MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 19.08.2019, 23:12 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: WWE Time Machine - Royal Rumble 1994
Verfasst von Dennis Gold am 03.05.2019, 11:07 Uhr
Hi,

willkommen zu diesem neuen Projekt! Ich versuche in Zukunft jeden Pay-Per-View der WWE Geschichte bestmöglich neu zu booken. Ihr seid natürlich herzlich eingeladen auf dem CyBoard heiß zu diskutieren und eure eigenen Ideen vorzustellen. Viel Spaß dabei!

Regeln:

- es stehen nur die Akteure der originalen Card (plus Dark Matches) zur Verfügung
- die Titelgeschichte wird gemäß meiner Ergebnisse neu geschrieben
- andere Entwicklungen (Fehden, Turns, etc.) als in der Realität sind erlaubt


WrestleMania 1 // The Wrestling Classic
WrestleMania 2
WrestleMania 3 // Survivor Series 1987
WrestleMania 4 // SummerSlam 1988 // Survivor Series 1988
Royal Rumble 1989 // WrestleMania 5 // SummerSlam 1989 // Survivor Series 1989
Royal Rumble 1990 // WrestleMania 6 // SummerSlam 1990 // Survivor Series 1990
Royal Rumble 1991 // WrestleMania 7 // SummerSlam 1991 // Survivor Series 1991 // This Tuesday In Texas
Royal Rumble 1992 // WrestleMania 8 // SummerSlam 1992 // Survivor Series 1992
Royal Rumble 1993 // WrestleMania 9 // King Of The Ring 1993 // SummerSlam 1993 // Survivor Series 1993


---


WWF Royal Rumble 1994
22.01.1994
Providence Civic Center - Providence, Rhode Island


WWF Tag Team Titles Match
The Kliq (Diesel & Razor Ramon) besiegen Steiner Brothers (Rick Steiner & Scott Steiner) (c) nach der Jackknife durch Diesel gegen Rick Steiner TITELWECHSEL

Als die Tag Team Champions den Steinerizer zeigen wollen wird Rick Steiner hinter dem Rücken des Offiziellen von Diesel mit einem Stuhl geschlagen und dieser vollendet mit der Jackknife für den Titelwechsel.


Backstage angekommen feiert die Kliq den Erfolg und das Stable stimmt sich nun auf das Intercontinental Title Match ein. Gorilla Monsoon stößt hinzu und verkündet, dass die restlichen Mitglieder der Kliq vom nächsten Fight verbannt sind.


WWF Intercontinental Title No DQ Match
Shawn Michaels (c) besiegt Marty Jannetty nach einem Wurf durch eine Scheibe


Die Kliq freut sich hinter den Kulissen ausgelassen über den Sieg. Danach ziehen sie weiter und attackieren Earthquake, Koko B. Ware plus Barry Horowitz und stehlen dabei die Nummern der Akteure für den Royal Rumble.


Bret Hart erklärt in einem Interview, dass er seinen kleinen Bruder in der WWF wie schon sein ganzes Leben lang beschützen wird.


WWF Title Match
Bret Hart (c) besiegt Jeff Jarrett mit dem Sharpshooter

Jeff Jarrett ist neu in der WWF und wird als Country Sänger mit Vignetten eingeführt. Der Heel möchte es an die Spitze schaffen und gewinnt einige Kämpfe bei Monday Night RAW. Dabei ist er so vorlaut, dass Gorilla Monsoon ihn in dieses Match gegen Bret Hart steckt.
Trotz einer beachtlichen Leistung muss Double J hier schließlich im Sharpshooter des WWF Champion aufgeben.



Backstage liegt der Undertaker geschlagen am Boden, während Paul Bearer heulend daneben steht. Eine Teilnahme an der Battle Royal ist damit ausgeschlossen, so dass der Mainevent mit einem Superstar weniger startet. War das auch die Kliq?


Royal Rumbe
Lex Luger und Yokozuna (with Jim Cornette & Mister Fuji) besiegen Adam Bomb und Bam Bam Bigelow und Bart Gunn und Billy Gunn und Bob Backlund und Bob Holly und Brooklyn Brawler und Diesel und Doink und Fatu und Greg Valentine und Jacques und Jim Powers und Johnny Polo und Kwang und Luna Vachon und Mabel und Mo und Owen Hart und Pierre und Randy Savage und Razor Ramon und Rick Martel und Samu und Shawn Michaels und Tatanka und Tenryu

Die Kliq ist die Story der ersten Hälfte der Battle Royal. Denn Shawn Michaels, Diesel und Razor Ramon verbreiten hier Terror und schmeißen viele Akteure aus dem Ring. Das ändert sich erst als Randy Savage wild in die Seile rennt und die neuen Tag Team Champions mit einer Energieleistung eliminiert. Dazu zeigt er einen heißen Brawl gegen seinen Feind, der ihn und Shawn Michaels über das Top Rope befördert. Derweil macht Doink mit einigen Wrestlern seine Späße bis Lex Luger dem Treiben ein Ende setzt. Die letzten drei Anwärter auf den Mainevent bei WrestleMania sind damit Owen Hart, Lex Luger und Yokozuna. Lex Luger liegt nach dem Banzai Drop geschlagen in der Ecke, während Jim Cornette und Mister Fuji den Bruder des Hitman am Apron festhalten. Bret Hart eilt deshalb zur Szene, aber Owen Hart löst sich und aus diesem Grund stößt der WWF Champion seinen Bruder jetzt aus Versehen über das Seil. Yokozuna scheint so leichtes Spiel zu haben. Doch Lex Luger zeigt ein Comeback und führt mit Schwung seinen Forearm durch, so dass er und der Sumo genau gleichzeitig auf dem Boden aufkommen. Nach einer Beratung mit den Ringrichtern erklärt Gorilla Monsson beide zum Sieger.


Derweil möchte Bret Hart sich bei seinem Bruder entschuldigen. Dieser flippt jedoch völlig aus und schlägt den Hitman nieder. Danach tritt Owen Hart immer wieder wütend auf diesen ein. Mit diesen verstörenden Bildern geht die Veranstalung off air.


Original


---


WWF Title
Hulk Hogan (23.01.1984 - 27.03.1988) 1525 Tage REKORD
Andre The Giant (27.03.1988) 1 Tag
Randy Savage (27.03.1988 - 02.04.1989) 371 Tage
Hulk Hogan [2] (01.04.1989 - 27.08.1990) 513 Tage
Randy Savage [2] (27.08.1990 - 24.03.1991) 209 Tage
Undertaker (24.03.1991 - 19.01.1992) 301 Tage
Ric Flair (19.01.1992 - 24.01.1993) 371 Tage
Mister Perfect (24.01.1993 - 30.08.1993) 218 Tage
Bret Hart (30.08.1993 - )


WWF Intercontinental Title
Greg Valentine (24.09.1984 - 31.03.1985) 188 Tage
Ricky Steamboat (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage
Randy Savage (07.04.1986 - 29.03.1987) 356 Tage
Ricky Steamboat [2] (29.03.1987 - 27.03.1988) 364 Tage
Honky Tonk Man (27.03.1988 - 29.08.1988) 155 Tage
Ultimate Warrior (29.08.1988 - 28.08.1989) 364 Tage
Rick Rude (28.08.1989 - 01.04.1990) 216 Tage
Mister Perfect (01.04.1990 - 26.08.1991) 512 Tage
Bret Hart (26.08.1991 - 24.01.1993) 517 Tage REKORD
Shawn Michaels (24.01.1993 - )


WWF Tag Team Titles
Barry Windham & Mike Rotundo (21.01.1985 - 31.03.1985) 69 Tage
Iron Sheik & Nikolai Volkoff (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage
British Bulldogs (07.04.1986 - 27.03.1988) 720 Tage REKORD
Hart Foundation (27.03.1988 - 02.04.1989) 371 Tage
Andre The Giant & Ted DiBiase (02.04.1989 - 01.04.1990) 364 Tage
Hart Foundation [2] (01.04.1990 - 27.08.1990) 148 Tage
Demolition (27.08.1990 - 24.03.1991) 209 Tage
Legion Of Doom (24.03.1991 - 19.01.1992) 301 Tage
Natural Disasters (19.01.1992 - 24.01.1993) 371 Tage
Steiner Brothers (24.01.1993 - 22.01.1994) 363 Tage
The Kliq (Diesel & Razor Ramon) (22.01.1994 - )


WWF Women Title
Fabulous Moolah (31.12.1983 - 31.03.1985) 456 Tage
Wendi Richter (31.03.1985 - 25.11.1985) 239 Tage
Fabulous Moolah [2] (25.11.1985 - 24.07.1987) 606 Tage REKORD
Rockin Robin (24.07.1987 - 07.10.1988) 441 Tage
Sensational Sherri (07.10.1988 - )


Royal Rumble
Hulk Hogan (1989)
Ultimate Warrior (1990)
Undertaker (1991)
Ric Flair (1992)
Bret Hart (1993)


King Of The Ring
Bret Hart (1993)


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1800 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.