MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 23.10.2019, 18:25 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: SmackDown Live Report vom 24.09.2019
Verfasst von Nick Heidfeld am 25.09.2019, 05:52 Uhr
SmackDown Live
24.09.2019
Chase Center - San Francisco, California, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Corey Graves & Tom Phillips


Die letzte SmackDown Live Ausgabe auf dem USA Network beginnt mit einem Rückblick auf die Geschehnisse rund um Daniel Bryan, Erick Rowan, Roman Reigns und Luke Harper. Nach dem Rückblick wird sofort Live in die Halle geschaltet und dort heißen die Kommentatoren die Zuschauer zu SmackDown Live aus San Francisco, California willkommen. Die Musik von Rowan ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen sagt er, dass was letzte Woche passiert ist, war ein Kunstwerk. Einige Leute malen, zeichnen oder singen, doch was er tut, ist vernichten. Dennoch möchte er nicht als Künstler, sondern als Schöpfer bezeichnet werden. Ein Schöpfer von Gewalt, der Respekt verlangt. Die Leute haben verschiedene Bezeichnungen für ihn gehabt und ihn dementsprechend nicht als Menschen wahrgenommen, doch das hat sich nun geändert. Er glaubt an den Satz, wo es heißt, dass man seine Feinde vernichten soll, wenn man es kann, und er kann, und tut es. Er kann zerstören und dominieren, dass weiß ein Reigns und ein Bryan, sowie alle anderen Superstars im Lockerroom. Auf einmal ertönt die Musik von Bryans und dieser macht sich zielstrebig auf den Weg zum Ring. Dort angekommen konfrontiert er Rowan und sagt, dass wenn Rowan sich nicht respektiert fühlt, dann hat dieser recht. Und wenn Rowan etwas Respekt möchte, dann soll dieser doch sofort gegen ihn kämpfen.

Singles Match
Erick Rowan besiegt Daniel Bryan via Pinfall nach dem Iron Claw Slam. - [18:03]
Während des Matches erscheint Luke Harper am Ring, was Bryan ablenkt, worauf Rowan ihm den Iron Claw Slam verpassen kann. Nach dem Match bearbeiten Rowan und Harper weiter Bryan und räumen das Kommentatorenpult frei. Plötzlich ertönt die Musik von Roman Reigns und dieser kommt zum Ring, um den Save für Bryan zumachen. Es folgt ein Brawl von Bryan und Reigns gegen Rowan und Harper, bis Letztere sich zur Stage zurückziehen. Im Ring bekommt Bryan die Hand von Reigns gereicht, der wissen möchte, ob es ihm gut geht. Bryan schlägt die Hand weg und möchte stattdessen nur eine Antwort. Er fragt die Zuschauer, ob diese sehen möchten, wie er und Reigns in die respektlosen Ärsche von Rowan und Harper treten? Es folgt ein lauter YES Chant.

Es folgt ein Video zum WWE Championship zwischen Kofi Kingston gegen Brock Lesnar, welches in der nächsten Woche bei der Premieren Ausgabe von Friday Night SmackDown auf FOX stattfinden wird. In diesem Video erwähnt Paul Heyman, dass Lesnar ein Karrierekiller ist und man Suplex City und dessen gewaltigen F5s nicht überleben kann. Nach dem Video befindet sich Kofi Backstage bei Michael Cole für ein Sit-Down Interview und Cole fragt nach Lesnars Herausforderung und warum Kofi diese akzeptiert hat? Kofi sagt, dass er versprochen hat, ein Fighting Champion zu werden, und dies ist ein weiteres Kapitel davon. Er weiß nicht, was Lesnar im Ring machen wird, da es schwer ist, sich auf ihn vorzubereiten, aber er hat mit Samoa Joe, Randy Orton, Kevin Owens, Daniel Bryan und Dolph Ziggler einige der besten in der WWE besiegt. Da kann er auch gegen Lesnar bestehen. Zudem fühlt es sich so an, als wäre er an der Spitze seines eigenen Spiels angekommen und dies fühlt sich ziemlich gut an. Cole spricht dann über die Premiere von Friday Night Smackdown auf FOX und fragt, ob Kofi Druck fühlt? Kofi meint, dass er immer den Druck fühlt, aber es ist ein riesiges Geschäft für WWE, mit FOX zusammenzuarbeiten. Die Leute glauben, dass Lesnar die große Attraktion ist, der seinen Willen durchsetzt, um mit dem WWE Championship die Halle zu verlassen, doch er selbst ist noch nicht bereit, das aufzugeben für das er hart gearbeitet hat. Die Premiere von Friday Night Smackdown auf FOX wird er als WWE Champion verlassen.

Die Musik von Chad Gable ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen erwähnt er King Corbins jüngste Witze über seine Größe und sagt, dass sein Lauf im King of the Ring 2019 Tournament kein Witz gewesen ist, und was gestern Abend bei RAW passierte, ist auch kein Witz gewesen. Dort hätte er King Corbin fast zum abklopfen gebracht, aber Corbin hat gezeigt, was für ein schlechter Typ dieser doch ist und hat sich lieber disqualifizieren lassen. Auf einmal ertönt die Musik von Mike Kanellis und dieser kommt auf die Stage heraus und entschuldigt sich für das plötzliche Hineinplatzen und das Gable nur eine kurze Promo halten konnte. Er sagt, dass er sich hier blicken lässt, um seiner schwangeren Frau zu beweisen, dass die Größe doch wichtig ist.

Singles Match
Chad Gable besiegt Mike Kanellis via Aufgabe im Ankle Lock. - [00:33]
Nach dem Match erscheint Elias mit seiner Gitarre auf der Videoleinwand und sagt, dass er die Story rund um Gable verfolgt hat. Dies hat ihn inspiriert, einen Song zu schreiben. Elias legt los und in diesem Song geht es um Gable, der als Außenseiter alle inspiriert hat. Doch wenn es nach ihm gehen würde, dann würden kleine Leute wie Gable gefeuert werden. Wie hätten sich die Leute gefühlt, wenn Gable das King of the Ring 2019 Tournament gewonnen hätte? Ein Sieger, der nicht einmal über ein Lenkrad schauen kann. Frauen lachen über ihn, da Gable ihnen nichts zu bieten hat. Randy Newman sagte es treffend, dass kleine Leute keinen Grund haben zu leben.

Es folgt ein Rückblick auf die gestrige RAW Ausgabe und dem Gewinn des WWE 24/7 Championship von Carmella. Nach dem Rückblick unterhält sich Backstage Charlotte Flair mit R-Truth und möchte von diesem erfahren, wo Carmella steckt. R-Truth meint, dass er es nicht weiß, denn seine Begleitung ist auf der Flucht, weil sie ein WWE 48/7 Champion ist. Plötzlich lässt sich Carmella blicken und Charlotte hofft, dass sie sich auf das kommende Tag Team Match gegen Bayley und Sasha Banks konzentrieren kann. Carmella bestätigt dies und sagt, dass es nicht die Bayley ist, die sie kennen. Charlotte sagt darauf, dass es genau die Bayley ist, die sie schon immer kennen.

Tag Team Match
Bayley & Sasha Banks besiegen Carmella & Charlotte Flair via Aufgabe von Sasha an Carmella im Bank Statement. - [05:56]
Nach dem Match kommen sofort einige Damen zum Ring gerannt, um auf Carmella loszugehen, doch diese flüchtet mit R-Truth aus der Halle. Im Ring gehen derweil Bayley und Sasha auf Charlotte los, bis die Musik von Becky Lynch ertönt. Diese kommt heraus und macht den Save.

Backstage unterhält sich Shane McMahon mit seinen Anwälten. Später wird er sich noch mit Kevin Owens treffen, um ihren rechtlichen Konflikt beizulegen.

Non-Title Singles Match
Shinsuke Nakamura © (w/ Sami Zayn) besiegt Ali via Pinfall nach der Kinshasa. - [08:32]

Es folgt ein Rückblick auf die Geschehnisse rund um Kevin Owens und Shane McMahon. Nach dem Rückblick geben die Kommentatoren bekannt, dass beim WWE hell in a Cell 2019 PPV, Daniel Bryan und Roman Reigns auf Erick Rowan und Luke Harper treffen werden.

Tag Team Match
The New Day (Big E & Xavier Woods) besiegen The B-Team (Bo Dallas & Curtis Axel) via Pinfall von Big E an Dallas nach der Midnight Hour. - [02:23]

Backstage laufen Mandy Rose und Sonya Deville durch die Gänge und verteilen von Mandy handsignierte Ausgaben der Zeitschrift Maxim, auf dessen Cover Mandy ist. Otis lässt sich blicken, der ein Selfie mit Mandy haben möchte. Danach greift er sich ein Magazin und schaut sich dieses dann mit Tucker an.

Tag Team Match
The Kabuki Warriors (Asuka & Kairi Sane) besiegen Fire & Desire (Mandy Rose & Sonya Deville) via Pinfall von Sane an Mandy nach dem Insane Elbow. - [03:57]

Die Kommentatoren erwähnen, dass es bei der Premieren Ausgabe von Friday Night SmackDown auf FOX zu einem Tag Team Match zwischen Becky Lynch und Charlotte Flair gegen Bayley und Sasha Banks kommen wird.

Die Musik von Shane McMahon ertönt und dieser kommt mit seinen Anwälten heraus und alle begeben sich in den Ring. Dort angekommen lässt sich Shane wie immer von Ringansager Greg Hamilton vorstellen. Nach dem dies geschehen ist, sagt Shane, dass er keine Zeit vergeuden will und ruft Kevin Owens zum Ring. Dieser lässt nicht lange auf sich warten und begibt sich durch die Zuschauermenge in den Ring. Dort angekommen stellt ihm Shane seine Anwälte vor und sagt, dass es zwei Optionen gibt, wie dieser rechtliche Konflikt enden wird. Option eins könnte eine jahrelange Rechtsstreitigkeit vor Gericht werden, wenn Owens so weitermachen möchte. Die zweite Option beinhaltet, dass Owens die Klage fallen lässt, dann würde er ihn wieder einsetzen und ebenso die Geldstrafe von 100.000 US-Dollar aus der Welt schaffen. Shane bietet ihm darauf einen Handshake an. Owens lehnt diesen ab und nennt Shane einen Idioten, der nichts kapiert. Das Gerichtszeug und die Anwälte machen ihn krank, doch was ihn noch mehr krank macht, ist Shane im Lockerroom, weil dieser da einfach nicht hingehört. Bei dieser Klage geht es nicht nur um Geld, denn geht auch darum Shane unter die Haut zu gehen und das zu bekommen, was sich alle schon immer gewünscht haben, zusehen, wie Shane gefeuert wird. Shane fragt nach seiner Entscheidung und Owens gibt zu verstehen, dass er ein letztes Match zwischen ihnen vorschlägt. Wenn Shane gewinnt, lässt er die Klage fallen und verlässt die WWE für immer. Wenn er gewinnt, wird Shane die WWE verlassen. Shane möchte wissen, wo der Haken ist? Owens sagt, dass es keinen Haken gibt, aber er will die Art von Match, bei dem er Shane verletzen kann, und Shane kann die gleiche Chance haben, daher fordert er Shane zu einem Ladder Match heraus, bei dem die juristischen Dokumente direkt im Koffer über den Ring hängen. Shane nimmt die Herausforderung an.

Backstage möchte Kayla Braxton ein Interview mit WWE RAW Womens Champion Becky Lynch führen, doch dazu kommt es nicht, da Becky hinterrücks von Sasha Banks attackiert wird. Beide Kontrahenten liefern sich darauf einen Brawl, welcher von Sasha dominiert wird, bis zwei WWE Offizielle eingreifen. Sasha lässt darauf ab, während Becky niedergeschlagen auf dem Boden liegt. Mit diesen Bildern endet die letzte SmackDown Live Ausgabe auf dem USA Network.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]4809 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.