MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 19.06.2019, 07:04 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: NXT UK Report vom 22.05.2019
Verfasst von MS.de am 23.05.2019, 16:55 Uhr
WWE: NXT UK
Ort: Glasgow, Schottland
Ausstrahlung: 22.05.2019
Kommentatoren: Nigel McGuinness & Vic Joseph

Die heutige Ausgabe beginnt mit einem Rückblick auf WALTERs Titelgewinn gegen Pete Dunne beim letzten NXT TakeOver und einer Vorschau auf das Rematch, das heute in Glasgow stattfinden wird - Dunne vs. WALTER 2.

Nach dem Vorspann geht es direkt mit einem Match los. Travis Banks und Joseph Conners treffen im letzten Qualifying Match für das Fatal 4-Way Match um den No. 1 Contender Spot aufeinander, für welches sich bereits Joe Coffey, Dave Mastiff und Jordan Devlin qualifizieren konnten.

Qualifying Match for the No. 1 Contender Fatal 4-Way Match
Travis Banks besiegt Joseph Conners via Pinfall nach dem Kiwi Crusher

Nach dem Match wird er nach seinen Chancen im Fatal 4-Way gefragt. Joe Coffey hätte ihm seinen Auftritt in der Royal Albert Hall versaut, Jordan Devlin dafür gesorgt, dass er kein TakeOver Match hat und Dave Mastiff sei halt einfach sehr groß. Doch er wird zeigen, dass die Kiwi Buzzsaw bereit ist.

Nina Samuels spricht über Toni Storm. Sie hätte nicht einmal nach einem Titelmatch fragen müssen, sie hätte sie dermaßen gut manipuliert und ihre Schwächen offenbart, sodass Toni selbst auf die Idee kam, das Titelmatch anzusetzen. Toni hat die Kontrolle verloren und befindet sich nun in großer Gefahr, den Titel zu verlieren. Alles läuft so, wie Nina Samuels es geplant hat. Das Match zwischen den Beiden um die NXT UK Women's Championship findet kommende Ausgabe statt. Heute natürlich auf dem Programm: Dunne vs. WALTER 2.

Es folgt ein Spot für WWE Super ShowDown - die Show, die mindestens so gut, wenn nicht gar besser wird als WrestleMaina.

Vor 2 Monaten fand ein Match zwischen Mark Andrews und Noam Dar statt. Die Beiden schenkten sich nichts im Ring und am Ende mussten sie beide auf Tragen aus der Halle gebracht werden, weil sie sich in einem Move beide verletzt hatten. Heute gibt es das lang erwartete Rematch der Beiden.

Single Match
Noam Dar besiegt Mark Andrews via Pinfall nach dem Nova Roller

Kurz vor Ende des Matches täuschte Noam Dar eine erneute Knieverletzung vor. Es gab einen Handshake zwischen Andrews und Dar und der Referee ging davon aus, dass er das Match abläuten muss, doch dann attackierte Dar Andrews hinterrücks und setzte das Match fort. Nach dem Cheap Shot folgte nur noch der Finisher, der zum Sieg reichte. Er genießt den Sieg.

James Drake und Zack Gibson kommen in der Arena an und werden direkt zum Interview abgefangen. Moustache Mountain würden ein Rematch fordern. Gibson entgegnet, dass ihm das egal ist, viel wollen ein Match mit den Champions, doch als Champions setzen sie die Matches an und nicht die Herausforderer.

Nach einem Spot für NXT TakeOver XXV hypen die Kommentatoren noch einmal den Main Event zwischen WALTER und Pete Dunne.

Rhea Ripley hält nun eine Promo. Die Fans hätten sich sicherlich gefreut, sie in Action zu sehen, doch das wird heute nicht passieren. Sie kommt auf Piper Niven zu sprechen, die wohl ein heißes Eisen in Schottland sei, doch für sie sei sie nur ein Niemand, der Angst hat. Sie möchte die dominante Kraft der Women's Division sein? Dann soll sie mit ihr in den Ring steigen und ihre Albträume werden Realität.

Kassius Ohno fängt einen Kameramann ab und dieser soll ihm ins Büro von Johnny Saint folgen. Doch nicht Johnny Saint ist da, sondern Sid Scala. Nächste Woche hat Kassius Ohno die Gelegenheit zu zeigen, dass er ein großartiger NXT UK Superstar ist, denn er trifft auf niemand geringeren als Gentleman Jack Gallagher. Ohno freut sich auf das Match, schüttelt die Hand von Sid Scala und verlässt fröhlich das Büro.

Es folgt ein Spot für den WWE Shop und der Hinweis auf das NXT Women's Championship Match zwischen Nina Samuels und Toni Storm kommende Woche. Dann ist es endlich Zeit für den Main Event.

NXT UK Championship
WALTER (c) besiegt Pete Dunne via Pinfall nach der Powerbomb

Kurz vor Schluss kam Fabian Aichner WALTER zur Hilfe und drückte das unterste Ringseil in die Nähe von WALTERs Bein, damit dieser sich aus einem Submission Move von Dunne befreien konnte. Die daraus entstandene Ablenkung nutzte Marcel Barthel, um Pete Dunne mit dem NXT UK Championship Gürtel niederzustrecken, was der Referee nicht mitbekam. Unter lauten Buhrufen pinnte WALTER seinen Widersacher und verteidigte den Titel. Im Anschluss gibt es einen kurzen Staredown von WALTER, Fabian Aichner und Marcel Barthel, ehe sie alle 3 gemeinsam über dem geschlagenen Pete Dunne posierten. NXT UK endet mit diesen Bildern.

(Vielen Dank an Jiri Nemec!)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1077 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.