MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 06.04.2020, 04:46 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Friday Night SmackDown Report vom 07.02.2020
Verfasst von Papa Shango am 08.02.2020, 12:24 Uhr
Nach dem üblichen Beginn und der Begrüßung durch die Kommentatoren beginnt die Show mit dem "Dirt Sheet" von John Morrison & The Miz. Die beiden hypen ihren Film "Once upon a time on The Dirt Sheet", in dem Miz' Vater, Lance Storm und "Mr. People Power" John Laurinaitis Gastauftritte haben. Passend dazu wird ein Trailer dafür eingespielt. Im Anschluss erklären die beiden, dass sie sich die WWE Tag Team Titles beim Super Showdown PPV von The New Day holen werden. Das ist das Stichwort für Big E & Kofi Kingston. Letzterer mag den Trailer des Films sehr und erwähnt, dass er immer noch der Lieblingswrestler von Miz' Vater ist. The Miz versucht das zu ignorieren und spricht wieder davon, dass sie jedes Team in letzter Zeit geschlagen haben, was wiederum die Usos auf den Plan ruft. Diese machen klar, dass Miz & Morrison noch nie gegen sie gewonnen haben. Dolph Ziggler & Robert Roode kommen ebenfalls dazu, doch in diesem Moment werden die Tag Team Champions von Miz & Morrison attackiert. Bevor ein Brawl entstehen kann, haben sich Heels und Faces schon wieder voneinander getrennt.

Tag Team Match
The Usos besiegen Dolph Ziggler & Robert Roode via Pinfall nach dem Uso Splash an Roode [12:24 Min.]

Alexa Bliss bereitet sich auf den Main Event vor.

Es werden Szenen aus der letzten Woche eingespielt, wo King Corbin Hundefutter "essen" und eine riesige Schmach über sich ergehen lassen musste. Im Anschluss ist Corbin im Produktionstruck zu sehen, der sich aufregt, dass diese Szenen erneut gezeigt wurden. Den dafür verantwortlichen Mitarbeiter befördert er aus dem Truck.

Elias sitzt mit seiner Gitarre im Ring und spielt ein Lied, bevor sein typisches "Who wants to walk with Elias?" kommt. Bevor er den nächsten Song anstimmen kann, wird er von Cesaro und Sami Zayn unterbrochen. Zayn macht klar, dass Elias für seine Unterbrechung letzte Woche büßen wird.

Singles Match
Elias besiegt Cesaro (w/ Sami Zayn) via Pinfall nach dem Flying Elbow Drop [7:32 Min.]

Goldberg soll nun via Satellite dazu geschalten werden, doch die Szenen werden schnell von King Corbin unterbrochen, der sich noch immer beschwert, dass er letzte Woche verloren hat. Er meint, dass Reigns kein richtiger Mann ist, sonst hätte er keine Hilfe von den Usos benötigt. Und wären die beiden nicht gewesen, dann hätte er (Corbin) das Falls Count Anywhere Match gewonnen. Corbin macht klar, dass die Show nicht fortgesetzt wird, solange Reigns nicht zu ihm kommt und ein weiteres Match bestreitet. Der Big Dog lässt sich nicht lange bitten, woraufhin ein Brawl im Seilgeviert entsteht. Corbin flüchtet und Reigns verkündet, dass ihr nächstes Match ein Steel Cage Match wird.

Nun ist Goldberg an der Reihe, der von Michael Cole "Whos next" gefragt wird. Goldberg meint, dass Brock Lesnar als WWE Champion zur Zeit alle Hände voll zu tun hat, wie er beim Schauen des Royal Rumbles mitbekam. Also hat er ein Auge auf den Universal Championship geworfen, für den er noch kein Rematch bekam. Er will Bray Wyatt herausfordern, wird dabei jedoch von "Firefly Fun House News" unterbrochen. Wyatt zeigt sich als Nachrichtensprecher, der kurz über Abby the Witch spricht und dann verkündet, dass The Fiend die Herausforderung annimmt. Mercy the Buzzard fügt im Wetterbericht an, dass eher die Hölle zufriert als dass Goldberg den Universal Title gewinnt. Goldberg hat keine Lust auf die Psychospielchen Wyatts und gibt zu verstehen, dass diese bei ihm nicht ziehen. The Fiend Bray Wyatt "is next" und Goldberg macht den Abgang. Wyatt fand das nicht nett und beendet das Segment mit seinem "Let me in".

Backstage wurde das Segment von Daniel Bryan verfolgt. Heath Slater kommt dazu, der sich Sorgen um Bryan macht, da er von Wyatt nach Strich und Fragen verprügelt wurde. Außerdem wurde seine Familie von Wyatt bedroht. Bryan korrigiert ihn, denn Miz' Familie wurde bedroht. Slater sieht das als nicht so wichtig an und spricht weiter über die Tracht Prügel, die Bryan einstecken musste. Dieser hat daraufhin genug und will ein sofortiges Match gegen Slater. Vor diesem Kampf werden Szenen des Strap Matches gezeigt.

Singles Match
Daniel Bryan besiegt Heath Slater via Referee Stoppage [1:37 Min.]

Der neue Intercontinental Champion Braun Strowman ist für ein In Ring Interview da. Er spricht über seinen ersten alleinigen Titelgewinn und freut sich riesig darüber. Wenig später wird er von Sami Zayn und Shinsuke Nakamura unterbrochen. Sami fordert ein Rematch für seinen Schützling, wozu Strowman immer und überall bereit ist. Zayn macht klar, dass das Rematch nicht heute stattfinden wird. In diesem Moment wird Strowman von The Revival attackiert. Auch der Ex-Champion und Zayn wollen mitmischen, doch Braun kann sich zurückkämpfen. Zayn ergreift die Flucht, wird jedoch von Strowman aufgehalten. Sami entkommt erneut und flüchtet in den Ring, wo Braun gleich zwei Kinshasas einstecken muss.

Der ehemalige UFC Champion Daniel Cormier wird mit seinem Sohn im Publikum gezeigt.

Otis bereitet sich mit einigen Übungen und zusammen mit Tucker auf sein Date mit Mandy Rose zum Valentienstag vor.

Singles Match
Sheamus besiegt Apollo Crews via Pinfall nach dem Brogue Kick [0:28 Min.]

Nach dem Match will Sheamus ein weiteres Mal seinen Finisher gegen Crews zeigen, doch der wird von Chad Gable alias Shorty G gerettet. Das hat zur Folge, dass Shorty den Brogue Kick zu spüren bekommt.

Es folgt ein kurzer Überblick über die SmackDown Matches beim Super Showdown PPV.

Fatal 4-Way #1 Contender's Match
Carmella besiegt Naomi, Alexa Bliss und Dana Brooke via Pinfall nach dem Superkick gegen Naomi [11:53 Min.]
- Während des Matches wurde Naomi von Bayley gegen die Ringtreppe befördert.

Nach dem Match verpasst Women's Champion Bayley ihrer nächsten Gegnerin sofort ihren Finisher, bevor sie in Richtung Stage liefert, womit SmackDown Live endet.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]2586 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.