MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 16.02.2019, 22:08 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: WWE Worlds Collide Report vom 02.02.2019 (WWE Network Special)
Verfasst von Assen na yo! am 03.02.2019, 03:57 Uhr
Das WWE Network-Special vom Royal Rumble Axxess in Phoenix, Arizona beginnt mit Mike Rome, der im Ring das erste Match ankündigt: Eine 15-Man Battle Royal. Die Reihenfolge der Eliminierungen wird dabei die Erstrunden-Paarungen vorgeben. Der Sieger der Battle Royal erhält in der ersten Runde ein Freilos. Der Sieger des gesamten Turniers erhält einen Titelkampf seiner Wahl in einem der drei teilnehmenden Brands. Am Turnier nehmen Superstars von 205 Live, NXT und NXT UK teil.

15-Man Battle Royal:
Jordan Devlin besiegt The Velveteen Dream, Tony Nese, TJP, Dominik Dijakovic, Keith Lee, Travis Banks, Mark Andrews, Drew Gulak, Adam Cole, Shane Thorne, Tyler Bate, Cedric Alexander, Zack Gibson & Humberto Carrillo. [19:28]
-Zack Gibson eliminiert Humberto Carrillo.
-Keith Lee eliminiert Zack Gibson.
-The Velveteen Dream eliminiert Cedric Alexander.
-Dominik Dijakovic eliminiert Tyler Bate.
-The Velveteen Dream eliminiert Shane Thorne.
-TJP eliminiert Adam Cole.
-Keith Lee eliminiert Drew Gulak.
-Dominik Dijakovic eliminiert Mark Andrews.
-Jordan Devlin eliminiert Travis Banks.
-Dominik Dijakovic eliminiert Keith Lee.
-The Velveteen Dream, Jordan Devlin, TJP & Tony Nese eliminieren Dominik Dijakovic.
-The Velveteen Dream eliminiert TJP.
-The Velveteen Dream eliminiert Tony Nese.
-Jordan Devlin eliminiert The Velveteen Dream.


Charly Caruso begrüßt uns nun aus dem "Worlds Collide"-Control Center. Sie geht die wichtigsten Punkte des Turniers erneut durch und weist das Publikum darauf hin, dass in diesem Network-Special lediglich die wichtigsten Matches des Turniers gezeigt werden, inklusive der Halbfinals und Finals. Das Turnier in seiner Gesamtheit ist auf verschiedenen Social Media-Plattformen der WWE, unter anderem YouTube, zu sehen. Wir beginnen nun mit einem der Erstrunden-Matches.

First-Round Match:
Singles Match:

Humberto Carrillo besiegt Zack Gibson per Pinfall nach einer Headstand Arabian Press. [6:17]

Wir sehen nun einen Zusammenschnitt aus den verbleibenden Erstrunden- und Viertelfinal-Matches:

First-Round Matches:
-Drew Gulak besiegt Mark Andrews.
-Dominik Dijakovic besiegt TJP.
-Keith Lee besiegt Travis Banks.
-The Velveteen Dream besiegt Tony Nese.
-Adam Cole besiegt Shane Thorne.
-Tyler Bate besiegt Cedric Alexander.

Quarterfinal Matches:
-The Velveteen Dream besiegt Humberto Carrillo.
-Tyler Bate besiegt Dominik Dijakovic.
-Adam Cole besiegt Keith Lee.

Das letzte Viertelfinal-Match sehen wir in voller Länge:

Quarterfinal Match:
Singles Match:

Jordan Devlin besiegt Drew Gulak per Pinfall nach dem Ireland's Call. [11:42]

Charly Caruso fasst nun im Control Center die Geschehnisse zusammen und leitet zu den Halbfinal-Matches über.

Semifinal Match:
Singles Match:

Tyler Bate besiegt Adam Cole per Pinfall nach dem Tyler Driver '97. [10:30]

Charly Caruso heißt uns jetzt wieder im Control Center willkommen und kündigt das zweite Halbfinal-Match an.

Semifinal Match:
Singles Match:

The Velveteen Dream besiegt Jordan Devlin per Pinfall nach dem Purple Rainmaker. [12:22]

Nach einem Promo-Video zum morgigen "Halftime Heat"-Event kommen wir auch schon direkt zum Finale zwischen Tyler Bate und The Velveteen Dream.

Tournament Final:
Singles Match:

The Velveteen Dream besiegt Tyler Bate per Pinfall nach dem Purple Rainmaker. [16:09]

Damit ist The Velveteen Dream der Champion des "Worlds Collide-Tournaments. Er feiert seinen Sieg im Ring. Als er diesen gerade verlassen will, kommt er zu einem Handshake und einer Umarmung mit Tyler Bate zurück. Beide erweisen sich gegenseitig ihren Respekt, und mit diesem Bild endet das WWE Network Special.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]3383 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.