MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 21.07.2019, 23:02 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: SmackDown Live Report vom 18.06.2019
Verfasst von Nick Heidfeld am 19.06.2019, 08:08 Uhr
SmackDown Live
18.06.2019
Citizens Business Bank Arena - Ontario, California, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Corey Graves & Tom Phillips


SmackDown Live beginnt diese Woche sofort Live in der Halle und dort heißen die Kommentatoren die Zuschauer zu SmackDown Live aus Ontario, California willkommen. Die Musik von The New Day ertönt und Big E, Kofi Kingston und Xavier Woods kommen zum Ring. Dort angekommen heißt Kofi alle Zuschauer bei Smackdown Live willkommen. Woods meint, dass sich jeder bewusst ist, dass Kofi am Sonntag beim WWE Stomping Grounds 2019 PPV seinen WWE Championship gegen Dolph Ziggler in einem Steel Cage verteidigen wird. Aber das sei nur möglich, wenn Ziggler es überhaupt nach heute Abend zum PPV schafft. Auf einmal ertönt die Musik von Ziggler und dieser kommt auf die Stage und meint, dass The New Day immer noch versucht zu verbergen, wie er beim WWE Super ShowDown 2019 PPV betrogen wurde, daher verdient es Kofi einfach nicht, der WWE Champion zu sein. Ohne seine New Day Kumpels, ware Kofi nichts. Am Sonntag beim WWE Stomping Grounds 2019 PPV, wird Kofi im Steel Cage auf sich alleine gestellt sein und dort wird er ihm in den Arsch treten. Und nach dem PPV, muss Kofi für eine Entschuldigungstour nach Ghana zurückkehren und allen Kindern, seiner Familie und den Fans mitteilen, dass er versagt hat, weil er seinen Titel hat alleine verteidigen müssen. Kofi sagt, dass Ziggler sein Abschneiden im Elimination Chamber Match beim WWE Elimination Chamber 2019 PPV vergisst, daher ist er für den Sonntag bereit. Aber heute Abend wird erst mal Woods seine Chance bekommen, Ziggler eine Tracht Prügel zu verpassen, und zwar so, wie er es mit ihm beim WWE Super ShowDown 2019 PPV getan hat. Daher sollte sich Ziggler Lieber auf heute Abend Vorbereiten. Ziggler sagt, dass er Woods nicht vergessen hat, und nach heute Abend würde dieser Kofi nie wieder helfen können, weil er ihn heute Abend benutzt, um eine Nachricht zu senden, wie es am Sonntag für Kofi ausgehen wird. Am Sonntag wird für Kofi alles enden, wenn er den PPV mit dem WWE Championship verlässt.

Backstage sieht man, wie WWE SmackDown Womens Champion Bayley durch die Gänge marschiert. Später wird sie noch bei “A Moment of Bliss” zu Gast sein.

Singles Match
Dolph Ziggler besiegt Xavier Woods (w/ Big E & Kofi Kingston) via Pinfall nach dem Superkick. - [11:56]
Während des Matches werden Big E und Kofi Kingston von Kevin Owens und Sami Zayn attackiert. Der Referee verbannt darauf alle vier Superstars aus der Halle.

Backstage unterhalten sich Bo Dallas und Curtis Axel vom The B Team mit Shelton Benjamin vor der Umkleidekabine von Baron Corbin und teilen ihm mit, dass sie Interesse an dem Job des Special Guest Referee beim WWE Stomping Grounds 2019 PPV haben. Shelton erklärt beiden, dass sie nicht so dumm sein sollten, denn Corbin würde alle nur benutzen, um schlussendlich irgendwie den WWE Universal Championship zu gewinnen. Er selbst möchte aber Corbin benutzen. Matt Hardy begibt sich aus dem Umkleideraum von Corbin und meint, dass Shelton nun der Nächste ist. An anderer Stelle Backstage sieht man kurz, wie sich Nikki Cross im Gespräch mit Bayley befindet.

In der Halle ertönt die Musik von Alexa Bliss und diese kommt mit Nikki Cross für ihre Talkshow “A Moment of Bliss” heraus. Bevor Alexa anfängt, möchte sie, dass jemand ihren Kaffee aus dem Backstagebereich holt. Auf einmal kommt WWE SmackDown Womens Champion Bayley mit der Tasse Kaffee heraus und trinkt einen Schluck. Bayley meint, dass sie sich eigentlich Entschuldigen wollte. Alexa fragt, ob Bayley sich bei ihr oder bei Nikki dafür entschuldigen wolle, dass sie ihnen die WWE Womens Tag Team Championships gekostet hat? Bayley sagt, dass Alexa nicht wirklich eine Freundin von Nikki ist, weil Alexa nur Nikki benutzt. Zudem hat sie es satt und genug davon, dass man hinter ihrem Rücken über sie spricht. Wenn Alexa etwas zu sagen hat, dann soll diese es ihr bitte ins Gesicht sagen. Alexa sagt, dass sie keine Angst davor hat, es ihr ins Gesicht zu sagen und meint, dass Bayley kein guter Mensch ist, denn sie ist eine Lügnerin und nicht die, welche sie vorgibt zu sein. Als Bayley zur WWE kam, mochte sie niemand, also versuchte sie, das nette Mädchen zu sein. Nur Charlotte Flair habe ihr das Gefühl gegeben, willkommen zu sein. Bayley sagt, dass Alexa jetzt schon wieder lügt und Szenarien erfindet, die nie wirklich passiert sind. Alexa macht mit Nikki genau dasselbe wie mit Mickie James und Nia Jax. Sie hat Alexa nie angelogen, diese kann einfach nicht mit der Wahrheit umgehen. Alexa ist keine Göttin, sie ist nur eine kleine Prinzessin, die verdammt noch mal nichts verdient. Alexa feuert zurück und sagt, Bayley sei nur eifersüchtig, weil diese ihren Karriere Höhepunkt bei NXT erreicht hat. Daher ist Bayley so verärgert, weil Alexa die Karriere hat, die eigentlich Bayley haben wollte. Bayley ist nur ein Platzhalter und am Sonntag beim WWE Stomping Grounds 2019 PPV, bekommt endlich diejenige den Titel, die diesen auch verdient hat. Nach diesen Worten geht Bayley auf Alexa los und attackiert sie. Nikki zieht Bayley von Alexa weg, und schreit sie an, wegzubleiben. Bayley und Nikki liefern sich nun ein kleines Wortgefecht, bis Alexa eingreift und Bayley von ausknockt.

Backstage betrachtet sich Zelina Vega im Spiegel, als Apollo Crews zu ihr kommt, der Informationen über Andrade bekommen möchte, wo dieser zu letzt war? Zelina fragt sich, ob er wirklich Informationen über Andrade bekommen möchte, oder ob er nicht eher mit ihr flirtet. Crews ist sichtlich überrascht und wird im nächsten Moment hinterrücks von Andrade angegriffen und abgefertigt. Im Hintergrund erblickt man Chad Gable, der sich wie schon letzte Woche einige Notizen macht.

Vor dem Match dem kommenden Match setzen sich die aktuellen WWE SmackDown Tag Team Champions Daniel Bryan und Rowan zu den Kommentatoren.

Tag Team Match
Heavy Machinery (Otis & Tucker) besiegen The B-Team (Bo Dallas & Curtis Axel) via Pinfall an Dallas nach dem Compactor. - [03:34]
Nach dem Match liefern sich Heavy Machinery einen kurzen Staredown mit Daniel Bryan und Rowan, ehe sie den Ring und die Halle verlassen. Auf einmal stürmt Seth Rollins mit einem Stuhl in den Ring und schlägt damit mehrfach und abwechselnd auf Bo Dallas und Curtis Axel ein.

Außerhalb der Arena sieht man eine Limousine ankommen, aus der Shane McMahon aussteigt. Kevin Owens und Sami Zayn kommen auf ihn zu, um ihm mitzuteilen, was Seth Rollins gerade getan hat. Sami sagt, dass er heute ein Gast hier ist, und er fühlt sich nicht sicher. Owens stimmt dem zu und sagt, dass sie etwas dagegen unternehmen müssen. Beide geben dann zu verstehen, dass Shane ein Problem mit Rollins und Kofi Kingston hat, weil diese beiden schlechte Leute sind. Shane setzt darauf für heute Abend ein Two out of Three Falls Match zwischen Rollins und Kingston gegen Owens und Sami an. Shane geht weg, da er noch einige Sachen zu erledigen hat, und lässt einen unzufriedenen Owens und Sami zurück.

Backstage hält Aleister Black in einem dunklen Raum eine Promo und sagt, dass er versteht, warum bisher niemand an seine Tür geklopft hat, um sich mit ihm zu streiten. Er hat das Flüstern von den Leuten gehört, die davon gesprochen haben, dass er es niemals zu etwas bringen wird, und dass er scheitern würde. Aber er weiß, dass es in der Zukunft jemanden geben wird, der an die Tür klopft, um diesen Kampf aufzusuchen. Und wenn es so weit ist, wird er dann das Wesen dieses Mannes verändern.

In der Halle kommen Shane McMahon, Elias und Drew McInytre heraus und begeben sich zum Ring. Dort angekommen bekommt Shane die obligatorische "Best in the World" Einführung von Ringansager Greg Hamilton. Danach gibt Shane zu verstehen, dass er heute Abend nicht hier ist, um den gestrigen Vorfall bei RAW mit Roman Reigns zu thematisieren. Stattdessen möchte Shane, das McIntyre im Rampenlicht steht, da dieser Reigns am Sonntag beim WWE Stomping Grounds 2019 PPV ordentlich in den Hintern tritt, um sich einen Namen zumachen. McInytre ergreift das Wort und erwähnt, dass sie schon am gestrigen Abend bei RAW die Karriere von Reigns hätten beenden können, doch sie taten es nicht, weil sie bessere Menschen als Reigns sind. Außerdem möchte er gegen einen Reigns antreten, der zu 100% Fit ist. Plötzlich ertönt die Musik von The Miz und dieser kommt heraus, und wird von Shane gefragt, warum er hier ist? Miz sagt, es ist wichtig, dass jeder darauf achtet, was er allen jetzt zu zeigen hat. Es folgt ein Videorückblick aus der gestrigen RAW Ausgabe und der Attacke von Reigns gegen McIntyre und Shane. Nach diesem Rückblick lacht Miz und präsentiert in Zeitlupenaufnahmen wie Shane vor Reigns davonrennt und einen Moment später im Ring einen Spear kassiert. Miz macht Witze über Shane, weil er in Zeitlupe schneller schwitzt und sagt, dass er noch mehr Material hat, doch Shane würde jeden im Produktionstruck feuern, wenn dieses eingespielt werden sollte. Shane ist so ein Typ, der alles machen darf, da er der Sohn des Chefs ist. Und für McInytre hat er nächste Woche auch ein Videopaket, wenn Reigns ihn am Sonntag abfertigt. Als Shane zu SmackDown gekommen ist, sagte er damals, dass SmackDown das Land der unbegrenzten Möglichkeiten wird, aber jetzt bekommt niemand außer Shane und seiner Crew die Gelegenheit sich zu präsentieren. Alle haben es satt, dass Shane immer im Vordergrund steht, und da er derjenige war, der Shane auf diese Ego Reise geschickt hat, wird er auch derjenige sein, der sie beendet. Daraufhin schlägt Shane ein Match vor, McIntyre und Elias gegen Miz und ein Partner seiner Wahl und zwar in den nächsten 10 Sekunden. Shane fängt an zu zählen. Plötzlich lässt sich der amtierende WWE 24/7 Champion R-Truth blicken und Miz wählt diesen als seinen Partner aus. Shane macht das Match offiziell und erklärt, dass es ein Tag Team Elimination Match sein wird. Zudem ist während des Matches die 24/7 Regel außer kraft.

Backstage treffen die amtierenden WWE Womens Tag Team Champions The IIconics auf Paige, Asuka und Kairi Sane. Paige fordert ein Titelmatch für The Kabuki Warriors, doch The IIconics lehnen ab. weil sie zu sehr mit Reisen beschäftigt sind, und daher würde es momentan nicht funktionieren. Paige verrät dann, dass sie für den WWE Live Event nächste Woche in Tokio, Japan ein Match für The Kabuki Warriors gesichert hat, und wenn sie dort gewinnen, dann bekommen sie ein WWE Women's Tag Team Championship Match. The IIconics sind nicht begeistert.

Elimination Tag Team Match
Elias & Drew McIntyre (w/ Shane McMahon) besiegen Awesome Truth (R-Truth & The Miz) - [09:53]
#1: Elias eliminiert R-Truth via Pinfall nach dem Knee Strike. - [04:48]
Nach dem Pinfall stürmen einige Superstars zum Ring und Shelton Benjamin schnappt sich den WWE 24/7 Championship. Ein Referee stellt klar, dass man R-Truth pinnen muss, um neuer 24/7 Champion zu werden. Diese Verwirrung nutzt R-Truth aus, welcher sich seinen Titel schnappt und abhaut.
#2: McIntyre eliminiert The Miz via Pinfall nach dem Claymore Kick. - [09:53]
Nach dem Match stürzen sich Drew McIntyre, Elias und Shane McMahon auf The Miz und dieser bekommt noch zweimal einen Claymore Kick verpasst.

Backstage trifft Ember Moon, die auf der suche nach Mandy Rose und Sonya Deville ist, auf Carmella, die auf der Suche nach R-Truth ist. Da sie sich nicht gegenseitig helfen können, gehen sie beide weiter auf die Suche. Ember sieht dann Sonya und Mandy, welche gerade dabei sind Donuts zu verspeisen. Sonya entschuldigt sich halbherzig für die kaputte Handheld Konsole bei Ember, die erklärt, dass dies nicht Lustig ist, und dass sie schon ihr ganzes Leben lang mit Leuten wie Sonya und Mandy auskommen musste. Mandy meint, dass Ember mal einen Gang zurückschalten soll und Sonya bietet Ember darauf einen Donut an, woraufhin ein Brawl zwischen Sonya und Ember ausbricht, welcher von mehreren Offiziellen unterbunden wird.

In der neuen Firefly Fun House Ausgabe begrüßt Bray Wyatt, der gerade einige Blumen gießt, die Zuschauer und sagt, dass der Verstand wie ein Garten ist, er braucht Wasser und ein bisschen Sonnenschein, um die Ideen wachsen zu lassen. Einige Ideen stecken voller Würmer und das ist nicht gut, da es Leute gibt, die einen immer wieder anlügen. Manche Eltern haben den Kindern beigebracht, dass die Erde rund ist. Doch sind sie je um die Erde gereist? Zudem haben manche Lehrer den Kindern beigebracht, dass die Dinosaurier ausgestorben sind. Doch wer weiß das schon wirklich? Er selbst weiß, wie es ist, sich anders zu fühlen, daher hat er das Fun House gebaut, damit alle zusammen sein können. Alle seine Puppenfiguren werden gezeigt und Wyatt sagt, dass er alle aufrufen möchte, sich ihnen anzuschließen, damit der Spaß nie zu Ende geht. Die Puppenfiguren bitten die Zuschauer, sich ihnen anzuschließen und Wyatt sagt, dass die Menschen das verehren, was sie fürchten und fürchten, ist Macht. Folgt dem Anführer. Auf dem Bildschirm erscheinen verschiedene Bilder, darunter “Let Him In“ sowie frühere Clips aus dem Fun House Segmenten. Man hört ein Kind "Follow the leader" singen, bis eine Einstellung von Wyatts maskierter Person "The Fiend" gezeigt wird.

Außerhalb der Arena sieht man wie WWE 24/7 Champion R-Truth sich mit gepackten Sachen zum Parkplatz begibt und dabei nach Carmella ruft, um gemeinsam mit ihr das Gelände zu verlassen. Ein SUV kommt angefahren, aus dem ein Referee steigt. R-Truth vermutet, dass es sich dabei um einen Uber Fahrer handelt, ehe er Carmella erblickt. Doch es handelt sich nicht um Carmella, sondern um Drake Maverick, der sich als Carmella verkleidet hat. Nach einem kurzen Brawl kann Maverick dann R-Truth erfolgreich pinnen und sich zum neuen WWE 24/7 Champion krönen. TITELWECHSEL. Maverick steigt daraufhin sofort in den SUV ein und erklärt dabei, dass er bald heiraten wird. Danach rast er vom Gelände. Während sich der Referee darüber ärgert, dass sein SUV gerade gestohlen wurde, kann R-Truth es nicht fassen, dass Carmella bald heiraten wird, und er nichts davon gewusst hat.

Two out of Three Falls Tag Team Match
Kofi Kingston & Seth Rolllins besiegen Kevin Owens & Sami Zayn mit 2:0. - [11:22]
#Fall 1: Kofi besiegt Sami via Pinfall nach dem Trouble in Paradise. - [00:11]
#Fall 2: Rollins besiegt Owens via Pinfall nach dem Curb Stomp. - [11:22]
Während des Matches sieht man, wie Paul Heyman sich dieses Match im Backstagebereich an einem Monitor anschaut. Nach dem Match feiern Kofi Kingston und Seth Rollins ihren Sieg. Mit diesen Bildern endet SmackDown Live für diese Woche.


(Report mit großer Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3504 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.