MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 23.02.2020, 12:32 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 20.01.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 21.01.2020, 10:52 Uhr
Monday Night RAW
20.01.2020
INTRUST Bank Arena - Wichita, Kansas, USA
Kommentatoren: Jerry Lawler & Vic Joseph


Die letzte Monday Night RAW Ausgabe vor dem WWE Royal Rumble 2020 PPV beginnt diese Woche sofort mit dem Intro und nach diesem wird Live in die Halle geschaltet, in der die Kommentatoren die Zuschauer zu Monday Night RAW aus Wichita, Kansas Carolina willkommen heißen. Die Musik von Seth Rollins ertönt und dieser kommt mit der AOP und Buddy Murphy heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen hält er noch eine Promo und sagt, dass die Fans wissen sollen, dass sie alle eine kleine Rolle dabei gespielt haben, ihn zu dem Mann zu machen, der er heute ist. Ohne die Fans gäbe es keinen Monday Night Messiah. Daher möchte er sich bei den Fans aus tiefstem Herzen bedanken. Danke, dass alle an ihn geglaubt und ihn unterstützt haben. Vielen Dank auch für das Vertrauen, dass die Fans in ihn setzen, um alle in die Zukunft zu führen und RAW zum führenden Programm in der WWE zu machen. Dafür wird er immer in ihrer Schuld stehen. Aber es gibt da jemanden, dem er speziell danken muss, denn letzte Woche hat Buddy Murphy seine Augen geöffnet und das Schicksal angenommen. Als die Architects of Pain in der dunkelsten Stunde waren, war Buddy Murphy mutig genug, sich zu erheben und auf der richtigen Seite der Geschichte zu stehen. Nach diesen Worten folgt ein Videorückblick auf die Vorwoche und wie sich Buddy Murphy beim Fist Fight Seth Rollins und der AOP angeschlossen hat. Nach dem Videorückblick stellt Seth Rollins den neuesten Schüler des Monday Night Messiah, Buddy Murphy vor. Beide umarmen sich darauf und danach sagt Seth Rollins, dass Buddy Murphy zur rechten Zeit seine Augen geöffnet hat, denn Kevin Owens und Samoa Joe versuchten den Prozess zu stoppen und holten sogar The Big Show aus dem Winterschlaf, aber ihr Plan ist gescheitert. Und warum ist er gescheitert? Weil die Zukunft unvermeidlich ist. Das ist Schicksal, Schicksal und Determinismus vom Feinsten. Und jetzt ist dies eine entscheidende Zeit für alle, denn jeder muss entscheiden, welche Art von Mensch er sein möchte. Jeder im Lockerroom muss sich entscheiden. Die Kampflinien wurden gezogen, entweder ist man für sie oder gegen sie. Auf einmal ertönt die Musik von Kevin Owens und auch von Samoa Joe. Beide kommen auf die Stage heraus und Kevin Owens sagt, dass es keine leichte Aufgabe war, The Big Show loszuwerden. Seth Rollins soll Stolz darauf sein, aber das Problem ist jetzt, dass The Big Show irgendwann zurückkommen wird. Und ein noch viel größeres Problem ist, dass sie Kevin Owens und Samoa Joe nicht losgeworden sind. Er ist sich ziemlich sicher, dass die guten Menschen von Kansas dem zustimmen, wenn er sagt, dass alle gerade genug von Seth Rollins dummer Stimme haben, denn wie heißt es so schön, weniger reden, mehr kämpfen. Seth Rollins sagt, wenn sie kämpfen wollen, können sie kämpfen, aber nicht jetzt. Sie müssen sich schon für eine angemessene Zeit und einen angemessenen Ort entscheiden. Samoa Joe fragt Kevin Owens, ob seine Augen ihn täuschen, denn er schaut zum Ring und sieht einen selbst ernannten Messias, aber er hört nur einen typischen und lahmen Anwalt. Seth Rollins sagt, dass sie ruhig bleiben sollen. Er ist sehr nachsichtig, was in seiner Natur liegt. Aber die AOP ist nicht so nachsichtig, wenn also Samoa Joe und Kevin Owens so entschlossen sind, es gegen 4 aufzunehmen, dann gibt es nicht viel zu sagen, außer, dass sie in den Ring kommen sollen, um mit dem Schicksal zu tanzen. Samoa Joe meint, dass er vergessen hat, zu erwähnen, dass sie Hilfe haben. Sie sind bereit, zu kämpfen, aber sie sind nicht die Einzigen. Nach dieser Aussage begeben sich die amtierenden WWE RAW Tag Team Champions The Viking Raiders auf die Stage. Alle vier begeben sich darauf in den Ring und liefern sich einen Brawl mit Seth Rollins, der AOP und Buddy Murphy, denn Kevin Owens, Samoa Joe und The Viking Raiders für sich entscheiden können. Danach liefern sich beide Teams noch einen kurzen Staredown.

Es folgt der Videobericht zum kommenden WWE United States Championship Ladder Match zwischen Rey Mysterio und Andrade.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Seth Rollins, Buddy Murphy und der AOP und befragt diese zu den Ereignissen von eben? Seth Rollins schwört, dass sie das ihnen zurückzahlen werden. Charly Caruso fragt, ob sie einfach zu unvorbereitet waren? Seth Rollins sagt, dass sie nicht unvorbereitet waren. Samoa Joe und Kevin Owens haben sich halt nur hinter diesen Neandertalern versteckt. Daher fordert er The Viking Raiders heute Abend zu einem WWE RAW Tag Team Championship Match gegen ihn und seinen neuen Schüler Buddy Murphy heraus.

WWE United States Championship - Ladder Match
Andrade © (w/ Zelina Vega) besiegt Rey Mysterio via Stipulation, nachdem Andrade den Titel abhängen kann. - [18:44]
Nach dem Match feiern Andrade und Zelina Vega im Ring kurz den Sieg und im Anschluss darauf verlässt Zelina Vega den Ring und zieht die Matte außerhalb des Ringes zurück, um den Betonboden freizulegen. Andrade befördert Rey Mysterio nach draußen und dort soll ein Hammerlock DDT auf den Betonboden erfolgen, doch plötzlich springt eine Person mit aufgesetzter Rey Mysterio Maske über die Ringabsperrung und stellt sich Andrade in den Weg. Die Person nimmt die Maske ab und es kommt Humberto Carrillo zum Vorschein. Daraufhin liefern sich Humberto Carrillo und Andrade einen kurzen Brawl, bis einige Referee dazukommen und beide voneinander trennen.

Es folgt ein Tributvideo für Dr. Martin Luther King, Jr.. Nach dem Tributvideo erwähnen die Kommentatoren, dass The Viking Raiders heute Abend in einem WWE RAW Tag Team Championship Match auf Seth Rollins und Buddy Murphy treffen werden.

Singles Match
Aleister Black besiegt einen Jobber via Pinfall nach der Black Mass. - [00:09]

Die Musik von WWE Champion Brock Lesnar ertönt und dieser kommt mit seinem Manager Paul Heyman heraus und beide begeben sich in den Ring. Dort angekommen erklärt Paul Heyman, dass er nicht nur der Hellseher der Spoiler ist, sondern er ist auch der Anwalt vom reigning, defending, undisputed WWE Heavyweight Champion of the World, Brock Lesnar. Und als solcher hat er eine Gewissenskrise, weil das gesamte WWE Universum das, was Brock Lesnar tut, als selbstverständlich ansieht. Er kommt heraus, gibt seine Spoiler ab und Brock Lesnar liefert dann das Unmögliche. Aber die Fans sagen nur, natürlich es ist Brock Lesnar. Er sagt, dass Brock Lesnar am Mens Royal Rumble Match als nummer 1 teilnimmt und dieses dann trotzdem gewinnt. Aber die Fans sagen einfach, natürlich wird er es, denn es ist Brock Lesnar. Er möchte, dass alle verstehen, wie beispiellos dies ist. In diesem Match geht es um einen Mann, der anfängt. In diesem Fall ist es Brock Lesnar. Und dann gibt es den zweiten Teilnehmer, der gegen Brock Lesnar kämpft. Wer wann ausscheidet, ist egal, denn im Endeffekt wird Brock Lesnar viele Superstars über das Seil werfen, damit diese mit beiden Füßen auf den Boden fallen. Am Ende wird nur ein Mann siegreich sein und dessen Name lautet Brock Lesnar. Aber warum fragen sich bestimmt viele, nimmt Brock Lesnar am Mens Royal Rumble Match teil? Ganz einfach, denn der Sieger darf sich aussuchen, gegen welchen Champion er bei WrestleMania antreten will. Brock Lesnar ist jedoch der Meinung, dass es im Lockerroom keine einzige Person gibt, die es Wert ist, gegen ihn bei WrestleMania oder bei irgendeinen anderen PPV Event anzutreten. Paul Heyman fragt dann das Publikum, ob sie wirklich ganz tief in ihrem Herzen glauben, dass es jemanden gibt, eine Person in der WWE oder irgendwo anders her, der es Wert ist, mit Brock Lesnar in den Ring zu steigen? Auf einmal ertönt die Musik von Ricochet und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen sagt er, dass Paul Heyman Woche für Woche herauskommt und immer dieselben Worte aus seinem Mund sprudeln. Er hat eine Flüstern und Schreie gehört, denn einige Superstars haben Angst, wegen Brock Lesnar am Mens Royal Rumble Match teilzunehmen. Aber jedes Mal, wenn er von einem Seil springt oder darunter durch taucht, könnte dies das letzte Mal sein, daher gehört Angst nicht zu seinem Wortschatz. Paul Heyman sagt, dass wenn Angst nicht zu Ricochets Wortschatz gehört, dieser wohl hier in Wichita seine Ausbildung gemacht hat. Paul Heyman erklärt dann, dass Brock Lesnar Hunger hat, und Ricochet ist Mittagsfleisch. Daher sollte Ricochet seinen Arsch bewegen und verschwinden, bevor Brock Lesnar ihn verletzt. Ricochet sagt, dass er bleibt. Am Sonntag beim WWE Royal Rumble 2020 im Mens Royal Rumble Match Rumble wird er seine einzige Chance bekommen auf eine Fahrkarte zu WrestleMania und er hat keine Angst davor, dafür zu kämpfen. Er sieht zwar, was mit denen passiert, die Brock Lesnar herausfordern, aber trotzdem hat er keine Angst. Tatsächlich hatte er auch keine Angst davor, jetzt zu Brock Lesnar in den Ring zu kommen. Paul Heyman sagt, dass er Ricochet gewarnt hat. Ricochet sagt darauf, dass er keine Angst hat, Brock Lesnar zu einem Kampf herauszufordern, und zwar jetzt sofort. Brock Lesnar lacht und geht dann an Ricochet vorbei und verlässt den Ring. Ricochet fragt, was los ist, hat Brock Lesnar etwas Angst? Brock Lesnar steigt nach diesen Worten wieder in den Ring und verpasst Ricochet einen heftigen Tritt in die Weichteile. Brock Lesnar lacht und sagt dann, keine Angst. Danach verlassen Brock Lesnar und Paul Heyman den Ring und die Halle, während Ricochet nach Luft ringt.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Randy Orton und befragt ihn zu seinem heutigen Gegner Drew McIntyre. Randy Orton sagt, dass er gehört hat, dass Drew McIntyre ihm als Favorit auf den Gewinn des Mens Royal Rumble Match ebenbürtig sein soll. Drew McIntyre ist zwar ein verdammter Kerl, ein verdammtes Talent mit einer verdammten Zukunft und einem verdammten Hieb, aber auf Augenhöhe mit ihm? Nein, das ist unmöglich, denn man kann es nicht mit jemandem aufnehmen, der mit den drei gefährlichsten Buchstaben der Sportunterhaltung aus dem Nichts zuschlagen kann. R-K-O.

Singles Match
Drew McIntyre besiegt Randy Orton via Disqualifikation. - [11:58]
Während des Matches kommen AJ Styles, Karl Anderson und Luke Gallows von The OC heraus und attackieren Drew McInytre, was zur Disqualifikation führt. Nach dem Match gehen AJ Styles, Karl Anderson und Luke Gallows weiter auf Drew McIntyre los, bis Randy Orton mit einem Stuhl in den Ring zurückkehrt und den Save macht. Während AJ Styles flüchtet, bekommt Luke Gallows einen Schlag mit dem Stuhl von Randy Orton verpasst, während Karl Anderson einen Claymore Kick von Drew McIntyre einstecken muss. Danach liefern sich Randy Orton und Drew McIntyre einen kurzen Staredown, bis Randy Orton sich abwendet. Drew McIntyre wirkt zufrieden, doch Randy Orton dreht sich um und streckt Drew McIntyre mit einem RKO Outta Nowhere nieder. Danach verlässt Randy Orton den Ring und möchte die Halle verlassen, doch Drew McIntyre sagt, Randall Keith Orton. Er sieht seinen Fehler ein, denn er hätte ihm eben einen Claymore Kick verpassen müssen, nun versteht er warum Randy Ortons Move auch als RKO Out of Nowhere bezeichnet wird. Doch es wird nie wieder geschehen. Zudem hofft er, dass sie sich beide im Mens Royal Rumble Match begegnen, denn dann wird nämlich ein Claymore Kick Outta Nowhere erfolgen und Randy Ortons Kopf wird von den Schultern getreten. Danach wird er das Mens Royal Rumble Match gewinnen und im Main Event von WrestleMania stehen.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Charlotte Flair und befragt sie zum Womens Royal Rumble Match und wie zuversichtlich sie ist? Charlotte Flair sagt, dass sie immer zuversichtlich und immer vorbereitet ist. Sie ist bereit sich jedem zu stellen. Auf einmal kommt WWE RAW Womens Champion Becky Lynch dazu, sieht Charlotte Flair an und geht dann wieder davon. Charlotte Flair sagt, nun, da war eine Sache, auf die sie genau jetzt oder sowie im letzten Jahr nicht vorbereitet war. Sie wurde mit Becky Lynch von jemandem eliminiert, der eigentlich nicht dabei hätte sein sollen. Aber diesmal ist sie bereit, die Frage ist daher, sind die anderen 29 Teilnehmer auch bereit, sich ihr zu stellen?

Die Musik von WWE RAW Womens Champion Becky Lynch ertönt und diese kommt für ihr heutiges Match gegen Kairi Sane heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen hält sie noch eine Promo und erklärt, dass Asuka ihr letzte Woche einen gefallen getan hat. Das Versprühen vom Green Mist brachte sie dazu, die Dinge klar zu sehen. Asuka könnte diesmal an sich selbst zweifeln, da diese ihr nicht direkt gegenübersteht. Heute Abend wird sie Asukas Tag Team Partnerin Kairi Sane gegenüberstehen und Asuka wird sehen, was am Sonntag mit ihr passiert. Asuka hat zwar letztes Jahr ihr Match gewonnen, aber wer hat am Ende wirklich gewonnen? Sie hat auf der ganzen Welt Geschichte geschrieben, während Asuka Werbung für eine Suppe auf YouTube gemacht hat. Asuka kann sie gerne blenden und ihr die Knochen brechen, aber sie wird diese letzte Schuld begleichen, denn sie weiß jetzt, dass sie gewinnen wird.

Non-Title Singles Match
Becky Lynch © besiegt Kairi Sane (w/ Asuka) via Aufgabe im Disarm-Her. - [08:56]
Nach dem Match stürmt Asuka in den Ring und fertigt Becky Lynch ab. Danach verlassen Asuka und Kairi Sane triumphierend den Ring und die Halle.

Es folgt ein Tributevideo zu Ehren des leider verstorbenen Rocky Johnson.

Backstage führt Sarah Schreiber ein Interview mit Asuka und Kairi Sane. Sie fragt, ob Asuka so als Champion bekannt sein möchte? Asuka und Kairi Sane äußern sich auf Japanisch, bevor Asuka sagt, dass Becky Lynch noch nicht bereit ist, für sie.

WWE RAW Tag Team Championship Match
Seth Rollins & Buddy Murphy (w/ AOP) besiegen The Viking Raiders (Erik & Ivar) © (w/ Kevin Owens & Samoa Joe) via Pinfall von Buddy Murphy an Erik. - TITELWECHSEL! - [11:12]
Während des Matches Brawlen sich die AOP mit Kevin Owens und Samoa Joe durch die Zuschauermenge in den Backstagebereich. Zudem verpasst Seth Rollins ungesehen vom Referee kurz vor Ende des Matches Erik den Curb Stomp auf den Apron, was Buddy Murphy ausnutzt, um Erik erfolgreich zu pinnen. Nach dem Match feiern Seth Rollins und Buddy Murphy ihren Titelgewinn und verlassen dann fröhlich den Ring und die Halle. Im Backstagebereich treffen sie auf die AOP und auf Sarah Schreiber, die ein Interview mit den frischgebackenen WWE RAW Tag Team Champions führt und beide zum Titelgewinn befragt und was dieser alles bedeutet? Seth Rollins sagt, es repräsentiert den Neuanfang, genau wie er gesagt hat. Buddy Murphy kämpfte gegen Aleister Black, aber jetzt kämpft dieser für einen guten Kampf. Wenn man sich dem Monday Night Messiah anschließt, erntet man eine Belohnung. Aber jetzt wird sich auf das Mens Royal Rumble Match konzentriert, denn dort will er seine Dominanz festigen, und den Mens Royal Rumble zum zweiten Mal gewinnen.

Backstage präsentieren The Street Profits mit ihrer Show The Monday after Weekend Update einige Top Storys der WWE. Angelo Dawkins und Montez Ford geben bekannt, dass Brock Lesnar als nummer eins am Mens Royal Rumble teilnehmen wird, während Paul Heyman der erste Teilnehmer ist, der am diesjährigen Shrimpswettbewerb teilnimmt. Die Shrimps werden dann leider aussterben und das ist keine Vorhersage, sondern ein Spoiler. Heute Abend gibt es ein neues Segment namens Take Your Corner mit dem Thema, sie haben die Nase voll von Reboots. Party of Five, Lizzie McGuire, Gossip Girl? Es gibt einfach nichts Neues Im Network Fernsehen. Die WWE hat wenigstens sieben Stunden im Network und jede Sekunde ist neuer und origineller Inhalt, mit Ausnahme von The Miz und John Morrison. Na ja vielleicht heißt ihr Take Your Corner Thema doch Lieber, sie lieben Reboots. Beide erwähnen dann, dass am Sonntag der WWE Royal Rumble 2020 stattfindet und sie mit R-Truth einen Korrespondenten in Houston haben. Sie schalten zu R-Truth und dieser befindet sich im Minute Maid Park Stadion und sagt, dass Houston in Texas riesig ist, es gibt hier viel zu sehen, wie das Space Center. Außerdem trägt er jetzt eine Jacke, da es Grad Celsius ist und Texas ist ja bekannt dafür, dass es feucht ist. Angelo Dawson und Montez Ford geben zu verstehen, dass R-Truth aufhören soll über Houston, Texas zu reden. R-Truth meint darauf, dass er doch über Houston in Texas redet, wie sie wollten. Angelo Dawson und Montez Ford meinen dann, dass R-Truth aus Houston, Texas redet, aber egal, bestimmt nimmt R-Truth auch als 420 am Mens Royal Rumble Match teil. Vielleicht kann R-Truth wenigsten sagen, wie sich ein F-5 von Brock Lesnar anfühlt? R-Truth sagt, dass es schmerzt, und buchstabiert das Wort, jedoch falsch. Angelo Dawson und Montez Ford beenden die Schalte nach Houston und wenden sich Mandy Rose und Otis zu. Sie geben Mandy Rose nun eine kleine Vorschau, auf das, was sie noch erwartet, wenn sie weiter in Konflikt gerät. Es folgt ein kurzes Video zu Otis und nach diesem beenden beide ihre The Monday after Weekend Update Show.

Singles Match
Erick Rowan besiegt Matt Hardy via Pinfall nach dem Iron Claw Slam. - [02:11]
Während des Matches greift Erick Rowan mit seiner Hand in den Käfig und wird von dem, was sich drin befindet, gebissen.

Backstage führt Sarah Schreiber ein Interview mit Kevin Owens und Samoa Joe. Sie fragt beide, was als Nächstes für beide ansteht, nachdem Seth Rollins und Buddy Murphy die WWE RAW Tag Team Championship gewonnen haben und im Mens Royal Rumble dabei sind? Kevin Owens sagt, dass es ein Problem ist, dass Seth Rollins und Buddy Murphy die WWE RAW Tag Team Championships gewinnen konnten, aber um dieses Problem kümmern sie sich später. Das Mens Royal Rumble Match ist erst einmal interessanter, den auch er wird daran teilnehmen und er wird alles tun, um zu gewinnen, aber hauptsächlich, um sicherzustellen, dass Seth Rollins es nicht tut. Samoa Joe sagt, er ist für alles offen, jedoch nimmt er auch am Mens Royal Rumble teil und dort ist jeder für sich. Aber wenn es gegen Seth Rollins geht, werden sie vereint bleiben. nach dieen Worten zollen sie beide gegenseitig Respekt.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit WWE 24/7 Champion Mojo Rawley und befragt ihn, wie es ist WWE 24/7 Champion zu sein? Mojo Rawley sagt, dass dieser WWE 24/7 Championship von fliehenden Feiglingen getragen wurde, er aber wird ein ganz anderer WWE 24/7 Champion sein. Plötzlich taucht Samir Singh auf und dieser versucht Mojo Rawley abzulenken, damit Sunil Singh dann Mojo Rawley einrollen kann, doch der Plan scheitert und Mojo Rawley fertigt The Singh Brothers ab.

Die Musik von Lana ertönt und diese kommt mit Bobby Lashley für das Mixed Tag Team Match und beide gegeben sich in den Ring. Dort angekommen hält Lana noch eine Promo und sagt, dass der Rusev Day abgesagt ist. Alles, was Bobby Lashley und sie jemals wollten, war zu versuchen, ihre schöne und inspirierende Liebe zu teilen, aber das interessiert anscheinend niemanden. Es ist nicht ihre Schuld, dass alle Verlierer sind. Sie und Bobby Lashley haben endlich akzeptiert, dass alle Fans auf ihre endlose Liebesgeschichte des Millenniums eifersüchtig sind. Zudem haben sie beide auch akzeptiert, dass sie die Hässlichkeit der Fans in geballten Massen von Schande und Respektlosigkeit ertragen müssen. Sie ist sich nicht einmal sicher, was sie sagen oder tun soll, alles was sie beide wollen ist nur ein einfaches Danke. Wie auch immer, sie ist so aufgeregt, da Bobby Lashley gleich erneut seine Dominanz über ihren blöden Ex, Rusev, unter Beweis stellen wird, während sie sich um Liv Morgan kümmert.

Mixed Tag Team Match
Bobby Lashley & Lana besiegen Rusev & Liv Morgan via Pinfall von Bobby Lashley an Rusev nach dem Spear. - [03:32]
Nach dem Match feiern Lana und Bobby Lashley auf der Stage ihren Triumph. Mit diesen Bildern endet die letzte Monday Night RAW Ausgabe vor dem WWE Royal Rumble 2020 PPV für diese Woche.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3180 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.