MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 20.07.2019, 17:46 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: Monday Night RAW Report vom 01.07.2019
Verfasst von Nick Heidfeld am 02.07.2019, 06:35 Uhr
Monday Night RAW
01.07.2019
American Airlines Center - Dallas, Texas, USA
Kommentatoren: Renee Young, Corey Graves & Michael Cole


Monday Night RAW beginnt diese Woche sofort Live in der Halle und dort heißen die Kommentatoren die Zuschauer zu Monday Night RAW aus Dallas, Texas willkommen. Sie geben eine kurze Vorschau auf die heutige Ausgabe und erwähnen, dass WWE RAW Women’s Champion Becky Lynch und ihr Freund WWE Universal Champion Seth Rollins heute zusammen Auftreten werden. Zudem wird es dank der Wildcard Regel zu einem Tag Team Match zwischen The New Day gegen The Viking Raiders kommen. Und es kommt möglicherweise zu einem Auftritt von The Undertaker, da Shane McMahon und Drew McInytre die Situation rund um den Deadman und den Ereignissen aus der Vorwoche ansprechen werden. Nach dieser kurzen Vorschau begeben sich Braun Strowman und Bobby Lashley für das erste Match des Abends zum Ring.

Falls Count Anywhere Match
Braun Strowman vs. Bobby Lashley endet via No Contest. - [05:00]
Während des Matches befördert Strowman sich und Lashley durch die LED Wand, bei der dann mehrere gewaltige Explosionen entstehen, was dazu führt, dass die gesamte LED Technik ausfällt. Einige WWE Mitarbeiter eilen mit Feuerlöschern zum Ort des Geschehens und mehrere Referees sowie das medizinische Personal, die ebenfalls zum Ort des Geschehens eilen, kümmern sich um die beiden regungslosen Superstars, welche dann auf Tragen abtransportiert und in Krankenwagen verfrachtet werden.

Tag Team Match
The New Day (Big E & Xavier Woods) besiegen The Viking Raiders (Erik & Ivar) via Disqualifikation, da Samoa Joe in das Match eingreift und Woods attackiert. - [02:40]
Nach dem Match stürmt sofort WWE Champion Kofi Kingston zum Ring, um den Save zu machen, was zum folgendem Six-Man Tag Team Match führt.

Six-Man Tag Team Match
Samoa Joe & The Viking Raiders (Erik & Ivar) besiegen The New Day (Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods) via Referee Stoppage, da Kofi im Coquina Clutch von Joe das Bewusstsein verliert. - [07:15]

Die Kommentatoren erwähnen, dass Elias und The Miz heute Abend in einem Two out of Three Falls Match aufeinandertreffen werden.

In einem Videorückblick wird gezwigt, wie R-Truth bei der Hochzeit von Drake Maverick den WWE 24/7 Championship zurück gewinnen konnte. Nach dem Videorückblick sieht man, wie Maverick seine Ehefrau Renee Michelle mit verbundenen Augen durch den Backstagebereich führt, damit er sie mit ihren Flitterwochenplänen überraschen kann. Er nimmt ihr dann die Augenbinde ab und sie ist wütend, weil er sie für ihre Flitterwochen zu RAW mitgenommen hat. Er sagt ihr, dass es nur ein kurzer Stopp ist, und stellt ihr Dana Brooke vor, die sofort wissen möchte, wie ihr so Eheleben läuft? Michelle gibt dann ihrem Mann zu verstehen, dass er besessen von dem WWE 24/7 Championship ist, und sich daher zwischen ihr und dem Titel entscheiden muss. Maverick sagt, dass er sich natürlich für sie entscheidet, da er sie liebt und es nichts gibt, was sie trennen kann. Beide umarmen sich dann, und Maverick erblickt WWE 24/7 Champion R-Truth, der meint, dass Maverick sich nicht stören lassen soll, und singt “I'm in the Mood for Love” ehe er weitergeht.

Backstage unterhalten sich Luke Gallows und Karl Anderson, bis AJ Styles dazukommt. Sie sprechen dann darüber, dass Styles einen Titelmatch von WWE United States Champion Ricochet bekommt. Gallows sagt, dass Anderson denkt, dass Styles es nicht schaffen kann, Ricochet zu besiegen, um neuer WWE United States Champion zu werden. Anderson bestätigt dies und sagt, dass er seine heiße asiatische Frau darauf verwetten wird. Styles hypt sich und Ricochet etwas und akzeptiert Andersons Wette.

Drake Maverick befindet sich mit seiner Ehefrau Renee Michelle für das kommende Match zwischen No Way Jose und Cesaro in der ersten Reihe der Zuschauer. Als No Way Jose die Halle mit seiner Conga Line betritt, befindet darunter auch WWE 24/7 Champion R-Truth, der Maverick verhöhnt und mit seiner Frau tanzt. Plötzlich eilen mehrere Superstars in die Halle und verjagen R-Truth. Während dies passiert, schlägt Cesaro, noch bevor die Ringglocke ertönt auf Jose ein und befördert ihn aus dem Ring und verpasst ihm dann den Neutralizer. Danach verlässt Cesaro dann die Halle.

Backstage stellt Charly Caruso die aktuellen NXT Tag Champions The Street Profits vor und sagt, dass sie ihre RAW Debüt geben. Angelo Dawkins und Montez Ford sorgen dann etwas für Stimmung und sagen, dass sie den Swag mit zu RAW bringen.

Backstage führt Sarah Schreiber ein Interview mit The Miz und befragt ihn zu dem Vorfall mit Braun Strowman und Bobby Lashley? Miz meint, dass beide ihre Körper bis zum äußersten gebracht haben und er würde es niemandem wünschen, was mit ihnen passiert ist. Als Nächstes lässt Schreiber den beatdown von Elias und Shane McMahon an Miz aus der Vorwoche von SmackDown Live einspielen und befragt ihn danach dazu, ob er wirklich zu 100 Prozent ein Rematch mit Elias bestreiten will? Miz sagt, dass Shane einen Ersatz für Elias brauchen wird, weil er dafür sorgen wird, dass dieser in einer U-Bahn Gitarre spielen muss, um Geld zu verdienen. Und was Shane angeht, so hat er gehört, dass The Undertaker heute Abend hier sein könnte, dieser wird sich dann um Shane kümmern.

In der Halle begeben sich Shane McMahon und Drew McIntyre in den Ring, um über die Situation rund um The Undertaker und den Ereignissen aus der Vorwoche zu sprechen. Nach der üblichen Vorstellung von Ringansager Mike Rome sagt Shane, dass er andere Aufgaben hätte, als die Zuschauer mit seiner Anwesenheit zu beglücken. Es folgt ein Videorückblick auf die Vorwoche und man sieht noch einmal, wie The Undertaker erscheint, um Roman Reigns zu unterstützen. Nach dem Videorückblick sagt Shane, dass er schon einmal mit The Undertaker in den Krieg gezogen ist, und er freut sich erneut darauf. Sie werden beim WWE Extreme Rules 2019 PPV den Big Dog und Deadman in Grund und Boden befördern. McIntyre sagt, dass der Deadman die größte Legende in der WWE Geschichte ist, und dass jeder Mann, der diesem jemals begegnet ist, Angst verspürt hat. Aber er ist kein gewöhnlicher Mann, er ist ein Hybrid jeder Generation und daher kümmert er sich nicht um The Undertaker. Er und Shane hätten die Gerüchte über den Deadman gehört und seien deshalb angezogen zum Kampf letzte Woche gekommen. Und wenn der Deadman jetzt auch hier ist, dann soll dieser doch bitte erscheinen, damit sie ihm sagen können, dass sie keine Angst vor ihm haben und das Erbe von ihm beim WWE Extreme Rules 2019 PPV ausgerottet wird. Plötzlich flackern die Lichter und als Shane und McInytre sich umsehen, schlagen zwei Blitze in den Ring ein. Das Licht geht aus und es ertönt ein Gongschlag. The Undertaker begibt sich dann langsam in den Ring und während er das tut, begeben sich Shane und McIntyre in die Zuschauermenge. Im Ring angekommen stellt der Deadman klar, dass Reigns ihn nie um Hilfe gebeten hat, denn das wäre nicht der Big Dog. Wenn Shane und McIyntre also Antworten auf das Warum brauchen, dann bekommen sie diese und er wird ihnen erklären, wer er ist. Er ist und war lange Zeit der Sensenmann eigenwilliger Seelen, und nun ist er hier, um ihre Seelen zu sammeln. Shane hat eine Zeit lang seinen Respekt gehabt, da dieser ihm alles gegeben hatte, was er konnte, als sie sich in einem Hell in a Cell Match bei WrestleMania gegenüberstanden. Doch wie die meisten sterblichen Männer, verfiel Shane in seine eigene Gier und sein eigenes Ego. Es mag sein das Shane, möglicherweise der Beste auf dieser Welt ist, doch da wo er sie hinschickt, werden sie nichts Weiteres als verlorene Seelen sein, die unter der Qual und Folter des beißenden Gestankes des Todes leiden. Und das wird für alle Ewigkeit sein, denn Shane und McInytre werden nie in Frieden ruhen. Nach diesen Worten lässt der Deadman das Mikrofon fallen und liefert sich einen Staredown mit Shane und McInytre.

Backstage sieht man Baron Corbin und Lacey Evans, wie diese sich im Spiegel betrachten. Corbin dreht sich dann um und fragt sich,
warum Seth Rollins alles aufs Spiel setzen will? Ist Becky Lynch dass alles wirklich wert? Lacey sagt, dass der Mann mehr als nur eine Person ist, er ist eine Bewegung geworden. Becky hat alles in die Hände von Rollins gelegen und der Mann von The Man wird später nicht dazu in der Lage sein, seine Augen von ihr fernzuhalten, wenn sie Natalya besiegt, und Becky wird dann erkennen, dass sie ihm niemals hätte vertrauen sollen.

Singles Match
Lacey Evans (w/ Baron Corbin) besiegt Natalya via Pinfall nach dem Womans Right. - [03:30]

Backstage unterhält sich WWE United States Champion Ricochet mit Curt Hawkins und Zack Ryder, bis Charly Caruso dazu kommt, um ein Interview mit ihm zu führen. Sie betragt ihn zu den Ereignissen mit AJ Styles und nach der Niederlage aus der Vorwoche? Ricochet sagt, dass es ihm eine Here ist, Styles gegenüberzutreten. Und jetzt hat er auch das Gefühl, dass er ihn wahrscheinlich besiegen könnte, wenn sie sich wieder gegenüberstehen. Luke Gallows und Karl Anderson unterbrechen und machen sich über Ricochet lustig. Sie sagen, dass Styles ihn in drei Minuten erledigen könnte, wenn er wollte. Ricochet wiederholt sich und gibt zu verstehen, dass er glaubt, Styles besiegen zu können. Gallows und Anderson sagen darauf, dass Ricochet keine Probleme mit ihnen hat, aber er könnte schon bald Probleme mit jemand anderem haben. Sie gehen weiter und treffen auf Styles, der sagt, dass er vielleicht ein Gespräch mit Ricochet führen wird. Beide fragen sich darum, warum Styles ein Gespräch mit Ricochet suchen möchte und weshalb Styles sich so verändert hat? Wo ist der Phenomenal One aus Japan abgeblieben, der Ricochet ins Gesicht schlagen würde, um dann dessen Herausforderung anzunehmen. Diese Aussage führt tatsächlich dazu, dass Styles dann Ricochet aufsucht und ihm mitteilt, dass er heute Abend dessen Titel sich holen wird. Ricochet sagt, dass er nicht weiß, warum Styles so aufgeregt ist, aber er akzeptiert. Darauf hin, bekommt Ricochet einen Punch verpasst, doch Ricochet schlägt zurück. Styles lächelt und sagt, das wird gut.

Two out of Three Falls Match
The Miz besiegt Elias mit 2:1. - [08:55]
Fall #1: Miz besiegt Elias via Pinfall nach der Skull Crushing Finale. - [00:10] (1:0)
Fall #2: Elias besiegt Miz via Pinfall nach dem Drift Away. - [01:30] (1:1)
Fall #3: Miz besiegt Elias via Aufgabe im Figure Four Leglock. - [08:55] (2:1)

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit WWE RAW Womens Champion Becky Lynch und WWE Universal Champion Seth Rollins und befragt beide zu ihrem Match beim WWE Extreme Rules 2019 PPV gegen Lacey Evans und Baron Corbin, und ob Rollins impulsiv genug für das dieses Winners Take All Match ist? Rollins sagt dann, dass bevor sie auf die Frage eingehen, er Braun Strowman und Bobby Lashley eine schnelle Genesung wünscht, ehe er meint, dass er impulsiv gehandelt hat, indem er dem Winners Take All Match zugestimmt habe. Und jetzt hat sich der Einsatz noch erhöht, da dieses Match unter Extreme Rules Regeln stattfindet. Beide scherzen ein wenig rum und Becky meint, dass sie Rollins nicht raten würde, ihren Titel zu verlieren. Aber sie machen sich keine großen Sorgen um eine Niederlage und Becky ist froh, dass Rollins so zuversichtlich, weil sie mit ihren Gürteln im Bett schlafen. Rollins sagt, dass dies kein Scherz ist. Plötzlich werden beide von Maria Kanellis unterbrochen die sagt, dass sie ein Problem damit hat, dass beide als das erste Paar von WWE bezeichnet werden. Zudem ist sie nicht beeindruckt von Beckys Titel. Zwar hat Becky eine Ronda Rousey besiegen können, doch sie schob schon ein 8 Pfund schweres Baby aus ihrer Gebärmutter, und dies allein würde schon einen Titel verdienen. Mike Kanellis kommt auch dazu und klärt auf, dass Rollins nur noch den Titel besitzt, weil er ihm diesen noch nicht weggenommen hat. Maria fordert dann Becky und Rollins zu einem Match gegen sie und ihren Mann heraus. Becky und Rollins zeigen sich bereit.

Mixed Tag Team Match
Becky Lynch & Seth Rollins besiegen Maria Kanellis & Mike Kanellis via Aufgabe von Becky an Mike im Disarm-Her. - [03:30]
Während des Matches nimmt sich Maria ein Mikrofon und meint, dass ihr Mann ihr versprochen hat, dass er mit Rollins den Boden aufwischen würde, doch sie hätte es besser wissen sollen, da er nicht einmal zu Hause den Boden abwichen kann. Sie zieht noch etwas eiter über Mike her, bis Becky aus dem Ring geht, um sie in den Ring zu bringen. Doch Maria offenbart, dass sie schwanger ist. Mike schaut schockiert und fragt sie, wie das passieren konnte? Maria antwortet ihm, dass sie es nicht weiß, weil sie nicht wirklich gedacht hat, dass ihr Mann Manns genug ist, um sie zu schwängern. Becky nutzt die Situation und verpasst Mike ihren Finisher. Nach dem Match verlassen Becky und Rollins den Ring und die Halle. Maria geht in den Ring und meint, dass sie nicht glauben kann, dass Mike der Vater ihrer Kinder ist. Sie hat gewartet und darauf gewartet, dass er endlich erwachsen wird und Verantwortung übernimmt, aber er ist nichts als eine Enttäuschung. Der einzige echte Mann heute Abend hier war eindeutig The Man. Also wird sie Becky vielleicht das nächste Mal bitten, sie zu schwängern. Mike ist tief getroffen, während Maria das Mikrofon fallen lässt und den Ring und die Halle verlässt.

Backstage sieht man Charly Caruso, die fassungslos scheint, wegen dem gesagtem von Maria Kanellis. Paul Heyman kommt dazu und sagt nach seiner üblichen Vorstellung, dass möglicherweise ja auch Brock Lesnar in der Halle ist, um seinen Money in the Bank Koffer einzulösen. Plötzlich kommen The Street Profits und diese ziehen Heyman etwas auf und fragen sich, ob Lesnar heute wirklich anwesend sei? Heyman hat schnell genug und geht davon, während The Street Profits noch etwas rum scherzen.

In der Halle begibt sich Alexa Bliss für eine weitere Ausgabe von "A Moment of Bliss" auf die Stage und wünscht kurz Braun Strowman sowie Bobby Lashley alles Gute. Danach gibt sie zu verstehen, dass der heutige Special Guest etwas Besonderes ist, weil dieser ihr dabei helfen wird, beim WWE Extreme Rules 2019 PPV neuer WWE SmackDown Womens Champion zu werden. Zudem sind sie beste Freundinnen, gemeint ist natürlich Nikki Cross. Diese begibt sich auf die Stage und Alexa zeigt in einen Videorückblick das Match zwischen Nikki und Bayley aus der Vorwoche bei SmackDown Live und wie Nikki dort Bayley besiegt hat, und dafür sorgte, dass Alexa ein weiteres Titelmatch beim WWE Extreme Rules 2019 PPV bekommt. Alexa bedankt sich bei Nikki dafür und diese bedankt sich bei Alexa für die Hilfe und Unterstützung in den letzten Monaten. Alexa meint jedoch, dass es heute Abend nur um Nikki gehen sollte, denn dies hier sei ihr Moment. Plötzlich ertönt die Musik von Carmella und diese kommt ebenfalls heraus und möchte wissen, weshalb Alexa den WWE SmackDown Womens Championship bekommen sollte, und nicht Nikki? Wenn beide doch Freundinnen wären, dann müsste auch Nikki von dieser Freundschaft profitieren. Alexa fragt sich, warum Carmella überhaupt hier draußen ist, da sie ja eigentlich nur als Sidekick von R-Truth zu sehen ist. Dies lässt Carmella nicht auf sich sitzen und fordert Alexa zu einem Match heraus.

Singles Match
Carmella besiegt Alexia Bliss (w/ Nikki Cross) via Pinfall nach einem Roll-Up. - [00:06]
Nach dem Match zieht sich Alexa sofort aus dem Ring zurück und fragt Nikki, warum diese ihr nicht geholfen hat? Dabei werden sie von Carmella verspottet, was zu folgendem Match führt.

Singles Match
Nikki Cross (w/Alexa Bliss) besiegt Carmella via Pinfall nach dem Swinging Neckbreaker. - [02:43]
Nach dem Match werden Alexa und Nikki im Backstagebereich von Sarah Schreiber interviewt, die sagt, dass die Zuschauer viel lieber Nikki anstelle von Alexa im Titelmatch beim WWE Extreme Rules 2019 PPV sehen würden. Nikki zeigt sich überrascht, aber bevor sie etwas sagen kann, verweigert Alexa mit den Worten kein Kommentar ihr den Mund und zieht sie hinter sich her beim Weitergehen.

Backstage sieht man Drake Maverick mit seiner Ehefrau Renee Michelle auf dem Weg aus der Arena gehen. Er sagt ihr, dass er will, dass sie weiß, dass sie in den letzten paar Monaten viel ertragen musste, und daher wird er ihre Flitterwochen großartig machen. Michelle sagt, dass sie sich etwas Frisch machen will, als plötzlich einige Superstars an Maverick vorbei rennen, die auf der suche nach WWE 24/7 Champion R-Truth sind. Dieser kommt dann aus seinem Versteck und steht vor Maverick, doch der meint, dass er mit der Jagd nach dem Titel abgeschlossen hat, und dass er einfach nur noch seine Flitterwochen genießen will. R-Truth schenkt ihm Vertrauen und wendet sich ab. Auf einmal wirft Maverick ihn mit seinem Reisekoffer ab und kann ihn erfolgreich pinnen. TITELWECHSEL. Nachdem seine Frau wieder aufgetaucht ist, meint ein aufgeregter Maverick, dass die Flitterwochen großartig werden, da sie diese nun 24/7 bestreiten können. Nach diesen Worten flieht er mit ihr und dem Titel überhastet aus der Arena.

WWE United States Championship Match
Ricochet besiegt AJ Styles via Pinfall nach einem Roll-Up. - [05:58]
Während des Matches gelingt es Styles, nach dem Phenomenal Forearm Ricochet zu pinnen. Doch beim Pinfall waren Richochets Füße unter dem Ringseil. Ein Referee kommt heraus, um sich mit dem leitenden Referee zu beraten, und sie kommen zum Entschluss, dass dieses Match wieder gestartet wird. Karl Anderson und Luke Gallows haben sich auch am Ring eingefunden, um sich dieses Match aus nächster Nähe aus anzusehen. Nach dem Match reichen sich Styles und Ricochet die Hände. Gallows und Anderson begeben sich aufs Apron und Styles möchte wissen, was beide vorhaben, ehe er plötzlich auf Ricochet einschlägt. Gallows und Anderson steigen in den Ring und verpassen Ricochet ihren Magic Killer. Es folgt die Two Sweet Geste von Styles, Gallows und Anderson. Ricochet bekommt zum Schluss noch den Styles Clash vom Second Rope verpasst. The Club lässt sich dann feiern und mit diesen Bildern endet Monday Night RAW für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]6051 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.