MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 25.02.2020, 23:41 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
AEW: AEW Dynamite Report vom 05.02.2020
Verfasst von EdgeGF am 06.02.2020, 21:39 Uhr
All Elite Wrestling: Dynamite
05.02.2020
Von Braun Center – Huntsville, Alabama
Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur



Jim Ross begrüßt uns heute aus Huntsville im Bundesstaat Alabama. Er begrüßt seine Kommentatorenkollegen und schon setzt die Entrance Musik von Jon Moxley ein, der wie gewöhnlich durch die Zuschauerreihen zum Ring kommt. In 24 Tagen wird er bei AEW Revolution auf Chris Jericho treffen und versuchen Le Champion zu entthronen. Im ersten Matches des Abends trifft er heute auf Ortiz, der von Santana zum Ring begleitet wird. Vor dem Match kommen mit Chris Jericho, Sammy Guevara und Jake Hager, die restlichen Mitglieder des Inner Circle in die Arena, um am Kommentatorenpult Platz zu nehmen.

Singles Match
Jon Moxley besiegt Ortiz (w/ Santana) via Pinfall nach einem Paradigm Shift - [7:46]

Nach dem Match liefern sich Jon Moxley und Chris Jericho einen Staredown. Santana kommt in den Ring und attackiert Moxley zur Genugtuung von Le Champion hinterrücks. Ein weiterer Angriff wird von Moxley ausgekontert und er kann Santana mit einem Paradigm Shift ausschalten. Aus seiner Tasche holt er den Autoschlüssel des Ford GT heraus, den ihn Chris Jericho vor einigen Wochen zur Aufnahme in den Inner Circle geschenkt hatte. Jericho ist außer sich vor Wut und schreit mehrmals, dass Moxley ein Dieb ist und dies sein Auto wäre. Moley fährt den Schlüssel aus und greift sich Santana. Er deutet auf sein Auge. Chris Jericho brüllt ins Headset, dass Sammy Guevara und Jake Hager Moxley aufhalten sollen, doch diese kommen zu spät zur Rettung von Santana. Moxley schlägt diesem mit dem Schlüssel ins Auge und flüchtet schnell in die Zuschauerreihen. Santana krümmt sich im Ring, während die restlichen Mitglieder des Inner Circle fassungslos in und um den Ring herum stehen. Eine nicht allzu ernst gemeine Geste der Entschuldigung folgt von Moxley, der sich von den Zuschauern feiern lässt. Chris Jericho ruft derweil einen Arzt herbei, der sich in der Folge um Santana kümmert.



Die Kommentatoren weisen uns darauf hin, dass Cody heute eine weitere Stipulation von MJF für ein Match bei Revolution erfüllen wird. Heute wird MJF 10 Peitschenhiebe auf Cody abgeben dürfen. Des Weiteren wird Dr. Britt Baker D.M.D auf Yuka Sakazaki treffen. Diese gibt ihr Dynamite Debut. Heute wird es ebenfalls zu einem 8-Man Tag Team Match zwischen der Elite in Person der Young Bucks, Kenny Omegas und Hangman Adam Page auf der einen Seite und den Lucha Brothers, sowie The Butcher & The Blade auf der anderen Seite kommen. Zunächst folgt ein Match zwischen den ehemaligen Titelträgern und aktuellen #1 Contenders um die AEW World Tag Team Championship SCU und den Best Friends.

Tag Team Match
SCU (Frankie Kazarian & Scorpio Sky) besiegen The Best Friends (Chuck Taylor & Trent) (w/ Orange Cassidy) via Pinfall von Frankie Kazarian an Trent nach einem Kick von Scorpio Sky und einem Konter in Form einer Sunset Bomb von Kazarian - [9:04]

Unmittelbar nach dem Match werden die Teilnehmer des Matches von der Dark Order attackiert. Die ehemaligen Beaver Boys, John Silver und Alex Reynolds führen den Angriff an. Zwei maskierte Mitglieder der Dark Order begleiten sie. Stu Grayson kommt hinzu, während Evil Uno in aller Ruhe zum Ring spaziert. Die Dark Order befördert die beiden Teams aus dem Ring bevor Evil Uno den Ring betritt. Orange Cassidy, der sich den Angriff außerhalb des Ringes angeguckt hat, steigt in den Ring und stellt sich den 6 Mitgliedern der Dark Order entgegen. Evil Uno bietet ihm eine Maske an. Orange Cassidy streckt seine Hände aus, um diese in seine Hosentasche zu stecken. Stu Grayson zögert keine Sekunde und streckt Orange Cassidy nieder. Die Dark Order tritt auf ihn unaufhörlich ein. Christopher Daniels, der seine Freunde von SCU nicht zum Ring begleitet hatte, kommt zum Ring gestürmt und macht den Save für Orange Cassidy. Daniels fordert die Dark Order zum Kampf heraus. Diese ziehen sich stattdessen aus dem Ring zurück und verlassen langsam die Arena.



Im Anschluss sehen wir eine Vignette von MJF eingeblendet, in der er uns darüber aufklärt, wieso er Cody 10 Peitschenhiebe verpassen will. Er erklärt, dass ihm ein weiser Mann einst sagte, dass man sich nicht ändern könnte, wenn man immer nur allen hinterher laufen würde. Er wird jeden Peitschenhieb mit voller Kraft ausführen, sodass das Leder Codys Haut aufreißen wird und symbolisch jede Lüge und jedes leere Versprechen zum Vorschein bringen wird. Laut MJF wird Cody aufgeben und es nicht bis zum 10. Hieb schaffen.

Nach diesem Video sehen wir ein aufgenommenes Interview mit Taz, der dazu Stellung nimmt. Er erwartet, dass es für jeden eine Herausforderung werden wird sich diese Szenen anzugucken. Er hat schon viele ekelhafte Sachen gesehen, doch mit dieser Stipulation treibt es MJF seiner Meinung nach zu weit. Es bestätigt aber auch, wie sehr Cody dieses Match bei Revolution bekommen will.

Britt Baker kommt für das nächste Match zum Ring, doch zuvor wird in die Werbepause geschalten. Währenddessen richtet Britt Baker einige Worte an die Fans und bedankt sich zunächst für die Buhrufe. Sie teilt den Fans mit, dass sich Dynamite in der Werbepause befindet und man abwarten muss, bis diese zu Ende ist, bevor das Match beginnt, da sie definitiv nicht nur für die Fans vor Ort wrestlen wird. Sie legt sich mit den Fans aus der ersten Reihe an und bedankt sich nochmal bei den Fans dafür, dass sie deren Vorbild sein darf. Die Fans benötigen dringend eine Zahnbehandlung. Dafür bietet sie ihnen Rabatte an, da sie wisse, dass diese keine Versicherungen haben würden. Sie verabschiedet sich von den Fans und macht sich anschließend für das Match bereit.

Singles Match
Yuka Sakazaki besiegt Britt Baker via Pinfall nach einem Roll Up - [3:24]

Nach dem Match holt sich Britt Baker die Ringglocke und attackiert damit Yuka Sakazaki, die ihren Sieg im Ring mit den Fans feiert. Ein weiterer Schlag wird von Referee Aubrey Edwards verhindert, die ihr die Ringglocke aus den Händen entreißt. Britt Baker schnappt sich stattdessen den Kopf von Yuka Sakazaki legt ihr das Ringseil in den Mund. Ein Curb Stomp folgt. Yuka fässt sich sofort an den Mund. Blut fließt heraus. Als sie die Hände vom Mund nimmt, wird ersichtlich, dass ein Zahn beim Angriff von Britt Baker herausgefallen ist. Britt Baker greift sich Sakazaki erneut und setzt einen Lockjaw in der Ringmitte an. Als sie endlich von Yuka ablässt, kommt Aubrey Edwards in den Ring, um sich um Yuka Sakazaki zu kümmern, während Britt Baker lächelnd an den Ringseilen lehnt.



Im Anschluss sehen wir ein Promo Video für AEW Revolution. Dort wird es das AEW World Championship Match zwischen Le Champion Chris Jericho und Jon Moxley geben. Revolution steigt am 29. Feburar in der Wintrust Arena in Chicago.

Eight Man Tag Team Match
The Lucha Brothers (Pentagon Jr. & Rey Fenix), The Butcher & The Blade (w/ The Bunny) besiegen The Young Bucks (Matt & Nick Jackson), Kenny Omega & Adam Page via Pinfall von Pentagon Jr. an Adam Page nach einer Package Piledriver/Footstomp Kombination - [13:16]

Zuvor hatte sich Hangman Adam Page selber und gegen den Willen der Young Bucks eingetaggt. Als er später eine Tag mit Kenny Omega durchführen wollte, wurde dieser von den The Blade weggerissen. Die Young Bucks fertigten ihn ab und wollten ihrerseits von Adam Page eingetaggt werden, was dieser ablehnte.

Nach dem Match kam es zu einem Wortgefecht zw. den Young Bucks und Adam Page. Kenny Omega versuchte die Wogen zu glätten, hatte dabei aber keinen Erfolg. Der Hangman verließ den Ring, griff sich ein Bier aus den Zuschauerreihen und verließ durch diese die Arena, während die Young Bucks im Ring zurückblieben und sich weiter über das eben Geschehene bei Kenny Omega beschweren. Dynamite befindet sich noch in der Werbepause, als die Young Bucks sich von Kenny Omega verabschieden und den Ring verlassen. Dieser bleibt im Ring zurück und wird nach dem Ende der Werbepause von Tony Schiavone interviewt.



Tony stellt Kenny Omega als einen der besten Wrestler weltweit vor und ist sich sicher, dass dieser nach dem eben Geschehenem einiges zu sagen hat, doch bevor er dazu kommt, bekommt er über den Knopf im Ohr mitgeteilt, dass im Backstagebereich etwas vor sich geht. Sogleich ertönt die Stimme von PAC, der sogleich eingblendet wird. Bei ihm steht die neue Interviewerin Lexy und AEW Women's Champion Riho. PAC teilt Kenny mit, dass hier eine Vertragsunterzeichnung stattfinden sollte. Dies wurde aber wegen Kenny ruiniert. PAC weiß nicht mehr, was er noch tun soll, damit Kenny ihn endlich Ernst nimmt. Da ihm Michael Nakazawa anscheinend nichts bedeutet und er ihn einfach hängen gelassen hatte, will PAC sehen, wie sehr Kenny Omega sich um die kleine Riho kümmert. Er schickt Lexy weg und baut sich vor Riho auf. Kenny Omega verlässt den Ring, als sich PAC wieder der Kamera zuwendet und ihm mitteilt, dass er dies jederzeit beenden könnte. Dazu müsste er ihm lediglich sein Rubber Match zugestehen. Kenny Omega zögert keine Sekunde und teilt PAC mit, dass er dem zustimmt. PAC ist erleichtert. Endlich hat er das bekommen, was er schon lange wollte. Er teilt Kenny mit, dass er natürlich keine Hände an eine Frau angelegt hätte. Er sei zwar ein Bastard, aber er sei kein Biest. Doch sie ist es und während sich PAC von Kenny verabschiedet, kommt Nyla Rose angestürmt und attackiert Riho hinterrücks. Sie schnappt sich Riho und knallt diese mit einer Beats Bomb auf den Vertragstisch, der zu massiv ist, um nachzugeben, aber eindeutig von der Energie des Aufpralles durchgebogen wird. Nach einer Kampfansage von Nyla Rosa an Riho wird wieder zurück in die Halle zu den Kommentatoren geschalten, die sogleich mitteilen, dass Nyla Rose in der nächsten Woche in einem Match um die AEW Women's Championship gegen Riho antreten wird.



In einer Vignette sehen wir Darby Allin in einem Wald stehen Dieser hat mit den Auswirkungen der Attacke aus der letzten Woche gegen seine Kehle zu kämpfen. Er hat Atemprobleme und hustet ständig. Im Schwarzweiß Bild sehen wir die Ausschnitte aus der Vorwoche. Darby Allin dreht sich um und erbblickt den Pappaufsteller. der Sammy Guevara und Chris Jericho in einer freundschaftlichen Umarmung zeigt. Langsam geht er darauf zu. Er hat einen Flammenwerfer angelegt und fackelt den Aufsteller ab. Nach einem kleinen Lächeln wird zurück in die Halle für das nächste Match geschalten.

Singles Match
Kip Sabian (w/ Penelope Ford) besiegt Joey Janela via Pinfall nach einem Roll Up - [11:12]



Im Backstagebereich hat sich der Inner Circle um Santana herum versammelt. Dieser wird immernoch am Auge behandelt. Jericho ergreift das Wort und fragt uns, welcher Abschaum einem anderen Menschen mit einem spitzen Gegenstand ins Auge stechen würde. Welcher Abschaum die Karriere eines anderen Mannes, sein Leben und sein Augenlicht zerstören würde. Chris Jericho teilt Moxley mit, dass er dafür büßen wird, was dieser Santana und dem Inner Circle angetan hat. In diesem Moment steht Santana auf und entreißt Jericho das Mikrofon. Dieser teilt Moxley mit, dass er den schlimmsten Monat seines Lebens erlebt hat und Moxley nun Öl ins Feuer gegeben hat. Niemals zuvor in seinem Leben, musst er das schlimmste aus sich herausholen. Moxley hat versucht ihm die Augen und das Augenlicht zu nehmen. Santana teilt Moxley mit, dass er keine Ahnung darüber habe, wie es sich für ihn angefühlt hat, die letzten 29 Jahren seines Lebens zu überstehen. In der nächsten Woche wird er mit ihm einen Ausritt in die Dunkelheit unternehmen. Auge um Auge.

Im Anschluss wird ein Werbevideo der Dark Oder eingeblendet. Der Sprecher fragt uns, ob wir einer von Millionen Menschen auf dieser Welt sind, die täglich unter Sodbrennen leiden. Sie sehen unseren Schmerz und bieten uns eine Heilung an. Uns wird nahegelegt unseren Arzt zu fragen, ob es für uns das richtige ist der Dark Order beizutreten. Wir sollen aufhören mit dem Verlieren und mit dem Gewinnen anfangen. All die Macht an den Exalted One, dessen Erscheinen über eine Textbotschaft in Kürze angekündigt wird.

Während der Werbepause werden uns die Matches der nächsten Woche gezeigt. Nyla Rose trifft auf Riho um die AEW Women's Championship. Jon Moxley trifft auf Santana. In einem Rematch um die AEW World Tag Team Championshup treffen die ehemaligen Champions SCU auf die amtierenden Champions Kenny Omega und Hangman Adam Page. Des Weiteren wird für die Ausgabe in 2 Wochen in der State Farm Arena in Atlanta eine Tag Team Battle Royal angekündigt. Der Sieger wird bei Revolution ein Match um die Tag Team Titel bestreiten. In 2 Wochen sehen wir ebenfalls das Steel Cage Match zwischen Cody und Wardlow. In 3 Wochen wird es in Kansas City ein 30-minütiges Iron Man Match zwischen PAC und Kenny Omega geben. Des Weiteren wird für den 23. Mai 2020 die zweite Ausgabe von Double or Nothing angekündigt.

Im Backstagebereich steht Adam Page bei Lexy zu einem Interview bereit. Diese will von einem sichtlich genervten Adam Page wissen, was vorhin passiert ist. Bevor dieser antworten kann, kommen die Young Bucks hinzu, die ihm Vorwürfe machen, dass er sie nicht eingetaggt hat. Der Hangman gibt an, dass er es ja versucht habe. Nick Jackson teilt ihm mit, dass wenn er weiter so saufen würde er seinen Titel in der nächsten Woche verlieren werde. Matt Jackson fügt hinzu, dass er von ihm wissen wollte, was dessen Problem ist. Die Frage erübrigt sich aber, da er bereits wisse, was das Problem sei. Und so nimmt Matt Jackson dem Hangman seinen Becher Bier aus der Hand und verschwindet mit seinem Bruder. Es sieht so aus, als würde Adam Page über diese Worte nachdenken, als er einen Schluck aus einem Pitcher nimmt.

Auch die Kommentatoren geben uns nochmal einen Ausblick auf die nächsten Wochen, ehe der Höhepunkt des heutigen Abends ansteht, in dem Cody von MJF 10 Peitschenhiebe ertragen muss. Dazu wird eine Videobotschaft von Dustin Rhodes eingeblendet. Darin gibt er an, dass es für ihn sehr schwer werden wird, dies mit anzusehen. Er weiß aber, dass sein Bruder wesentlich härter im Nehmen ist, als sich MJF vorstellen könnte. Die ganze Welt steht hinter ihm. Er wird dies durchstehen.

Die Entrance Theme von MJF ertönt und dieser kommt mit Wardlow zum Ring. Im Anschluss kommt Cody zu den Tönen seiner Einzugsmusik in die Arena. Im Ring angekommen macht Cody seinen Oberkörper frei. Cody feuert die Fans an, doch MJF will ihnen zuerst noch etwas mitteilen. Laut MJF ist sein Gürtel von viel zu guter Qualität, als dass er Cody damit berühren will, daher forderte er Cody sofort auf ihm dessen Gürtel zu geben. Währen die Fans „Asshole“ chanten, kommt Cody der Aufforderung nach. Cody macht Referee Bryce Remsburg nochmal deutlich, dass es 10 Peitschenhieben sein sollen. Nicht mehr und nicht weniger. MJF zeigt Cody an, dass er sich umzudrehen hat, was dieser macht. MJF nimmt den Gürtel in beide Hände und lässt ihn hinter Cody aufeinanderknallen, worüber sich MJF köstlich amüsiert, während ihn die Fans ausbuhen. Als sich Cody erneut in Stellung bringt, unterstützen ihn die Fans mit lautstarke „Cody“ Chants und schon schlägt der 1. Hieb ein.

Nach dem 1. Hieb zieht sich MJF sein Jacket aus. Zugleich kommen The Bunny, The Butcher & The Blade in die Arena und bleiben auf der Entrance Stage stehen. Auch andere Mitglieder des AEW Locker Rooms wie Kip Sabian, Britt Baker oder Sammy Guevara kommen auf die Rampe, um sich das Spektakel in der Arena anzusehen. Es bricht ein kleines Wortgefecht zwischen Cody und MJF aus, ehe sich Cody umdreht und den 2. Hieb einsteckt. MJF hält ihm provokant sein Gesicht hin und fordert Cody auf, ihn zu schlagen. Cody ist spürbar anzumerken, dass er dieser Option nur allzu gerne nachkommen würde. Die Kommentatoren erinnern uns nochmal daran, dass Cody bis Revolution keinen Finger an MJF anlegen darf. MJF geht um Cody herum und führt den 3. Hieb aus, der Cody auf die Knie zwingt und ihm erstmals sichtbare Schmerzen zugefügt hat. Cody muss sich am mittleren Ringseil abstützen. Arn Anderson kommt heraus und feuert Cody an, dass er sich keine Schmerzen ansehen lassen soll, um MJF keine Genugtuung zu geben. MJF brüllt Arn Anderson an, dass dieser Cody nicht helfen könne. MJF zieht sich seine Strickjacke aus, während Cody sich aufrecht hinstellt, bereit den 4. Hieb einzustecken. Er teilt MJF mit, dass er diesen einstecken kann und die Fans feuern ihn weiter an.

Nach diesem Hieb geht Cody erneut zu Boden und MJF posiert triumphierend im Ring. Vor den Füßen von Wardlow kniet Cody nieder. MJF brüllt ihn an, ob er aufgeben will. Cody stellt sich erneut auf und feuert sich an. Es folgt der 5. Hieb und Cody muss erneut zu Boden gehen. MJF brüllt vehement auf ihn ein, dass er endlich aufgeben soll, was Dustin Rhodes auf den Plan ruft. Unter den Jubel der Fans kommt dieser in den Ring und fordert MJF auf, dass er anstelle von Cody die restlichen 5 Hiebe einstecken wird. MJF erteilt dem eine Absage, da es so nicht funktionieren würde. Cody ist derjenige, der sie einstecken muss und daher soll Dustin ihm einen Gefallen machen und aus dem Ring verschwinden, um sich wie jeder andere auch das Spektakel anzusehen. Dustin richtet noch einige Worte an Cody, was diesem die Tränen in die Augen treibt, bevor er aus dem Ring steigt. Cody stellt sich erneut hin und fängt sich sogleich Hieb Nummer 6 und 7 ein. Cody schreit vor Schmerzen auf, während Dustin ihm versucht Mut zuzureden. Er könne es schaffen. Die Young Bucks kommen zum Ring, während MJF mittlerweile etwas wütend auf Cody einredet und diesem auffordert endlich aufzugeben. Niemand könne ihm helfen, er solle einfach aufgeben. Cody rollt aus dem Ring heraus. Alle reden auf ihn ein, dass er jetzt nicht aufgeben darf und natürlich unterstützen ihn die Fans weiterhin lautstark. Die Young Bucks zeigen ihm an, dass es nur noch 3 weitere Hiebe sind und er es fast geschafft habe. Derweil beobachtet MJF das Geschehen außerhalb des Ringes gemütlich aus der Ecke des Ringes auf den Ringseilen. Cody feuert sich nochmal an und betritt erneut den Ring. Die beiden Kontrahenten schauen sich tief in die Augen und tauschen abermals Worte miteinander aus.

MJF legt nochmal mehr Kraft in den 8. Hieb hinein und brüllt Cody entgegen, ob dies wehgetan habe. Er fordert ihn auf am Boden zu bleiben. Er pusht sich erneut nach oben und geht durch den Ring und zeigt an, dass er noch zwei Hiebe auszuhalten habe. Sein Rücken ist mittlerweile vollkommen rot angeschwollen. Cody stellt sich MJF gegenüber und streckt ihm den Mittelfinger entgegen, ehe er ihm erneut den Rücken zuwendet. MJF will gerade zum 9. Hieb ansetzen, als Wardlow ihm an die Schulter fasst und anzeigt, dass er übernehmen will. MJF lächelt, während Wardlow sein Jacket auszieht. Die Chants chanten „Wardlow sucks“. MJF teilt Bryce Remsburg mit, dass er Wardlow einen seiner Schläge abgeben würde. Er geht auf die Knie und überreicht Wardlow feierlich den Gürtel. Dieser nimmt ihn sich und holt weit aus, ehe er den 9. Hieb ausführt. Cody geht zu Boden. Die Wunden fangen an zu bluten, während Cody auf dem Boden in Richtung der Ringseile kriecht. Die Fans feuern ihn an, damit dieser zurück auf die Beine kommt. Er greift sich das unterste Seil und dann das mittlere Seil, eher er zusammenbricht und wieder flache am Boden liegen bleibt. MJF stellt sich über ihm auf und teilt ihm mit, dass er damit wohl kein Match bekommen wird. Dies signalisiert er den Zuschauern, die ihn daraufhin ausbuhen.

In dem Moment kommt Brandi Rhodes in die Halle. Dieser stehen die Tränen ins Gesicht geschrieben. Brandi feuert Cody an. Sie teilt ihm mit, dass sie gerne den letzten Hieb übernehmen würde, wenn sie dies dürfte. Es sei nur noch ein weiterer Schlag. Ein einziger. Cody greift ihr Hände und küsst sie, während ihm die Tränen in den Augen stehen. Er kommt mit letzter Kraft wieder auf die Beine und dreht sich gerade zu MJF um, als dieser ihm den Gürtel über den Oberkörper zieht und damit den 10. und letzten Hieb abgegeben hat. Sofort kommen alle Leute in den Ring, um Cody zu unterstützen. MJF lehnt aufgebracht an den Ringseilen. Cody hat es entgegen seiner Erwartung durchgestanden. Er wird aufgefordert den Ring zu verlassen, während Cody auf die Beine geholfen wird. Sein Rücken ist übersät von Striemen. MJF dreht sich nochmal um und tritt Cody zwischen die Beine, ehe er fluchtartig den Ring durch die Zuschauerreihen verlässt, bevor ihn jemand in die Hände bekommen kann. Am Ausgang angekommen dreht er sich nochmal um und blickt zurück in den Ring. Ein Fan attackiert ihn, der von Wardlow und ihm abgefertigt wird. Cody blickt zu MJF herauf, der diesen Blick erwidert und mit diesen Bildern geht Dynamite Off Air.




» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle AEW News]1771 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.