MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 16.01.2019, 08:36 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: WWE Time Machine - WrestleMania 3
Verfasst von Dennis Gold am 26.08.2018, 12:19 Uhr
Hi,

willkommen zu diesem neuen Projekt! Ich versuche in Zukunft jeden Pay-Per-View der WWE Geschichte bestmöglich neu zu booken. Ihr seid natürlich herzlich eingeladen auf dem CyBoard heiß zu diskutieren und eure eigenen Ideen vorzustellen. Viel Spaß dabei!

Regeln:

- es stehen nur die Akteure der originalen Card zur Verfügung
- die Titelgeschichte wird gemäß meiner Ergebnisse neu geschrieben
- andere Entwicklungen (Fehden, Turns, etc.) als in der Realität sind erlaubt


WrestleMania 1
The Wrestling Classic
WrestleMania 2


---


WWF WrestleMania 3
29.03.1987
Pontiac Silverdome - Pontiac, Michigan


Battle Royal
Brutus Beefcake besiegt Adrian Adonis und Brian Blair und Billy Jack Haynes und Butch Reed (with Slick) und Dino Bravo und Don Muraco (with Mister Fuji) und Greg Valentine und Hercules und Hillbilly Jim und Jacques Rougeau und Jim Brunzell und King Kong Bundy und Koko B. Ware und Raymond Rougeau und Tom Zenk

The Barber setzt sich am Ende heldenhaft gegen eine Übermacht in Form von Don Muraco, Hercules und zuletzt King Kong Bundy durch und zeigt endgültig den Face Turn als er seinem ehemaligen Manager Johnny V die Haare abschneidet.


Tag Team Match
Strike Force (Rick Martel & Tito Santana) besiegen Iron Sheik & Nikolai Volkoff nach Double Teaming


WWF Tag Team Titles Match
British Bulldogs (Davey Boy Smith & Dynamite Kid) (c) besiegen Hart Foundation (Bret Hart & Jim Neidhart) mit einem Crucifix


Singles Match
Harley Race (with Fabulous Moolah) besiegt Junkyard Dog nach einem Eingriff durch Fabulous Moolah


Singles Match
Jake Roberts (with Alice Cooper) besiegt Honky Tonk Man (with Jimmy Hart) nach dem DDT


WWF Intercontinental Title Match
Ricky Steamboat besiegt Randy Savage (c) (with Miss Elizabeth) mit einem Roll Up TITELWECHSEL

Nach dem Klassiker möchte der Macho Man zuerst Ricky Steamboat attackieren, aber nach den Bitten des Publikums und seitens Miss Elizabeth lässt er schließlich von seinem Gegner ab und hilft diesem unter lauten Pops auf die Beine.


Career Match
Roddy Piper besiegt Bob Orton mit dem Sleeper Hold

Nach WrestleMania 2 haben die beiden früheren Freunde in den SNME Ausgaben eine erbitterte Fehde, so dass hier ihre Karriere on the line ist.
Zum Schluss setzt sich Roddy Piper durch und vertreibt Bob Orton aus der WWF. Danach dankt Hot Rod in einem emotionalen Interview im Ring den Fans und sagt, dass er nach vielen harten Jahren on the road erstmal eine Pause braucht. Rowdy verspricht jedoch in den Ring zurückzukehren.



WWF Title Match
Hulk Hogan (c) besiegt Andre The Giant (with Bobby Heenan) nach dem Leg Drop

Nach WrestleMania 2 und der Niederlage mit Paul Orndorff versucht Bobby Heenan den Riesen gegen Hulk Hogan aufzubringen. Dieser lässt sich zunächst jedoch nicht darauf ein und bestreitet in den SNME Ausgaben auch einige Tag Team Fights mit dem WWF Champion. Nach einem gemeinsamen Erfolg gegen King Kong Bundy und Hercules schnappt sich Hulk Hogan den Manager und möchte einen Atomic Drop zeigen. Doch auf einmal attackiert Andre The Giant den Hulkster hinterrücks und fordert ihn bei WrestleMania um den Gürtel heraus.
Im Mainevent kann Hulk Hogan tatsächlich einen Body Slam durchführen und schließlich gewinnen. Bevor die Veranstaltung off air geht feiert der Hulkster mit den begeisterten Zuschauern. Andre und Bobby Heenan verlassen derweil enttäuscht und schimpfend das Stadion.



Original


---


WWF Title
Hulk Hogan (23.01.1984 - )


WWF Intercontinental Title
Greg Valentine (24.09.1984 - 31.03.1985) 188 Tage
Ricky Steamboat (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage REKORD
Randy Savage (07.04.1986 - 29.03.1987) 356 Tage
Ricky Steamboat [2] (29.03.1987 - )


WWF Tag Team Titles
Barry Windham & Mike Rotundo (21.01.1985 - 31.03.1985) 69 Tage
Iron Sheik & Nikolai Volkoff (31.03.1985 - 07.04.1986) 372 Tage REKORD
British Bulldogs (07.04.1986 - )


WWF Women Title
Fabulous Moolah (31.12.1983 - 31.03.1985) 456 Tage REKORD
Wendi Richter (31.03.1985 - 25.11.1985) 239 Tage
Fabulous Moolah [2] (25.11.1985 - )


» Und was meinst du zu diesem Thema? Teil uns deine Meinung auf unserem CyBoard mit! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]1813 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.