MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 22.03.2019, 19:03 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: NXT UK Report vom 02.01.2019 [Doppelfolge]
Verfasst von Nick Heidfeld am 03.01.2019, 11:14 Uhr
WWE NXT UK
Aufzeichnung: 24.11.2018
Ausstrahlung: 02.01.2019
Liverpool Olympia - Liverpool, England
Kommentatoren: Nigel McGuinness & Vic Joseph


In Memory of
"Mean" Gene Okerlund
1942 - 2019


Die 21te Ausgabe von NXT UK beginnt sofort mit dem Intro. Nach diesem heißen die Kommentatoren die Zuschauer zu NXT UK aus Liverpool willkommen und erwähnen, dass in dieser Ausgabe das erste Semi Final Match vom NXT UK Tag Team Championship Tournament zwischen Moustache Mountain und Gallus kommen wird. Danach wird zum Ring geschaltet und das erste Match dieser Ausgabe kann starten.

Singles Match
Travis Banks besiegt Jamie Ahmed durch Pinfall nach dem Slice of Heaven. - [02:53]
Nach dem Match kommt Jordan Devlin mit einem Mikrofon auf die Stage und sagt, dass Travis Banks ein Mann ist, der seine Heimat verlassen hat und nie zurückgekehrt ist. Beide haben sich schon auf der ganzen Welt getroffen, sowie jetzt hier bei NXT UK. Der Unterschied zwischen ihnen ist aber, dass er jede Woche hier ist, Geld verdient und nach Hause geht zu seiner Familie und zu seinen Freunden, wenn er fertig ist. Travis Banks Familie dagegen weiß bestimmt nicht mehr, wie sich dessen Stimme anhört. Wenn Travis Banks jetzt Jordan Devlin zum Schweigen bringen möchte, dann sollte dieser sich Lieber daran erinnern, dass man niemals gegen das The Ace wettet.

In einem Video sieht man noch einmal die ganzen Geschehnisse rund um Gallus und Moustache Mountain. Danach fasst ein Video die Rivalität von Dave Mastiff und Eddie Dennis zusammen.

Tag Team Match
Fabian Aichner & Marcel Barthel besiegen Amir Jordan & Kenny Williams durch Pinfall an Fabian Aichner an Amir Jordan nach einer Double Team Powerbomb. - [07:39]

In einem earlier today Video sieht man, wie Radzi Chinyanganya Backstage eine Unterhaltung von Deonna Purrazzo und Toni Storm mitbekommt. Deonna Purrazzo stellt klar, dass sie NXT UK Womens Champion Rhea Ripley in der letzten Ausgabe fast geschlagen hätte. Daher möchte sie beim NXT UK Womens Championship Match beim NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View mit von der Partie sein. Toni Storm gibt zu, dass Deonna Purrazzo gut war, aber wenn sie denkt, dass sie für ein NXT UK Womens Championship Match beim NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View gut ist, dann muss sie es in einem Match gegen Toni Storm unter beweis stellen. Es folgt ein Handshake und Deonna Purrazzo meint noch, dass sie sich darauf freut, den Arm von Toni Storm zu brechen.

Backstage werden Assistant General Manager of NXT UK Sid Scala und NXT UK General Manager Johnny Saint von Reporter interviewt und zur NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View Matchcard befragt. Beide geben zuverstehen, dass die Pläne für die Matchcard weit fortgeschritten sind, und dass dieser Pay-Per-View historisch sein wird. Plötzlich kommt Joe Coffey dazu und sagt, dass die beiden eigentlich diejenigen sein sollten, die ihn aufsuchen, da NXT UK sein Königreich ist. Als er Ligero zerstörte, hat er gezeigt, wie gut er ist, daher muss er sich nicht einmal etwas verdienen, da es sonst niemanden gibt, der beim NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View um den WWE United Kingdom Championship antreten könnte. Sid Scala und Johnny Saint meinen, dass sie ihn in Betracht ziehen und bald wissen lassen, wann eine Entscheidung getroffen ist.

Singles Match
Jinny besiegt Candy Floss durch Pinfall nach dem Touch of Couture. - [04:33]

Backstage wünscht Joe Coffey seinen Teammitgliedern von Gallus viel Glück für ihr Match.

NXT UK Tag Team Championship Tournament – Semi Final Match
Moustache Mountain (Trent Seven & Tyler Bate) besiegen Gallus (Mark Coffey & Wolfgang) durch Pinfall von Trent Seven an Mark Coffey nach einer Dragon Suplex/Clothesline Kombination. - [14:58]
Während des Matches kommen Joe Coffey sowie WWE United Kingdom Champion Pete Dunne heraus und liefern sich einen Brawl. Nach dem Match bricht ein Brawl zwischen Gallus und British Strong Style aus, bis Letztere die Oberhand gewinnen können. Pete Dunne lässt sich dann ein Mikrofon geben und sagt, dass er mit NXT UK General Manager Johnny Saint gesprochen hat, weil er weiß, dass Joe Coffey unbedingt ein WWE United Kingdom Championship Match bekommen wollte. Jetzt hat er es und beide sehen daher beim NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View. Mit diesen Bildern endet die 21te Ausgabe von NXT UK.




WWE NXT UK
Aufzeichnung: 25.11.2018
Ausstrahlung: 02.01.2010
Liverpool Olympia - Liverpool, England
Kommentatoren: Nigel McGuinness & Vic Joseph


In Memory of
"Mean" Gene Okerlund
1942 - 2019


Die 22te Ausgabe von NXT UK beginnt sofort mit dem Intro. Nach diesem heißen die Kommentatoren die Zuschauer zu NXT UK aus Liverpool willkommen und erwähnen, dass in dieser Ausgabe Dave Mastiff und Eddie Dennis in einem Match aufeinandertreffen werden. Außerdem kommt es zur Vertragsunterzeichnung für das WWE United Kingdom Championship Match zwischen WWE United Kingdom Champion Pete Dunne und Joe Coffey. Danach wird zum Ring geschaltet und das erste Match dieser Ausgabe kann starten.

Singles Match
Toni Storm besiegt Deonna Purrazzo durch Pinfall nach dem Storm Zero. - [10:04]
Nach dem Match kommt NXT UK Womens Champion Rhea Ripley heraus und liefert sich einen Staredown mit Toni Storm.

Backstage führt Radzi Chinyanganya ein Interview mit Assistant General Manager of NXT UK Sid Scala und NXT UK General Manager Johnny Saint und befragt sie, wer im zweiten Semi Final Match vom NXT UK Tag Team Championship Tournament aufeinandertreffen wird? Beide geben zuverstehen, dass in der nächsten Ausgabe die Grizzled Young Veterans auf Flash Morgan Webster und Mark Andrews treffen werden. Sie Sieger werden dann beim NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View im Final Match vom NXT UK Tag Team Championship Tournament auf Moustache Mountain treffen.

Singles Match
"Wild Boar" Mike Hitchman besiegt Josh Morrell durch Pinfall nach einem Big Splash. - [03:02]

In einen Backstage Video gibt Joseph Conners zuverstehen, dass er belogen und betrogen wurde, als er zu NXT UK kam. Genau wie den glänzenden neuen Spielzeugen, die zu NXT UK kamen. Allen wurde der Hashtag #WeAreNXTUK mitgeteilt, aber es gibt kein Wir hier bei NXT UK, da jeder nur für sich selbst verantwortlich ist, deshalb macht er nun Jagd auf jeden, der ihm im Weg steht.

In einen Backstage Video gibt Travis Banks zuverstehen, dass Jordan Devlin ihm in der letzten Ausgabe vorgeworfen hat, dass er seine Heimat verlassen hat und nie zurückgekehrt ist, doch das ist eine Lüge. Er liebt seine Heimat und hat alles für Neuseeland getan, doch Großbritannien hat ihm nun eine Chance gegeben und diese ergreift er jetzt. Wenn sich Jordan Devlin unbedingt mit ihm anlegen möchte, dann können er das gerne tun, denn er ist bereit.

Backstage beschweren sich Fabian Aichner und Marcel Barthel bei Assistant General Manager of NXT UK Sid Scala darüber, dass Flash Morgan Webster und Mark Andrews beim NXT UK Tag Team Championship Tournament teilnemen dürfen, und somit eine Chance auf die NXT UK Tag Team Championship erhalten, obwohl sie den Platz verdient hätten. Sid Scala versucht die beiden zu beruhigen und sagt, dass Fabian Aichner und Marcel Barthel gerade erst bei NXT UK angekommen sind und sich zunächst beweisen müssen. Sollten sich beide irgendwie beim NXT UK Tag Team Championship Tournament einmischen, müssen sie NXT UK umgehend wieder verlassen.

Singles Match
Dave Mastiff vs. Eddie Dennis endet durch Double Disqualifikation, da der Referee während einem Brawl der beiden geschubst wird. - [04:28]
Nach dem Match brawlen die beiden weiter, bis mehrere Referees sowie Assistant General Manager of NXT UK Sid Scala herauskommen, um beide
voneinander zu trennen. Doch es bleibt bei dem Versuch, da beide einfach weiter brawlen. Plötzlich ertönt die Musik von NXT UK General Manager Johnny Saint und dieser betritt mit einem Mikrofon die Stage und erklärt, dass beide beim NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View in einem No Disqualifikation Match aufeinandertreffen werden.

Assistant General Manager of NXT UK Sid Scala und NXT UK General Manager Johnny Saint kommen für die Vertragsunterzeichnung für das WWE United Kingdom Championship Match zwischen WWE United Kingdom Champion Pete Dunne und Joe Coffey heraus und begeben sich in den Ring. Dort angekommen lassen sich ein Mikrofon geben und kündigen die beiden Kontrahenten an. Zuerst kommt Joe Coffey in den Ring, gefolgt von WWE United Kingdom Champion Pete Dunne. Bevor beide den Vertrag unterzeichnen, nimmt sich Joe Coffey das Mikrofon und gibt zuverstehen, dass der NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View ein historisches Ereignis ist. Dieses Pay-Per-View wird richtungsweisend für NXT UK sein. Dieser Ring, dieses Land und dieses Königreich von NXT UK, sind bereits sein, und nach dem NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View wird ihm auch der WWE United Kingdom Championship gehören. Pete Dunne ist bereits viel zu lange der WWE United Kingdom Champion, doch die Frage nach dem warum ist viel interessanter, denn es gab einfach niemanden der Pete Dunne das Wasser reichen konnte, bis jetzt. Zuvor waren alle nur Schachfiguren in dieses Spiel, aber jetzt ist Joe Coffey da und dieser wird den Thron erobern. Nach diesen Worten nimmt Joe Coffey den Stift und unterschreibt den Vertrag. Pete Dunne greift sich plötzlich Joe Coffey Hand, zieht ihm die Finger auseinander und hämmert sie auf den Tisch. Danach holt er seinen eigenen Stift heraus und unterschreibt den Vertrag. Er nimmt sich dann das Mikrofon und teilt mit, dass Joe Coffey einfach zu viel redet und das man sich beim NXT UK TakeOver: Blackpool Pay-Per-View sieht. Auf einmal tauchen Mark Coffey und Wolfgang auf der Stage auf und lenken Pete Dunne ab, sodass Joe Coffey ihn hinterrücks attackieren und mit einer Powerbomb durch einen Tisch befördern kann. Joe Coffey greift sich dann den WWE United Kingdom Championship und posiert mit diesem. Mit diesen Bildern endet die 22te Ausgabe von NXT UK.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]984 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.