MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 23.02.2020, 12:35 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 10.02.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 11.02.2020, 16:18 Uhr
Monday Night RAW
10.02.2020
Toyota Arena - Ontario, California, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Jerry Lawler & Tom Phillips


Monday Night RAW beginnt diese Woche mit dem Intro und nach diesem wird sofort Live in die Halle geschaltet, in der es ein großes Feuerwerk gibt. Die Kommentatoren Byron Saxton, Jerry Lawler und Tom Phillips heißen die Zuschauer zu Monday Night RAW aus Ontario, California willkommen und erwähnen einige Highlights der heutigen Ausgabe. So werden Becky Lynch und Asuka in einem WWE RAW Womens Championship Match aufeinandertreffen. Die VIP Lounge mit MVP kehrt zurück und sein heutiger Gast ist Drew McIntyre. Außerdem gibt es heute Abend ein Eight Man Tag Team Match von Kevin Owens, Samoa Joe und The Viking Raiders gegen Seth Rollins, Murphy und die AOP.

Die Musik von Seth Rollins ertönt und dieser steht schon mit Murphy und der AOP im Ring und hält dann eine Promo. Er heißt die Zuschauer zu Monday Night RAW willkommen und sagt, dass er stolz darauf ist, hier als der Monday Night Messiah zu stehen. Zuerst war er bezüglich seiner neuen Bezeichnung nicht sicher, doch inzwischen ist ihm sein neuer Name so richtig ans Herz gewachsen, weil er erkannt hat, wie schwer es für die Zuschauer sein muss, direkt aus dem Herzen zu sprechen und auch schwierige Entscheidungen zu treffen. Er ist hier, um für alle die Wahrheiten auszusprechen und um die schwierigen Entscheidungen zu treffen. Er ist hier um alle in die Zukunft zu führen. Aber vor der Zukunft müssen sie noch kurz über die Vergangenheit diskutieren. Es folgt ein Videorückblick auf die Vorwoche und dem Six Man Tag Team Match von Murphy und der AOP gegen Kevin Owens und The Viking Raiders. Nach dem Videorückblick sagt Seth Rollins, wie alle sehen konnten, haben seine Schützlinge gewonnen, aber Kevin Owens und The Viking Raiders können nicht loslassen und störten das No.1 Contenders Triple Threat Match, was ihn zu Brock Lesnar und zum WWE Championship geführt hätte. Vergebung ist eine Tugend, aber seine Geduld wird sehr dünn wenn es um Kevin Owens und dessen Freunde geht. Er predigt immer wieder von Einheit und Zusammenhalt, aber nicht von Spaltung. Er wird diesen Ring erst verlassen, wenn diese Nachricht erhört wird. Die Musik von Kevin Owens ertönt und dieser kommt auf die Stage heraus. Seth Rollins gibt ihm sofort zu verstehen, dass er Kevin Owens warnen muss, sich nicht über seinen Kopf hinwegzusetzen. Samoa Joe und The Viking Raiders haben es bereits versucht und man sah, was mit ihnen passiert ist, sie wurden verletzt. Egal, ob es jemandem gefällt oder nicht, er ist der Monday Night Messiah und wenn Kevin Owens alleine kämpfen will, wird dieser auch alleine fallen. Kevin Owens sagt, dass Seth Rollins sich jede Woche das Maul zerreißt, und trotzdem hört es sich dumm an und zudem sieht Seth Rollins auch noch verdammt dumm aus. Er wird einfach immer weiterkämpfen und außerdem liegt Seth Rollins falsch, denn er ist nicht alleine. Nach diesen Worten betreten The Viking Raiders die Stage und Seth Rollins sagt, es war nie ein Problem für Kevin Owens gewesen, Partner zu finden, eher sie aufrecht zu halten. Kevin Owens versucht darauf The Viking Raiders beiseite zuschieben. Es folgen sanfte Chops, doch beide Rühren sich nicht. Danach meint Kevin Owens, dass es den beiden gut geht und sie bereit sind. Kevin Owens und The Viking Raiders marschieren zum Ring, doch sie werden von der AOP und Murphy gestoppt. Während sich beide Seiten außerhalb des Ringes einen Brawl liefern, wird Seth Rollins hinterrücks im Ring von Samoa Joe angegriffen und in den Coquina Clutch genommen. Die AOP und Murphy stürmen sofort in den Ring zurück und machen den Save für Seth Rollins. Der Brawl wird darauf im Ring fortgesetzt, bis schlussendlich nur noch Kevin Owens, Samoa Joe und The Viking Raiders im Ring stehen.

WWE RAW Womens Championship Match
Becky Lynch © besiegt Asuka (w/ Kairi Sane) via Pinfall nach einem Uranage Slam. - [18:57]
Nach dem Match wird Becky Lynch hinterrücks von Shayna Baszler attackiert und in den Kirifuda Clutch genommen. Einen Moment später stößt sie Becky Lynch zu Boden und beißt ihr in den Hinterkopf. Becky Lynch schreit lautstark vor Schmerzen auf und als Shayna Baszler aufhört zu beißen, ist ihr Mund voller Blut bedeckt. Danach verlässt Shayna Baszler den Ring und die Halle, während Becky Lynch medizinische Unterstützung bekommt.

Tag Team Match
The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford) besiegen Riddick Moss & Mojo Rawley via Pinfall von Montez Ford an Riddick Moss nach dem Cash Out. - [00:43]
Nach dem Match wird WWE 24/7 Champion Mojo Rawley hinterrücks von Riddick Moss erfolgreich eingerollt und gepinnt. TITELWECHSEL. Nach seinem Sieg verlässt Riddick Moss mit dem WWE 24/7 Championship schnell durch in die Zuschauermenge die Halle, während Mojo Rawley stinksauer im Ring steht.

Backstage soll Becky Lynch in einen Krankenwagen verfrachtet werden, doch sie möchte sich nicht in ein Krankenhaus fahren lassen. Sie zieht den Fahrer aus dem Krankenwagen und fährt dann selbst in ein Krankenhaus.

Die Musik von MVP ertönt und dieser kommt für seine Talkshow VIP Lounge heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen sagt er, dass eine lange Zeit vergangen ist, seitdem es eine Ausgabe der VIP Lounge gegeben hat. Er hätte nicht gehen sollen aber die VIP Lounge ist immer noch für Leute wie ihn und für Leute, die besser sind als andere. Nach 10 Jahren konnte er sich keinen besseren vorstellen als den Mann, der Brock Lesnar mit einem Bein aus dem Mens Royal Rumble Match befördert hat. Meine Damen und Herren, Drew McIntyre. Dieser lässt nicht lange auf sich warten und kommt zu seiner Musik in den Ring. Auf dem Weg dorthin, soll er bei der Absperrung mit den Samtseilen von zwei Türsteher überprüft werden, doch Drew McIntyre ist es egal und wirft die Samtseile um und begibt sich in den Ring. Dort angekommen sagt er, dass es ihm leidtut wegen der Aktion mit den Samtseilen. MVP sagt, dass es okay ist, denn das ist eben Drew McInytre. Zudem ist er begeistert, seinen alten Kumpel hier zu haben, denn Drew McIntyre hat endlich sein Potenzial erkannt und gewann das Mens Royal Rumble Match, bei dem Drew McIyntre auch Brock Lesnar Eliminieren konnte. Nun geht Drew McInytre zu WrestleMania um gegen WWE Champion Brock Lesnar anzutreten. Drew McInytre unterbricht und sagt, dass er sich ein weiteres Mal entschuldigen muss, denn immer wenn jemand WrestleMania erwähnt, muss er auf das Logo zeigen. Dies erfolgt und danach sagt MVP, dass er stolz auf Drew McIntyre ist, auf das, was dieser getan hat und was dieser tun wird. Er möchte, dass Drew McInytre den WWE Championship im Auge behält und ignoriert, was die Nicht VIP Leute hinter seinem Rücken sagen. Drew McInytre sagt, dass niemand hinter seinem Rücken etwas gegen ihn sagen wird, wenn MVP also etwas vor hat, dann sollte dieser es ausspucken. MVP sagt, dass er im Moment aufrichtig ist. Aber einige Leute sagen, dass Drew McIntyre trotz aller Tools und Attribute noch nicht bereit ist, WWE Champion zu werden. Doch Drew McInytre muss sich keine Sorgen über das was als nächstes ansteht machen, wenn dieser jemanden wie MVP an seiner Seite hat, denn die besten Tage von Drew McIntyre liegen noch vor ihm, während die besten Tage von MVP zurückliegen. So kann sich Drew McIntyre seinen Traum verwirklichen, während er alle Ablenkungen aus dem Weg räumt. Drew McInytre fragt, ob MVP sein Fürsprecher sein möchte, so wie es Paul Heyman für Brock Lesnar ist? MVP sagt, dass er ein besser aussehender Paul Heyman sein wird. Drew McInytre lehnt ab und sagt, im Gegensatz zu Brock Lesnar braucht er kein externes Gehirn, welches für ihn denkt oder spricht. Er braucht auch definitiv keinen Fürsprecher, wie MVP der ihm in den Hintern kriecht. MVP sagt, dass er nie ein Arschkriecher gewesen ist, im Gegensatz zu Drew McInytre. Dieser hat genug gehört und möchte den Ring verlassen, doch MVP packt ihn am Handgelenk und spricht eine Warnung aus, denn niemand darf sich einfach wegdrehen, wenn man mit ihm spricht. Drew McIntyre verpasst darauf MVP einen Kopfstoß und einen Claymore Kick. Danach lässt sich Drew McInytre feiern.

Es folgt ein Videorückblick auf die Geschehnisse auf Edge und Randy Orton vor zwei Wochen. Randy Orton wird seine Tat im Laufe des Abends noch erläutern.

Die Musik von Angel Garza ertönt und dieser kommt mit Zelina Vega für sein heutiges Match gegen Cedric Alexander heraus und beide begeben sich in den Ring. Dort angekommen wartet bereits Cedric Alexander, doch bevor das Match beginnen kann, gibt es noch eine Promo. Zelina Vega verspricht den Zuschauern zu zeigen, warum Angel Garza ein Mann von einem Mann ist. Es folgt ein Videorückblick auf die Vorwoche und den Geschehnissen mit Humberto Carrillo und Rey Mysterio. Nach dem Videorückblick fragt Angel Garza, ob das alle gesehen haben? Er ist ein Mann von einem Mann und kein anderer Mann kann es mit ihm aufnehmen. Er ist aber auch ein Mann für Frauen, weil ihm keine Frau auf der Welt widerstehen kann. Plötzlich stürmt Humberto Carrillo in den Ring und attackiert Angel Garza, bis er von der Security aus der Halle gebracht wird.

Singles Match
Angel Garza (w/ Zelina Vega) besiegt Cedric Alexander via Pinfall nach dem Wing Clipper. - [02:44]

Es folgt ein Videorückblick auf die Vorwoche und wie Charlotte Flair von NXT Womens Champion Rhea Ripley herausgefordert wurde.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit NXT Womens Champion Rhea Ripley und fragt diese, ob sie immer noch auf eine Antwort von Charlotte Flair wartet? Rhea Ripley sagt, dass sie nicht auf die Antwort von Charlotte Flair wartet. Sie ist hier, um das zu tun, was getan werden muss, um das zu bekommen, was sie will. Charly Caruso fragt, ob Rhea Ripley sich möglicherweise übernommen hat, denn schließlich wird sie am Sonntag bei NXT TakeOver: Portland ihren NXT Womens Championship gegen Bianca Belair aufs Spiel setzen? Bevor Rhea Ripley darauf antworten kann, kommt Sarah Logan dazu und diese sagt, dass Rhea Ripley einfach so auf taucht und tut so, als könne sie bekommen, was sie will. Wer zum Teufel glaubt Rhea Ripley zu sein? Rhea Ripley sagt, wer sie ist und fragt, wer zur Hölle Sarah Logan ist? Nach diesen Worten geht Rhea Ripley weg.

Am Freitag bei Friday Night SmackDown kommt es zum WWE SmackDown Womens Championship von Bayley gegen Carmella.

Backstage führt Sarah Schreiber ein Interview mit Lana und Bobby Lashley und befragt die beiden zur Vorwoche, die nicht so gelaufen ist, wie es sich die beiden vorgestellt haben? Lana sagt, dass beide sich einig waren, denn Ricochet ist ein Dieb, der Bobby Lashleys Traummatch mit Brock Lesnar gestohlen hat. Bobby Lashley sagt, dass Ricochet eine Gelegenheit genutzt hat, aber heute Abend wird er ihn dafür bezahlen lassen. Er führt Ricochet wieder in die Realität ein, und möglicherweise schafft es Ricochet nicht einmal zum WWE Super Showdown 2020 PPV. Brock Lesnar kann ihm dafür dann später danken.

Sarah Logan macht sich auf dem Weg in Ring. Dort angekommen stellt sie sich bei den Zuschauern vor und fordert Rhea Ripley zu einem Match heraus. Diese lässt sich nicht lange auf sich warten und nimmt die Herausforderung an. Charlotte Flair kommt ebenfalls heraus, um sich das kommende Match von der Stage aus anzusehen.

Non-Title Singles Match
Rhea Ripley © besiegt Sarah Logan via Pinfall nach dem Riptide. - [00:37]
Nach dem Match applaudiert Charlotte Flair von der Stage aus und Rhea Ripley fragt, was nun mit der Herausforderung ist? Sie trat in der letzten Woche schon bei RAW auf und bekam keine Antwort. Charlotte Flair war am vergangenen Mittwoch bei NXT, doch auch dort bekam sie keine Antwort. Charlotte Flair meint, dass es möglicherweise die Taktik einer Queen sein könnte. Rhea Ripley meint, dass Charlotte Flair nur eine königliche Nervensäge ist. Charlotte Flair erinnert, dass Rhea Ripley am Sonntag bei NXT TakeOver: Portland ein NXT Womens Championship Match hat und was ist, wenn Rhea Ripley nach dem Sonntag kein NXT Womens Champion mehr ist? WOOOO.

Am 28. März 2021 findet in Los Angeles, California im SoFi Stadium WrestleMania 37 statt.

Singles Match
Ricochet besiegt Bobby Lashley (w/ Lana) via Pinfall nach dem 630 Splash. - [11:04]

Die Kommentatoren geben bekannt, dass Becky Lynch im Krankenhaus untersucht wurde und nun wieder auf dem Weg zur Arena ist.

Die Musik von Randy Orton ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen holt er tief Luft und sagt dann, dass er weiß, dass er allen noch eine Erklärung schuldet, für das, was er vor zwei Wochen mit Edge getan hat. Das, was er Edge angetan hat, hat ihn selbst mehr verletzt als Edge. Plötzlich ertönt die Musik von Matt Hardy. Dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen stellt er klar, dass jeder wissen möchte, warum Randy Orton es getan hat? Er weiß, dass Randy Orton sich gerade fragt, warum er überhaupt hier ist und sich darum kümmert. Jeder sollte die Geschichte zwischen ihm, Edge und Lita kennen. Es gab einen Zeitpunkt, an dem er Edge genauso gehasst hat, aber sie waren zu einem bestimmten Zeitpunkt auch Freunde. Die Hardy Boyz, Edge und Christian übernachteten sogar im selben Hotelzimmer, nur um ein paar Dollar zu sparen. Sie waren junge, hungrige Kids die versucht haben ihre Träume zu leben. Bei No Mercy 1999 revolutionierten sie das Ladder Match und machten daraus ein TLC Match. Diese vier kleinen Kinder mit Träumen gingen dann auch zu WrestleMania und haben dort dann allen mehr als einmal die verdammte Show gestohlen. Aber sie haben es zusammen gemacht und das bedeutet etwas. Als er dann sah, dass Edge vor fast einem Jahrzehnt gezwungen war, in den Ruhestand zu gehen, verschwand dieser Hass einfach. Er und Edge waren in vielerlei Hinsicht gleich, denn sie haben die gleiche Leidenschaft für das Pro Wrestling. Er konnte sich nicht vorstellen, dass ihm dies genommen wurde, noch bevor Edge bereit dazu war. Nachdem Edge in den Ruhestand gegangen war und sie wieder Freunde waren, rief Edge ihn an und fragte, was wäre wenn? Neun Jahre später, nachdem Edge verletzungsbedingt in den Ruhestand ging, gelang Edge die wundersamste Rückkehr aller Zeiten. Doch Randy Orton nahm ihm das weg. Daher möchte er wissen was zum Teufel mit Randy Orton los ist? Dieser möchte eine Antwort mit einem RKO Outta Nowhere geben, doch Matt Hardy kontert und attackiert Randy Orton. Allerdings kann Matt Hardy nur kurz Gegenwehr geben und bekommt im zweiten Anlauf einen RKO Outta Nowhere verpasst. Daanch bringt Randy Orotn zwei Stahlstühle in den Ring und verpasst Matt Hardy einen Con-Chair-To. Im Anschluss darauf blickt Randy Orton auf das Werk seiner Zerstörung.

Es folgt ein Videorückblick auf die Vorwoche und auf die Rückkehr von Ruby Riott und derren Attacke gegen Liv Morgan.

Backstage führt Sarah Schreiber ein Interview mit Ruby Riott und befragt diese zu ihrer Rückkehr und dem Verrat an Liv Morgan? Ruby Riott sagt, dass sie und Liv Morgan beste Freunde waren und beste Freunde wissen einfach alles übereinander. Das heißt, sie kennt die wahre Liv Morgan. Diese ist wie ein kleiner Welpe, den man an der Leine halten muss. Liv Morgan kann ihr Haar und ihre Kleidung wechseln und behaupten, sie hätte sich verwandelt. Aber dass kauft sie ihr nicht ab, denn Liv Morgan wird immer ein Mädchen sein, das jemand Babysitten muss. Jetzt nach dem sie zurück ist, wird sie Liv Morgan wieder in die Schranken zu weisen. Und Liv Morgan schlägt dann erst zu, wenn sie es ihr sagt.

Singles Match
Aleister Black besiegt Akira Tozawa via Pinfall nach der Black Mass. - [01:28]
Nach dem Match hält Aleister Black noch eine Promo und sagt, er hat diese letzten paar Wochen genossen, um diese ganzem intimen Momente mit allen zu teilen. Er schätzt jeden einzelnen Menschen, der heute Abend hier ist, denn darum geht in diesem Geschäft. Jeder hier versucht, seiner gegebenen Vorstellung vom Paradies auf die eine oder andere Weise zu entkommen. Er weiß, wie man sich gegen dieses Paradies auflehnt, aber persönlich gesehen fühlt er sich wie ein Tier in einem Käfig. Alle seine Gegner werden mit ihm in diesem metaphorischen Käfig gefangen sein.

Backstage sieht man, wie Becky Lynch mit dem Krankenwagen zur Arena zurückkehrt. Sie steigt aus und schreitet mit Blut an ihren Händen schnellen Schrittes zur Halle. Dort ertönt dann die Musik von Becky Lynch und diese kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen fragt sie, wo sich Shayna Baszler aufhält? Sie wurde im Krankenhaus behandelt und ist jetzt bereit, Shayna Baszlers Gesicht einzuschlagen. Shayna Baszler hat doch nur ihre kleinen Rattenzähne in ihr versenkt, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, wenn ja, dann Mission erfüllt. Es spielt keine Rolle, wie hart Shayna Bazsler ist oder mit wem sie abhängt, denn sie selbst hat alles und jeden hier schon besiegt. Jetzt wird sie sich um Shayna Baszler kümmern und diese wird Woche für Woche und Stück für Stück dafür bezahlen. Für Shayna Baszler wäre es also am besten, wenn diese sie als Erstes findet und nicht umgekehrt. Nach diesen Worten verlässt Becky Lynch den Ring und die Halle.

Beim WWE Super ShowDown 2020 PPV findet ein Tawaiq Trophy Gauntlet Match mit den Teilnehmern AJ Styles, R-Truth, Rusev, Erick Rowan, Bobby Lashley und Andrade statt.

Eight-Man Tag Team Match
Seth Rollins, Murphy & AOP (Akam & Rezar) besiegen Kevin Owens, Samoa Joe & The Viking Raiders (Erik & Ivar) via Pinfall von Seth Rollins an Samoa Joe nach dem Curb Stomp. - [18:34]
Während des Matches befindet sich Murphy im Coquina Clutch von Samoa Joe und gab sogar auf, doch der Referee war abgelenkt und hat dies nicht gesehen. Nach dem Match feiern Seth Rollins, Murphy und die AOP auf der Stage ihren Sieg. Mit diesen Bildern endet Monday Night RAW für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User KuuhDeeGraaaas)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3106 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.