MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 24.07.2019, 05:11 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
Europa: wXw True Colors 2019 - Report
Verfasst von ChosenOne am 15.05.2019, 20:58 Uhr
wXw – True Colors 2019
Aufzeichnung: 11.05.19
Kraftwerk Mitte - Dresden, Deutschland



True Colors beginnt mit einem stimmungsvollen Intro, in dem auf den heutigen Main Event zwischen Ilja Dragunov, Marius Al Ani und Bobby Gunns eingegangen wird. Anschließend begrüßt uns Sebastian Hollmichel mit Bildern einer euphorischen Crowd zum Event. Wir beginnen die Show direkt mit dem Kampf um die World Tag Team Championship!


wXw World World Tag Team Championship Match
Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) (c) besiegen Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) via Pinfall von Davis an Skillet nach dem Fidget Spinner. [08:48]


Während des Matches versuchten Jay-FK immer wieder mit regelwidrigen Aktionen einen Vorteil zu erhalten, doch letztendlich mussten sich die ehemaligen Titelträger geschlagen geben.


Singles Match
Veit Müller besiegt Oliver Carter via Pinfall nach dem Keiler Recliner. [09:37]


Dieses Match kann als sehr fairer Kampf zweier wahrer Sportsmänner beschrieben werden, welchen der Keiler am Ende dann gewann.


Triangle Match
Amale Winchester besiegt Killer Kelly & Valkyrie via Pinfall an Killer Kelly nach einem Reverse STO. [09:35]


Während des Matches wurde immer wieder angesprochen, dass die Siegerin gegen Toni Storm bei Superstars of Wrestling antreten darf. Alle Kontrahentinnen waren mehrfach kurz davor dieses Recht in Anspruch nehmen zu dürfen, doch am Ende war es die Französin Amale Winchester, die Valkyrie aus dem Ring beförderte und NXT UK Teilnehmerin Killer Kelly unter Buhrufen pinnen konnte.

Es folgt ein Rückblick auf den letzten Monat von RISE und das Match gegen Schadenfreude in Frankfurt, wo Lucky Kid im Mittelpunkt stand, als er sein Bestes gab, um sich herauszuhalten. Peter Bouncer forderte ihn daraufhin auf, sich zumindest um Absolute Andy zu kümmern, der in das Match gegen Schadenfreude eingriff, weswegen es nun zu folgendem Match kommt:


Singles Match
Absolute Andy besiegt Lucky Kid via Pinfall nach einem missglückten Sunset-Flip von Lucky Kid. [21:35]


Zum Kampfbeginn versuchte Andy das Match zu verzögern und auch während des Kampfes griff der Adler der wXw immer wieder zu unfairen Manövern. Mit der Zeit entwickelte sich ein spannendes Match mit einigen Near Falls auf beiden Seiten, in dem Andy sogar einen Moonsault versuchte. Den Sieg sicherte er sich klassisch mit der Hand im Seil, um das Cover zu verstärken.

Wir sehen nun einen Rückblick auf die Show aus Bielefeld, bei der The Crown kein Problem mit den Pretty Basterds hatten. Nach dem Match verspotteten Alexander James und Jurn Simmons ihre Gegner als sie Backstage auf Julian Pace trafen. Dieser sitzt nach seiner Niederlage gegen Emil Sitoci etwas frustriert auf dem Sofa, weswegen die beiden ihn aufziehen. Pace erinnert die beiden an die letzte Show in Bielefeld, als sie von Avalanche versohlt wurden oder an New York, wo sie gegen LAX verloren. Jurn gefällt das natürlich überhaupt nicht und so greift er sich den Widersacher und fordert ihn zu einem Tag Team Match bei True Colors heraus. Pace nimmt an und dieses Match findet nun statt.


Tag Team Match
The Crown (Alexander James & Jurn Simmons) besiegen Julian Pace & Wheeler Yuta via Pinfall von James an Yuta nach dem Blood Eagle. [10:14]


In einem knackigen Match konnten die erfahrenen „The Crown“ nach einigen dominanten Tag Team Aktionen schlagen, auch wenn die unterlegenen Herausforderer einige schöne Aktionen ins Ziel bringen konnten.

Wir sind nun Backstage bei Karsten Beck, der sich ein paar Snacks gönnt und Amale Winchester zu sich ruft. Trotz ihres Sieges hat er noch keine Entscheidung bezüglich Superstars of Wrestling getroffen, doch mit diesem Sieg darf sie sich ruhig gute Chancen ausrechnen. Mit einer zufriedenen Amale Winchester geht es zum nächsten Match in den Ring.


Singles Match
Avalanche besiegt Vinny Vortex via Pinfall nach der Rydeen Bomb . [04:20]


Schon vor dem Match nahm sich Avalanche ein Mikro und verkündete, dass es nicht zum gedachten Shotgun Titel Match gegen Emil Sitoci kommen wird, da dieser heute nicht in der Halle ist. Doch Avalanche will natürlich trotzdem kämpfen und so sprach er mit dem wXw Office und forderte den stärksten Kämpfer der Academy, woraufhin Vinny Vortex seinen Entrance machte. Das Match war dann kurz und knackig und endete mit einem klaren Sieg von Avalanche.

Es folgt nun ein Highlightclip, der die letzten Wochen zwischen Bobby Gunns, Ilja Dragunov und Marius Al Ani rekapituliert. Al Ani kostete Ilja Dragunov einige Matches und dieser revanchierte sich mit einem Eingriff im Titelmatch zwischen Al Ani und Gunns in Bielefeld. Der Champion forderte daraufhin beide Männer zu einem Kampf in Dresden heraus. Dieser Kampf ist der Main Event des heutigen Abends und findet jetzt statt:


wXw Unified World Wrestling Championship – 3 Way Dance
Bobby Gunns (c) besiegt Ilja Dragunov und Marius Al Ani via Pinfall an Al Ani nach einem Small Package. [23:08]


Die drei Protagonisten lieferten sich einen harten Kampf, bei dem es quer durch die Halle ging und auch einige Stühle zum Einsatz kamen. Kurz vor Schluss schien Gunns schon gewonnen zu haben, doch Ilja zog den Ringrichter aus dem Ring. Nach einer engen Schlussphase, in der Ilja im Ankle Lock von Al Ani fast aufgeben musste, konnte Gunns dann gegen Al Ani den glücklichen Sieg holen. Unter lauten Buh-Rufen endet diese Show mit einem Verweis auf Superstars of Wrestling, bei dem Joey Janela, Ken Shamrock, Brian Cage, Hardcore Holly und die NXT UK Champions Walter und Toni Storm in den Ring steigen werden.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle Europa News]878 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.