MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 17.07.2019, 04:39 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: 205 Live Report vom 19.03.2019
Verfasst von Nick Heidfeld am 20.03.2019, 07:54 Uhr
WWE 205 Live
19.03.2019
Bankers Life Fieldhouse - Indianapolis, Indiana, USA
Kommentatoren: Aiden English, Nigel McGuinness & Vic Joseph


205 Live beginnt diese Woche mit 205 Live General Manager Drake Maverick, der auf das Eight Man Single Elimination Tournament zurückblickt, welches vor drei Wochen begonnen hat. Der Sieger dieses Eight Man Single Elimination Tournament trifft in einem WWE Cruiserweight Championship Match bei WrestleMania 35 auf WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy. In dieser Ausgabe findet das Finale zwischen Cedric Alexander gegen Tony Nese statt. Nach dem Intro heißen die Kommentatoren die Zuschauer zu 205 Live aus Indianapolis, Indiana willkommen, ehe die Musik von Mike Kanellis ertönt, der dann mit seiner Ehefrau Maria Kanellis herauskommt und sich zusammen mit ihr in den Ring begibt. Dort angekommen lässt sich Maria Kanellis ein Mikrofon geben und begüßt die Zuschauer von Indianapolis, Indiana zu 205 Live. Zudem sollen die Zuschauer ihren Mann, dem Greatest Wrestler in the World, der besser als der Beste ist, ihren Respekt zollen. Die Zuschauer buhen und Maria Kanellis gibt zuverstehen, dass Indianapolis respektlos und unhöflich ist, genau wie 205 Live General Manager Drake Maverick. Denn dieser besitzt die Kühnheit, Mike Kanellis zu bedrohen, dass er Möglicherweiße seinen Job verliert, sollte er sein Match heute Abend verlieren. Aber Mike Kanellis wird allen Idioten in der Zuschauermenge sowie Drake Maverick und diesem mysteriösen Gegner beweisen, dass sie falsch liegen. Nach diesen Worten ertönt die Musik von Akira Tozawa und dieser kommt heraus und wird gegen Mike Kanellis antreten.

Singles Match
Mike Kanellis (w/ Maria Kanellis) besiegt Akira Tozawa durch Pinfall nach dem Rolling Cutter. - [09:58]

Backstage in der Umkleidekabine bereitet sich Cedric Alexander auf sein Match gegen Tony Nese vor, bis Kayla Braxton hereinkommt, um ein Interview mit ihm zuführen. Sie fragt ihn, wie er seine Chancen heute Abend sieht, das Final Match des Eight Man Single Elimination Tournament zu gewinnen? Cedric Alexander gibt zuverstehen, dass er zuversichtlich ist, denn im letzten Jahr zur gleichen Zeit, befand er sich im Wesentlichen in derselben Position und hat sein Ticket nach Wrestlemania bekommen. Und so hart Tony Nese auch sein mag, er plant, genau dasselbe dieses Jahr zu tun. Auf einmal kommen WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy und Tony Nese herein und schicken Kayla Braxton weg. Buddy Murphy fragt Cedric Alexander, ob er sich dessen sicher ist, dass er heute Abend gewinnt? Tony Nese stellt klar, dass er und Cedric Alexander ihre Differenzen hatten, doch der Unterschied ist jetzt, dass er besser geworden ist, während Cedric Alexander gleich geblieben ist. Cedric Alexander meint darauf, dass dies vielleicht wahr ist, aber er war gut genug, um auf diesem Niveau WWE Cruiserwight Champion zu werden. Zudem musste er nie jemandes Sidekick sein. Buddy Murphy antwortet ihm, dass er einen guten Witz gemacht hat. Cedric Alexander war zwar gut genug, um WWE Cruiserweight Champion zu werden, aber er war nicht gut genug, um WWE Cruiserweight Champion zu bleiben. Tony Nese fügt hinzu, dass er schon lange kein Sidekick mehr ist. Cedric Alexander fragt, ob Tony Nese sich da sicher ist, was dieser mit Ja beantwortet. Darauf meint Cedric Alexander, dass er sich für Tony Nese freut, denn es wäre zu schade, wenn Tony Nese einfach Buddy Murphy Sack sein würde. Buddy Murphy erwähnt, dass er sieht, dass Cedric Alexander versucht mit ihnen Mind Games zu spielen. Aber Cedric Alexander soll daran denken, wie er ihn in seiner Heimat Melbourne, Australien beim WWE Super Show-Down 2018 Pay-Per-View und dann nochmal bei WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs 2018 Pay-Per-View besiegt hat. Bei Wrestlemania 35 wird er ihn erneut besiegen, und zwar vor seinen Freunden und seiner Familie. Cedric Alexander lacht und fragt, ob Buddy Murphy die Freunde und Familie von Cedric Alexander oder die von Tony Nese meint? Buddy Murphy sagt, die von Cedric Alexander und dieser meint darauf, dass Buddy Murphy wohl keine Sekunde daran glaubt, dass Tony Nese gewinnen könnte. Er ist zwar ziemlich zuversichtlich, dass er gewinnen wird, aber es scheint, als würde Buddy Murphy nicht davon ausgehen, dass Tony Nese gewinnt. Er fragt sich auch schon die ganze Zeit, was mit ihrer Freundschaft passiert, wenn ihnen der WWE Cruiserweight Championship in die Quere kommt? Anscheinend hat er nun seine Antwort. Nach diesen Worten geht Cedric Alexander weg und Buddy Murphy versucht sicherzustellen, dass Tony Nese die Worte von Cedric Alexander nicht in sein Kopf lässt. Tony Nese sagt, dass es in Ordnung ist, denn Buddy Murphy hat ja mal gesagt, dass er eines Tages WWE Cruiserweight Champion sein wird. Er verlässt nach diesen Worten die Umkleidekabine und lässt einen nachdenklichen Buddy Murphy zurück.

Die Kommentatoren erwähnen, dass The Lucha House Party in der nächsten Woche in einem Six-Man Tag Team Match auf Drew Gulak, Jack Gallagher und Humberto Carrillo trifft.

WWE Cruiserweight Championship Nr. 1 Contender Tournament - Final Match
Tony Nese besiegt Cedric Alexander durch Pinfall nach dem Running Kneese. - [22:23]
Nach dem Match zollen sich beide Kontrahenten Respekt und reichen sich die Hände. Während Cedric Alexander den Ring und die Halle verlässt, ertönt die Musik von WWE Cruiserweight Champion Buddy Murphy und dieser kommt heraus und begibt sich zu Tony Nese in den Ring. Dort angekommen reichen sich die beiden ebenfalls die Hände und Buddy Murphy gratuliert seinem Freund Tony Nese zum Sieg und hält seinen Arm hoch. Danach zeigen beide auf das WrestleMania Logo, bis auf einmal Tony Nese hinterrücks von Buddy Murphy attackiert und mit einem Kick zu fall gebracht wird. Buddy Murphy stellt sich dann mit seinem WWE Cruiserweight Championship über Tony Nese. Mit diesen Bildern endet 205 Live für diese Woche.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1627 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.