MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 22.03.2019, 20:00 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: NXT Report vom 02.01.2019
Verfasst von Assen na jü! am 03.01.2019, 04:02 Uhr
Die spezielle zweistündige Ausgabe von NXT in dieser Woche beginnt mit einer Memorial-Grafik für den verstorbenen „Mean“ Gene Okerlund.

Nach dem Intro-Video wird in die Halle geschaltet, wo das Kommentatoren-Team bestehend aus Mauro Ranallo, Percy Watson und Nigel McGuinness uns begrüßt. Für heute wird ein Match zwischen Matt Riddle und Kassius Ohno angekündigt.

Nun wird ins NXT-Control-Center geschaltet, wo Cathy Kelley uns willkommen heißt. Sie kündigt an, dass heute die Nominierungen für die NXT Year End Awards bekanntgegeben werden. Außerdem wird auf besondere Momente aus dem abgelaufenen Jahr zurückgeblickt. Den Anfang macht das Six-Men Ladder Match von NXT TakeOver: New Orleans, in dem die NXT North American Championship zum ersten Mal ausgekämpft wurde. Adam Cole konnte dabei EC3, The Velveteen Dream, Lars Sullivan, Killian Dain und Ricochet besiegen und sich zum ersten Titelträger krönen.

In einem kurzen Rückblick-Clip sehen wir darauf, wie Ricochet bei NXT TakeOver: Brooklyn 4 die NXT North American Championship von Adam Cole gewinnen konnte.

Nun werden die Nominierten für den „Breakout Star of the Year“-Award bekanntgegeben: Dabei handelt es sich um Ricochet, Dakota Kai, Lars Sullivan, Rhea Ripley, War Raiders, Lacey Evans, EC3 und Bianca Belair.

Neben dem bereits angekündigten Match zwischen Matt Riddle und Kassius Ohno sehen wir heute noch einen Rückblick auf das Unsanctioned Match zwischen Johnny Gargano und Tommaso Ciampa von NXT TakeOver: New Orleans. Ein Hype-Video zeigt nun zunächst, wie Ciampa seinen damaligen Tag-Team-Partner Gargano bei NXT TakeOver: Chicago im Jahr 2017 hinterging. Diese Ereignisse führten schließlich zum angesprochenen Unsanctioned Match, auf das nun zurückgeblickt wird. Johnny Gargano konnte dort Tommaso Ciampa durch einen STF mit Hilfe von dessen Kniestütze besiegen.

Daraufhin sehen wir einen kurzen Rückblick auf das Match der beiden ehemaligen DIY-Partner bei TakeOver: Chicago, das wiederum Tommaso Ciampa für sich entscheiden konnte. Cathy Kelley spricht nun über Andrade „Cien“ Almas, der das Jahr 2018 als NXT Champion begann. Nun wird ein Rückblick-Video zum NXT Championship Match zwischen Almas und Aleister Black von TakeOver: New Orleans gezeigt, in welchem Black den Titel durch die Black Mass gewinnen konnte. Daraufhin gibt es einen Rückblick auf die Titelverteidigung von Black gegen Tommaso Ciampa in Full Sail, als dieser sich den Titel durch eine unbeabsichtigte Hilfestellung durch Johnny Gargano, sowie dem Fairytale Ending sichern konnte.

Zwei Wochen später fand der berüchtigte Angriff auf Aleister Black auf dem Parkplatz statt, durch den dieser nicht an seinem Titelmatch in Brooklyn teilnehmen konnte. Ein Rückblick-Video schaut nun auf die Suche nach dem Angreifer Blacks zurück, der sich schließlich als Johnny Gargano entpuppte. Heute sehen wir noch exklusives Video-Material aus dem daraus resultierenden Match zwischen Gargano und Black bei NXT TakeOver: War Games.

Wir sehen einen Rückblick auf NXT TakeOver: War Games, als Kassius Ohno in wenigen Sekunden von Matt Riddle besiegt wurde. In letzten Monat attackierte Ohno daraufhin Riddle hinterrücks nach dessen Sieg gegen Punishment Martinez. Aus diesem Grund sehen wir heute das Match der beiden, auf das sich Kassius Ohno nun im Backstage vorbereitet.

Nun werden die Nominierten für den „Tag-Team of the year“-Award bekanntgegeben: Dabei handelt es sich um Oney Lorcan & Danny Burch, Street Profits, Heavy Machinery, Moustache Mountain, War Raiders, sowie The Undisputed Era.

Nun sehen wir das Match zwischen Roderick Strong und Kyle O’Reilly von der Undisputed Era gegen Oney Lorcan und Danny Burch von NXT TakeOver: Chicago, bei dem die NXT Tag-Team Championship auf dem Spiel stand, in voller Länge. The Undisputed Era konnte dabei ihre Titel nach der Kombination aus Sick Kick und Leg Sweep erfolgreich verteidigen.

Die Nominierten für den „Rivalry of the year“-Award sind: Andrade „Cien“ Almas vs. Johnny Gargano, Shayna Baszler vs. Ember Moon, Johnny Gargano vs. Tommaso Ciampa, The Undisputed Era vs. Moustache Mountain, The Velveteen Dream vs. Ricochet, Aleister Black vs. Tommasso Ciampa vs. Johnny Gargano vs. Nikki Cross, sowie Kairi Sane vs. Shayna Baszler.

Es gibt die Erinnerung per Match-Grafik, dass Bianca Belair beim nächsten TakeOver-Event um die NXT Women’s Championship von Shayna Baszler herausfordert. Wir sehen heute noch das Match zwischen Bianca Belair und Deonna Purrazzo im Barclays Center.

Die „Future Star of the year“-Nominierten sind: Matt Riddle, Mia Yim, Keith Lee, Forgotten Sons, Candice LeRae, Marina Shafir & Jessamyn Duke, Kona Reeves, Dominik Dijakovic, sowie Io Shirai.

Die Nominierungen für den „Match of the year“-Award sind auf WWE.com zu sehen.

Cathy Kelley spricht nun über die NXT Women’s Division und leitet damit zu Bianca Belair über. Wir sehen nun ihr Match gegen Deonna Purrazzo im Barclays Center in voller Länge, das sie mit dem K.O.D. für sich entscheiden konnte.

Eine Match-Grafik erinnert an das NXT Championship Match bei TakeOver: Phoenix zwischen Tommaso Ciampa und Aleister Black. Nun sehen wir einen Rückblick auf das Match zwischen Aleister Black und Johnny Gargano von NXT TakeOver: War Games, das Black mit der Black Mass für sich entscheiden konnte. Daraufhin gibt es einen kurzen Rückblick-Clip auf das Steel Cage Match der beiden vor zwei Wochen, als Gargano seinen Gegner durch einen Eingriff von Tommaso Ciampa besiegte. Nach dem Match wurde Johnny Gargano im Backstage von einer Interviewerin abgefangen. Gargano wich der Frage aus, ob er und Ciampa wieder gemeinsame Sache machen, stattdessen sollten die Leute fragen, wieso Gargano so ein toller Typ sei, weil er soeben Aleister Black entsühnt habe. Er hat Black in einem Cage Match besiegt und sei der Held in dieser Geschichte.

Matt Riddle wärmt sich im Backstage für den Main-Event auf.

Die Nominierten für den „Male Competitor of the year“-Award sind: Adam Cole, Pete Dunne, Andrade „Cien“ Almas, Ricochet, The Velveteen Dream, Johnny Gargano, Aleister Black, sowie Tommaso Ciampa.

Als „Female Competitor of the year“ sind nominiert: Ember Moon, Nikki Cross, Kairi Sane, Bianca Belair, sowie Shayna Baszler.

Cathy Kelley weist das Publikum nun darauf hin, für seine Favoriten auf WWE.com abzustimmen. Als nächstes steht der Main-Event zwischen Matt Riddle und Kassius Ohno an.

Singles Match:
Matt Riddle besiegt Kassius Ohno per Submission in der Bromission.

Matt Riddle feiert seinen Sieg im Ring, während Kassius Ohno sichtlich frustriert und enttäuscht in der Ringecke sitzt. Während RIddle weiter zelebriert, verlässt Ohno langsam den Ring. Aus dem Ring heraus bietet Riddle seinem Gegner dann die Bro-Fist an. Kassius Ohno lehnt allerdings ab und dreht sich um. Daraufhin wendet sich Ohno allerdings erneut Matt Riddle zu und entert doch wieder den Ring. Unter „Brohno“-Rufen bietet nun Ohno seinem Gegner die Faust an, doch als dieser annehmen möchte, packt er sich Riddle und hämmert ihn gegen den Ringpfosten. Daraufhin attackiert Ohno seinen Gegner auch außerhalb des Rings und schmettert ihn zwei Mal gegen die Ringtreppe. Zum Abschluss bekommt der „King of Bros“ noch den Rolling Elbow von Kassius Ohno ab. Während Riddle am Boden liegt, nimmt sich Ohno dessen Faust und führt einen Fist-Bump durch. Kassius Ohno verlässt daraufhin die Halle, womit die erste NXT-Ausgabe des Jahres endet.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1843 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.