MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 21.09.2018, 21:55 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: SmackDown Live Report vom 11.09.2018
Verfasst von Nick Heidfeld am 12.09.2018, 05:09 Uhr
SmackDown Live
11.09.2018
Cajundome - Lafayette, Louisiana, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Corey Graves & Tom Phillips


Die letzte SmackDown Live Ausgabe vor dem Hell in a Cell Pay-Per-View beginnt diese Woche sofort Live in der Halle und dort, bittet Ringansager Greg Hamilton die Zuschauer um etwas ruhe, damit man sich am Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September 2001, mit 11 Gongschlägen Salut an die damaligen Opfer erinnern kann. Nach den 11 Gongschlägen bedankt sich Hamilton bei den Zuschauern dafür und die Kommentatoren heißen die Zuschauer zu SmackDown Live aus Lafayette, Louisiana willkommen. Die Musik von Jeff Hardy ertönt und dieser kommt auf die Stage und begibt sich für sein Match gegen Shinsuke Nakamura in den Ring. Dort angekommen hält Jeff zuvor aber noch eine Promo und erwähnt, dass Dämonen immer darauf aus sind, einen zu holen. In seinem Leben hat er schon oft einen Kampf gegen Dämonen geführt und er konnte sie immer wieder überwinden. Der einzige Weg, mit Dämonen fertig zu werden, ist es, sie frontal zu treffen und am Sonntag beim Hell in a Cell Pay-Per-View wird er sich mit seinem giftigsten Dämon beschäftigen. Randy Orton kann ruhig denken, dass er ein Dämon ist und Jeff am Sonntag eine Menge Schmerz zufügen wird, doch während Orton das denkt, wird er feststellen, dass Jeff ein Draufgänger ist, der keine Angst hat. Jeff gibt zuverstehen, dass er sich schon sein Leben lang auf solche Sachen vorbereitet und am Sonntag beim Hell in a Cell Pay-Per-View wird er ein Leben voller Schmerz und Qualen auf Orton entfesseln, bis dieser veraltet ist. Doch heute Abend wird sich Jeff erst einmal mit Nakamura einem anderen Dämon aus seiner Vergangenheit befassen.

Non-Title Singles Match
Jeff Hardy besiegt Shinsuke Nakamura © durch Disqualifikation, da Randy Orton in das Match eingreift und Jeff vom Toprope befördert. - [15:33]
Nach dem Match hämmert Orton den Kopf von Jeff mehrmals gegen die Ringtreppe. Danach wird Jeff wieder in den Ring gerollt und Orton betritt diesen ebenfalls mit einem Stuhl in seinen Händen. Im Ring muss Jeff dann mehrere Stuhlschläge einstecken, bis Orton genug hat und darauf wartet, dass Jeff wieder aufsteht, damit er ihm einen RKO verpassen kann. Jeff kann den RKO jedoch abblocken, sich den Stuhl greifen und diesen mehrfach gegen Orton einsetzen. Danach bekommt Orton noch die Twist of Fate und eine Swanton Bomb verpasst. Während sich Jeff dann von den Zuschauern feiern lässt, rollt sich Orton mit einem schmerzhaften Gesichtsausdruck aus dem Ring.

Backstage möchte Kayla Braxton ein Interview mit Maryse und The Miz führen, doch Letzter unterbricht sie und meint, dass Kayla etwas Respekt zeigen soll, da seine Frau heute Abend im Rampenlicht stehen wird. Kayla fährt dann fort und fragt Maryse, ob sie für ihr erstes Match nach 7 Jahren bereit ist? Maryse und Miz lachen und Maryse gibt dann zuverstehen, dass sie nach der Geburt ihrer Tochter nur wenige Monate gebraucht hat, um sich auf ihre Rückkehr in den Ring vorzubereiten, während Daniel Bryan ganze 3 Jahre beanspruchen musste. Heute Abend wird sie ihren Ehemann und ihre Tochter stolz machen. Miz ergreift dann noch das Wort und sagt, dass die Ehe von Brie Bella und Daniel Bryan ein Witz ist, denn Brie musste zurückkommen, um Geld zu verdienen, da ihr Ehemann ein einziger Misserfolg ist und nicht seine eigenen Kämpfe ausfechten kann. Nach dem Maryse heute Abend Brie besiegt hat, werden sie auch am Sonntag beim Hell in a Cell Pay-Per-View gewinnen, denn dort wird Maryse den Mund von Bryan aus dessen Gesicht schlagen, wenn er glaubt, dass er sie einschüchtern kann.

In einem earlier today Video sieht man WWE Champion AJ Styles im leerem Cajundome und dort spricht er über seinen Rivalen Samoa Joe und sagt, dass dessen größte Schwäche sein Temperament ist. Joe trägt die alleinige Schuld an dem, was passiert ist, da er AJs Familie in diese Rivalität mit einbezogen hat und so in seinen Kopf gekommen ist, was ihn sehr wütend gemacht hat. Aber da AJ 20 Jahre lang mit Joe befreundet war, weiß er auch ganz viel über ihn. So weiß AJ, dass Joe ebenfalls eine Familie hat, aber anders als Joe wird AJ diese nicht in diese Rivalität mit einbeziehen und sie in ruhe lassen. Die größten Stärken von Joe sind dessen lautes Mundwerk und die Fähigkeit Personen einzuschüchtern. Doch letztendlich ist und bleibt Joe einfach nur ein Stück Müll. Wenn am Sonntag beim Hell in a Cell Pay-Per-View die Glocke läutet, dann ist niemand besser als AJ. Dort wird er Joe dann zeigen, wie phänomenal AJ ist. Er wird Joe zeigen, warum SmackDown Live das Haus ist, welches sich AJ gebaut hat, und dieses ist weder zu vermieten noch zu verkaufen.

Kayla Braxton führt Backstage ein Interview mit WWE SmackDown Womens Champion Charlotte Flair und befragt sie zu ihrem heutigen Match gegen Sonya Deville? Charlotte sagt, dass sie persönlich um ein Match am heutigen Abend gebeten hat, denn sie profitiert von diesem Wettkampf. Im Gegensatz zu Becky Lynch stellt sie sich, anstatt nur darüber zu reden. Wenn es eine Person gibt, auf die sie wetten würde, dann würde sie auf sich selbst wetten. Am Sonntag beim Hell in a Cell Pay-Per-View wird Becky lernen, dass es viel einfacher ist, über ein Gespräch zu sprechen als über den Ausgang des Matches. Charlotte hofft, dass ihre ehemalige beste Freundin heute Abend zuschaut, denn dann wird sie sehen, was ihr am Sonntag blüht.

Non-Title Womens Match
Charlotte Flair © besiegt Sonya Deville (w/ Mandy Rose) durch Aufgabe im Figure Eight. - [10:02]
Nach dem Match feiert Charlotte ihren Sieg und geht dazu zu einigen Zuschauern an die Ringabsperrung. Dort wird sie dann plötzlich von einem Zuschauer attackiert, der sich als Becky Lynch enthüllt. Becky springt über die Ringabsperrung und schlägt erneut auf Charlotte ein und nimmt sie dann kurz in den Disarm-Her. Während Becky davon geht, kümmern sich die Referees um Charlotte.

Es folgt ein Video von Samoa Joe und dieser hält ein Bilderbuch in seinen Händen mit dem Titel "Night Night AJ". Joe trägt dann diese gute Nacht Geschichte über einen Helden und einem Bösewicht vor und sagt, dass die Geschichte von einem Mann handelt, der ein Haus baut und dieses Haus dann gegen alle verteidigt. Dieser Mann verteidigte so oft sein Haus, dass seine Familie in Vergessenheit geraten ist. Aber nur so lange, bis Joe am Haus ankam und einen Angriff unternommen hat, und, so die Frau und das Kind des Mannes erschreckte. Der Krieger Joe hatte dann einen Plan, ihr neuer Vater zu werden, und, so wird er als der neue Champion und Mann des Hauses in diesem stehen und allen den Tag retten. Gute Nacht Wendy, gute Nacht kleine Annie und gute Nacht kleiner AJ. Während Joe dies erzählt hat, blättert er immer Bild für Bild weiter, und auf dem letzten Bild sieht man Joe als neuen WWE Champion mit der Familie von AJ Styles.

Brie Bella bereitet sich Backstage mit ihrem Mann Daniel Bryan auf ihr Match gegen Maryse vor, welches später noch stattfinden wird.

Becky Lynch marschiert Backstage durch die Gänge und wird von Kayla Braxton angehalten, die ein Interview mit Becky führen will, doch diese sagt nur kurz und knapp, dass sie am Sonntag beim Hell in a Cell Pay-Per-View ihrer Gegnerin Charlotte Flair den Arm zu brechen wird, aber erst wenn sie den WWE SmacKDown Womens Champion Titel gewonnen hat.

Die amtierenden WWE SmackDown Tag Team Champion The New Day setzen sich für das kommende Match an ihr eigenes Kommentatorenpult. Es wird in den Backstagebereich geschaltet und dort sieht man ein voraufgezeichnetes Video, indem sich Kofi Kingston als Backstage Reporter Kramer Kingsmen über The Bar lustig macht.

WWE SmackDown Tag Team Championship Tournament - Final Match
Rusev Day (Aiden English & Rusev) (w/ Lana) besiegen The Bar (Cesaro & Sheamus) durch Pinfall von Rusev an Sheamus nach dem Machka Kick. - [13:32]
Nach dem Match lassen sich Lana, Aiden und Rusev von den Zuschauern im Ring feiern und blicken dabei auf The New Day.

Singles Match
Andrade "Cien" Almas (w/ Zelina Vega) besiegt R-Truth (w/ Carmella) durch Pinfall nach einem Dirty Roll-Up. - [02:41]

Backstage möchte Kayla Braxton ein Interview mit Asuka führen, doch Naomi kommt hinzu und diese möchte von Asuka wissen, weshalb sie letzte Woche herauskam und Naomi vor den IIconics gerettet hat? Asuka sagt, dass sie letzte Woche geholfen hat, weil sie die IIconics nicht leiden kann, da Billie Kay und Peyton Royce böse sind. Asuka verspottet dann den australischen Akzent von den IIconics und Naomi fragt Asuka, ob sie schon den Glow fühlen kann? Asuka versteht jedoch Go und redet etwas auf Japanisch. Naomi glaubt etwas von Terriyaki gehört zu haben und beide gehen dann zusammen zum Abendessen.

Womens Match
Brie Bella (w/ Daniel Bryan) besiegt Maryse (w/ The Miz) durch Disqualifikation, da Miz in das Match eingreift und Brie aus dem Ring zieht. - [04:54]
Während des Matches verlässt Maryse immer wieder den Ring, was Brie dazu veranlasst sich ein Mikrofon zu nehmen und zusagen, dass sie schon immer wusste, dass Maryse ein kleiner Feigling ist. Maryse stürmt darauf in den Ring, geht aber wieder heraus, als Brie sie angreifen will. Miz nimmt das Mikrofon und gibt zuverstehen, dass seine Ehefrau Maryse kein Feigling ist, denn Brie verdient es einfach nicht mit einer Frau im Ring zu sein, die gerade Mal vor fünf Monaten ein Kind zur Welt gebracht hat. Und diese Stadt verdient dieses Match ebenfalls nicht. Miz sagt, dass der Main Event nun vorbei ist, und man sich am Sonntag beim Hell in a Cell Pay-Per-View sehen wird. Maryse und Miz wollen darauf die Halle verlassen, doch Brie rennt Maryse nach und bringt sie zurück in den Ring. Dort soll Maryse dann in den Yes Lock genommen werden, doch Miz zieht Brie aus dem Ring. Nach dem Match geht Bryan sofort auf Miz los und prügelt wie wild auf ihn ein. Im Ring kann Miz dann Bryan aus dem Ring und gegen Brie befördern. Als Bryan sich um Brie kümmern möchte, wird er von Miz attackiert, während Maryse ihrerseits Brie attackiert und auf sie einschlägt. Nach einiger Zeit gelingt es Brie und Bryan die Oberhand zu gewinnen und Maryse und Miz aus dem Ring zuwerfen. Beide Ehepaare liefern sich dann einen Staredown. Mit diesen Bildern endet die letzte SmackDown Live Ausgabe vor dem Hell in a Cell Pay-Per-View.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 23.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]4501 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.