MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 23.02.2020, 12:49 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Top Matches von WrestleMania 36 bekannt? / Wer bookte die Rumble Matches 2020?
Verfasst von Griese am 30.01.2020, 09:21 Uhr
-Nach dem Royal Rumble ist vor WrestleMania: die heißeste Phase des Jahres der WWE steht den Fans nun bevor. Wie Dave Meltzer im aktuellen Wrestling Observer Newsletter berichtet, scheinen die wichtigsten Matches für das Spektakel in Tampa nun festzustehen.

Allen voran soll das Match Brock Lesnar vs. Drew McIntyre die meiste Aufmerksamkeit bekommen. Dies ist auch der Grund, weshalb McIntyre das Rumble Match gewinnen durfte, nachdem zuvor Roman Reigns als Gewinner vorgesehen war. Vince McMahon möchte das Match um den WWE Championship groß aufziehen und es soll WrestleMania ebenfalls als tatsächlicher Main Event abschließen.

Laut Meltzer sehen die aktuellen Top Matches neben Lesnar vs. McIntyre für WrestleMania 36 wie folgt aus:

WWE Universal Championship Match
Roman Reigns vs. Bray Wyatt

WWE RAW Womens Championship Match
Becky Lynch vs. Shayna Baszler

NXT Womens Championship Match
Rhea Ripley vs. Charlotte Flair

Edge vs. Randy Orton

Auffällig ist hier, dass Charlotte als Rumble Siegerin der Damen wohl Ripley um den NXT Titel herausfordern soll. McMahon möchte den NXT Brand noch etwas weiter hervorheben. Da Charlotte neben Becky und Ronda Rousey intern als der größte Star in der Womens Division angesehen wird, soll es hier zu einem Aufeinandertreffen mit Ripley kommen.

Laut Meltzer sei aktuell noch nichts für den Undertaker vorgesehen, beide Seiten seien jedoch in Verhandlungen und Überlegungen bezüglich eines Auftritts der WWE Legende.


-Einige Hintergrundinformationen zu den Rumble Matches selbst. Der Rumble der Herren wurde in diesem Jahr von Shane McMahon, James Gibson (Jamie Noble), Chris Park (Abyss) und Lance Evers (Lance Storm) zusammengestellt. Paul Heyman und Brock Lesnar hatten für den ersten Teil des Rumbles ebenso entsprechenden Input. Das gesamte Finish, inklusive der Entscheidung, dass McIntyre Reigns eliminieren solle, wurde von Vince McMahon entschieden.

Das Rumble Match der Damen stellten Michael Seitz (Hayes), T.J. Wilson (Tyson Kidd), Adam Pearce und Mickie James zusammen. Paul Levesque (Triple H) gab seinen finalen Input am Tag des Rumbles um das Match noch flüssiger werden zu lassen.

(Quelle: Wrestling Observer Newsletter)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3934 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.