MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 15.12.2018, 13:39 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: WWE Hell in a Cell 2018 Report vom 16.09.2018
Verfasst von Nick Heidfeld am 17.09.2018, 03:58 Uhr
WWE Hell in a Cell 2018
RAW & SmackDown Pay-Per-View
16.09.2018
AT&T Center - San Antonio, Texas, USA
Kickoff Expertenpanel: Booker T, David Otungs, Jonathan Coachman, Paige & Peter Rosenberg
Kommentatoren: Byron Saxton, Corey Graves, Michael Cole, Renee Young & Tom Phillips


Kickoff Show

Die WWE Hell in a Cell 2018 Kickoff Show beginnt mit einem Blick auf die Zuschauer vor und im AT&T Center. Das Expertenpanel bestehend aus Booker T, Jonathan Coachman, Peter Rosenberg und SmackDown Live General Manager Paige begrüßen die Zuschauer zur WWE Hell in a Cell 2018 Kickoff Show. Währenddessen sieht man in der Halle über dem Ring, die neue rote Zelle hängen. Bevor der Expertenpanel die heutige Matchcard durchgeht, erwähnt Coach, dass David Otunga später noch zum Expertenpanel dazustoßen wird. Zudem hypen sie noch kurz das Triple H gegen The Undertaker Last Time Ever Match, welches am 6. Oktober 2018 beim Super Show-Down Pay-Per-View in Melbourne, Australien stattfinden wird. Danach folgt ein Video zum WWE SmackDown Womens Champion Titelmatch zwischen Becky Lynch und Charlotte Flair. Nach dem Video unterhält sich der Expertenpanel kurz über dieses Match, bis ein anderes Video die bisherigen Ereignisse zwischen Daniel Bryan und The Miz zeigt. Der Expertenpanel spricht nach dem Video ebenfalls kurz über das heutige Mixed Tag Team Match zwischen Brie Bella und Daniel Bryan gegen Maryse und The Miz. Es wird in den Backstagebereich zu Charly Caruso geschaltet, welche ein Interview mit Dean Ambrose und WWE Intercontinental Champion Seth Rollins von The Shield führt, und beide zu ihrem heutigen WWE RAW Tag Team Champion Titelmatch gegen Drew McIntyre und Dolph Ziggler befragt, und wissen möchte, ob sich das Kräftegleichgewicht verändern würde, wenn sie heute Abend die Titel gewinnen würden? Ambrose gibt zuverstehen, dass sich nichts ändern wird, weil McIntyre und Ziggler erkennen werden, dass sie nie die Macht hatten, um das Kräftegleichgewicht zu verändern. Daher werden sie auch heute Abend ihre Titel verlieren. Rollins merkt darauf an, dass The Shield am Ende des heutigen Abends im Besitz aller Titel der Männer von Monday Night RAW sein kann. Dies ist dann eine weitere Gelegenheit, um zu beweisen, weshalb The Shield die Arbeitspferde und die Aushängeschilder von Monday Night RAW sind.

Zurück beim Expertenpanel sieht man ein Video, dass die Geschehnisse der Fehde zwischen Jeff Hardy und Randy Orton zusammenfasst. Nach dem Video redet der Expertenpanel, bei dem jetzt David Otunga dabei ist, der Booker T ersetzt kurz über dieses Match und Paige erwähnt, dass dieses Match der Opener der Main Show sein wird. Im Anschluss folgt ein Video zum heutigen WWE Champion Titelmatch zwischen AJ Styles und Samoa Joe. Der Expertenpanel spricht dann kurz über dieses Match, bis ein Video zum RAW Womens Champion Titelmatch zwischen Ronda Rousey und Alexa Bliss eingespielt wird. Nach dem Video gibt es ein Split Screen Interview mit Alexa und diese erwähnt, dass Ronda ein enormes Ego hat, da diese tatsächlich glaubt, in allem die Beste zu sein. Heute Abend wird Alexa ihr das Gegenteil beweisen und, denn Ronda wird bei ihrer ersten Titelverteidigung scheitern und Alexa wird zum 6. Mal Womens Champion werden. Zudem gibt Alexa zuverstehen, dass Ronda nicht zu 100% fit ist, aber das würde sie niemals zugeben. Alexa geht dann weg und Coach hypt die Rückkehr des Undertaker bei Monday Night RAW morgen Abend, um über das Last Time Ever Match gegen Triple H beim WWE Super Show-Down Pay-Per-View zu sprechen. Danach wird für das Kickoff Match in die Halle zu den Kommentatoren geschaltet.

WWE SmackDown Tag Team Championship Match
The New Day (Big E & Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) © besiegen Rusev Day (Aiden English & Rusev) durch Pinfall von Kofi an English nach dem Trouble in Paradise. - [08:54]

Wieder beim Expertenpanel wird in den Backstagebereich zu Mike Rome geschaltet, der ein Interview mit WWE Hall of Famer Mick Foley führt, der am heutigen Abend der Special Guest Referee beim WWE Universal Champion Titelmatch zwischen Roman Reigns und Braun Strowman sein wird. Foley spricht davon, dass er sehr emotional geworden ist, seit er die Arena betreten und die Zelle gesehen hat. Aber heute Abend geht es nicht um seine Reise, sondern darum, dass Reigns und Strowman sich gegenseitig auseinanderreißen. Und dafür hat er zufälligerweise den besten Platz im Haus. Der stellvertretende RAW General Manager Baron Corbin kommt hinzu und dieser möchte wissen, ob Foley schon bereit ist? Diesbezüglich möchte Foley von Corbin erfahren, ob dieser Hinweise von einem ehemaligen General Manager hören will? Corbin lehnt ab und sagt, dass seine bisherige Leistung für sich selbst spricht und außerdem wird er heute Abend alle Register ziehen, wenn es sein muss, aber dies natürlich mit dem Segen von RAW Commissioner Stephanie McMahon. Zurück beim Expertenpanel sieht man ein Video zum heutigen WWE Universal Champion Titelmatch zwischen Roman Reigns und Braun Strowman. Nach diesem Video spricht der Expertenpanel über dieses Match, bis die Kickoff Show endet.




Main Show

Nach einem längeren Eröffnungsvideo zu WWE Hell in a Cell 2018 begrüßen die Kommentatoren die Zuschauer und das erste Match des Abends kann starten.

Hell in a Cell Match
Randy Orton besiegt Jeff Hardy durch Pinfall. - [24:53]
Kurz vor Matchende wird Orton nach der Twist of Fade auf einen Tisch gelegt. Jeff klettert dann eine Leiter hinauf und hält sich danach am Zellendach fest, um von dort aus mit Schwung auf Orton zufallen, doch dieser konnte ausweichen und Jeff kracht durch den Tisch. Der Pinfall war dann nur noch Formsache. Während des Matches steckte Orton einen Schraubenzieher durch Jeffs Ohrloch und dreht damit schmerzvoll an Jeffs Ohr herum. Zudem wurde auch ein Stuhl von beiden eingesetzt und Orton konnte aus der Swanton Bomb auskicken. Nach dem Match kommt das medizinische Personal zu Ring und diese kümmern sich um Jeff.

Backstage führt Kayla Braxton ein Interview mit WWE Champion AJ Styles und befragt ihn zu seinem heutigen Match gegen Samoa Joe. AJ gibt zuverstehen, dass er total fokussiert auf dieses Match ist, und es kaum noch erwarten kann, bis es losgeht. Denn die Zeit des Redens ist vorbei, und die Zeit des Kampfes wird heute Abend beginnen. Für diese niederträchtigen Aussagen gegenüber seiner Familie wird sich AJ rächen, und Joe das Herz aus seiner Brust reißen. Zudem wird er auch als WWE Champion den Ring verlassen, denn das hier, ist das Haus, welches AJ gebaut hat. Nach diesem Interview folgt ein Video zum WWE SmackDown Womens Champion Titelmatch, welches gleich stattfinden wird.

WWE SmackDown Womens Championship Match
Becky Lynch besiegt Charlotte Flair © durch Pinfall nachdem Becky mit einem Roll-Up den Spear von Charlotte gekontert hat. - TITELWECHSEL - [13:51]
Nach dem Match schauen sich beide Damen an und Charlotte streckt Becky ihre Hand für einen Handshake hin. Doch Becky lehnt den Handshake ab und gibt zuverstehen, dass dies ihr Moment ist, und diesen lässt sie sich nicht erneut von Charlotte nehmen. Danach verlässt Becky den Ring und die Halle.

Es folgt ein Rückblick auf dass Kickoff Match zwischen The New Day und Rusev Day, welches The New Day für sich entscheiden konnten. Nach diesem Rückblick wird in den Backstagebereich geschaltet und dort feiert The New Day immer noch ihre erfolgreiche Titelverteidigung. Kofi Kingston hat sich als Backstage Reporter Kramer Kingsmen verkleidet und interviewt die anderen beiden mit der Frage, was als nächsten für sie ansteht? Big E gibt zuverstehen, dass sie als nächsten nach Australien reisen, um dort erfolgreich ihre WWE SmackDown Tag Team Champion Titel gegen The Bar zu verteidigen.

WWE RAW Tag Team Championship Match
Drew McIntyre & Dolph Ziggler © besiegen The Shield (Dean Ambrose & Seth Rollins) durch Pinfall von Ziggler an Rollins, der zuvor den Claymore Kick von McInytre verpasst bekommen hat. - [22:58]
Braun Strowman hat sich dieses Match Backstage in seiner Umkleidekabine an einem Monitor angeschaut, bis er Besuch, von Mick Foley bekommt. Strowman fragt Foley, was er will? Und dieser gibt ihm zuverstehen, dass sie ein wenig reden müssen, und warnt ihn vor den Gefahren eines Hell in a Cell Matches, denn dieses kann das Leben und die Karriere von Strowman ganz schön verändern, entweder zum positiven oder zum negativen. Egal wie chaotisch es später wird, Foley bittet Strowman darum, seine Autorität zu respektieren. Strowman sagt darauf, dass alles, was Foley zu tun hat, ist, sich raus zu halten und den 3 Count zu zählen, dann wird Foley auch kein Monsterproblem haben. Foley bedankt sich für das gute Gespräch und geht davon. Danach folgt eine Märchenstunde mit Samoa Joe, der mit einem Bilderbuch auf seine Fehde gegen AJ Styles zurückblickt.

WWE Championship Match
AJ Styles © besiegt Samoa Joe durch Pinfall nach dem AJ im Zuge des Coquina Clutch von Joe auf dessen Schultern gelandet ist. - [19:06]
Nach dem Match denkt Joe, dass er den WWE Champion Titel gewonnen hat. Als er realisiert, dass AJ gewonnen hat, ist Joe über die Entscheidung des Referees fassungslos und lässt seiner Wut bei den Kommentatoren freien Lauf. Er schreit, dass AJ aufgegeben hat, und kehrt den in den Ring zurück. Dort schnappt er sich den WWE Champion Titel und posiert mit diesem, doch AJ verpasst ihm mit allerletzter Kraft und einen Pele Kick. Joe verlässt dann wütend die Halle, während man nach mehreren Replays einen anderen Kamerawinkel sieht, der beweist, dass AJ aufgegeben hat.

Backstage bereitet sich WWE RAW Womens Champion Ronda Rousey zusammen mit Natalya auf ihr Match gegen Alexa Bliss vor, welches später noch stattfinden wird.

Charly Caruso führt Backstage ein Interview mit Maryse und The Miz und befragt die beiden zu ihrem Match gegen Brie Bella und Daniel Bryan, welches gleich stattfinden wird. Miz stellt klar, dass sich Brie und Daniel bei ihnen dafür bedanken sollten, dass sie beide wieder relevant gemacht haben. Heute Abend werden sie Brie und Daniels billigen Werbegag in einen PR-Albtraum verwandeln. Maryse spricht dann noch kurz über die Attacke von Brie auf ihren Ehemann Miz und gibt zuverstehen, dass sie heute Abend dafür ordentlich einstecken wird. Danach folgt ein Video das die Ereignisse zwschen Miz und Daniel zusammenfasst.

Mixed Tag Team Match
Maryse & The Miz besiegen Brie Bella & Daniel Bryan durch Pinfall von Maryse an Brie nach einem Dirty Roll-Up. - [12:58]

Es folgt ein Rückblick auf das Erste Hell in a Cell Match des Abend zwischen Jeff Hardy und Randy Orton, welches Orton für sich entscheiden konnte. Nach dem Match wurde Jeff auf einer Trage aus der Halle abtransportiert. Die Kommentatoren erwähnen, dass Jeff sich in einem Krankenhaus befindet. Laut dem medizinischen Personal dort spuckt er aktuell Blut und hat starken Schmerzen im Bereich des Bauches. Danach fasst ein Video die Rivalität zwischen Alexa Bliss und WWE RAW Womens Champion Ronda Rousey zusammen.

WWE RAW Womens Championship Match
Ronda Rousey © (w/ Natalya) besiegt Alexa Bliss (w/ Alicia Fox & Mickie James) durch Aufagbe im Armbar. - [12:03]

Es folgt ein Rückblick auf dass WWE Champion Titelmatch zwischen AJ Styles und Samoa Joe, welches AJ für sich entscheiden konnte. Nach dem Rückblick befindet sich Joe mit dem Referee Backstage vor einem Monitor und konfrontiert diesen mit den Replays, die beweisen, dass AJ aufgegeben hat, und daher fragt Joe sich, wie er diese entscheidende Aufgabe nicht sehen konnte? Zudem fragt sich Joe wütend, wie der Referee überhaupt den Job hier bekommen hat. SmackDown Live General Manager Paige unterbricht die Situation und schickt den Referee weg, um Joe zu beruhigen. Danach gibt Paige zuverstehen, dass sie die Wut von Joe verstehen kann, aber sie erinnert ihn dann daran, dass er in 3 Wochen beim Super Show-Down Pay-Per-View in Melbourne, Australien eine weitere Chance hat, den WWE Champion Titel zu gewinnen. Joe ist aber nicht zufrieden und meint, dass er jetzt bereits WWE Champion sein sollte, außerdem ist ein normales Singles Match nicht gut genug. Daher möchte er, dass dieses Match dann ein No Count Out und No Disqualifikation Match wird. Paige sagt darauf, dass sie Joe zustimmt, damit ein eindeutiger Sieger bestimmt werden kann. Joe geht weg und ein Video fasst die Geschehnisse zwischen WWE Universal Champion Roman Reigns und Braun Strowman zusammen.

WWE Universal Championship - Hell in a Cell Match (Special Guest Referee: Mick Foley)
Roman Reigns © vs. Braun Strowman endet im No Contest, da Brock Lesnar herauskommt und beide Kontrahenten abfertigt. - [24:17]
Während des Matches kommen Drew McIntyre und Dolph Ziggler heraus und wollen in die Zelle. Doch der Referee vor der Zellentüre lässt die beiden nicht rein. Auf einmal kommen Dean Ambrose und Seth Rollins ebenfalls heraus und liefern sich einen Brawl mit beiden, bis hoch auf das Zellendach. Dort haut Ambrose mit einem Kendo Stick auf McIyntre und Ziggler ein. Nach kurzer Zeit beginnt Ziggler an der Seite der Zelle runter zuklettern, doch Rollins geht ihm nach und beide hauen sich dann gegenseitig aus großer Höhe, bis sie beide durch jeweils ein Kommentatorenpult fallen. Plötzlich ertönt die Musik von Brock Lesnar und dieser kommt mit Paul Heyman heraus und beide marschieren zur Zelle. Dort angekommen schubst Lesnar den Referee zur Seite und hebt die Zellentüre aus den Angeln. Lesnar betritt den Ring und fertig dort dann Reigns und Strowman so richtig ab. Währendessen bekommt Foley von Heyman Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Lesnar verlässt dann wieder den Ring und ein weiterer Referee eilt herbei und dieser lässt dann das Match abbrechen. Mit diesen Bildern endet WWE Hell in a Cell 2018.


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]9018 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.