MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 14.12.2019, 10:34 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: News des Tages 19.07.2019 (Eric Bischoff noch nicht bei SmackDown Live / HBK als dauerhafter Kommentator beim blauen Brand? / Bisherige Namen für Raw Reunion + Cena-Update / Braun Strowman unterschreibt neuen Vertrag / Luke Harpers derzeitiger WWE-Status)
Verfasst von Conway am 19.07.2019, 11:29 Uhr
- am 17. Juli gab es eine neue Ausgabe des Podcasts "After 83 Weeks" von der ehemaligen NXT-Interviewerin Christy Olson. Dort meldete sich Eric Bischoff zu Wort. Dieser gab zu verstehen, dass er aktuell noch NICHT bei SmackDown als Executive arbeitet. Zuletzt habe er sich die Zeit genommen, sich das aktuelle SmackDown-Produkt anzusehen und sich auf seine anstehenden Aufgaben einzustimmen. Ab kommender Woche soll Bischoff dann seine Arbeit umsetzen. Hier der genaue Wortlaut vom einstigen Raw-GM: "Well, I’m actually watching SmackDown as we speak. I’m boning up, I’m doing my research and getting familiar … I’m going into the office tomorrow, I’m kind of getting oriented, and starting the process and kicking it off Monday and Tuesday next week."

- Zum Thema SmackDown gibt es noch eine weitere Info. So hat sich Shawn Michaels am 18. Juli auf seinem Twitter-Account zu Wort gemeldet und verlauten lassen, dass er die kommende SmackDown-Ausgabe kommentieren wird. Nachdem HBK den Abend zuvor ja auch bei der Raw Reunion Show mit dabei sein wird, darf er am Folgeabend also auch noch beim blauen Brand mitmischen. So schrieb er: "I've had a lot of ...ahem.. fun times on Monday Night #Raw, but I'm not just coming to #RawReunion to see some friends, ol' HBK is going to be joining commentary THIS Tuesday on #SDLive! #IveBeenPracticing" Ob es darauf hinauslaufen soll, dass Michaels dauerhaft dann vielleicht ab Herbst bei FOX die WWE-Show kommentieren wird, ist unbekannt. Zuletzt war HBK als Kommentator beim NXT-Special "Halftime Heat" zu hören.

- Die eben erwähnte Raw Reunion Show hat inzwischen zwei neue (alte) Namen, die bei der Show wohl auch einen Auftritt (in welcher Form auch immer) hinlegen werden. So vermeldete WWE auf ihrer Homepage in einer entsprechend Grafik, dass folgende Ex-Diven dabei sein werden: Aluundra Blaze, Lilian Garcia, Kelly Kelly, Eve Torres, Candice Michelle, Kaitlyn, Melina Perez (die das selbst dann auch bei Twitter bestätigte und Jillian Hall.

Die Männer werden aktuell wie folgt gelistet: Steve Austin, Ric Flair, Hulk Hogan, Kevin Nash, Scott Hall, Sean Waltman, Booker T, Christian, D-Von Dudley, Triple H, Shawn Michaels, Eric Bischoff, Gerald Brisco, Hurricane Helms, Jerry Lawler, Jimmy Hart, Kurt Angle, Mark Henry, Mick Foley, Pat Patterson, Rikishi, Road Dogg, Ron Simmons, Santino Marella, Sgt. Slaughter, Sid, Ted DiBiase, The Boogeyman, The Godfather.

John Cena gab derweil ein Interview zu seinem anstehenden Film "Playing with Fire". Dort wurde er gefragt, ob er bei Raw Reunion ebenfalls anwesend sein wird. Cena verneinte dies zwar nicht, ein klares ja gab es jedoch ebenfalls nicht. Hier seine Aussage: "They say it’s going to be one of the biggest Raw’s of all-time and certainly memorable. We will see."

- Nachdem Strowman das Last Man Standing Match bei "Extreme Rules" und somit auch die Fehde gegen Bobby Lashley für sich entscheiden konnte, hat das "Monster among Men" nun weitere positive Dinge zu vermelden. So unterschrieb der Big Man einen neuen Langzeitvertrag bei WWE. Für die kommenden vier Jahre werden die WWE-Zuschauer ihn weiterhin bei der McMahon-Company erleben. Inzwischen hat Strowman auch den Vertrag über seinen Instagram-Account persönlich bestätigt.

- Laut dem PWInsider ist Luke Harper inzwischen wieder mit WWE auf Tour und bestreitet scheinbar so manche Houseshows. Offenbar soll diese Tatsache als eine Art "Geheimnis" gelten, da auch innerhalb der Company nicht viele darüber bescheid wüssten. Zuletzt meldete sich der Wrestling Observer zu Wort und vermeldete, dass Vince McMahon persönlich das Match zwischen Luke Harper und Dominic Dijakovic (der aktuell an einer Knieverletzung laboriert) bei "WWE Worlds Collide" mehr als schlecht gefunden haben soll. Da Harper zudem vor Monaten klar machte, dass er WWE gern verlassen würde, befindet sich der einstige Bludgeon Brother seither wohl im Doghouse.

(Quellen: 83 Weeks later, Twitter, WWE.com, Instagram, PWInsider, Observer, ewrestling)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]5169 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.