MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 21.07.2019, 22:57 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
Europa: wXw Drive of Champions Results vom 14.06.2019
Verfasst von KuuhDeeGraaaas am 15.06.2019, 10:14 Uhr
wXw Drive of Champions: Hamburg

Ort: Hamburg
Datum: 14.06.2019
Location: Markthalle, Klosterwall 11, 20095 Hamburg
Zuschauer:


1. wXw 16 Carat Titleshot: Absolute Andy d. Lucky Kid in 18'06'' via Pinfall nach der A-Klasse. Nach einem Eingriff von Pete Bouncer war der Ringrichter abgelenkt. Andy konnte das für sich nutzen und sichert sich damit den Shot auf die Unified World Wrestling Championship im Main Event von wXw Drive of Champions.

2. wXw Shotgun Championship: Avalanche d. Emil Sitoci (c) in 6'50'' via Disqualification, da Sitoci die Halle mitten im Match verlassen hat. Sitoci bleibt somit weiterhin wXw Shotgun Champion und qualifiziert sich somit für den 4-Way-Dance um die wXw Unified World Wrestling Championship im Main Event.

3. wXw Women's Championship: Amale (c) d. Valkyrie in 7'14'' via Pinfall nach dem Championsmaker.

4. Veit Müller d. Wheeler Yuta in 11'37'' via Pinfall nach dem Keiler Recliner.

5. wXw World Tag Team Championship (Schadenfreude Invitational Tag Team Gauntlet):
- Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) (c) d. Jay FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) in 0'13'' via Pinfall nach dem Fidget Spinner an Jay Skillet.
- Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) (c) d. RISE (Pete Bouncer & Ivan Kiev) in 5'32'' via Pinfall nach dem Fidget Spinner an Pete Bouncer.
- Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) (c) d. The Crown (Alexander James & Jurn Simmons) in 7'06'' via Disqualification.

Das Match wurde zunächst abgeleutet, da The Crown Mark Davis nach einem Cheap Shot pinnen konnte. Das letzte Team im Gauntlet, VolllGasteren (Julian Pace & Leon van Gasteren), informierten den Head Referee darüber. Die Entscheidung wurde revidiert und The Crown disqualifiziert.

- Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) (c) d. Team VollGasteren (Julian Pace & Leon van Gasteren) in 5'48'' via Pinfall nach dem Fidget Spinner an Julian Pace.

6. wXw Unified World Wrestling Championship (4-Way-Dance): Bobby Gunns d. Absolute Andy, Marius Al-Ani und Emil Sitoci in 19'47'' via Submission mit dem SWISH Armbar an Absolute Andy.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle Europa News]1100 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.