MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 18.01.2020, 21:14 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Monday Night RAW Report vom 13.01.2020
Verfasst von Nick Heidfeld am 14.01.2020, 07:15 Uhr
Monday Night RAW
13.01.2020
Rupp Arena - Lexington, Kentucky, USA
Kommentatoren: Jerry Lawler & Vic Joseph


Monday Night RAW beginnt diese Woche mit dem Intro und nach diesem wird sofort Live in die Halle geschaltet, in der es ein großes Feuerwerk gibt. Die Kommentatoren heißen die Zuschauer zu Monday Night RAW aus Lexington, Kentucky willkommen und erwähnen einige Highlights der heutigen Ausgabe. So werden Seth Rollins und die AOP in einem Fist Fight auf Kevin Owens, Samoa Joe und The Big Show treffen. Außerdem gibt es ein Match von Aleister Black gegen Buddy Murphy, sowie ein Match von Rusev gegen Bobby Lashley. Zudem wird es heute Abend ein Contract Signing für das WWE RAW Womens Championship Match von Becky Lynch und Asuka geben, welches beim WWE Royal Rumble 2020 stattfinden wird.

Die Musik von Randy Orton ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich für sein heutiges Match gegen AJ Styles in den Ring. Dort angekommen hält er noch eine Promo, doch zuvor posiert wie üblich in der Ringecke. Danach gibt er zu verstehen, dass er gebeten wurde herauszukommen, um die Zuschauer in aufgeregter Art und Weise bei Monday Night Raw willkommen zu heißen. Aber das ist nicht sein Stil, da er nicht wirklich ein aufgeregtes Kind ist, stattdessen lädt er jemanden ein, sich ihm anzuschließen raus zukommen. Styles soll seinen Arsch in den Ring bewegen und wenn dieser da ist, wird er ihm zeigen, warum er ein Favorit ist, dass Mens Royal Rumble Match zu gewinnen, denn er wird ihm die drei gefährlichsten Buchstaben im Wrestling verpassen. RKO. Die Musik von Styles ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen fragt er, was hier los ist und warum Orton am Prahlen ist? Wird Orton sogar vielleicht eine weitere Verletzung vortäuschen? Er muss zugeben, dass Orton ihn überlistet hat, da er wirklich geglaubt hat, dass Orton sich tatsächlich verletzt hat. Und wie ihm es zurückgezahlt? Mit einem RKO. Und jetzt glaubt Orton, dass er der Favorit ist, dass Mens Royal Rumble Match zu gewinnen. Aber das wird nicht passieren, denn offenbar hat Orton nicht mitbekommen, dass er den sweetesten RKO aller Zeiten in der vergangenen Woche ausgeführt hat. Viele haben danach gesagt, es war der beste RKO den sie je gesehen haben, denn sein RKO war einfach phänomenal und möglicherweise ist das alles, was er braucht um 29 andere Superstars im mens Royal Rumble Match über das oberste Seil zu befördern. Auf einmal ertönt die Musik von Drew McIntyre und dieser kommt auf die Stage heraus und meint, dass Styles Worte auch für ihn gelten müssten. Er hatte zwar einige Probleme mit seinen jüngsten Gegnern, aber jetzt sucht er nach größeren und besseren Gegnern und mit Styles und Orton, die einen RKO Wettbewerb haben, hat er diese Gegner gefunden. Sein Claymore Kick ist viel besser, als der RKO und gerade wegen diesem Move, weiß er auch, wer das Mens Royal Rumble Match gewinnt und dass will er heute Abend beweisen. Es gibt zwei Möglichkeiten, ersten den ganzen Abend reden oder zweitens ein Triple Threat Match?

Triple Threat Match
Drew McIntyre besiegt AJ Styles & Randy Orton via Pinfall an Styles nach dem RKO von Orton, welcher dann von McInytre den Claymore Kick verpasst bekommt. - [10:58]

Es folgt ein Videorückblick auf die Vorwoche und wie The Big Show zurückkehrte und gemeinsam mit Kevin Owens und Samoa Joe die AOP und Seth Rollins besiegen konnte. Nach dem Videorückblick hypen die Kommentatoren den heutigen Fist Fight und erwähnen, dass dieser Fight ein No Disqualifikation, No Countouts Match ist. Die einzige Möglichkeit dieses Match zu gewinnen ist, wenn ein Referee entscheidet, dass ein Mitglied eines Teams nicht weitermachen kann. Danach wird in den Backstagebereich geschaltet und dort unterhalten sich Akam und Rezar von der AOP, bis Rollins dazukommt und fragt, ob sie heute Abend genauso aufgeregt sind wie er? Gelegenheiten wie diese sind selten, denn der allererste Fist Fight ist eine Demonstration. Und so sehr es ihm wehtut, dies zu sagen, diejenigen die nicht bei ihnen sein werden, sind gegen sie. Hoffentlich entscheidet sich RAW dafür, bei ihnen zu sein, denn es ist unvermeidlich, niemand kann sie aufhalten. Akam und Rezar sind sich einig, Owens, Joe und The Big Show werden sie nicht aufhalten können. Rollins sagt, dass nichts sie aufhalten kann, da dies das Schicksal von RAW ist. Er hat schon mehr geopfert, als irgendjemand verstehen kann, um zu gewährleisten, dass das Schicksal intakt bleibt. Heute Abend werden sie der Welt zeigen, was passiert, wenn niemand die Vision des Monday Night Messias annimmt.

Singles Match
Ricochet besiegt Mojo Rawley via Pinfall und dem 630 Splash. - [03:32]

Backstage hypen The Street Profits die heutige Monday Night RAW Ausgabe, bis ein Videorückblick auf die Vorwoche folgt und wie Charlotte Flair dort Sarah Logan abgefertigt hat.

Singles Match
Charlotte Flair besiegt Sarah Logan via Submission im Figure Eight. - [01:34]

Backstage unterhalten sich Kevin Owens und Samoa Joe über den heutigen Fist Fight und Joe denkt, dass Owens deswegen besorgt ist, aber es ist ganz einfach, je bösartiger es wird, desto besser ist es für sie. Also soll Owens einfach rausgehen und kämpfen. Owens fragt, was passiert, wenn sie kämpfen, bis Ihre Gegner in einer Pfütze ihrer eigenen Flüssigkeiten stehen? The Big Show kommt dazu und sagt, dass beide beruhigt sein können, denn sie müssen sich keine Sorgen machen, da sie seine riesige Faust haben. Er hat das Gefühl, dass alles gut werden wird, wenn er seine geballte Faust wieder in Seth Rollins Gesicht befördern wird.

Die Musik von WWE Champion Brock Lesnar ertönt und dieser kommt mit seinem Manager Paul Heyman heraus und beide begeben sich in den Ring. Dort angekommen verspottet Heyman zunächst die Zuschauer und dessen Kentucky Akzent und fordert dann ihre Anerkennung für den WWE Champion. Während Heyman sich und Lesnar dann wie üblich vorstellt, rufen die Zuschauer You Suck. Lesnar und Heyman haben genug von den Zuschauern und verlassen den Ring, während die Zuschauer buhen. Auf der Stage stellt Heyman klar, dass die Zuschauer unrecht haben, denn Lesnar suckt nicht. Beide kehren in den Ring zurück und dort hält Lesnar seinen WWE Championship hoch. Lesnar flüstert Heyman etwas zu und dieser stellt sich und Lesnar dann noch einmal wie üblich vor, ehe er sagt, dass sie in der vergangenen Woche für die größte Neuigkeit des Jahres 2020 heraus kamen. Lesnar wird nicht nur als WWE Champion am Mens Royal Rumble Match teilnehmen, sondern diesen auch als Nummer 1 betreten. Lesnar tritt gegen 29 andere Konkurrenten an, von denen es keiner wert ist, sich ihm zu stellen, und gewinnt das Mens Royal Rumble Match. Dies ist keine Vorhersage, sondern ein Spoiler. Seine Spoiler beweisen, dass es einen Streak gibt. Nicht den Streak den die Zuschauer meinen, denn diesen hat Lesnar bei WrestleMania XXX gebrochen, nein, dieser Streak sind seine Spoiler zu Lesnar. Um es etwas klarer zu machen, Lesnar wird nicht um einen Sieg kämpfen. Lesnar wird nicht kratzen und einen Sieg erringen. Nein, Lesnar wird das Mens Royal Rumble Match dominieren. Lesnar wird 29 großartige Superstars und die Zuschauer erobern. Lesnar wird beweisen, dass Zweifler falsch dargestellt werden, und jeder wird verstehen, dass Heyman die Zukunft sieht. Auf einmal kommt der amtierende WWE 24/7 Champion R-Truth heraus und macht sich auf den Weg in den Ring. Dort angekommen gibt er zu verstehen, dass er froh ist, dass Heyman ihn gerufen hat. Er hat im Fernsehen etwas über den Royal Rumble gesehen und Lesnar mag der Favorit sein, aber sein Kindheitsheld John Cena hat ihm beigebracht, niemals aufzugeben. Zum ersten Mal überhaupt wird der 24/7, 48/7, 7/11, I-95 South und jetzt Lexington, Kentucky European Television Champion im Royal Rumble Match stehen. Es kommt nicht auf die Größe des Hundes im Kampf an, sondern auf die Größe des Kampfes im Hund und je größer sie sind, desto schwerer fallen sie. Lesnar mag ein großer, großer, großer Mann sein, aber er weiß, dass Heyman aus dem Ring fliegen wird. Während Lesnar lacht, fragt Heyman, was los ist und sagt, dass er nicht am Mens Royal Rumble Match teilnehmen wird, sondern Lesnar. R-Truth sagt, er hat es jetzt verstanden und in diesem Fall wird der 24/7, 48/7, 7/11, I-95 South Lexington, Kentucky European Television Champion beim Mens Royal Rumble Match nicht auf dem Spiel stehen. Er hat Heyman eben nicht richtig gehört, denn Heyman redet einfach viel zu viel. Heymans Mund hat einen Motor, der läuft und läuft und läuft. Und dann gibt Heyman noch Spoiler, aber er mag keine Spoiler. Zudem will er auch nicht nach Sioux Falls City. Heyman korrigiert R-Truth und sagt, es heißt Suplex City. Aber genug gehört, denn R-Truth ist nicht lustig und mögen tut ihn auch keiner. Lesnar tritt an R-Truth heran und dieser fragt Lesnar, was ist los? Danach macht R-Truth einen Spagat und fängt an zu tanzen. Lesnar hat genug und streckt R-truth ihn mit einer Clothesline nieder, ehe er ihm den F-5 verpasst. Lesnar hebt den WWE 24/7 Championship auf und grinst, bevor er ihn auf R-Truth wirft. Lesnar sagt zu R-Truth, That´s what’s up und nach diesen Worten verlassen er und Heyman den Ring und die Halle. R-Truth soll dann aus der Halle gebracht werden, doch Mojo Rawley stürmt auf die Stage und streckt R-Truth mit einem Big Boot nieder, ehe er ihn erfolgreich pinnt. TITELWECHSEL

In einem earlier today Video sieht man, wie Charly Caruso ein Interview mit Lana und Bobby Lashey führt, als diese die Arena betreten. Sie fragt die beiden nach den letzten Wochen? Lana sagt, sie wusste, dass dies passieren würde. Bobby fragt zurück, ob Charly die Hochzeit genossen hat. Ja sagt sie, aber es war schwer zu glauben. Bobby fragt was glauben? Dass Lana so hübsch aussah? Dass sie so verliebt sind? Oder dass alles schief gelaufen ist? Charly meint, auf jeden Fall das Letzte. Lana stimmt zu, denn alles wurde ruiniert, ihre Hochzeit und die Zeremonie in der Vorwoche. Sie und Bobby haben sich für 2020 auf zwei Vorsätze entschieden. Erstens, sie akzeptieren die Tatsache, dass alle, einschließlich Charly, eifersüchtig auf ihre Liebe und ihren Erfolg sind. Und zweitens, sie werden Rusev vernichten.

Singles Match
Bobby Lashley (w/ Lana) besiegt Rusev (w/ Liv Morgan) via Pinfall nach dem Spear. - [14:23]
Während des Matches geraten Lana und Liv aneinander und Liv schreit Lana an, doch diese schüttet ein mitgebrachtes Getränk in Livs Gesicht und befördert sie dann gegen die Ringabsperrung. Nach dem Match verlassen Bobby und Lana den Ring und die Halle und gehen in den Backstagebereich. Dort treffen sie auf Charly Caruso die Gerade eine Ankündigung machen wollte. Bobby spricht dann davon, wie er Rusev besiegt hat, doch Lana unterbricht und sagt, dass sie dankbar ist, dass Bobby gegen Rusev gewonnen hat, aber jetzt haben sie ein größeres Problem, und zwar Liv. Diese hat keinen Respekt und daher fordert sie Liv jetzt zu einem Mixed Tag Match für nächste Woche heraus. Bobby ist schockiert und sagt, dass sie nicht darüber gesprochen haben. Er hat gerade eben erst Rusev geschlagen und jetzt muss er es wieder tun, während er sich Sorgen um Lana macht muss. Lana sagt, niemand schüchtert sie ein, denn sie ist eine Berühmtheit, daher werden sie es tun.

In der Halle ertönt die Musik von den aktuellen RWE RAW Tag Team Champions The Viking Raiders und diese kommen heraus und begeben sich in den Ring. Dort angekommen sagen beide, neue Woche, gleiche Geschichte. Jeder, der sie herausgefordert hat, wurde besiegt. Sie haben ihre Dominanz in der gesamten RAW Tag Team Division unter Beweis gestellt. Sie wagen jedes Team, zu besiegen, dass sich ihnen entgegenstellt, daher sprechen sie jetzt eine Open Challenge an jedes Team aus. Die Musik The Singh Brothers ertönt und diese kommen heraus und nehmen die Open Challenge an.

Non-Title Tag Team Matcj
The Viking Raiders (Erik & Ivar) © besiegen The Singh Brothers (Samir Singh & Sunil Singh) via Pinfall von Erik an Sunil nach der Viking Experience. - [00:34]

Backstage halten Rusev und Liv Morgan eine Promo und Rusev sagt, dass sie die Herausforderung von Bobby Lashey und Lana annehmen, obwohl er es als reine Zeitverschwendung betrachtet. Aber wenn sie einen Kampf wollen, dann soll das so sein. Liv meint, dass sie keine Versprechungen macht, die sie nicht hält. Aber hier ist ein versprechen, denn sie ist die lebendige Verkörperung von Karma. Und Karma ist nicht nur eine Göttin, sondern eine ehrliche Person gegenüber Bitches.

Zurück in der Halle steht Jerry Lawler im Ring, in dem ein Tisch und zwei Stühle aufgestellt wurden, denn es ist Zeit für den Contract Signing für das WWE RAW Womens Championship Match von Becky Lynch und Asuka, welches beim WWE Royal Rumble 2020 stattfinden wird. Ohne großes Gerede ruft Lawler zuerst WWE RAW Womens Champion Becky heraus. Diese lässt nicht lange auf sich warten und begibt sich in den Ring. Dort angekommen möchte Lawler ihr die Gelegenheit geben, etwas zu sagen, bevor ihre Herausforderin herauskommt, doch Becky setzt sich wortlos auf einen Stuhl. Als Nächstes stellt Lawler dann Asuka vor und diese kommt mit Kairi Sane heraus und beide begeben in den Ring. Dort angekommen brüllt Asuka etwas auf Japanisch, bevor sie sich hinsetzt. Kairi verspottet mit ihrem Regenschirm Becky, doch diese lässt sich das nicht gefallen und greift sich den Regenschirm. Danach befiehlt Kairi aus dem Ring zu steigen, was auch geschieht. Beide unterschreiben dann den Vertrag und nach dem dies passiert ist, sagt Becky, dass die beste Frau gewinnen möge. Asuka spuckt als antwort ihren Green Mist in Beckys Gesicht und teilt dann erneut etwas auf Japanisch mit, ehe sie mit Kairi wieder den Ring und die Halle verlässt. Währendessen erhält sofort medizinische Unterstützung und diese spülen Beckys Augen aus. Becky meint dann, dass wenn man ihr Geld gibt und wenn alle sie loben, sind die Auszeichnungen und die Anerkennung dann immer Gift für jemanden, der um seinen Lebensunterhalt kämpft. Und im Moment ist sie voller Gift. Asuka ist hungrig, wütend, während sie zufrieden war. Asuka ist wirklich die gefährlichste Gegnerin, mit der es sie zu tun hatte. Sie hat versucht, den Zorn zu finden, mit dem sie sich wehren kann. Wenn jemand seine Hände auf sie legt, schlägt sie zurück. Es ist ihr egal, ob man versucht hat, Asuka vor ihr auszulöschen oder sie vor ihr zu verstecken. Ihr ist es auch egal, ob sie untergeht, aber sie wird zumindest Asuka mitnehmen.

Es folgt ein Videorückblick auf die Vorwoche und auf die Geschehnisse rund um WWE United States Champion Andrade und Rey Mysterio. Nach dem Videorückblick geben die Kommentatoren bekannt, dass es nächste Woche ein Ladder Match um den WWE United States Championship zwischen Andrade und Mysterio geben wird. Es wird in den Backstagebereich geschaltet und dort führt Sarah Schreiber im Interview mit WWE United States Champion Andrade und Zelina Vega und befragt die beiden nach deren Meinung zum angekündigten Ladder Match. Zelina meint, dass Sarah nicht qualifiziert genug ist, um mit den beiden zu sprechen. Die Leute sehen keinen großen Unterschied zwischen Andrade und der blöden Legende Mysterio. Andrade ist ein Held der Latino Community, denn Andrade war Mann genug, um Mysterio im Madison Square Garden zu besiegen und den WWE United States Championship in ihrem ReMatch zu behalten. Und Andrade war Mann genug, um Mysterios Maske zu entfernen. Aber was hat Mysterio getan, dieser kleine Kriminelle? Dieser Andrade Backstage hinterrücks attackiert und den WWE United States Championship gegriffen. Es gab keine andere Möglichkeit, als Strafanzeigen zu stellen. Mysterio ist eine Schande für die Latino Community und ein schreckliches Beispiel für all seine Kinder. Andrade sagt, er ist angewidert, Mysterio einen Latino und einen Luchador zu nennen. Im Ladder Match nächste Woche wird er seinen den WWE United States Championship wieder verteidigen und die Karriere von Mysterio beenden.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Rey Mysterio und befragt ihn zu den Worten von Zelina Vega und Andrade von eben? Mystero sagt, nach dem, was sie ihm eben vorgeworfen haben, kämpft er um so mehr von ganzem Herzen für die Latino Community. Andrade denkt wohl, dass dieser sich alles erlauben kann, nach dem, was dieser Humberto Carrillo angetan hat. Und Zeilna denkt, er wäre ein Witz für seine Kinder, doch er findet es nicht lustig, solche Aussagen. Er liebt Ladder Matches und er wird Jahre seiner Karriere und sein Leben für dieses Match opfern. Er kennt alle Gefahren und Konsequenzen und akzeptiert diese alle. Aber er verspricht, dass er nicht nur den WWE United States Championship zurückholt, sondern vor allem dass er Andrade wehtut.

Singles Match
Aleister Black besiegt Buddy Murphy via Pinfall nach der Black Mass. - [14:14]
Nach dem Match sitzt ein enttäuschter Murphy außerhalb des Ringes und kann es nicht fassen, dass er erneut verloren hat.

Nächste Woche wird WWE Champion Brock Lesnar erneut bei Monday Night RAW auftreten. Zudem kommt es zu einem Mixed Tag Team Match von Lana und Bobby Lashley gegen Liv Morgan und Rusev.

Singles Match
Erick Rowan besiegt einen Jobber via Pinfall nach dem Iron Claw Slam. - [01:16]
Während des Matches sieht man ein immer noch ein enttäuschter Buddy Murphy außerhalb des Ringes sitzen. Charly Caruso ist bei ihm und fragt Murphy nach einem Interview, doch dieser kriegt kein Wort heraus. Außerdem greift Rowan mit seiner Hand in den Käfig und wird von dem, was drin ist, gebissen und zieht eine blutige Hand heraus.

Vor dem Main Event Match gehen die Kommentatoren noch ein Mal auf die Regeln des Fist Fight ein und erwähnen, dass dieser Fight ein No Disqualifikation, No Countouts Match ist. Die einzige Möglichkeit dieses Match zu gewinnen ist, wenn ein Referee entscheidet, dass ein Mitglied eines Teams nicht weitermachen kann. Die Musik von The Big Show ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich zum Ring. Auf dem Weg dorthin, wird er hinterrücks von Seth Rollins und der AOP attackiert. Samoa Joe und Kevin Owens stürmen ebenfalls in die Halle und prügeln mit Kendo Sticks auf ihre Gegner ein, während Buddy Murphy auch weiterhin außerhalb des Ringes sitzt.

Six-Man Tag Team Fist Fight
Seth Rollins & AOP (Akam & Rezar) besiegen Kevin Owens, Samoa Joe & The Big Show via Stipulation, nachdem der Referee das Match nach dem Curb Stomp von Rollins an The Big Show beendet. - [05:58]
Während des Matches bekommt The Big Show einen Low Blow von Buddy Murphy verpasst und wird danach von Rollins und Murphy durch einen Tisch befördert. Nach dem Match feiert Rollins mit der AOP ihren Sieg, und auf einmal öffnet Rollins seine Arme und Murphy nimmt die Einladung an und umarmt Rollins. Danach feiern alle vier ihren Triumph. Mit diesen Bildern endet Monday Night RAW für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3272 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.