MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 10.12.2018, 20:52 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: Larry Hennig im Alter von 82 Jahren verstorben
Verfasst von ChosenOne am 06.12.2018, 23:19 Uhr
Nur einen Tag nach dem Tod des Dynamite Kid trauert die Wrestling-Welt um den Verlust einer anderen Legende. Larry Hennig, "The Axe", ehemaliger mehrfacher AWA World Tag Team Champion, ist Berichten zufolge im Alter von 82 Jahren gestorben. Den modernen WWE-Fans ist Hennig vor allem als Vater des verstorbenen Mr. Perfect Curt Hennig bekannt und Großvater des aktuellen WWE-Superstars Curtis Axel.

Hennig trat 1956 in den Sport ein, trainierte bei Verne Gagne und trat in den 60er, 70er und sogar in den 80er Jahren für AWA und NWA an. Er ist auch auf der Liste der Personen, die Bruno Sammartino um den Titel des WWF World Heavyweight Championship im Madison Square Garden erfolglos herausgefordert haben.

Pro Wrestling wurde zu einem Weg für The Axe - benannt nach seinem verheerenden Ellbogenfall, um sich um seine Familie zu kümmern und wurde zum Familienunternehmen. Er tat sich mit seinem Sohn Curt zusammen, um sich in den 1980er Jahren mit den Road Warriors zu streiten, und gewann die NWA Pacific Northwest Tag Team Championship als Vater / Sohn-Team. In den folgenden Jahrzehnten trat er selten für WCW und WWF auf.

Wir wünschen der Familie alle Kraft, die man in solch einer traurigen Situation benötigt.





» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]2295 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.