MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 10.12.2018, 19:13 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: WWE Time Machine - WrestleMania 7
Verfasst von Dennis Gold am 02.12.2018, 12:53 Uhr
Hi,

willkommen zu diesem neuen Projekt! Ich versuche in Zukunft jeden Pay-Per-View der WWE Geschichte bestmöglich neu zu booken. Ihr seid natürlich herzlich eingeladen auf dem CyBoard heiß zu diskutieren und eure eigenen Ideen vorzustellen. Viel Spaß dabei!

Regeln:

- es stehen nur die Akteure der originalen Card (plus Dark Matches) zur Verfügung
- die Titelgeschichte wird gemäß meiner Ergebnisse neu geschrieben
- andere Entwicklungen (Fehden, Turns, etc.) als in der Realität sind erlaubt


WrestleMania 1
The Wrestling Classic
WrestleMania 2
WrestleMania 3
Survivor Series 1987
WrestleMania 4
SummerSlam 1988
Survivor Series 1988
Royal Rumble 1989
WrestleMania 5
SummerSlam 1989
Survivor Series 1989
Royal Rumble 1990
WrestleMania 6
SummerSlam 1990
Survivor Series 1990
Royal Rumble 1991


---


WWF WrestleMania 7
24.03.1991
Los Angeles Memorial Sports Arena - Los Angeles, California


Battle Royal
British Bulldog besiegt Big Boss Man (with Slick) und Earthquake (with Jimmy Hart) und Greg Valentine und Haku und Hercules und Jimmy Snua und Kerry Von Erich und Koko B. Ware und The Mountie

Der British Bulldog und Kerry Von Erich arbeiten zum Schluss zusammen und befördern somit den Big Boss Man plus Earthquake über die Seile. Danach weicht Davey Boy Smith dem Tornado Punch aus und gewinnt die Battle Royal. Der Texaner kann sich in der Folge nicht beruhigen und verlässt schimpfend den Ring.


Tag Team Match
Nasty Boys (Brian Knobbs & Jerry Sags) besiegen The Rockers (Marty Jannetty & Shawn Michaels) nach einem Missverständnis der Rockers

Nach der Action streiten sich die Rockers im Ring. Sie versöhnen sich jedoch wieder und stehen nun bei Brutus Beefcake im extra für WrestleMania aufgebauten Barber Shop zum Interview bereit. Dabei verpasst Shawn Michaels seinem Partner plötzlich den Super Kick und schmeißt Marty Jannetty daraufhin auch noch durch die Scheibe des Settings.


WWF Tag Team Titles Match
Legion Of Doom (Animal & Hawk) besiegen Demolition (Crush & Smash) (c) (with Mister Fuji) nach dem Doomsday Device TITELWECHSEL


Singles Match
Sergeant Slaughter (with General Adnan) besiegt Jim Duggan mit dem Camel Clutch

Nach dem Match verbrennt Sergeant Slaughter zum Unmut des Publikums die Flagge der USA. "Hogan, Hogan" Rufe ertönen.


Singles Match
Jake Roberts besiegt Rick Martel nach dem DDT

Bei einer SNME Ausgabe verletzt Rick Martel mit seinem Spray die Augen seines Gegners, so dass The Snake immer wieder versehentlich Akteure und Offizielle attackiert. Allgemein ist Jake Roberts nach dem nur knapp verpassten Sieg beim Royal Rumble in einer schlechten Stimmung.
Hier muss sich The Model schließlich geschlagen geben, da das Publikum dem immer noch schlecht sehenden Jake Roberts mit Rufen hilft seinen Kontrahenten zu finden. Dann verpasst der verwirrte Sieger jedoch unabsichtlich Gorilla Monsoon den DDT. Der WWF Präsident wollte Jake Roberts aus dem Ring helfen.



WWF Intercontinental Title No DQ Match
Mister Perfect (c) (with Bobby Heenan) besiegt Bret Hart nach einem Eingriff durch Bobby Heenan

Nach den Ereignissen beim Royal Rumble ist ein Count Out oder eine DQ ausgeschlossen. Gerade als Bret Hart den Intercontinental Champion im Sharpshooter hat schlägt das Wiesel den Hitman mit dem Gürtel für den Pin Fall nieder. Am Ende kann sich Bret Hart jedoch rächen und nimmt den panisch abklopfenden Bobby Heenan in seinen Submission Hold, während Mister Perfect mit dem Belt flüchtet.


Singles Match
Roddy Piper besiegt Ted DiBiase (with Virgil) mit dem Sleeper Hold

Ted DiBiase etabliert nach all den Versuchen den WWF Title zu gewinnen nun den Million Dollar Belt und besiegt Jimmy Snuka, Kerry Von Erich und Koko B. Ware bei SNME Ausgaben. Danach erzählt er im Ring, dass keiner ihn um diesen Gürtel besiegen kann. Auf einmal ertönt die Musik von Roddy Piper, welcher den Million Dollar Man für WrestleMania 7 herausfordert.
Bei dem umkämpften Duell kann Hot Rod den Million Dollar Dream schließlich in seinen Sleeper Hold kontern und den Belt gewinnen und erklärt diesen nun zum Eigentum der WWF Fans.



Steel Cage Match
Hulk Hogan besiegt Ultimate Warrior

In der blutigen Schlacht holen beide Stars alles aus sich heraus. Hulk Hogan hat dabei das bessere Ende und klettert unter dem Jubel der Fans mit seinen letzten Kräften aus dem Käfig. Der Ultimate Warrior bleibt zurück und schwört dem Hulkster seine Rache. Plötzlich wird der Ring in Nebel eingehüllt und der Warrior verschwindet.


WWF Title Match
Undertaker (with Paul Bearer) besiegt Randy Savage (c) (with Queen Sherri) nach dem Tombstone TITELWECHSEL

Nach den ganzen Ereignissen und Mind Games des Undertaker seit dem SummerSlam wollen der Macho King und Queen Sherri jetzt endlich in die Offensive gehen und suchen bei einer SNME Show das Bestattungsinstitut von Paul Bearer auf. Dabei stehlen sie eine mysteriöse Urne.
Randy Savage dominiert den Mainevent und Sherri hält immer wieder die Urne in die Luft, wenn der Undertaker ein großes Comeback starten möchte. So auch bei dem Rope Walk und beim Versuch des Tombstone. Auf einmal stürmt jedoch Miss Elizabeth aus dem Publikum an den Ring und mit ihrer Hilfe kann Paul Bearer die Urne an sich nehmen, so dass sich der Deadman nach dem Diving Elbow Drop aufrichten und den WWF Title gewinnen kann. Sherri ist nun außer sich und tritt immer wieder auf Randy Savage ein bis Liz es nicht mehr aushält und die böse Hexe atackiert. Danach hilft sie dem Macho Man auf und beide versöhnen und küssen sich unter den unglaublichen Pops und Tränen der Fans als diese WrestleMania off Air geht.



Original


---


WWF Title
Hulk Hogan (23.01.1984 - 27.03.1988) 1525 Tage REKORD
Andre The Giant (27.03.1988) 1 Tag
Randy Savage (27.03.1988 - 02.04.1989) 371 Tage
Hulk Hogan [2] (01.04.1989 - 27.08.1990) 513 Tage
Randy Savage [2] (27.08.1990 - 24.03.1991) 209 Tage
Undertaker (24.03.1991 - )


WWF Intercontinental Title
Greg Valentine (24.09.1984 - 31.03.1985) 188 Tage
Ricky Steamboat (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage REKORD
Randy Savage (07.04.1986 - 29.03.1987) 356 Tage
Ricky Steamboat [2] (29.03.1987 - 27.03.1988) 364 Tage
Honky Tonk Man (27.03.1988 - 29.08.1988) 155 Tage
Ultimate Warrior (29.08.1988 - 28.08.1989) 364 Tage
Rick Rude (28.08.1989 - 01.04.1990) 216 Tage
Mister Perfect (01.04.1990 - )


WWF Tag Team Titles
Barry Windham & Mike Rotundo (21.01.1985 - 31.03.1985) 69 Tage
Iron Sheik & Nikolai Volkoff (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage
British Bulldogs (07.04.1986 - 27.03.1988) 720 Tage REKORD
Hart Foundation (27.03.1988 - 02.04.1989) 371 Tage
Andre The Giant & Ted DiBiase (02.04.1989 - 01.04.1990) 364 Tage
Hart Foundation [2] (01.04.1990 - 27.08.1990) 148 Tage
Demolition (27.08.1990 - 24.03.1991) 209 Tage
Legion Of Doom (24.03.1991 - )


WWF Women Title
Fabulous Moolah (31.12.1983 - 31.03.1985) 456 Tage
Wendi Richter (31.03.1985 - 25.11.1985) 239 Tage
Fabulous Moolah [2] (25.11.1985 - 24.07.1987) 606 Tage REKORD
Rockin Robin (24.07.1987 - )


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1374 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.