Bank Contract zu gewinnen, was auch passieren wird, dann wird AJ Styles sich wünschen, dass man ihn tiefer begraben hätte.

Backstage hält Rey Mysterio eine Promo und sagt, dass er lange genug ein WWE Superstar war, um zu wissen, was ihn vor einem Match erwartet. Doch am Sonntag beim WWE Money in the Bank 2020 PPV ist, da es zum ersten Mal ist, dass dieses Match nicht nur in einem Ring stattfindet. Es beginnt im WWE Headquarter und dort werden sechs Männer und sechs Frauen gleichzeitig vom Erdgeschoss aus, sich bis zum Dach hoch kämpfen, um jeweils einen Contract zu gewinnen. Doch nur eine Fehlentscheidung kann bereits das aus und eine Niederlage bedeuten. Der Money in the Bank Contract beinhaltet einen Vertrag für ein Championship Match zu jeder Zeit, an jedem Ort. Und da er nicht weiß wie viele Championship Matches ihm noch bleiben, ist es ihm trotz der ganzen Risiken absolut Wert daran teilzunehmen.

In der Halle ertönt die Musik von NXT Womens Champion Charlotte Flair und diese kommt heraus und begibt sich für eine Promo in den Ring. Dort angekommen sagt sie, dass niemand so hart arbeitet wie sie selbst. Zur Zeit ist sie die am härtesten arbeitende Frau in jeder Branche, da sie durch den Gewinn desd NXT Womens Championship nun die doppelte Pflicht hat. Sie arbeitet montags und mittwochs und diesen Mittwoch verteidigt sie den NXT Womens Championship gegen Io Shirai. Wer diese Frau nicht kennt, sie hat schon auf der ganzen Welt Matches bestritten und gewann ein brutales Six Woman Ladder Match, um No. 1 Contender zu werden. Und obendrein sagte Io Shirai, dass sie ihre Traumgegnerin ist, und das freut sie sehr, denn jetzt kann sie Io Shirais Traum wahr werden lassen, indem diese sich vor der Queen verbeugen muss. Auf einmal ertönt die Musik von Liv Morgan und diese kommt auf die Stage heraus und fragt, ob sich Charlotte Flair an sie erinnert? Wenn nicht soll sich Charlotte Flair einfach mal etwas zeit nehmen und darüber nachdenken. Charlotte Flair tut es und denkt etwas nach und sagt dann, dass Liv Morgan nur etwas Aufmerksamkeit und ernst genommen werden möchte. Liv Morgan sagt, dass sie Charlotte Flair nicht braucht, um ernst genommen zu werden. Nicht alle wurden wie Charlotte Flair mit einem silbernen Löffeln geboren, den man ihr in den Mund geschoben hat. Zudem hatte sie selbst keinen Vater, der sie zur Schule brachte, geschweige denn an die Spitze dieser Branche. Aber das ist in Ordnung und Charlotte Flair sollte sich keine Sorgen um sie machen, da sie früher oder später eh ein Champion sein wird. Erst ab da sollte sich Charlotte Flair sorgen machen, da sie dann einigen Verräterinnen sowie eine Queen zur Strecke bringen wird. Charlotte Flair sagt, dass Liv Morgan nicht weiß, wer Liv Morgan ist, aber sie weiß, wer sie selbst ist. Ja, sie wurde als Ric Flairs Tochter mit einem silbernen Löffel geboren. Und ganz egal was viele denken, sie ist stolz darauf. Es ist eine Schande, dass Liv Morgan so authentisch war, aber im Endeffekt sagte diese auch nur die gleichen Dinge, die jeder über sie sagt. Sie hatte fast erwartet, dass Liv Morgan sagen würde, dass auch sie ihre Traumgegnerin ist. Aber am Ende würde sich Liv Morgan auch nur vor der Queen verbeugen müssen. Liv Morgan sagt, wenn ein Referee herauskommen würde, könnten sie ja sehen, was passiert?

Non-Title Singles Match
Charlotte Flair © besiegt Liv Morgan via Submission im Figure Eight. - [11:56]

Ein weiteres Video blickt auf die Top 1 der Money in the Bank Ladder Matches Momente zurück. Nach dem Video blicken die Kommentatoren auf die vielen Räumlichkeiten im WWE Headquarter, dort wo am Sonntag beim WWE Money in the Bank 2020 PPV das Money in the Bank Ladder Match stattfinden wird.

Seth Rollins kommt auf die Stage heraus, um sich den Main Event aus nächster Nähe anzuschauen.

Non-Title Singles Match
Drew McIntyre © besiegt Murphy via Pinfall nach dem Claymore Kick. - [06:11]
Nach dem Match begibt sich Seth Rollins zum Ring und starrt Drew McInytre an. Dieser deutet an, dass Seth Rollins ruhig in den Ring kommen soll,
um gegen ihn zu kämpfen, allerdings denkt Seth Rollins nicht daran und läuft in Richtung des Backstagebereiches. Drew McInytre wendet sich von Seth Rollins ab und feiert seinen Sieg. Plötzlich wird Drew McInytre hinterrücks attackiert und bekommt einen Superkick von Seth Rollins verpasst. Danach möchte Seth Rollins den Curb Stomp ansetzen, doch Drew McInytre kann dies verhindern und möchte seinerseits einen Claymore Kick gegen Seth Rollins zeigen, allerdings kann dieser sich aus dem Ring rollen. Danach liefern sich beide Kontrahenten einen Staredown. Mit diesen Bildern endet die letzte Monday Night RAW Ausgabe vor dem WWE Money in the Bank 2020 PPV.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]2164 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.