MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 17.11.2019, 16:03 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
  « »  
  « »  
WWE: Roundtable zu WWE Stomping Grounds (Teil 1 von 3)
Verfasst von Griese am 21.06.2019, 13:04 Uhr
Hallo und herzlich Willkommen zu einem kleinen Roundtable zum kommenden WWE-PPV: Stomping Grounds! Unsere Teilnehmer dieses Mal sind Jaime Lannister sowie Assen na jü!. Heute folgt Teil 1 von 3! :-D:

Ihr wollt auch mal bei einem Roundtable mitmachen? Kein Problem! Einfach eine kurze PN an mich und wir klären alles weitere. Viel Spaß!

WWE SmackDown Women's Championship Match
Bayley © vs. Alexa Bliss

Assen na jü!:
Auf den letzten Metern hat man diesem Match ja doch noch so etwas wie eine Story gegeben. Die an die Realität angelehnte Geschichte, dass Bayley bislang im Main Roster nicht an die Erfolge von NXT anknüpfen konnte, während Alexa Bliss erst in den Hauptshows zum großen Star wurde, verleiht dem Match etwas Würze. Ansonsten gibt mir die Ansetzung leider nicht allzu viel. Zum einen kann ich nichts damit anfangen, dass der Rostersplit mittlerweile vollkommen ad absurdum geführt wird, indem eine Raw-Wrestlerin um die SmackDown Championship antritt. Das fand ich bei den Usos schon bescheuert, und hier ist es sogar noch schlimmer, da man eine existierende SmackDown Women’s Division hat, die so einiges an Paarungen für Bayley hergibt. Stattdessen muss Alexa Bliss „aushelfen“, obwohl sie im Ring unter beinahe allen SmackDown-Damen anzusiedeln ist. So toll Bliss am Mic auch ist, aber ich warte immer noch auf ein gutes Match von ihr. Auch hier erwarte ich keins, sodass meine Vorfreude relativ gering ist. Bayley scheint sich hingegen seit dem Wechsel zu SmackDown gefangen zu haben, ihr Charakter ist wieder ernstzunehmend und sie steht zurecht oben. Leider wird auch ihr Run dadurch verwässert, dass Raw Champion Becky Lynch ständig bei SmackDown herumturnt, sodass Bayleys Run gleich weniger wichtig erscheint, da sie die Division anscheinend nicht allein tragen kann. Die Wildcard-Rule ist einfach ein großer Haufen Müll. Dieses Match sollte Bayley natürlich für sich entscheiden, um ihr und ihrer Regentschaft mehr Kredibilität zu geben. Alexa Bliss brauche ich in keinem Titelrennen.

Jaime Lannister:
Ich bin kein Fan von Bayley und ich finde es sehr schade, dass Alexa im Ring so limitiert ist bzw. sein muss. Am Mikro ist sie aber natürlich großartig. Die Ausnutzung der Wild-Card-“Regel“ nervt mich hier leider enorm und auch, dass man Sasha unnötig dissen musste im Zuge der Fehde fand ich extrem unnötig. Gewinnen wird hier zu 95 % Bayley. Sie hat den Titel noch nicht lange, Alexa ist bei RAW, würde aktuell keinen Sinn ergeben. Also gewinnt Alexa :D
Zur Matchqualität: Wird wahrscheinlich recht durchschnittlich. Erwarte nicht viel.

Singles Match
Drew McIntyre vs. Roman Reigns

Assen na jü!:
Eigentlich könnte ich hier meinen Text aus dem WrestleMania-Roundtable reinkopieren. Nein, das wäre nicht fair, denn das Match hat meiner Meinung nach mittlerweile deutlich weniger Heat als ihr erstes Aufeinandertreffen. Drew McIntyre ist zwar durch seine dominanten Auftritte noch glaubwürdig, aber das Schwarze Loch namens Shane McMahon zieht ihn ebenso wie jeden anderen Wrestler, der zu nahe an ihm dran ist, deutlich herunter. Bei jedem Segment bezüglich dieser Fehde würde ich am liebsten abschalten, weil ich Shane McMahon einfach nicht mehr ertragen kann. Die Fehde gegen The Miz war anfangs noch ganz unterhaltsam, aber mittlerweile löst Shane absolute Go-Away-Heat aus. Roman Reigns könnte als sein Widersacher theoretisch davon profitieren, aber so richtig kann ich dann doch nicht mit ihm mitfiebern, weil mich das Programm schlichtweg nicht interessiert. Drew McIntyre kann einem irgendwie auch nur leidtun. Zunächst bei Raw im schrecklichen Corbin-Stable geparkt, bekommt er bei SmackDown nun das gleiche in blau. Moment, oder ist McIntyre immer noch bei Raw? Die Wildcard-Rule ist einfach ein großer Haufen Müll. In Anbetracht des WrestleMania-Matches sollte hier natürlich Drew gewinnen, um seine Heat zurückzubekommen, aber glaubt ernsthaft jemand, dass Roman zwei PPVs hintereinander verliert, wobei eine Niederlage auch noch gegen Shane McMahon war? Also wird Roman am Ende nach einem durchschnittlichen und unspektakulären Match feiern. Zumindest die Crowd sollte hier etwas dabei sein, sodass das Match vermutlich etwas besser wird als das bei WrestleMania.

Jaime Lannister:
Ich habe Angst. Ich sehe es schon kommen, dass Reigns Drew wegsquasht. Wenn das passiert, werde ich wohl für die kommenden Roundtables nicht zu haben sein, weil ich das Main Roster-Produkt einfach gar nicht mehr verfolgen werde. Ich gehe leider von einem Reigns-Sieg aus, nachdem er schon gegen Shane verloren hat. Ich hoffe nur wirklich, dass das kein klarer Sieg wäre, das wäre einfach wieder der falsche Weg.


WWE RAW Women's Championship Match
Becky Lynch © vs. Lacey Evans

Assen na jü!: Ich mag Lacey Evans! Ihre gesamte Präsentation schreit einfach „Superstar“, sie kann sich am Mikrofon ausdrücken, und im Ring ist sie auf einem guten Level, wobei es da sicherlich noch Verbesserungspotential gibt. Becky Lynch ist natürlich nach ihrem nicht zu toppenden Hoch mit dem WrestleMania Main-Event etwas in der Card abgestürzt, aber sie hat die Messlatte schließlich auch nahezu unerreichbar hoch gelegt. Kommen wir zum Match: Warum findet es statt? Lynch hat Evans klar und deutlich bei Money in the Bank besiegt. Gab es irgendeine Storyline-Begründung, weshalb Evans ein weiteres Titelmatch bekommt? Seit Money in the Bank wurde meiner Meinung nach nichts getan, um diese Fehde hot zu halten. Da ich beide Akteurinnen mag, werde ich mir das Match im Vergleich zum Rest der Card noch gerne ansehen, aber mir fehlt der richtige Anreiz, warum dieses Match wichtig sein soll. Mal nebenbei: Erfrischend, dass Charlotte Flair mal in keinem der beiden Women’s Championship Matches steht. Wenn ich tippen müsste, würde ich Becky Lynch nehmen, wobei ich es gar nicht mal für ausgeschlossen halte, dass man hier Lacey Evans den Titel gibt. In Anbetracht ihres bisherigen Pushes wäre es irgendwie eine seltsame Entscheidung, sie zwei Mal in Folge on PPV verlieren zu lassen. Ich hätte nicht einmal etwas dagegen, Becky Lynch steht die Rolle der Jägerin ohnehin besser.


Jaime Lannister:
Was soll ich von Lacey Evans halten? Sie wirkt wie Charlotte 2.0. Und ich bin absolut kein Fan von Charlotte. Wie soll das dann bei Lacey Evans aussehen? Becky Lynch hingegen ist aktuell das beste weibliche Gesamtpaket in der WWE, aber ich würde sie am liebsten außerhalb der WWE sehen, wo sie ihre Freiheiten hat. Bei der WWE ist sie leider extrem eingeschränkt und nach ihren großartigen 4. Quartal in 2018 war sie einfach nicht mehr ganz so unterhaltsam. Gewinnen MUSS Becky. Lacey ist mMn einfach noch lange nicht bereit für einen Titel und ich möchte auch einfach sehen, dass Becky den Titel noch mindestens bis Summerslam halten darf.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1310 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version



[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.