MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 20.05.2019, 10:52 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: SmackDown! Live Report vom 07.05.2019
Verfasst von Nick Heidfeld am 08.05.2019, 08:41 Uhr
SmackDown Live
07.05.2019
KFC Yum! Center - Louisville, Kentucky, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Corey Graves & Tom Phillips


SmackDown Live beginnt diese Woche sofort Live in der Halle und dort heißen die Kommentatoren die Zuschauer zu SmackDown Live aus Louisville, Kentucky willkommen. Die Musik von AJ Styles ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen lässt er sich ein Mikrofon geben und sagt, dass er SmackDown Live vermisst hat. Aber dank der neu eingeführten Wild Card Regel von WWE Chairman Vince McMahon, ist es ihm gestattet, hier aufzutreten, weshalb er es sich nicht hat nehmen lassen, als erster in die Halle zu kommen. Wenn die Superstars mutig und schnell genug ist, dann können mit der Wild Card Regel, jede Woche die Konkurrenz zum Absturz bringen. Er wollte aber hier sein, weil SmackDown immer noch das Haus ist, welches er gebaut hat. Plötzlich ertönt die Musik von Sami Zayn und dieser kommt mit einem Mikrofon in der Hand heraus und begibt sich in den Ring. Auf dem Weg dorthin gibt er zu verstehen, dass er liebend gerne irgendwo anders wäre. Hier ist er nämlich umgeben von einer Reihe Kentucky Fried Hillbillies. Aber er musste hier erscheinen und deshalb hat auch er auf die Wild Card Regel zurückgegriffen, da sich niemand sonst dem giftigen Ego von Styles gestellt hätte. Als Sami im Ring ankommt, meint Styles, dass er froh ist, dass Sami heute hier sein kann und es aus dem Müllcontainer geschafft hat, in welchem ihn Braun Strowman gestern Abend bei RAW befördert hat. Doch er hätte zumindest duschen gehen können, da Sami wie ein Fuß riecht. Sami meint darauf, dass er geduscht habe, doch der Geruch würde nicht so schnell weggehen. Auf einmal ertönt die Musik von The New Day und WWE Champion Kofi Kingston und Xavier Woods kommen mit jeweils einem Mikrofon in der Hand heraus und begeben sich in den Ring. Auf den Weg dorthin sagen sie, dass es ohne New Day keine Party geben würde. Danach verspottet Kofi Styles mit der Behauptung, dass SmackDown das Haus sei, welches Styles gebaut hat, und weißt darauf hin, dass Styles gar nicht mehr hier lebt. Nach dem beide im Ring ankommen, fragt Kofi, was Styles heute Abend hier macht? Styles meint, dass er Kofi gestern Abend bei RAW gesehen hat und daher dachte er sich, er würde die Gunst der Stunde nutzen. Kofi erinnert Styles daran, dass er nun der WWE Champion ist und fragt, was Styles dagegen unternehmen möchte? Sami unterbricht beide und meint, dass sie aufhören sollen, denn er weiß ganz genau, wohin das ganze führen wird. Kofi soll Styles bloß kein WWE Championship Match gewähren, und meint weiter, dass er Kofi liebt, also wird er ihm die Wahrheit sagen, da es niemand sonst macht, nicht einmal Woods. Die Zuschauer freuen sich nicht wirklich für Kofi, denn dieser hat nur einen Vorgeschmack auf ihre Zuneigung bekommen und nun ist in ihre Falle geraten, in dem er versuchen muss, sie zufriedenzustellen. Und wenn jemand überhaupt ein WWE Championship Match verdient hat, dann ja wohl Sami, denn die Zuschauer verdienen einen WWE Champion, der ihnen die Wahrheit sagt, egal ob sie es wahrhaben wollen oder nicht. Kofi fragt Sami, was hier so riecht und sagt, dass er gestern Abend bei RAW seinen WWE Championship gegen Daniel Bryan verteidigt hat, um zu beweisen, dass sein Sieg bei WrestleMania 35 kein Zufall war. Und da er ein Fighting Champion ist, wird er auch heute Abend seinen WWE Championship auf Spiel setzen, und ihm ist es egal, wer sein Gegner wird, da er auf jeden Fall Champion bleibt.

In einem zuvor aufgezeichneten Video sieht man Kevin Owens in seinem Auto, der sagt, dass er die heutige Show nicht wie angekündigt eröffnet hat, liegt daran, dass heute sein Geburtstag ist. Als er an der Arena ankam, dachte er sich, dass er diesen ganzen Mist an seinem Geburtstag nicht ertragen will, also hat er sich dazu entschlossen nach Hause zu gehen. Beim WWE Money in the Bank 2019 Pay-Per-View wird Kofi Kingston Zeit als WWE Champion enden, weil er sich den Titel holen wird. Zum Abschluss wünscht sich Owens noch alles Gute zum Geburtstag und fährt davon.

Die Kommentatoren erwähnen, dass Kofi Kingston seinen WWE Championship heute Abend gegen AJ Styles und Sami Zayn in einem Triple Threat Match verteidigen muss.

Die Musik von Ali ertönt und dieser kommt für sein Match gegen Andrade heraus und begibt sich in den Ring. Auf dem Weg dorthin, sieht man ein Promo Video von Ali, in dem er zu verstehen gibt, dass ein Licht einen dem Weg weißen kann, doch manchmal scheint es so, als sei dieses Licht zu weit weg. Aber solange man das Licht sieht, muss man Kämpfen. Beim WWE Money in the Bank 2019 Pay-Per-View hat er eine weitere Chance, dass wiederzuerlangen, was ihm aufgrund einer Verletzung genommen wurde. Solange er diesen Vertrag sieht, wird er für die eine andere Gelegenheit kämpfen, die sein Leben verändern könnte. Nach diesem Promo Video ertönt in der Halle die Musik von Andrade und dieser kommt zusammen mit Zelina Vega, die ein Mikrofon in der Hand hält heraus. Zelina meint, dass Kentucky der Ort ist, bei dem Vollblüter beim Kentucky Derby auf ihrem Höhepunkt rennen, aber bei Smackdown Live gibt es nur ein Vollblut. Andrade nimmt dann das Mikrofon und prophezeit einen Sieg im Männer MitB Ladder Match, um Mr. Money in the Bank zu werden, und Ali wird ihn dann sehr beneiden.

Singles Match
Ali vs. Andrade (w/ Zelina Vega) endet im No Contest, da Randy Orton in das Match eingreift. - [05:10]
Nach dem Match liefern sich alle drei einen Brawl, den Orton dann für sich entscheiden kann, da er beide jeweils mit einem RKO außer Gefecht setzt.

Es folgt ein längeres Video über Roman Reigns, welches auf seine WWE Karriere, den Kampf gegen seine Leukämie Krankheit und sein Comeback zurückblickt.

In der Halle ertönt die Musik von Shane McMahon und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen lässt er sich ein Mikrofon geben und sagt, dass er hier ist, um über die SmackDown Live Tag Team Division zu sprechen. Doch zuvor möchte er noch die Attacke von The Miz am gestrigen Abend bei RAW thematisieren und fragt sich, welche Art von Person man sein muss, um einen anderen Menschen mit einem Stahlstuhl zu attackieren? Diese Aktion von Miz war einfach ekelhaft, doch Miz hat die Arbeit gestern Abend nicht richtig erledigt, daher folgt beim WWE Money in the Bank 2019 Pay-Per-View die Rechnung, denn dort wird er, wie schon bei WrestleMania 35 Miz besiegen. Was die SmackDown Tag Team Division betrifft, so mussten The Hardy Boyz letzte Woche die WWE SmackDown Tag Team Championships abgegeben, weil Jeff von Lars Sullivan verletzt wurde. Er fragte sich, wer würdig genug ist, um die WWE SmackDown Tag Team Championships zu halten, und kam zu folgendem Entschluss. Shane stellt Daniel Bryan und Rowan als würdiges Tag Team vor. Beide lassen nicht lange auf sich warten und kommen unter Bryans Musik heraus und begeben sich in den Ring. Dort angekommen werden beide prompt von The Usos unterbrochen, die jeweils mit einem Mikrofon in der Hand heraus kommen. Shane fragt, was beide hier wollen? The Usos geben zu verstehen, dass sie den Hof von Roman Reigns besuchen und sie sind auch wegen Vince McMahon hier, weil sie auf dessen Wild Card Regel zurückgreifen. Sie sind bereit, Brayn und Rowan im Uso Penitentiary willkommen zu heißen. Beide betreten nun den Ring und stellen klar, dass sie zu hart gearbeitet haben, um zu sehen, wie Shane die SmackDown Tag Team Division, welche sie mit aufgebaut haben, an die Wand fährt, weil er einfach die Titel an Spongebob und Patrick, Ren und Stimpy, Beavis und Butthead übergibt. Sogar Shane hat sich diese Titel verdient und da sie beide den Wert, das Prestige und das Erbe dieser Titel kennen, bitten sie Shane, dass Bryan und Rowan die Titel in einem Match gegen sie verdienen müssen? Shane ist einverstanden und meint, dass er sich darauf freut mit anzusehen, wie Bryan und Rowan The Usos besiegen.

In einem Video sieht man WWE Intercontinental Champion Finn Balor zu Hause in Irland, der sagt, dass er nach seinem Sieg im Männer MITB Ladder Match vorhat, Balor2Belts zu werden.

WWE SmackDown Tag Team Championship Match
Daniel Bryan & Rowan besiegen The Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) via Pinfall von Rowan an Jey nach dem Claw Slam. - TITELWECHSEL - [12:45]

Es folgt dieselbe Bray Wyatt Firefly Fun House Promo wie schon gestern Abend bei Monday Night RAW.

Shane McMahon befindet sich nun erneut im Ring, um eine Ankündigung für die MitB Ladder Matches zu machen. Er sagt, dass seiner Ansicht nach dem Kofferträger der Titelgewinn fast schon sicher ist. Plötzlich wird Shane hinterrücks von The Miz attackiert. Beide brawlen sich auf die Stage hoch, wo auf einmal The B-Team erscheint, die dann Miz attackieren. Shane nutzt diese Chance und verlässt schnell die Halle. Miz gelingt es, The B-Team außer Gefecht zu setzen und wird dann hinterrücks von Shane mit einem Stuhl niedergestreckt.

Backstage treffen Heavy Machinery auf Daniel Bryan und Rowan und gratulieren ihnen zum Titelgewinn. Danach liefern sich beide Teams einen Staredown.

Tag Team Match
Mandy Rose & Sonya Deville besiegen Carmella & Ember Moon via Pinfall von Mandy an Ember nach dem The Bed of Roses. - [02:25]
Nach dem Match ertönt die Musik von Paige und diese kommt mit Asuka und Kairi Sane und einem Mikrofon in der Hand auf die Stage heraus. Paige gratuliert Mandy und Sonya zum Sieg und sagt, dass sie früher einmal die Managerin von beiden war, doch zu jenem Zeitpunkt habe sie sich verkauft. Mittlerweile hat sie sich jedoch bei der Klientenauswahl verbessert. Sie kündigt an, dass Asuka und Kairi die Womens Tag Team Division an sich reißen werden. Und in der nächsten Woche werden sie in einem Match gegen Mandy und Sonya damit beginnen.

Backstage führt Kayla Braxton ein Interview mit Matt Hardy und befragt ihn zu den Geschehnissen aus der letzten Woche? Matt meint, dass es ein herzzerreißender Augenblick war, als sie die WWE SmackDown Tag Team Championships abgeben mussten, aber Jeff hatte eine erfolgreiche Operation und wird besser als jemals zuvor zurückkehren. R-Truth kommt dazu, und möchte etwas sagen, doch er hat vergessen, um was es geht. Matt fragt, ob es um Lars Sullivan geht? R-Truth fällt es nun wieder ein und spricht davon, dass Lars gefährlicher ist, als jeder, dem er jemals begegnet ist. Matt stimmt zu, dass Lars ein echtes Monster ist. Plötzlich haut Braxton ab und während sich Matt und R-Truth noch verdutzt anschauen, sehen sie dann, wie Lars hinter ihnen steht. Matt macht sich Kampf bereit und Lars verpasst R-Truth einen Headbutt. Matt attackiert Lars, doch dieser schmeißt Matt durch eine Tür. Im Anschluss wird R-Truth mit einer Powerbomb durch einen Tisch befördert.

In einem Promo Video spricht Aleister Black über Narben, die von Sünden hinterlassen werden. Diese Narben sind einerseits für seinen Zorn und andererseits für seine Erlösung zuständig. Er entschuldigt sich bei seinen Gegnern, für sein stark ausgeprägtes Bedürfnis auf ihre Kosten zu herrschen. Alle seine Gegner sind die Verkörperung der angesprochenen Sünden. Nachdem er diese Wahrheit enthüllt hat, muss er nun um Vergebung seiner eigenen Sünden bitten. Und diese Vergebung wird er in Form von Siegen finden.

WWE Championship - Triple Threat Match
Kofi Kingston © (w/ Xavier Woods) besiegt AJ Styles & Sami Zayn via Pinfall an Sami nach der Trouble in Paradise. - [17:05]
Während des Matches kommt Kevin Owens heraus und fertigt Woods ab. Nach dem Match kümmert sich Kofi um Woods, bis Kayla Braxton dazu kommt, um Kofi zu interviewen. Sie fragt ihn, ob sich Owens bereits in seinem Kopf befindet? Kofi verneint dies und kündigt an, dass Owens beim WWE Money in the Bank 2019 Pay-Per-View für seine Taten bezahlen wird. Mit diesen Bildern endet SmackDown Live für diese Woche.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]4184 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.