MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 30.03.2020, 18:27 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 09.03.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 10.03.2020, 12:29 Uhr
Monday Night RAW
09.03.2020
Capital One Arena - Washington, DC, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Jerry Lawler & Tom Phillips


Monday Night RAW beginnt diese Woche mit dem Intro und nach diesem wird sofort Live in die Halle geschaltet, in der es ein großes Feuerwerk gibt. Die Kommentatoren Byron Saxton, Jerry Lawler und Tom Phillips heißen die Zuschauer zu Monday Night RAW aus Washington, DC willkommen und erwähnen, dass heute Abend der Rated R-Superstar Edge zurückkehren wird, nachdem dieser brutal von Randy Orton vor einigen Wochen abgefertigt wurde. Dazu wird in den Backstagebereich geschaltet, denn dort hat sich ein Kamerateam positioniert, das auf die Ankunft von Edge wartet.

Zurück in der Halle kommt WWE RAW Womens Champion Becky Lynch heraus und macht sich auf den Weg in den Ring. Dort angekommen gibt sie zu verstehen, dass The Man in Washington, DC ist. Jetzt, wo alle wissen, dass der Cagefighter Shayna Baszler gegen sie bei WrestleMania antritt, sollte man kein Wasser mehr treten oder Witze machen. Es folgt ein Video zu Shayna Baszler Sieg beim Elimination Chamber Match von gestern Abend. Nach ihrem Sieg hielt Shayna Baszler noch eine Promo und sagte, dass Becky Lynch noch nie jemanden, wie sie gesehen hat, weil es niemanden, wie sie gibt. Sie hat Becky Lynch bereits Bluten lassen, und das war nur ein Vorgeschmack darauf, was sie tun kann. Zudem hat sie das Elimination Chamber Match dominiert, um eine Nachricht zu senden. Bei WrestleMania wird sie sich den WWE RAW Womens Championship holen und es gibt nichts, was die Bitch Becky Lynch dagegen tun kann. Nach dem Video zeigt sich Becky Lynch beeindruckt von der Leistung ihrer Gegnerin und sagt, dass Shayna Baszler eine MMA Pionierin und eine zweifache NXT Womens Champion ist, aber Shayna Baszler ist auch ein Weltklasse Miststück. Sie möchte dem schwarzen Loch des Charismas mitteilen, dass sie vielleicht eine Bitch ist, aber sie ist die Bitch, die diese Womens Division anführt. Früher sah sie nur in Shayna Baszler nur einen verstopft aussehenden NXT Roboter, der sich geweigert hat, ihre Hand zu schütteln. Jetzt aber sieht sie deutlich, dass Shayna Baszler die größte Bedrohung für sie darstellt, seit sie den WWE RAW Womens Championship aus Ronda Rouseys gebrochener Hand herausgerissen hat. Sie weiß außerdem auch, dass Shayna Baszler lauert und versucht, die Geschichte neu zu schreiben. Normale Leute wie sie schlagen normal keine so ausgebildeten Killer wie Shayna Basler, aber sie hat schon viele andere große Herausforderungen überstanden und sie wird es wieder tun. Bei WrestleMania heißt es The Man gegen The Queen of Spades, und da Shayna Baszler sie unterschätzt, wird sie ihr dort dann das Gesicht zertrümmern und WrestleMania weiterhin als WWE RAW Womens Champion verlassen. Nach diesen Worten lässt sich Becky Lynch von den Zuschauern feiern.

Die Kommentatoren erwähnen, dass Drew McIntyre später noch in Action zu sehen sein wird.

Singles Match
Rey Mysterio besiegt Angel Garza (w/ Zelina Vega) via Pinfall nach dem Top Rope Splash. - [08:58]

Es folgt ein Earlier Today Video und in diesem sieht man die Ankunft von Kevin Owens in der Capital One Arena. Seth Rollins der eine Tüte Popcorn in seinen Händen hält und Murphy sowie die AOP versperren Kevin Owens den Weg. Seth Rollins fragt, ob Kevin Owens etwas Popcorn möchte? Dieser hat aber keine Lust auf diesen Quatsch und wird sein Gepäck nach den vier. Daraufhin wird er von Murphy und der AOP attackiert und abgefertigt. Mehrere WWE Offizielle greifen ein und kümmern sich um Kevin Owens, während Seth Rollins genüsslich sein Popcorn verzehrt und lacht.

Die Kommentatoren erwähnen, dass "Stone Cold" Steve Austin nächste Woche bei Monday Night einen Auftritt haben wird.

Es folgt ein Promovideo von Rhea Ripley, die sich im Raymond James Stadium in Tampa, Florida, dem Austragungsort von WrestleMania befindet und sagt, dass in diesem Stadion, in dem die Tampa Bay Buccaneers der NFL und die Tampa Bay Vipers der XFL beheimatet sind, wird in ein paar Wochen Geschichte geschrieben, da zum ersten Mal ein NXT Womens Championship Match auf einer WrestleMania Card steht. Sie fühlt sich geehrt, Teil dieser Geschichte zu sein, und kann nicht glauben, dass sie bald hier vor vielen Menschen im Ring stehen wird. Als sie angefangen hat, waren es vielleicht 50 Menschen oder sogar weniger, die zugesehen haben. Ein Traum wird wahr und ein Traum war es auch, anderen zu helfen, aber sie musste sich zuerst selbst helfen und herauszufinden, wer sie ist. Als sie zum ersten Mal zur WWE kam, sagten alle, dass sie Charlotte Flair sehr ähnlich wäre. Seitdem hat sie dafür gesorgt, dass sie sich von Charlotte abhebt. Ric Flair würde sagen, um der Mann zu sein, musst du den Mann schlagen, besser bekannt auch, um der Beste zu sein, musst du den Besten schlagen. Charlotte Flair ist sicherlich eine der besten und obwohl sie nicht weiß, was passieren wird, weiß sie, dass Tampa vor Freude ausrasten wird, wenn alles dieses Match sehen. Sie schwört, dass sie die Beste schlagen wird, um die Beste zu werden.

Zurück in der Halle kommt Charlotte Flair heraus und macht sich auf den Weg in den Ring. Dort angekommen möchte sie von den Zuschauern wissen, ob alle eben das Video von Rhea Ripley gesehen haben? Voller Ironie mein Charlotte Flair dann, treff Rhea Ripley, dass große Ding und neue glänzende Spielzeug. Das Video war inspirierend und hat sie sogar angeheizt, doch was ist mit den Zuschauern? Aber das ist es, was sie etwas verwirrt. Rhea Ripley weiß zwar, dass man die Besten schlagen muss, um die Besten zu sein, doch Rhea Ripley will nicht wie Charlotte Flair sein, sondern möchte Rhea Ripley sein. Man muss nicht viel darüber nachdenken, denn Rhea Ripley ist nicht wie Charlotte Flair, und wird niemals wie Charlotte Flair sein, da es immer nur eine Charlotte Flair geben wird. Rhea Ripley kann weiterhin glänzen und auch das nächste große Ding sein, und den Hype um sie herum genießen, weil er nicht von Dauer sein wird. Sie selbst ist hier um alle daran zu erinnern, warum sie für den NXT Womens Championship kämpft, denn sie will Rhea Ripley und allen anderen eine Lektion erteilen. Es ist eine Sache in einem leeren Stadion zu stehen und über Hoffnungen und Träume zu sprechen, eine andere Sache ist, in einem Stadion mit 90.000 Zuschauern zu stehen und von der Queen gedemütigt zu werden. Auf einmal kommt NXT Womens Champion Rhea Ripley heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen sagt Rhea Ripley, dass sie hier ist, um etwas zu erklären. Charlotte Flair unterbricht und meint, dass alle mit dem Video genug von ihr gehört haben, denn dies ist nicht NXT sondern Monday Night RAW und es ist ihr Königreich. Charlotte Flair meint, dass Rhea Ripley nun entschuldigt ist, und bekommt darauf eine schallende Ohrfeige verpasst. Rhea Ripley verlässt danach den Ring, während Charlotte Flair lächelnd im Ring zurückbleibt.

Backstage befindet sich Randy Orton in einem dunklen verrauchten Raum und wartet ebenfalls auf die Ankunft von Edge.

Singles Match
Bobby Lashley besiegt Zack Ryder (w/ Curt Hawkins) via Pinfall nach dem Dominator. - [01:21]

Backstage sitzt Aleister Black wie üblich in seinem dunklen Raum und möchte eine Promo halten, doch dazu kommt es nicht, da es an seiner Tür klopft. Seth Rollins und Murphy kommen herein und Seth Rollins sagt, dass er Aleister Black auf seiner Seite und in seiner Gruppe haben möchte. Murphy wirft ihm ein Hemd zu und Aleister Black sagt Nein und wirft Murphy das Hemd zurück. Seth Rollins verdeutlicht, dass man entweder für ihn oder gegen ihn ist. Aleister Black meint, dass er diese Wörter als Herausforderung auffasst und in diesem Fall hat Seth Rollins an der richtigen Tür geklopft. Er akzeptiert ein Match und nach diesen Worten folgt ein kurzer Staredown, bis Rollins und Murphy davon gehen.

Singles Match
Drew McIntyre besiegt Erick Rowan via Pinfall nach dem Claymore Kick. - [02:19]
Während des Matches schnappt sich Drew McInytre den Käfig von Erick Rowan und zertrümmert diesen mit der Ringtreppe.

Backstage wartet das Kamerateam sowie Randy Orton weiterhin auf die Ankunft von Edge.

Non-Title Tag Team Match
The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane) © besiegen Liv Morgan & Natalya via Pinfall von Asuka an Natalya nach dem Round Kick. - [10:54]
Während des Matches kommt Ruby Riott zum Ring, um sich das Geschehen aus nächster Nähe anzusehen. Kurz darauf kommt auch Sarah Logan dazu und geht auf Ruby Riott los, bis Liv Morgan beide mit einem Crossbody vom Top Rope ausschaltet.

The OC kommen heraus und AJ Styles begibt sich mit Karl Anderson und Luke Gallows in den Ring. Dort angekommen sagt AJ Styles, dass nicht einmal, sondern zweimal der Undertaker seine Nase in seine Angelegenheiten gesteckt, wo sie einfach nicht hingehört. Nicht einmal, sondern zweimal hat der Undertaker ihm Momente weggenommen. Zuerst hat der Undertaker ihm seine schöne Trophäe beim WWE Super ShowDown 2020 PPV geklaut und dann hat der Undertaker ihm beim WWE Elimination Chamber 2020 PPV den Sieg gekostet. Es folgt ein Video zu AJ Styles Niederlage von gestern Abend. Nach dem Video sagt AJ Styles, dass er vor drei Jahren bei WrestleMania gesehen hat, wie der Undertaker von Roman Reigns geschlagen wurde. Und nach dem Match faltete der Undertaker seine Jacke, zog seine Handschuhe und seinen Hut aus und legte sie schön und ordentlich mitten im Ring ab. Danach lief der Undertaker die Stage hinauf, so als ob dieser in den Sonnenuntergang gehen würde. Der Undertaker hätte dies wahrscheinlich tun sollen, nachdem Brock Lesnar den Streak gebrochen hatte. Aber egal, denn der Punkt ist, es war ein schöner und kraftvoller Moment, doch der Undertaker ruinierte diesen Moment, indem dieser immer wieder zurückkam. Vielleicht war das Ego oder der Gehaltsscheck schuld daran, was auch immer es war, es wird ihn etwas kosten, denn dieses Jahr wird er selbst die Karriere des Undertakers ein für alle Mal beenden. Vor ein paar Jahren hätte er gezögert den Undertaker herauszurufen, aber die Wahrheit ist, dass er weder ein Monster noch ein Phänomen sieht. Er sieht einfach nur einen kaputten alten Mann namens Mark Callaway. Der Undertaker hätte sich als er in der Blüte seiner Jahre stand zur endgültigen Ruhe setzen sollen. Er ist sich nicht sicher, warum der Undertaker immer wieder zurückkommt, aber er hat eine ziemlich gute Vorstellung. Es ist seine Frau Michelle McCool. Sie spielt mit dem Undertaker wie auf einer Geige und was immer sie will, sie bekommt es, auch wenn es bedeutet, dass ihr Mann in den Ring gehen und sich verletzen muss, um ihr das zu geben, was sie haben möchte. Sie haben eine wunderbare Familie, doch Michelle McCool ist die hinterhältigste Person, die er je getroffen hat. Das ist die Wahrheit. Nun hat er einige Ratschläge für den Undertaker, denn dieser ist ein guter Kerl, aber seine Frau Michelle McCool wird ihn ruinieren und er wird ihr dabei helfen. Er wird dafür sorgen, dass der Undertaker bei WrestleMania im Ring stirbt. Er wird sich die Seele vom Undertaker nehmen und dass Werk von Michelle McCool beenden, denn diese hat nur dieses Ziel im Kopf. AJ Styles fordert den Undertaker zu einem Match bei WrestleMania heraus und fragt, was der Undertaker denn noch zu verlieren hat? Dieser hat nämlich schon seine Würde, seinen Stolz und seine Mystik verloren und ist nur noch ein kaputter alter Mann. Der Undertaker soll gefälligst der Herausforderung zustimmen, damit er buchstäblichen den letzten Nagel in dessen Sarg schlagen kann.

Backstage möchte Charly Caruso ein Interview mit Randy Orton führen und ihn zu Edges Rückkehr heute Abend befragen, doch dieser antwortet nicht.

WWE 24/7 Championship Match
Riddick Moss © besiegt Cedric Alexander via Pinfall nach dem Neckbreaker Driver. - [02:02]

MVP kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen gibt er zu verstehen, dass er lieber irgendwo anders als in DC wäre, da DC nicht einmal wirklich ein Staat ist, sondern nur ein Punkt auf einer Karte, den niemand interessiert. Aber DC herunterzumachen ist nicht der Grund, warum er hier ist. Er wurde vom In Ring Konkurrenten zum absoluten Superhirn und da er viele Male Gold gekostet hat, will er jetzt andere zu diesem Ziel führen. Er möchte ein Stable gründen und dafür benötigt er Sieger, wie Edge einer ist. Edge ist ein alter Freund von ihm, von dem er viel gelernt hat. Edge hat nur ein Problem mit dem Fokus, aber unter seiner Führung wird Edge sicherlich wieder zu der Bedeutung zurückkehren, die dieser einst innehatte. Er verspricht sogar allen, aus Edge wieder einen Champion zu machen. Auf der Videoleinwand sieht man die Ankunft von Edge. Der Rated R-Superstar steigt aus seinem Fahrzeug und schreitet in die Halle und zum Ring, während MVP ihn dort erwartet. Im Ring angekommen meint Edge, dass Randy Orton seinen Hintern sofort hierher bewegen soll. MVP möchte wissen, was mit Edge nicht stimmt und sagt, dass sich Edge auf die falschen Dinge konzentriert. Danach möchte MVP erfahren, wie es Edges Frau geht? Edge dreht sich um und streckt MVP mit einem Spear nieder. Plötzlich wird Edge hinterrücks vom herbeistürmenden Randy Orton attackiert, doch Edge kann sich allerdings zur Wehr setzen und verpasst Randy Orton einen RKO. Edge holt sich dann zwei Stühle in den Ring, während Randy Orton sich aus dem Ring rollt und zur Stage geht. MVP startet dann eine Attacke gegen Edge, doch dieser ist auf der Hut und ringt MVP mit einem Arm Choke nieder und schaut dabei die Ganze zeit Randy Orton an. Edge zieht dann MVP hoch und befördert ihn mit einem knallharten RKO auf einen Stuhl. Danach schnappt sich Edge den anderen Stuhl und zeigt zweimal einen Con-Chair-To gegen MVP, ehe es einen Staredown zwischen Randy Orton und Edge gibt.

Die Kommentatoren erwähnen, dass es nächste Woche die Vertragsunterzeichnung für das Match zwischen AJ Styles und dem Undertaker bei WrestleMania geben wird.

Es folgt ein Video von Triple H und wie dieser von Arnold Schwarzenegger am Wochenende einen Arnold Classic Lifetime Achievement Award überreicht bekommen hat.

Es folgt ein Promovideo von Paul Heyman und dieser sagt darin, dass sein Klient Brock Lesnar seit 18 Jahren bewiesen hat, dass er die dominanteste Kraft im Pro Wrestling ist. Die Liste der Opfer ist endlos. Roman Reigns, Seth Rollins, Randy Orton, Hulk Hogan, The Rock, Ric Flair, Steve Austin, John Cena, Triple und sogar der Undertaker. Niemand, aber wirklich niemand war jemals so lange so dominant. Nach dieser Promo folgt ein Promovideo von Drew McIntyre und dieser sagt, dass Paul Heyman die Wahrheit spricht. Es hat noch nie jemanden gegeben, der so dominiert und erobert hat wie Brock Lesnar, bis dieser auf ihn getroffen ist. Denn als das passierte, eliminierte er brock Lesnar beim Mens Royal Rumble Match. Danach stellte er sicher, dass Brock Lesnar verstand, dass es kein Zufall war, als er diesem letzte Woche drei Claymore Kicks verpasste. Er hat gelernt, keine Versprechen zu geben, wenn er sie nicht einhalten kann. Aber jetzt verspricht er, dass er Brock Lesnar ins Gesicht treten wird, bevor er sich zum neuen reigning, defending, undisputed WWE Heavyweight Champion of the World bei WrestleMania machen wird.

Backstage möchte Edge von Charly Caruso erfahren, wo Randy Orton steckt. Charly Caruso gibt ihm darauf zu verstehen, dass Randy Orton bereits die Arena verlassen hat.

Singles Match
Aleister Black besiegt Seth Rollins (w/ Murphy) via Disqualifikation. - [07:33]
Während des Matches greift Murphy in das Match ein und attackiert Aleister Black, was zur Disqualifikation führt. Nach dem Match kommt die AOP zum Ring und zusammen mit Murphy und Set Rollins gehen sie auf Aleister Black los. Daraufhin stürmen The Viking Raiders und die WWE RAW Tag Team Champions The Street Profits in den Ring und machen den Save für Aleister Black. Danach fordern sie Seth Rollins, Murphy und die AOP zu einem Eight Man Tag Team Match heraus, welches Seth Rollins annimmt.

Eight-Man Tag Team Match
Seth Rollins, Murphy & AOP (Akam & Rezar) besiegen The Viking Raiders (Erik & Ivar) & The Street Profits (Angelo Dawson & Montez Ford) via Pinfall von Seth Rollins an Montez Ford nach dem Curb Stomp. - [23:41]
Nach dem Match stürmt Kevin Owens zum Ring und zieht Seth Rollins aus diesem. Daraufhin wird Kevin Owens von der AOP und Murphy attackiert und in den Ring gebracht. Dort kann sich Kevin Owens jedoch zur Wehr setzen, bis er von Seth Rollins einen Curb Stomp verpasst bekommt. Ein sehr verärgerter Seth Rollins verpasst Kevin Owens sofort noch zwei weitere Curb Stomps. Mit diesen Bildern Monday Night RAW für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]2692 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.