MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 08.04.2020, 12:02 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 16.03.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 17.03.2020, 10:34 Uhr
Monday Night RAW
16.03.2020
WWE Performance Center - Orlando, Florida, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Jerry Lawler & Tom Phillips


Monday Night RAW beginnt diese Woche Live im WWE Performance Center in Orlando, Florida, da die Show aufgrund der Coronavirus Pandemie dorthin verlegt wurde. Die Kommentatoren Byron Saxton, Jerry Lawler und Tom Phillips stehen im Ring und heißen alle TV-Zuschauer zu Monday Night RAW aus dem WWE Performance Center willkommen und erwähnen, dass es wegen den aktuellen Umständen kein Publikum gibt, aber die Superstars werden immer noch hier sein, um die TV-Zuschauer zu unterhalten. So wird auch Stone Cold Steve Austin heute Abend noch seinen 3:16 Tag feiern. Danach lassen die Kommentatoren ein Video von letzter Woche einspielen und der In-Ring Promo von AJ Styles, der über den Undertaker gesprochen hat. Nach dem Video kündigen die Kommentatoren für heute Abend die Vertragsunterzeichnung zwischen dem Undertaker und AJ Styles für ihr bevorstehendes WrestleMania Match an. Außerdem wird auch Edge heute Abend einen Auftritt haben. Nach diesen Worten verlassen die Kommentatoren den Ring und nehmen am Kommentatorenpult platz.

In der Halle ertönt die Musik von Edge und dieser kommt heraus und begibt sich für eine Promo in den Ring. Dort angekommen gibt er zu verstehen, dass es seltsame Monate für seine Frau Beth Phoenix und ihn waren. Es folgt ein Video, dass die Geschehnisse rund um Randy Orton und Edge zusammenfasst. Nach dem Video sagt Edge, dass es eine lange Zeit her ist, als Cowboy Bob Orton ihn und Randy Orton einander vorgestellt haben. Damals hatte er so ein Bauchgefühl, dass sich von diesem Moment an alles ändern würde und ihre Wege sich verknüpfen würden. Etwas später sind sie zusammen auf derselben Straße gefahren und haben herausgefunden, dass sie dieselben Leute nicht mögen. Sie verdanken sogar mit Mick Foley es demselben Mann, dass dieser sie an ihre Grenzen gebracht hat. Sie haben die Veranstaltungsorte, bei denen sie zusammen aufgetreten sind vor lauter Stimmung niedergerissen und versuchten gemeinsam als Rated-RKO die D-Generation X zu zerstören. Aber es gab eine Lektion, die er von Mick Foley mitgenommen hat, während Randy Orton diese Lektion ignoriere, und diese Lektion war Entschlossenheit. Das war es auch, was er nach neun Jahren Handgelenks- und Nackenverletzungen gebraucht hat, um am WWE Royal Rumble 2020 teilzunehmen. Randy Orton mag vielleicht jetzt zu den besten gehören und trotz vieler Ähnlichkeiten ist und bleibt Randy Orton nur ein ungezogenes Kind, der alles von seinem Vater auf einem Silbertablett serviert bekommen hat. Er selbst hat nicht alles bekommen, weil er nur von einem alleinerziehenden Elternteil erzogen wurde, dass so hart arbeiten musste, um sicherzustellen, dass seine Träume wahr werden, und das taten sie dann auch. Danach hat er es selbst durch harte Arbeit geschafft an die Spitze zukommen und dass macht Randy Orton eifersüchtig. Es macht Randy Orton auch eifersüchtig, dass er ihn nach neun Jahren Verletzungspause bei seiner Rückkehr aus dem Mens Royal Rumble Match geworfen hat. Es geht hier nicht um Liebe, wie Randy Orton es gesagt hat, sondern nur um Eifersucht. Randy Orton ist eifersüchtig, weil dieser nicht tun kann, und konnte, was er getan hat und tut, und das zerreißt ihn. Vor zwei Wochen kam seine Frau Beth Pheonix zurück, um ein medizinisches Update über ihn zu geben. Seine Frau war nur hier, weil sie Randy Ortons Aktion verurteilte und er ein weiteres Mal gezwungen war sich vom Wrestling zurückzuziehen. Das wollte seine Frau verkünden, doch Randy Orton hat sie nicht ausreden lassen und sprach darüber, wie Edge ihn aus all diesen Löchern geholt hat. Und jetzt war es Randy Orton der ihn aus einem Loch gezogen und von einer schrecklichen Entscheidung abgeraten hat. Es einfache Mathematik, denn wenn Randy Orton den Mut hat, dann stellt dieser sich ihm bei WrestleMania in einem Last Man Standing Match. Das hier ist keine Geschichte, die Randy Orton vorgibt, denn er selbst schreibt diese Geschichte. Es ist auch keine Tragödie, sondern eine erlösende Geschichte, denn bei WrestleMania wird Randy Orton nicht mehr aufstehen.

In einem Earlier Today Video sieht man die Ankunft von WWE RAW Womens Champion Becky Lynch am WWE Performance Center in einem für sie speziell lackierten Truck.

Die Kommentatoren erwähnen, dass nun das Mens Royal Rumble Match vom WWE Royal Rumble 2020 in voller Länge zusehen sein wird.

Zurück im WWE Performance Center kündigen die Kommentatoren an, dass Wrestlemania 36 mit dem notwendigsten Personal im WWE Performance Center veranstaltet wird.

Jerry Lawler begibt sich für die angekündigte Vertragsunterzeichnung zwischen dem Undertaker und AJ Styles führ ihr WrestleMania Match in den Ring. Dort angekommen ruft er zuerst den Undertaker heraus. Dieser lässt nicht lange auf sich warten und begibt sich stinksauer unter seiner Musik in den Ring. Dort angekommen wirft er erst einmal den einen Tisch um. Danach folgt ein Video, das auf die bisherige Rivalität zwischen dem Undertaker und AJ Styles zurückblickt. Nach dem Video wirkt der Undertaker sehr unruhig und schreitet im Ring auf und ab, bis plötzlich die Musik von AJ Styles ertönt, doch niemand kommt heraus. Nach kurzer Zeit erscheint AJ Styles mit dem Vertrag in seinen Händen und Luke Gallows und Karl Anderson neben ihm auf der Videoleinwand. AJ Styles erinnert, dass sie sich im WWE Performance Center aufhalten und hier wollen Hunderte Talente den gleichen Weg einschlagen wie der Undertaker, denn dieser ist der Mount Rushmore des Wrestlings und hat die Company auf seinem Schultern getragen. Aber jetzt ist man im Jahr 2020 und der Undertaker bringt sich in eine Welt ein, die ihn nicht mehr sehen möchte. Man sieht ja auch nicht, dass Michael Jordan wieder versucht, in ein NBA Finale zukommen, oder das Peyton Manning und Brett Favre, versuchen, wieder ein Super Bowl zu gewinnen. Jeder weiß nur, dass der Undertaker sich in die WrestleMania Season hineingebracht hat und das alles ist die Schuld von der geldgeilen Michelle McCool. Sie bringt den Undertaker dazu, den Gang entlang zu gehen und sich zu blamieren. AJ Styles nennt den Undertaker Mark und sagt, dass dieser nur noch eine Hülle seines früheren ich ist, dessen Zeiten vorbei sind. Eigentlich wollte er noch etwas Sympathie für den alten Mann aufbringen, doch das gelingt ihm nicht, da dieser nicht einmal, sondern zweimal seine Nase in die Angelegenheiten von The OC gesteckt hat. Zuerst beim WWE Super ShowDown 2020 PPV und dann beim WWE Elimination Chamber 2020 PPV. Wenn WrestleMania vorbei ist, wird er für alle Kosten beim betreuten Wohnen für den Undertaker aufkommen, denn schlussendlich wird er allen einen Gefallen tun, wenn der Undertaker dann endlich in Frieden ruhen kann. Nach diesen Worten unterzeichnet AJ Styles den Vertrag und übergibt ihn Luke Gallows und Karl Anderson die den Vertrag zum Undertaker bringen sollen. Beide begeben sich dann widerwillig in die Halle und zum Ring, wo schon ein wütender Undertaker wartet. Am Ring angekommen schieben sie den Vertrag in den Ring, als auf einmal ein Gong ertönt und das Hallenlicht geht aus. Nach dem das Hallenlicht wieder an geht, steht der Undertaker direkt hinter Luke Gallows und Karl Anderson. Er fertigt beide ab und unterzeichnet den Vertrag. Diesen schiebt er dann in den Mund von Karl Anderson und begibt sich danach die Stage hoch und blickt direkt in das Gesicht von AJ Styles auf der Videoleinwand.

Die Musik von Asuka ertönt und diese kommt heraus und setzt sich für das kommende Match zu den Kommentatoren.

Non-Title Singles Match
Rey Mysterio besiegt Andrade © (w/ Zelina Vega) via Pinfall nach dem 619 und dem Tope Rope Splash. - [07:02]

In ein Video sieht man noch einmal, wie Shayna Baszler beim WWE Elimination Chamber 2020 PPV das WWE RAW Women’s Championship No.1 Contenders Match gewonnen hat.

In der Halle ertönt die Musik von WWE RAW Womens Champion Becky Lynch und diese kommt heraus und begibt sich für eine Promo in den Ring. Dort angekommen gibt sie zu verstehen, dass sie den ganzen Abend gewartet hat, und jetzt hat sie endlich Zeit zu sprechen. Sie weiß, dass Shayna Baszler ihr zuschaut, zuhört und angreift, weil diese es nicht ertragen kann, dass sie existiert und den WWE RAW Womens Championship hält. Shayna Baszler wurde beigebracht, dass sie sich ihren Weg nach oben durch schikanieren ergaunern kann, und das hat sie zwei Jahre lang bei NXT gemacht. Es wird kurz in den Backstagebereich geschaltet und dort schaut Shayna Baszler die Promo auf einem Monitor an. Zurück in der Halle sagt Becky Lynch, als Shayna Baszler zu RAW kam, sah diese eine laute Rotschöpfe Legende einer irischen Frau an der Spitze stehen. Und solange sie der Champion ist, ist Shayna Baszlers ganze Welt eine Lüge. Sie wird es jetzt so erklären, dass es sogar ein tierisches Drecksweib wie Shayna Baszler es verstehen kann. Sie ist diejenige, die gejagt wurde und sie ist es leid gejagt zu werden. Nun ist sie die Beute, die das Raubtier erlegen wird. Shayna Baszler soll bloß nicht den gleichen Fehler wie die anderen machen, denn es egal, ob diese mit Mundschutz herumläuft und ihre kalten, toten Augen hat oder anderen auf Roster brutal abfertigt, denn selbst Shayna Baszler weiß, dass sie eine ganz anderes Kaliber ist, und das frustriert Shayna Baszler und ihre kleinen Freunde. Sie möchte, dass Shayna Baszler etwas tut, was diese niemals tun würde, und zwar denken. Daran denken, wie es sich anfühlt, wenn man verliert. Sie hat gesehen, wie Shayna Baszler beim WWE Elimination Chamber 2020 PPV ihre Gegnerinnen zerstört hat und es sie aufgerüttelt. Aber WrestleMania wird sie diejenige sein, die Shayna Baszlers Leben als Lüge entlarvt, und es wird diese treffen, wie mit einem Truck.

In einem Video sieht man, wie Stone Cold Steve Austin am 05. Oktober 1998 Vince McMahon in einem Krankenhaus attackiert hat.

Es folgt ein Video, das auf die bisherige Rivalität zwischen NXT Womens Champion Rhea Ripley und Charlotte Flair zurückblickt.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Kevin Owens und befragt ihn zur Herausforderung von Seth Rollins? Kevin Owens meint, dass er ganz genau weiß, dass Seth Rollins zuschaut. Er weiß, dass Seth Rollins schon eine Weile auf eine Antwort gewartet hat. Hier ist die Antwort, natürlich nimmt er die Herausforderung an. Seit die Herausforderung gestellt wurde, fragt er sich, was er gegen Seth Rollins unternehmen wird und nach den heutigen Nachrichten hat er seine Antwort. Es wird gegen ihn bei WrestleMania im WWE Performance Center antreten, was Besseres konnte gar nicht passieren. Es gibt keinen besseren Ort dafür, denn seit Monaten hat Seth Rollins den Vorteil. Seine Schläger, Jünger oder wie auch immer man diese nennen soll, haben ihn immer wieder abgefertigt. Aber im WWE Performance Center hat er den Vorteil, denn Seth Rollins verbrachte nie viel Zeit im WWE Performance Center, während er hier seine WWE Karriere direkt in diesem Gebäude begonnen hat. Er machte hier mit dem WWE Tryout die schwerste Erfahrung seiner Karriere und viele Leute sagten damals, dass er es nie schaffen würde, da er kein WWE-Typ ist. Und einer dieser Leute, die das sagten, war Seth Rollins. Er hat tolle Erinnerungen an das WWE Performance Center und hat Menschen getroffen, die unvergesslich sind. Wenn er und Seth Rollins sich gegenüberstehen werden, wird eine weitere Erinnerung hinzugefügt, da er Seth Rollins an dem Ort besiegt, an der er sich seinen Platz in der WWE verdient hat.

In einem Video sieht man, wie Stone Cold Steve Austin bei WrestleMania XIV am 29.03.1998 Shawn Michaels besiegte und WWE Champion wurde.

Nächsten Woche bei Monday Night RAW werden WWE Champion Brock Lesnar und Drew McIntyre einen Auftritt haben. Außerdem wird sich Randy Orton zur Herausforderung von Edge äußern.

In der Halle ertönt die Musik von Stone Cold Steve Austin und dieser kommt heraus und begibt sich mit einem Bier in der Hand für eine Promo in den Ring. Dort angekommen bekommt er noch weitere Bierdosen zugeworfen und sagt dann, dass es ein einzigartiger Abend und er fühlt sich geehrt, über die Fernsehbildschirme bei den Zuschauern zu sein. Er kam heute hierher, um eine Erklärung abzugeben, denn er möchte, dass der 16.03 von nun an ein Nationalfeiertag ist, und jeder der nicht weiß, was das heißt, soll ihm ein Hell Yeah geben. Er fragt ein weiteres Mal nach und bekommt ein dann ein Hell Yeah von Byron Saxton zugerufen. Er liest nun ein paar Karten vor, auf denen witzige Anekdoten zum 3:16 Tag stehen, während Byron Saxton diese immer wieder bewertet. Der 3:16 Tag ist, wenn jemand einem eine Menge Mist gibt, gibt man diesen Mist zurück, indem man einfach eine bestimmte Handbewegung mit einem Finger macht. Byron Saxton bewertet diese Anekdote mit einer 8. Steve Austin weiß das zu schätzen und sagt, dass der 3:16 Tag ein Tag ist, an dem man jedem, den man mag, eine Dose Whoop Ass öffnen kann. Byron Saxton bewertet diese Anekdote mit einer 6. Steve Austin fragt, warum eine 6 und ob es vielleicht verkehrt herum gehalten wurde? Danach sagt er, dass der 3:16 Tag ist, wenn das Tempolimit nur ein Vorschlag ist. Byron Saxton bewertet diese Anekdote mit einer 10. Steve Austin findet dies gut und sagt, dass er drei Karten überspringt. Der 3:16 Tag ist ein Tag, an dem es einem egal ist, dass die Happy Hour 24 Stunden dauert, und wenn man Rülpsen tut, wird dies als Poesie betrachtet. Byron Saxton bewertet diese Anekdote mit einer 9. Steve Austin holt seine anderen Karten zurück und liest sie vor. 3:16 Tag ist, wenn der selbst Chef für einen arbeitet. Byron Saxton bewertet diese Anekdote mit einer 7. Steve Austin wirkt ein wenig enttäuscht und sagt, der 3:16 Tag ist, wenn man Bier anstelle seines Morgenkaffees haben kann. Byron Saxton bewertet diese Anekdote mit einer 8. Steve Austin stellt klar, das seine eine 1 Mann Menge schwer zu befriedigen ist. Der 3:16 Tag ist ein Tag, an dem Wörter mit vier Buchstaben immer akzeptabel sind. Byron Saxton bewertet diese Anekdote mit einer 5. Steve Austin sagt, aber grundsätzlich ist der 3:16 Tag ein Tag, an dem man jedem den Arsch versohlen darf und damit davonkommen kann. Daraufhin fragt Steve Austin dann, ob Byron Saxton denn nicht Lust hätte mit ihm ein Bier im Ring zu trinken? Dieser ist total begeistert und betritt den Ring. Dort angekommen bedankt sich Steve Austin bei Byron Saxton für dessen gute Arbeit. Byron Saxton sagt, dass er nur ehrlich gewesen ist. Zusammen stoßen die beiden dann an und kippen jeweils ein Bier, bis auf einmal Steve Austin ein Stunner gegen Byron Saxton zeigt. Es ertönt die Musik von Steve Austin und dieser feiert sich dann wie immer in typischer Manier mit mehr Bier, dass er zugeworfen bekommt. Auf einmal ertönt die Musik von WWE RAW Womens Champion Becky Lynch und diese kommt heraus und begibt sich mit einer Kühlbox voller Bier in den Ring. Dort angekommen macht sie ein paar Bier auf und Steve Austin sagt, dass er das letzte Mal einen Stunner einstecken musste, als sie mit ihm im Ring war. Becky Lynch verspricht beim 3:16 Tag brav zu bleiben und darauf stoßen beiden an und kippen das Bier in sich hinein. Byron Saxton ist mittlerweile wieder auf den Beinen und bekommt dann eine kleine Bierdusche und einen ein weiterer Stunner von Steve Austin verpasst. Danach setzen Steve Austin und Becky Lynch ihre Bierparty fort. Mit diesen Bildern endet Monday Night RAW für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3629 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.