MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 16.01.2019, 09:22 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: Monday Night RAW Report vom 24.12.2018
Verfasst von Nick Heidfeld am 25.12.2018, 06:31 Uhr
Monday Night RAW
Aufzeichnung: 17.12.2018
Ausstrahlung: 24.12.2018
Golden 1 Center - Sacramento, California, USA
Kommentatoren: Renee Young, Corey Graves & Michael Cole


Die Weihnachtsausgabe von Monday Night RAW beginnt mit einem RAW Before Christmas Video, welches mit einer weihnachtlichen Geschichte einen Ausblick auf die Matches von Seth Rollins gegen Baron Corbin, dem Miracle on 34th Street Fight von Elias gegen Bobby Lashley, das Triple Threat Match von Finn Balor gegen Drew McIntyre gegen Dolph Ziggler und dem WWE RAW Womens Championship Match von Ronda Rousey gegen Natalya gibt. Nach dem Video wird in die Halle geschaltet und dort heißen die Kommentatoren die Zuschauer zu Monday Night RAW aus Sacramento, California willkommen und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage. Ringansagerin JoJo stellt dann Elias vor, der schon mit einer Weihnachtsmütze auf dem Kopf und mit seiner Gitarre in den Händen auf einen Hocker im Ring sitzt. Elias stellt sich wie immer vor und sagt, dass er sich sehr darüber gefreut hat, die Weihnachtsausgabe von RAW eröffnen zu dürfen, weil es zu dieser Jahreszeit drei Wahrheiten gibt, die jeder beherzigen soll. Frieden auf Erden, wohlwollen für alle Mitmenschen und dass WWE für Walk with Elias steht. Es ist wirklich besser zu geben als zu nehmen und gleich wird er allen ein Geschenk geben, das jeder gewollt hat, denn er wird Lashley im kommenden Miracle on 34th Street Fight nicht nur besiegen, sondern auch demütigen. Doch zuvor hat Elias noch ein tolles Geschenk für alle Zuschauer, und zwar ein exklusives Weihnachtslied, welches neu ist, aber schon bald ein Klassiker werden könnte. Elias performt dann dieses Weihnachtslied, in dem er sich über Lashley und dessen Manager Lio Rush lustig macht. Elias beendet das Lied mit Bobby Lashley sucks und das wiederholt er immer wieder, bis er von Lashely und Rush unterbrochen wird.

Miracle on 34th Street Fight
Elias besiegt Bobby Lashley (w/ Lio Rush) durch Pinfall nach einem Schlag mit einer Violine. - [12:44]
Nach dem Match bekommt Rush von Elias Weihnachtskekse in den Mund gestopft und eine Eierlikördusche verpasst.

Es folgt ein Rückblick auf die Vorwoche und man sieht noch einmal die Ansprache der McMahon Familie.

In einem Backstage Video wünscht Heath Slater allen Zuschauer frohe Weihnachten und gibt zuverstehen, dass seine Kinder genau wie er wollen, dass sein Freund Rhyno seinen Job zurückbekommt.

WWE RAW Tag Team Championship Match
Bobby Roode & Chad Gable © besiegen The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson) durch Pinfall von Gable an Dawson nach einem Roll-Up. - [10:48]

Backstage singen Bo Dallas und Curtis Axel für Apollo Crews ihre Version von Twelve Days of Christmas und wollen ihm danach ein eines ihrer T-Shirts verkaufen. Doch dieser lehnt ab und sagt, sie sollen es nächstes Jahr wieder probieren, weil er für dieses Jahr bereits alle seine Einkäufe erledigt hat.

In einem Video geben The Lucha House Party, Curt Hawkins und No Way Jose bekannt, was sie sich dieses Jahr zu Weihnachten vom Weihnachtsmann wünschen. Während The Lucha House Party ihren Wunschzettel noch vorbereiten, wünscht sich Hawkins Wachs für seinen Stock, ein Hoverboard, eine Haustiergiraffe, ein paar neue Socken und vielleicht endlich mal ein Sieg in einem Match. Jose wünscht sich Stiefel, Pullover, Mützen, Eisbärenabwehrmittel und heiße Schokolade, damit er die Zuschauer und seine Conga Line an den Nordpol bringen kann.

Es folgen mehrere kurze Promo Videos von Lars Sullivan, Lacey Evans, Heavy Machinery, Nikki Cross und EC3. Diese NXT Superstars werden demnächst im Main Roster debütieren.

In einem Video wünscht Dolph Ziggler frohe Weihnachten und sagt, dass er sich nicht sicher ist, ob er auf der unartigen oder netten Liste vom Weihnachtsmann steht, aber er weiß, dass er ein paar Dinge bekommen sollte, die er sich in diesem Jahr verdient hat. Zum einen möchte er, dass Shane McMahon ihm die WWE World Cup Trophäe überreicht, und zum anderen möchte er ein DZ und Freunde Special auf Netflix und den Beweis, dass er so verdammt gut ist, nachdem er gleich Finn Balor und Drew McIntyre besiegt hat.

Es folgt ein Video in dem die Rückkehr von Kevin Owens beworben wird.

Die Musik von Drew McIntyre ertönt und dieser kommt für das Triple Threat Match gegen Finn Balor und Dolph Ziggler heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen gesellt sich Charly Caruso für ein kurzes einem Interview dazu und fragt ihn, ob er sich Sorgen macht, dass sich seine Gegner heute Abend möglicherweise gegen ihn verbünden? McIntyre gibt zuverstehen, dass er weiß, dass sie sich gegen ihn verbünden werden, und sie sollten es auch tun, wenn sie eine Chance haben wollen. Aber es wird keinen Unterschied machen, da beide begrenzt in ihren Möglichkeiten sind, während er es nicht ist. Sollten die beiden doch durch irgendein Weihnachtswunder die Oberhand gewinnen können, wird den beiden dann aber ihr Ego und Stolz im Weg stehen, und er wird nur darauf warten, ihnen die Köpfe abzureißen. Danach kündigt er an, dass er beim WWE Royal Rumble 2019 das Royal Rumble Match der Männer gewinnen wird, um im Anschluss nach WrestleMania zu fahren, um sein Schicksal zu erfüllen.

Triple Threat Match
Finn Bálor besiegt Drew McIntyre & Dolph Ziggler durch Pinfall an Ziggler nach dem Coup de Grace. - [11:33]
Nach dem Match geht McIntyre auf Ziggler los und beschimpft ihn, doch dieser kann dann den Zig Zag gegen McIntyre zeigen.

Es folgt ein Rückblick auf die diesjährige Tribute to the Troops Show.

Backstage singen Bo Dallas und Curtis Axel wieder ihre Version von Twelve Days of Christmas und Dallas wirft vor lauter Frust einen Weihnachtsbaum um, als er sich nicht mehr an den Text erinnern kann. Axel sagt, dass dies nicht sehr weihnachtlich war.

Vince McMahon sitzt Backstage als Weihnachtsmann verkleidet in einem Sessel und gibt zuverstehen, dass auch er einige Geschenke für die Zuschauer hat, und enthüllt, dass John Cena bald wiederkommt und das dieser dann bei RAW und SmackDown auftreten wird. Außerdem enthüllt er auch, dass es im Jahr 2019 mit dem WWE Womens Tag Team Champion Titel einen neuen Titel geben wird. Zu guter Letzt kündigt Vince dann ein Steel Cage Match zwischen Dolph Ziggler und Drew McIntyre für die Silvesterausgabe von RAW am kommenden Montag an.

Six-Woman Tag Team Match
Bayley, Ember Moon & Sasha Banks besiegen Alicia Fox, Dana Brooke & Mickie James durch Pinfall von Bayley an Brooke nach dem Bayley to Belly. - [08:17]
Nach dem Match kommt The Riott Squad heraus und stürmt in den in den Ring. Dort angekommen attackieren sie dann Bayley, Moon und Banks, und befördern sie aus dem Ring.

Paul Heyman kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen lässt er sich ein Mikrofon geben und singt seine eigene Version von Silent Night und erwähnt, dass sein Klient der WWE Universal Champion Brock Lesnar die Pläne von Braun Strowman, neuer WWE Universal Champion zu werden, durchkreuzen wird, da dieser es nicht schafft, seine Hände an Lesnar zu legen. Lesnar ist der Weihnachtsgrinch und dieser wird Strowman einen gewaltigen Powerslam verpassen und ihn pinnen. Danach erinnert er die Zuschauer daran, dass Strowman seinen Klienten beim WWE Royal Rumble 2019 herausfordern wird. Heyman sagt, dass er Zugriff auf die WWE Personalakte von Strowman hatte, und er stellte fest, dass dieser als kleines Monster an seinem Familienstammbaum saß und den Weihnachtsmann bat, ihm einen Replica Titel zubringen. Jetzt ist er ein erwachsenes Monster und will den richtigen Titel, aber auf Kosten von Lesnar. Heyman stellt klar, dass er Strowman genauso gut heute Abend erschießen könnte, denn der Weihnachtsmann und Rudolph the Red Nosed Rentiere bringen ihm bestimmt nicht den WWE Universal Champion Titel von Lesnar. Das einzige, was Strowman in seinen Strumpf bekommt, ist ein Klumpen Kohle und nicht einen Replica Titel oder den richtigen Titel. Plötzlich ertönt die Musik von Strowman und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen lässt er sich ein Mikrofon geben und wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest, ein glückliches Chanukka und ein schönes Kwanzaa. Danach stülpt er Heyman ein Rentiergeweih auf den Kopf und setzt ihm eine rote Nase auf, und stellt Heyman dann als Red Nosed Advocate vor. Strowman erwähnt, dass er noch eine wichtige Botschaft an Heymans Klienten hat. Er verspricht, dass er beim WWE Royal Rumble 2019 wieder richtig geheilt ist und dann wird Lesnar seine Hände zu spüren bekommen.

Backstage führt Charly Caruso noch ein kurzes Interview mit Natalya und befragt sie, zu ihrem kommenden WWE RAW Womens Champion Titelmatch gegen Ronda Rousey und wie es ist mit einer Freundin und einem Trainingspartner in den Ring zusteigen? Natalya gibt zuverstehen, dass sie von Rousey nur das Beste erwartet, und sie weiß auch ganz genau, dass Rousey dasselbe von ihr erwartet. Da sie Rousey trainiert hat, kennt also niemand Rousey so gut wie sie. Natalya sagt, dass 2018 eines der schwierigsten Jahre ihres Lebens war, aber sie ist konzentriert, entschlossen und bereit. Es wäre ein so tolles Geschenk für ihre Familie, wenn sie den Titel zu Weihnachten nach Hause bringen würde, und dies wird sie auch tun.

In einem Video geben Alexa Bliss und Tyler Breeze bekannt, was sie sich dieses Jahr zu Weihnachten vom Weihnachtsmann wünschen. Alexa wünscht allen ein frohes Fest und gibt zuverstehen, dass sie den Weihnachtsmann nicht um ein Geschenk bittet, da sie perfekt ist. Aber sie wünscht sich ein Geschenk für andere, und zwar eine Persönlichkeit für Bayley, Demut für Sasha Banks, nichts für Natalya, weil diese eh schon auf verlorenen Posten ist und ein gutes Make Up für Ronda Rousey. Breeze wünscht sich eine schnelle Genesung für Fandango und einige Ariana Grande Tickets. Ihm wurde aber gesagt, dass er nur eine Sache haben könne, und daher würde er die Tickets nehmen.

WWE RAW Womens Championship Match
Ronda Rousey © besiegt Natalya durch Aufgabe im Armbar. - [16:03]
Nach dem Match umarmen sich beide und zollen sich gegenseitigen Respekt.

In einem Backstage Video gibt WWE Intercontinental Champion Dean Ambrose zuverstehen, dass er heute Abend in festlicher Stimmung ist und daher wollte er Seth Rollins für sein Match gegen Baron Corbin viel Glück wünschen. Aber das tut er nicht, alles, was er Rollins wünscht, ist, dass dieser bekommt, was er verdient. Ambrose gehört nicht zu den leichtgläubigen Narren, die an den Weihnachtsmann glauben. Rollins hat dieses Jahr zu Weihnachten bekommen, was er verdient, nämlich Nichts. Ambrose selbst hat sich endlich das verdient, was er auch verdient, und zwar den WWE Intercontinental Champion Titel. Rollins soll sich einmal vorstellen, wie lausig sein Weihnachten erst sein wird, wenn er heute Abend gegen Corbin verliert.

Es folgt ein Trailer zum Film "Fighting with My Family”

Singles Match
Heath Slater besiegt Jinder Mahal (w/ The Singh Brothers) durch Disqualifikation, da die Singh Brothers in das Match eingreifen und Slater attackieren. - [02:02]
Während des Matches lässt sich ein Weihnachtsmann bei den Zuschauern an der Ringabsperrung blicken und verteilt Geschenke. Nach dem Match gehen Mahal und die Singh Brothers weiter auf Slater los, bis der Weihnachtsmann in den Ring kommt, der die Singhs aus dem Ring befördert und Mahal einen Gore verpasst. Danach enthüllt sich der Weihnachtsmann als Rhyno.

Backstage versuchen Bo Dallas und Curtis Axel angetrunken immer noch mit ihrer Version von Twelve Days of Christmas für Weihnachtsstimmung zu sorgen. Aber sie können sich kaum noch bewegen und sacken zu Boden.

Backstage führt Charly Caruso noch ein kurzes Interview mit Seth Rollins und befragt ihn, zu seinem kommenden Match gegen Baron Corbin und ob er Angst hat, dass WWE Intercontinental Champion Dean Ambrose in das Match eingreifen könnte? Rollins gibt zuverstehen, dass es im Leben darum geht, weiterzumachen, und heute Abend ist er auf Corbin konzentriert und wie er diesen für immer aus dem wegräumen wird. Was Ambrose angeht, so hat er keine Angst, dass dieser eingreifen könnte, denn Ambrose kann ihm zwar vieles nehmen, allerdings nicht sein Engagement und Herz.

In einem Video geben Apollo Crews, The Ascension und Kurt Angle bekannt, was sie sich dieses Jahr zu Weihnachten vom Weihnachtsmann wünschen. Crews wünscht sich einen Panzer, damit er ihn umdrehen und einen Moonsault darüber machen kann. The Ascension wünschen sich nur ihre Gegner bestrafen zu können, und Angle gibt zuverstehen, dass sein Wunsch bereits in Erfüllung gegangen ist, nachdem er und die anderen Superstars dafür gesorgt haben, dass Baron Corbin nicht mehr länger der RAW General Manager ist.

Singles Match
Seth Rollins besiegt Baron Corbin durch Pinfall nach dem Stomp. - [12:41]
Nach dem Match feiert Rollins seinen Sieg. Mit diesen Bildern endet die Weihnachtsausgabe von Monday Night RAW.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]4987 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.