MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 20.05.2019, 16:17 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: Monday Night Raw Report vom 15.04.2019
Verfasst von Assen na jü! am 16.04.2019, 05:04 Uhr
Die Ausgabe von Monday Night Raw in dieser Woche beginnt mit Stephanie McMahon im Ring, die den heute beginnenden Superstar Shake Up ankündigt. Dazu holt sie ihren Bruder dazu, den „Best in the World“ Shane McMahon. Dieser kommt unter Buhrufen zu seiner Musik zum Ring. Dort angekommen lässt er erstmal den Ringsprecher Mike Rome seinen Namen erneut ansagen. Daraufhin sagt sich Shane McMahon selbst auf Französisch an, was die Fans in Montréal mit „You suck“-Rufen quittieren. Stephanie McMahon wendet sich erneut dem Superstar Shake Up zu, der bis zur morgigen Ausgabe von SmackDown andauert. Heute beginnt die Reise zu WrestleMania im nächsten Jahr. Als Stephanie den ersten neuen Raw-Superstar ankündigen will, unterbricht Shane sie und lässt auf den Screen einige Momente der letzten Monate zeigen, als Shane den Vater von The Miz erniedrigte und Miz attackierte. Als Stephanie nun den ersten neuen Raw-Superstar ankündigen will, ertönt die Musik von The Miz, und dieser kommt aus dem Publikum und attackiert Shane McMahon hinterrücks. Die beiden liefern sich einen Brawl außerhalb des Rings, bei dem Miz mit Hilfe eines Stuhls die Überhand gewinnen kann. Shane McMahon tritt daraufhin die Flucht an. Die Kommentatoren stellen klar, dass The Miz, der eine blutige Wunde am Kopf hat, nun zum Raw-Roster gehört.

Per Grafik werden wir darauf hingewiesen, dass heute Becky Lynch auf Ruby Riott trifft.

Wir sehen einen Video-Rückblick auf WrestleMania, als Seth Rollins die Universal Championship von Brock Lesnar gewann. Daraufhin zeigt uns eine Grafik, dass Seth Rollins, Roman Reigns und ein neuer Raw-Superstar, der von SmackDown rübergewechselt ist, heute in einem Six-Man Tag-Team Match auf Baron Corbin, Bobby Lashley und Drew McIntyre treffen.

Zum nächsten Match kommen Ricochet & Aleister Black zum Ring. Die Kommentatoren stellen heraus, dass dies bedeutet, dass die beiden nun fest zum Raw-Roster gehören. Curt Hawkins & Zack Ryder, die Raw Tag-Team Champions, sind heute ihre Partner. Sie treffen heute auf The Revival und ein weiteres Team. Dieses entpuppt sich als die War Raiders. Sie heißen nun allerdings „The Viking Experience“. Hanson ist nun „Ivar“, und Rowe heißt „Erik“.

Eight-Man Tag-Team Match:
The Revival (Scott Dawson & Dash Wilder) & The Viking Experience (Ivar & Erik) besiegen Curt Hawkins, Zack Ryder, Ricochet & Aleister Black per Pinfall von Ivar an Ryder nach dem Fallout. [13:36]

Per Promo-Video wird angekündigt, dass Cedric Alexander nun zum Raw-Roster gehört.

Intercontinental Champion Finn Bálor kommt zum Ring. Sein Gegner feiert heute sein Raw-Debüt und entpuppt sich als Andrade. Auf dessen Weg zum Ring stellt Zelina Vega ihn vor. Sie meint, dass Andrade auch ziemlich extraordinäre Sachen mache. Er könne mehrere Sprachen sprechen. Vega meint, dass Andrade die Fans in Montréal auf deren Muttersprache ansprechen würde. Er nimmt sich das Mikrofon, spricht aber stattdessen auf Spanisch.

Singles Match:
Andrade (w/Zelina Vega) besiegt Finn Bálor per Pinfall nach dem Hammerlock DDT. Zuvor steckte Bálor außerhalb des Rings eine Hurricanrana von Zelina Vega ein. [10:09]

Wir sehen einen Rückblick auf WrestleMania und Raw in der letzten Woche, als Elias von John Cena respektive dem Undertaker unterbrochen wurde.

Elias ist nun im Ring. Er stellt sich vor und spielt daraufhin die Musik des Undertakers auf seiner Gitarre. Seine Musik sei so kraftvoll, dass sie John Cena und den Undertaker zur Rückkehr bewegt habe. Die beiden wüssten, dass WWE für „Walk with Elias“ stünde. Die Energie sei in Montréal heute unglaublich, und die Fans würden diese Energie dauerhaft spüren können, wenn die Canadiens nur gut genug wären, in die Playoffs zu kommen. Heute habe Elias einen speziellen Song, und wenn irgendjemand ihn heute unterbreche, würde diese Person nie wieder ihr Gesicht zeigen können. Daraufhin unterbricht die Musik von Rey Mysterio, und dieser kommt als neuestes Mitglied von Raw zum Ring. Elias will ihn direkt abfangen, Rey duckt sich allerdings weg und ein Brawl beginnt. Mysterio rutscht vom obersten Seil, kann aber dennoch die Überhand gegen Elias gewinnen, welcher die Flucht antritt. Als Rey sich im Ring feiern lässt, ertönt die Musik von Lars Sullivan, und dieser kommt zum Ring. Rey Mysterio greift Sullivan an und schlägt sich wacker, schlussendlich fängt er sich allerdings doch den Freak Accident ein. Sullivan hebt Rey daraufhin erneut hoch und verpasst ihm eine Running Sitout Powerbomb.

Bobby Roode & Chad Gable sind im Ring. Roode ergreift das Wort und meint, dass der Superstar Shakeup für Veränderungen stehe. Was sich allerdings nicht verändern werde, ist dass Gable und er jedes Tag-Team besiegen könnten. Gable fügt hinzu, dass sie gerade in Form seien und jedes Tag-Team aus der WWE ankommen könnte. Daraufhin ertönt die Musik der Usos, die nun zum Raw-Roster gehören und die heutigen Gegner von Roode & Gable sind.

Tag-Team Match:
The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) besiegen Bobby Roode & Chad Gable per Pinfall von Jimmy an Gable nach dem Double Uso Splash. [5:23]

Wir sehen einen Rückblick auf WrestleMania, als Roman Reigns einen Sieg gegen Drew McIntyre einfahren konnte.

Alexa Bliss kommt zu „A Moment of Bliss“ auf die Stage. Sie heißt die Fans willkommen und meint, dass dies vielleicht ihr letzter Abend bei Monday Night Raw sei. Falls dies der Fall ist, möchte sie den Fans einen schönen Abschied bieten, und zu diesem Zweck kündigt sie ihren Gast an, Montréals Sami Zayn. Dieser kommt zu seiner Musik auf die Stage und wird lautstark bejubelt. Seine Musik tönt erneut, und Zayn lässt sich erneut feiern und seinen Song mitsingen. Daraufhin wird seine Musik noch einmal eingespielt, und wieder singt das Publikum lautstark mit. Sami Zayn spricht daraufhin auf Französisch zum Publikum. Er stimmt „Olé“-Chants an. Er könnte dies den ganzen Abend tun, muss aber nun aufhören. Alexa Bliss stellt heraus, dass es fantastisch sei, Zayn wieder bei Raw zu sehen. Das Publikum antwortet mit „Oui“-Chants. Zayn war schon die ganze Woche in der Stadt und hat seine Familie und Freunde besucht. Er stellt klar, dass er diese Stadt absolut liebe. Er könne lediglich die Einwohner nicht leiden. Gerade jetzt sei der Tiefpunkt seiner Woche. Es sei einfach so viel Quebec in der Luft. Er wolle gerade wirklich nicht hier sein. Vor neun Monaten hätte ihm dieser Empfang viel bedeutet, aber jetzt würden ihn die Rufe der Fans nur ankotzen. Das Publikum würde seine Probleme auf ihn projizieren, aber er akzeptiere dies nicht. Das Publikum solle sich schämen. Sie seien nicht mal Fans, sie würden nur gerne Kritiker spielen. Alexa Bliss fragt nun, ob Sami Zayn so perfekt sei, dass „seine Leute“ das Problem seien. Zayn antwortet und meint, dass dies nicht seine Leute seien. Er lebe hier nicht mal mehr, sondern in Orlando. Und nun entscheidet er sich erneut, Montréal zu verlassen. Das Publikum winkt ihm zum Abschied und stimmt einen Abschiedsgesang an.

Die WWE Women’s Tag-Team Champions The IIconics sind im Ring. Ihr Match heute kam zustande, als Bayley zu einem früheren Zeitpunkt am heutigen Tag versuchte, Sasha Banks anzurufen, wovon wir ein Video sehen. The IIconics unterbrachen und machten sich darüber lustig, dass Sasha Banks nicht hier sei. Bayley antwortete, dass sie Sashas Namen nie wieder in den Mund nehmen sollten und sie für heute eine andere Partnerin finden würde. Bayley kommt daraufhin zu ihrer Musik auf die Stage, und ihre Partnerin ist das neueste Raw-Mitglied, Naomi.

Tag-Team Match:
Bayley & Naomi besiegen The IIconics (Billie Kay & Peyton Royce) per Pinfall von Naomi an Kay nach dem Split-Legged Moonsault. [2:00]

Wir sehen einen Rückblick auf den Main Event von WrestleMania, als Becky Lynch sich die Raw & SmackDown Women’s Championships sicherte.

Wir sehen erneut die merkwürdige Vignette mit der Vogelpuppe in dem Paket.

EC3 kommt zu einem Match zum Ring. Sein Gegner soll Braun Strowman sein, doch dieser attackiert EC3 bereits, bevor die Ringglocke geläutet werden kann. Strowman prügelt ihn auf die Stage, wirft ihn gegen die LED-Boards, und verpasst EC3 zum Abschluss einen Chokeslam durch eine Plattform neben dem Kommentatorenpult. Die Musik von Becky Lynch ertönt, und der Champ Champ kommt zu ihrem Match auf die Stage. Dort tauscht sie Blicke mit Braun Strowman aus und posiert mit ihren Titeln. Dann macht sie sich auf den Weg zum Ring.

Wir sehen eine Grafik mit allen Superstars, die bisher im Rahmen des Superstar Shakeups zu Raw gewechselt sind. Zu den bisher bekannten Namen gesellt sich auch Eric Young.

Singles Match:
Becky Lynch besiegt Ruby Riott (w/Liv Morgan & Sarah Logan) per Submission im Disarm-Her. [4:32]

Nach dem Match versuchen Liv Morgan und Sarah Logan, Becky Lynch zu attackieren, der Champ Champ gewinnt allerdings schnell die Überhand.

Charly Caruso interviewt im Backstage das Team bestehend aus Baron Corbin, Drew McIntyre und Bobby Lashley. Corbin meint, dass es fantastisch wäre, wenn Caruso zu SmackDown getradet werden würde. McIntyre interessiere es nicht, wer der Partner von Seth Rollind und Roman Reigns sei, er würde heute nur seine Hände an Reigns bekommen wollen. Corbin meint, er habe Kurt Angle aus der WWE verjagt, und heute würden sie dasselbe mit Reigns und Rollins tun. Lio Rush meint, dass niemand dumm genug sein könnte, freiwillig mit Rollins und Reigns heute ein Team zu bilden.

Die Musik von Natalya ertönt, und diese begibt sich zum Ring, in dem sich immer noch Becky Lynch befindet. Natalya ergreift das Wort und gratuliert Lynch zu ihren Siegen heute und bei WrestleMania. Als Pionierin der Women’s Evolution habe sie immer davon geträumt, eine WrestleMania zu headlinen. Natalya zählt die jüngsten Erfolge von Becky Lynch auf. Nun lässt sie Lynch wissen, dass sie nun die Raw Women’s Championship haben wolle. Becky erwidert, dass sie wusste, dass die bisher übersehenen Frauen nun ihre Titel haben wollen würden. Sie haben die Welt als Teenager bereist, und nun stünden sie hier. Sie wird von der Musik von Lacey Evans unterbrochen, und diese betritt die Stage. Von dort aus wendet sie sich an die beiden Frauen im Ring und meint, dass die Raw Women’s Championship nicht zu einer klasselosen Frau wie Natalya gehöre. Sie gehöre nun offiziell zu Raw und möchte die Raw Women’s Championship, und heute tritt sie auf Anweisung der McMahons gegen Natalya an. Die Siegerin wird die nächste Herausforderin auf die Raw Women’s Championship. Becky Lynch solle genau zuschauen, da Lacey meint, eine Lady könne dem Man noch einiges beibringen.

Singles Match:
Lacey Evans besiegt Natalya per Pinfall nach einem Diving Moonsault. [8:40]

Charly Caruso steht vor dem Lockerroom der Männer und will herausfinden, wer der Partner von Seth Rollins und Roman Reigns ist. Die beiden kommen aus dem Lockerroom und meinen, dass sie wie alle anderen warten müsse. Das Leben sei gerade gut, aber für ihre Gegner würde es heute schwer werden. Heute könnte ihre letzte Nacht bei Raw werden, deswegen würden sie alles geben.

Wir sehen eine neue mysteriöse Vignette, in der ein Puppenhaus, ein Schaukelpferd und mehrere Kuscheltiere zu sehen sind. Am Ende sieht man eine lachende Puppe in einem Schaukelstuhl.

Six-Man Tag-Team Match:
Seth Rollins, Roman Reigns & AJ Styles besiegen Baron Corbin, Drew McIntyre & Bobby Lashley (w/Lio Rush) per Pinfall von Styles an Lashley nach dem Curb Stomp, dem Spear und dem Phenomenal Forearm. [12:46]

Nach dem Match lassen sich Seth Rollins, Roman Reigns und AJ Styles feiern. Mit diesen Bildern endet die Raw-Ausgabe in dieser Woche.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]6163 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.