MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 22.02.2020, 21:37 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 17.02.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 18.02.2020, 10:10 Uhr
Monday Night RAW
17.02.2020
Angel of the Winds Arena - Everett, Washington, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Jerry Lawler & Tom Phillips


Monday Night RAW beginnt diese Woche mit dem Intro und nach diesem wird sofort Live in die Halle geschaltet, in der es ein großes Feuerwerk gibt. Die Kommentatoren Byron Saxton, Jerry Lawler und Tom Phillips heißen die Zuschauer zu Monday Night RAW aus Everett, Washington willkommen und geben einen Ausblick auf die heutige Ausgabe. Neben einem Match von Drew McIntyre gegen MVP wird der Monday Night Messiah Seth Rollins heute Abend eine Predigt abhalten. Außerdem wird sich WWE RAW Womens Champion Becky Lynch zum Angriff von Shayna Baszler aus der Vorwoche äußern.

Die Musik von Randy Orton ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich unter lautstarken Buhrufen der Zuschauer in den Ring. Dort angekommen deutet er auf die Videoleinwand und man sieht in einen Rückblick, wie er in der Vorwoche Matt Hardy abgefertigt hat. Nach dem Rückblick gibt er zu verstehen, dass er heute Abend in einem No Holds Barred Match gegen Matt Hardy antreten soll, doch nach den Ereignissen aus der Vorwoche wird es kein Match geben. Matt Hardy hat zwar versucht, eine In Ring Freigabe zu bekommen, doch nach dem, was er ihm angetan hat, wird das nicht passieren. Die Hardy Boys sind zwar bekannt dafür, von den höchsten Höhen zu springen, und sich auf die niedrigsten Tiefen zu stürzen, aber trotzdem wird es kein Match geben. Auf einmal ertönt die Musik von Matt Hardy und dieser kommt mit einer Halskrause auf die Stage heraus und erklärt, dass er nicht möchte, dass Randy Orton über ihn spricht. Er möchte, dass Randy Orton endlich eine Antwort darauf gibt, weshalb dieser versucht hat, Edges Comeback zu beenden. Weshalb hat Randy Orton den chirurgisch reparierten Nacken von Edge mit einem Stuhl bearbeitet, genau diese Aktion hat er selbst auch in der Vorwoche erleiden müssen. Was zum Teufel stimmt mit Randy Orton nicht? Er kann es allen sagen, denn Randy Orton mag es nicht, wenn diese danach gefragt wird, deshalb musste er das fühlen, was Edge gefühlt hat. Randy Orton will ihm alles nehmen, doch dieser kann es nicht, weil er nicht bereit dazu ist, es zu beenden. Er kam hierher, um zu kämpfen, doch die Ärzte lassen ihn nicht, und trotzdem ist er jetzt hier. Ähnlich wie Edge hat er den Mumm nicht aufzugeben und aufzuhören. Man kann ihn und Edge immer niederschlagen, aber sie werden immer wieder aufstehen. Er weiß nicht, was die Zukunft für ihn bereithält, doch sie wird nicht zu Randy Ortons Bedingungen festgelegt, sondern nach seinen Bedingungen entschieden. Randy Orton sagt, dass Matt Hardy sich letzte Woche verabschieden hätte sollen, während dieser die Arena noch auf eigenen Beinen verlassen konnte. Matt Hardy steigt nun in den Ring und humpelt näher an Randy Orton heran. Dieser fragt, was Matt Hardy tun wird? Was wird Matt Hardy tun, wenn er sich jetzt dazu entschließen sollte ihm einen RKO verpassen? Matt Hardy steht mittlerweile direkt neben Randy Orton und dieser gesteht ein, dass Matt Hardy Eier hat, aber niemand kann verstehen, warum er das tat, was er getan hat. Er respektiert Matt Hardy genauso wie Edge, den er sogar wie einen Bruder liebt. Daher tut es ihm aufrichtig leid. Nach diesen Worten verlässt er den Ring und möchte auch die Halle verlassen. Aber auf der Stage bleibt er stehen und entledigt sich seiner Weste. Matt Hardy holt sich einen Stuhl in den Ring und macht sich kampfbereit. Randy Orton schreitet langsam zum Ring und begibt sich auf den Apron. Dort möchte Matt Hardy dann Randy Orton einen Schlag mit dem Stuhl verpassen, doch Randy Orton weicht aus und befördert Matt Hardys Hals mit voller Wucht auf das Ringseil. Danach steigt Randy Orton in den Ring und lässt einen RKO folgen, ehe er sich den Stuhl nimmt und damit wie ein Irrer auf Matt Hardy einschlägt. Während sich Randy Orton einen weiteren Stuhl holt, eilen mehrere Referees in die Halle, um Randy Orton verbal daran zu hinder weiter auf Matt Hardy loszugehen. Wieder im Ring platziert Randy Orton den Kopf von Matt Hardy auf den Stuhl und entfernt dessen Halskrause. Mit einem teuflischen Lächeln soll ein Con-Chair-To erfolgen, doch er überlegt es sich anders und wirft den Stuhl aus dem Ring. Randy Orton verlasst den Ring wieder und möchte erneut die Halle verlassen, jedoch kehrt er zurück und zieht Matt Hardy aus dem Ring. Er legt Matt Hardy auf die Ringtreppe und schnappt sich wieder den Stuhl. Nach kurzem Zögern verpasst er Matt Hardy auf der Ringtreppe einen Con-Chair-To. Während Randy Orton weg geht, kümmern sich die Referees um Matt Hardy. Randy Orotn kehrt aber wieder zurück und verpasst Matt Hardy einen weiteren Con-Chair-To auf der Ringtreppe. Im Anschluss ruft Randy Orton, dass es ihm Leidtut.

Singles Match
Aleister Black besiegt Erick Rowan via Pinfall nach der Black Mass. - [07:44]

Die Musik von Charlotte Flair ertönt und diese kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen lässt sie alle Zuschauer wissen, dass sie gestern Abend bei NXT TakeOver: Portland war. Es folgt ein Rückblick auf ihren Auftritt bei NXT TakeOver: Portland und auf ihre Attacke gegen NXT Womens Champion Rhea Ripley, Bianca Belair und das sie die Herausforderung des amtierenden NXT Womens Champion akzeptiert hat. Nach dem Rückblick rufen die Zuschauer lautstark NXT und Charlotte Flair möchte darauf wissen, warum alle das rufen? Niemand hat eine Antwort, aber sie selbst wollte direkt bei NXT herausfinden, wer Rhea Ripley auf die Idee gebracht hat, zu Monday Night RAW zu kommen, um dort eine Herausforderung an die Queen auszusprechen. Sie schaute sich NXT TakeOver: Portland an und war von NXT beeindruckt und auf alles, was die Talente dort ausmacht. Ihre eigene Klasse hat einst die Grundlage für alles dort gebildet, was die dritte Marke namens NXT heute ausmacht. Ihr Problem ist aber der mangelnde Respekt von den NXT Superstars wie Rhea Ripley und das die heutigen NXT Superstars nicht so hart kämpfen müssen für ihr Spotlight. Rhea Ripley kommt einfach mit dem NXT Womens Championship in ihren Ring und hebt den NXT Womens Championship in die Höhe, den sie selbst auf den Plan gerufen hat. Aber es gibt da ein Sprichwort, denn Hochmut kommt vor dem Fall. Bei WrestleMania wird sie Rhea Ripley niedermachen und demütigen. Jeder ist die nächste große Sache, bis man es nicht mehr ist. WOOOOO!

WWE 24/7 Championship - Triple Threat Match
Riddick Moss © besiegt Mojo Rawley & R-Truth via Pinfall an Mojo Rawley nach einem Roll-Up. - [01:58]
Nach dem Match zieht sich Riddick Moss schnell zurück, während Mojo Rawley auf R-Truth losgehen will, doch dieser kontert und setzt Mojo Rawley mit einem Scissors Kick außer Gefecht.

Die Kommentatoren erwähnen, dass Ruby Riott, Natalya, Sarah Logan, Liv Morgan, Asuka und Shayna Baszler beim WWE Elimination Chamber 2020 PPV in einem No.1 Contenders Elimination Chamber Match aufeinandertreffen werden. Der Sieger bekommt ein WWE RAW Womens Championship Match bei Wrestlemania 36.

Die Musik von Drew McIntyre ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich für sein Match gegen MVP in den Ring. Dort angekommen hält er noch eine Promo und sagt, dass er mitbekommen hat, wie heute Abend alle Zuschauer begeistert sind. Das liegt wahrscheinlich daran, dass in 48 Tagen WrestleMania ist. Heute Abend möchte er nicht alleine auf das WrestleMania Logo zeigen, sondern möchte er dies mit den Zuschauern tun. Nach einem Countdown folgt also das obligatorische Fingerzeigen auf das WrestleMania Logo. Danach gibt er zu verstehen, dass er jetzt allen eine kurze Geografie Lektion erteilt. Suplex City befindet sich bald in Claymore Country und bei WrestleMania wird er in Suplex City eindringen und es Zerstören und der Bitch Brock Lesnar den WWE Championship abnehmen. Er wird WrestleMania definitiv mit dem WWE Championship verlassen. Auf einmal betritt Paul Heyman die Stage und stellt sich und seinen Klienten, den WWE Champion Brock Lesnar vor, doch dieser kommt nicht raus. Drew McIntyre schaut sich um und Paul Heyman fragt, ob Drew McIntyre wirklich gedacht hat, dass Brock Lesnar heute Abend hier sein würde? Er wollte allen lediglich nur mitteilen, was beim WWE Super Showdown 2020 PPV mit Ricochet und bei WWE Wrestlemania 36 mit Drew McInytyre passieren wird. Brock Lesnar wird WWE Champion bleiben. Drew McIntyre sagt, dass Paul Heyman immer wieder Brock Lesnars Namen sagen kann. Paul Heyman kann ihn vor dem Match sagen, während eines Mittagessens, während einer Maniküre oder wenn Brock Lesnar weint, nachdem er dessen Kopf bei WrestleMania abgetreten hat, um den WWE Championship zu gewinnen. Paul Heyman sagt, er hat größten Respekt vor Drew McIntyre. Er ist nicht hier, um über Drew McIntyre zu debattieren, denn er bewundert seine Talente. Aber es gibt einen Mann, der nicht so ein Fan ist. Nach diesen Worten stellt Paul Heyman dann MVP vor. Dieser kommt heraus und stellt klar, dass er ein Problem mit Drew McInytre hat, denn er hat ihn als alter Freund in die VIP-Lounge eingeladen und ihn mit dem Respekt eines Elite VIP behandelt. Er dachte, dass sie Freunde wären, doch wie hat es Drew McIntyre zurückgezahlt? Drew McInytre meint, dass er MVP den Kopf weggetreten hat. MVP kündigt darauf an, dass er nun Drew McInytre verprügeln wird.

Singles Match
Drew McIntyre besiegt MVP via Pinfall nach dem Claymore Kick. - [01:13]

Es folgt ein Rückblick auf die Vorwoche und den Geschehnissen rund um WWE RAW Womens Champion Becky Lynch und Shayna Baszler.

Die Musik von WWE RAW Womens Champion Becky Lynch ertönt und diese kommt mit einer braunen Papiertüte heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen gibt sie zu verstehen, dass sie wegen Ruhm und Reichtum in die USA gekommen ist. Aber sie hat erkannt, dass sie keinen Ruhm braucht, doch sie hat herausgefunden, was sie alles mit dem Glück anfangen konnte. Nach diesen Worten öffnet sie die Papiertüte und wirft eine Menge Bargeld in den Ring. Sie erklärt, dass dies eine Vorauszahlung für eine Geldstrafe an das WWE Management ist, welche sie erhalten wird, wenn sie Shayna Baszler findet und für das, was sie dann mit ihr anstellen wird. Schlimme Dinge werden passieren, wenn sie Shayna Baszler findet. Nur Tiere beißen anderen in den Hals und wenn dann nur, um ihre Beute zu schwächen, bevor sie sie erledigen. Shayna Baszler sollte sich ganz genau den am längsten amtierenden WWE RAW Women's Champion der Geschichte anschauen, denn schließlich hat sie schon sehr viele Gegnern besiegen können, aber nur weil sie musste. Bei Shayna Baszler ist das etwas anders, denn sie selbst will es. Auf einmal erscheint Shayna Baszler auf der Videoleinwand und sagt, dass dieses Geld mit dem Becky Lynch um sich wirft, unnötig ist. Beim WWE Elimination Chamber 2020 PPV wird sie am No.1 Contnders Elimination Chamber Match Teilnehmen und da sie ein Käfigkämpfer ist, wird sie dieses match auch gewinnen. Alles ist perfekt vorbereitet, um Becky Lynch bei WrestleMania den WWE RAW Womens Championship abzunehmen. Sie wird jede Teilnehmerin im Elimination Chamber ausschalten. Und das, was sie in der vergangenen Woche getan hat, war nicht geplant, es geschah im Affekt. Doch sobald sie sich das WWE RAW Womens Championship Match bei WrestleMania verdient hat, wird sie die Scheiße aus Becky Lynch herausprügeln. Becky Lynch bedankt sich bei Shayna Baszler für die Info ihrer Teilnahme am Elimination Chamber Match und sagt, dass an diesem Abend vor Ort sein wird, um Shayna Baszler anzufeuern.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Bobby Lashley, Lana, Angel Garza und Zelina Vega und möchte erfahren, wie das heutige Tag Team Match von Angel Garza und Bobby Lashley gegen Humberto Carrillo und Rusev zustande gekommen ist? Lana sagt, dass sie diese brillante Idee am Valentinstag hatte, denn was könnte besser sein, als die beiden heißesten Paare bei Monday Night RAW, die sich heute Abend in einem Double Date gegen ihre jeweiligen Feinde zusammenschließen? Zelina Vega gratuliert Lana und Bobby Lashley zu ihrer Hochzeit und sagt, dass Angel Garza und sie ein paar heiße Leute sind, aber sie sind kein Paar. Gleiches gilt, wenn sie Almas an ihrer Seite hat. Es geht nur um das ist Geschäft und um Geld. Angel Garza sagt, dass Zelina Vega ruhig bleiben, denn alle wissen, wie schön sie ist. Er versichert auch allen, dass er nur wegen Zelina Vegas Geschäftssinn hier ist. Zudem gibt es keine Frau, die gut genug ist, um ihn Ketten anzulegen.

Tag Team Match
Angel Garza (w/ Zelina Vega) & Bobby Lashley (w/ Lana) besiegten Humberto Carrillo & Rusev via Pinfall von Angel Garza an Rusev nach einem Dirty Roll-Up. - [10:26]

Die Musik von Natalya ertönt und diese kommt heraus und begibt sich für ihr Match gegen Kairi Sane in den Ring. Dort angekommen wird ein Rückblick auf die Monday Night RAW von vor zwei Wochen gezeigt und wie dort Asuka hat Natalya besiegen können und ihr dabei ein blaues Auge verpasst hat. Nach dem Rückblick kommen The Kabuki Warriors heraus und Asuka und Kairi Sane äußern sich wie üblich auf Japanisch, bis Asuka wissen möchte, wie es dem Auge von Natalya geht? Letztendlich ist es beiden egal und Asuka verspricht Natalya beim WWE Elimination Chamber 2020 PPV im Elimination Chamber Match zu besiegen, ehe sie zu WrestleMania gehen wird.

Singles Match
Kairi Sane (w/ Asuka) besiegt Natalya via Count-Out. - [04:51]
Während des Matches verpasst Asuka ungesehen vom Referee außerhalb des Ringes Natalya einem Kick an den Kopf, was zum Count Out geführt hat.

Die AOP und Murphy stehen im Ring, in dem ein Podium aufgebaut ist, und Murphy stellt dann den Mann vor, der Monday Night RAW im Alleingang gerettet hat, Seth Rollins. Dieser kommt dann zu seiner Musik heraus und begibt sich in den Ring. Auf dem Weg dorthin schüttelt er einige Hände der Zuschauer. Im Ring angekommen umarmt er die AOP und Murphy, ehe er sich auf das Podium stellt und Murphy für die freundliche Einführung dankt. Danach bedankt er sich bei den Zuschauern die ihn zum Monday Night Messiah gemacht haben und sagt, bevor er anfängt, möchte er über das Wort Predigt sprechen. Das ist nicht etwas, was er sich ausgedacht hat, denn so wird mit aller Macht jemand auserwählt, um diesen Moment zu bewerben. Er will nur ehrlich mit allen sprechen, aber eine Predigt scheint angemessen, denn was er mitteilen möchte, ist göttlich. Er holt seinen Notizzettel hervor und sagt, Brüder und Schwestern, alle sind heute Abend hier versammelt, um den Fortschritt zu feiern. Alle feiern die Zukunft und alle Feiern den Fortschritt in seiner Vision. Phase 1 stieß zwar auf Widerstand, wurde aber letzte Woche mit dem Sieg über Kevin Owens, Samoa Joe und The Viking Raiders abgeschlossen. Alle vier Männer hier im Ring haben bewiesen, dass Sie durch Opfer, Hingabe und Glauben alles erreichen können, was sie sich vorgenommen haben. Aber jetzt beginnt die Arbeit und er nimmt seine Verantwortung als der Monday Night Messiah sehr ernst. Phase 2 wird nicht einfach sein, aber es ist notwendig für das Allgemeinwohl. Jetzt ist es an der Zeit die Schwachen und die Minderwertigen, die nicht Konformen aufspüren. Sie müssen die Fehler im System finden und sie rehabilitieren, wenn sie können. Und sie ausrotten, wenn sie müssen. Dies ist kein Versprechen, keine Drohung oder Warnung. Es kommt direkt von seinem Herzen. Dies ist das Evangelium und wenn Superstars gibt die sich nicht an die Vorgaben halten, werden sie das gleiche Schicksal wie die schwachen Kevin Owens, Samoa Joe und The Viking Raiders erleiden. Das Ganze geschieht, wenn sie sich dem Fortschritt und der Zukunft in den Weg stellen. Plötzlich kommen The Viking Raiders heraus und stürmen in den Ring. Dort angekommen liefern sie sich einen Brawl mit der AOP, während Seth Rollins und Murphy den Ring verlassen. Murphy kehrt jedoch wieder zurück in den Ring, um die zu unterstützen, doch alle drei werden von The Viking Raiders abgefertigt. Seth Rollins hat mittlerweile die Stage erreicht und wird dort von Kevin Owens überrascht, der Seth Rollins einem Stunner verpasst.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Seth Rollins, Murphy und der AOP und möchte erfahren, ob die Predigt eben schief gelaufen ist? Seth Rollins sagt, die Einzigen die ihn respektieren, sind die Männer um ihn herum. Wenn Kevin Owens und The Viking Raiders kämpfen wollen, dann können sie heute Abend gegen seine Jünger kämpfen.

Die Musik von The OC ertönt und AJ Styles, Karl Anderson und Luke Gallows kommt heraus und begeben sich in den Ring. Dort angekommen sagt AJ Styles, dass er froh wieder hier zu sein, denn es kann ohne ihn keine Road to WrestleMania geben. Luke Gallows sagt, dass AJ Sytles immer in Bestform ist, wenn das WrestleMania Logo auftaucht. Karl Anderson sagt, dass AJ Styles der neue Mr. WrestleMania ist. AJ Styles sagt, das ist das Süßeste, was Karl Anderson jemals gesagt hat. Und da er ein bescheidener Mann ist, kann er auch sagen, dass er der größte Superstar des ganzen WWE Roster ist. Und aus jeder verdammten Zeit. Diejenigen, die ihn kritisieren sei gesagt, wenn er beim WWE Super ShowDown 2020 PPV die Tuwaiq Trophy gewinnt, darf er sich die Frage stellen, was oder wer kommt als Nächstes? Es spielt keine Rolle, wer oder was es ist, aber vielleicht ist es der WWE Championship. Es könnten Brock Lesnar, Drew McIntyre, Roman Reigns, Ricochet, The Undertaker, Shawn Michaels, Razor Ramon, Diesel, Sting, Hulk Hogan oder die gesamte nWo sein. Auf einmal ertönt die Musik von Ricochet und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen fragt AJ Styles, was Little Ricky hier will und stellt klar, dass er und auch niemand anderes daran glaubt, dass Ricochet wirklich WWE Champion werden kann. Er wollte einfach nur nett sein und was hat Ricochet überhaupt getan, um ein WWE Championship Match zu bekommen? Ricochet meint, es ist ihm völlig egal, was AJ Styles denkt, denn er hat sich dieses WWE Championship Match verdient. Beim WWE Super ShowDown 2020 PPV wird er das tun, was die Leute für unmöglich halten, er wird Brock Lesnar besiegen. AJ Styles, Karl Anderson und Luke Gallows fangen an zu lachen und Ricochet fordert darauf AJ Styles zu einem Match heraus? Karl Anderson sagt, dass er es nicht erlauben kann, dass AJ Styles an seinem ersten Abend ein solches Match bestreitet, daher akzeptiert er selber die Herausforderung.

Singles Match
Ricochet besiegt Karl Anderson (w/ AJ Styles & Luke Gallows) via Pinfall nach einem Kick. - [06:57]

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Liv Morgan und befragt diese zu Ruby Rioot. Dazu wird ein Rückblick auf Ruby Riott Rückkehr und derren Attacke gegen Liv Morgan eingespielt. Nach dem Rückblick sagt Liv Morgan, dass sie wie jeder andere auch aufgeregt war, wenn einer seiner engsten Freunde nach einer Verletzung zurückkehrt. Sie war genauso überrascht wie alle anderen, als Ruby Riott aufgetaucht ist. In diesem Moment war der Gefühlsrausch einer der besten Momente ihrer Karriere. Aber dann wurde es schnell zu einem der schlimmsten Momente, als Ruby Riott sie attackiert hat. Von jemandem betrogen zu werden, der einem so viel bedeutet hat, kann jeden brechen. Es hätte sie kaputtgemacht, aber sie ist nicht mehr der Welpe an der Leine. Sie fand ein Zuhause in ihrer eigenen Haut, indem sie in die Zukunft geblickt hat. Und die Zukunft sieht so aus, dass sie beim WWE Elimination Chamber 2020 PPV im Elimination Chamber Match Ruby Rioot eliminieren wird, um dann das WWE RAW Womens Championship Match bei WrestleMania zu bekommen.

Six-Man Tag Team Match
Kevin Owens & The Viking Raiders (Erik & Ivar) besiegen Murohy & AOP (Akam & Rezar) via Disqualifikation. - [14:56]
Während des Matches kommt Seth Rollins in den Ring gestürmt und attackiert Kevin Owens, was zur Disqualifikation führt. Nach dem Match werden The Viking Raiders aus dem Ring befördert und Seth Rollins, Murphy und die AOP gehen darauf auf Kevin Owens los. Seth Rollins sagt dann, dass genau dies der Ausgang ist, wenn man sich gegen ihn und dem Fortschritt stellt. Kevin Owens hat seit dem ersten Tag an versucht, ihn zu kreuzigen. Jetzt werden sie Kevin Owens kreuzigen. Plötzlich stürmen The Street Profits in den Ring und machen zusammen mit The Viking Raiders den Save für Kevin Owens, während sich der Seth Rollins zur Stage begibt und von dort aus wütend das weitere Geschehen verfolgt und mit ansehen muss, wie Murphy und die AOP abgefertigt werden. Mit diesen Bildern endet Monday Night RAW für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]2186 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.