MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 22.09.2018, 18:43 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

« »
« »
WWE: Monday Night RAW Report vom 13.08.2018
Verfasst von Nick Heidfeld am 14.08.2018, 09:09 Uhr
Monday Night RAW
13.08.2018
Greensboro Coliseum - Greensboro, North Carolina, USA
Kommentatoren: Renee Young, Corey Graves & Michael Cole


Die letzte Monday Night RAW Ausgabe vor dem SummerSlam Pay-Per-View beginnt diese Woche sofort Live in der Halle, und dort, heißen die Kommentatoren alle Zuschauer zu Monday Night RAW aus Greensboro, North Carolina willkommen. Die Musik von Ronda Rousey ertönt und diese kommt heraus, und begibt sich zum Ring. Dort angekommen erwähnt sie, dass Natalyas Vater Jim "The Anvil" Neidhart heute verstorben ist. Ronda sagt, dass jeder Verlust eines geliebten Menschen schwer zu verarbeiten ist, doch besonders schwer ist es, seinen eigenen Vater zu verlieren, denn Väter sind Säulen der Stärke in einer feindlichen Welt, die einem die Gewissheit geben, dass alles gut wird. Wenn das vorbei ist, dann muss man sich der Tatsache stellen, dass Väter ihre Kinder zu den Stützen der Stärke erzogen haben, welche die Familie braucht, wenn sie einmal weg sind. Ronda gibt zuverstehen, dass Natalya stark bleiben soll, und dass alle sie lieben. Danach meint Ronda, dass Natalya die erste Person war, die sie hier bei Monday Night RAW willkommen geheißen hat, und Ronda wird die erste Person sein, die Natalya in ihrer Abwesenheit verteidigt. RAW Womens Champion Alexa Bliss hat Natalya immer und immer wieder über den Tisch gezogen und betrogen, dafür wird sich Ronda am Sonntag beim SummerSlam Pay-Per-View den RAW Womens Champion Titel holen. Doch zuvor wird Alexa am heutigen Abend erst einmal gegen Ember Moon verlieren, die für Natalya einspringt und das Match bestreitet. Die Musik von Ember ertönt und diese kommt heraus und begibt sich zum Ring. Nach dem Ember im Ring ankommt, ertönt die Musik von Alexa und die amtierende RAW Womens Champion kommt zusammen mit Alicia Fox auf die Stage und sagt, dass Ronda sich ruhig so viele Freunde machen kann, wie sie will, denn diese wird sie brauchen, wenn ihre gute Zeit zu Ende geht. Alexa gibt zuverstehen, dass die Zuschauer ihren Twitter Account sprengen, da alle denken, dass es eine ausgemachte Sache ist, dass Ronda am Sonntag beim SummerSlam Pay-Per-View gewinnen würde. Aber so einfach wird es nicht, denn während Ronda bisher nur drei Matches hätte, ist Alexa bereits fünffache Womens Champion. Alexa meint, dass Ronda ein verwöhnter, überbewerteter und übertriebener Rookie ist. Am Sonntag beim SummerSlam Pay-Per-View wird es nicht zu Rondas Krönung kommen, denn es wird die totale Demütigung für Ronda werden. Alexa hat es satt, immer nur von Ronda zu hören, und sie ist es leid, immer wieder diesen blöden Blick auf Rondas Gesicht zu sehen. Außerdem hat Alexa es auch satt, dass RAW General Manager Kurt Angle seine wichtigste Frau in diesem Geschäft nicht richtig vor Ronda schützt. Deshalb hat Alexa mit RAW Constable Baron Corbin gesprochen, der einzigen Autoritätsperson, die weiß, was er tut und fair ist, und dieser hat vorgeschlagen, dass Alexa ihre eigene Security bekommt. Diese kommen dann heraus und stellen sich schützend vor Alexa und Alicia. Alexa warnt Ronda und sagt, dass diese Jungs sehr aggressiv und gut ausgebildet sind, also sollte sie lieber nichts Dummes versuchen. Danach begeben sich Alexa und Alicia mit der Security in den Ring. Dort angekommen stellt sich die Security in der Mitte des Rings auf und Ronda möchte den Ring verlassen, damit das Match beginnen kann, doch Alexa verpasst ihr einen tritt, sodass Ronda aus dem Ring fällt. Diese eilt schnell in den Ring zurück, aber Alexa versteckt sich hinter der Security. Ronda lässt sich von denen aber nicht einschüchtern und fertigt die Security ab. Einer ist so schockiert davon, dass er den Ring sogar freiwillig verlässt.

Non-Title Womens Match
Ember Moon (w/ Ronda Rousey) besiegt Alexa Bliss © (w/ Alicia Fox) durch Disqualifikation, da Alicia in das Match eingreift und Ember attackiert. - [11:07]
Nach dem Match geht Alicia weiter auf Ember los, bis Ronda in den Ring steigt und Alicia mit einigen Schlägen und Kicks aus dem Ring befördert.

Die Kommentatoren erwähnen, dass die 1000. Ausgabe von SmackDown am Dienstag, den 16. Oktober 2018 in Washington, DC stattfinden wird. Danach sieht man ein Rückblick auf die Geschichte zwischen WWE Universal Champion Brock Lesnar und Paul Heyman. Renee Young lässt auch den nicht ausgestrahlten Clip des letzten Interviews mit Paul Heyman zeigen, in dem er sagte, dass Roman Reigns keine Chance gegen Lesnar haben wird, es sei denn. Doch mehr sagte Heyman nicht, da er das Interview verließ.

Backstage unterhält sich ein aufgebrachter RAW General Manager Kurt Angle mit RAW Constable Baron Corbin und sagt, dass er es nicht leiden kann, wenn jemand über seinen Kopf hinweg Entscheidungen trifft und Matches ansetzt. Corbin gibt zuverstehen, dass RAW Commissioner Stephanie McMahon alles genehmigt hat und er nicht auf Kurt hören muss. Corbin geht weg und WWE Intercontinental Champion Dolph Ziggler und Drew McIntyre kommen herein und fragen, weshalb Seth Rollins noch nicht hier bei Monday Night RAW ist? Kurt meint darauf, dass Rollins Reiseprobleme hatte, da er eine Promotion Tour durch China gemacht hat. Aber zur Vertragsunterzeichnung wird er rechtzeitig hier sein.

Singles Match
Baron Corbin besiegt Tyler Breeze durch Pinfall nach dem Deep Six. - [04:11]
Nach dem Match hält Corbin noch eine Promo und prahlt erst einmal damit, wie gut er ist, ehe er sagt, dass dies nur ein kleiner Vorgeschmack darauf war, von dem, was er am Sonntag beim SummerSlam Pay-Per-View Finn Balor antun wird. Jetzt ist es aber an der Zeit, dass Balor zeigt, was er so kann. Corbin stellt dann mit Jinder Mahal den Gegner von Balor vor und dieser kommt zusammen mit Sunil Singh zum Ring. Dort angekommen bekommen beide die Hand von Corbin geschüttelt, und bevor Corbin den Ring verlässt, gibt er noch zuverstehen, dass er noch nicht fertig war, mit der Match Ansetzung, da er gerade nur etwas den Atem angehalten hat. Corbin stellt dann Jinders Tag Team Partner für das kommende Handicap Match vor und heraus kommt Kevin Owens. Als Corbin die Halle verlassen möchte, ertönt die Musik von RAW General Manager Kurt Angle und dieser kommt heraus und sagt, dass er mit dieser Matchansetzung nicht einverstanden ist. Daher wird Braun Strowman der Tag Team Partner von Balor sein.

Tag Team Match
Braun Strowman & Finn Balor besiegen Jinder Mahal /w/ Sunil Singh) & Kevin Owens durch Pinfall von Strowman an Jinder nach einem Running Powerslam. - [14:03]
Nach dem Match nimmt Strowman seinen Money in the Bank Koffer in die Hände und starrt Owens an. Dieser rennt dann aus der Halle und wird von Strowman verfolgt. Corbin stürmt derweil in den Ring und setzt Balor mit dem End of Days außer Gefecht.

Backstage versucht RAW General Manager Kurt Angle, Seth Rollins anzurufen und hinterlässt diesem eine Nachricht auf der Mailbox, in der er Rollins auffordert, ihn zurückzurufen. WWE Intercontinental Champion Dolph Ziggler und Drew McIntyre kommen herein und erkundigen sich nach dem Verbleib von Rollins. Beide denken, dass die nicht Anwesenheit von Rollins andere Gründe hat. Drew meint, dass Rollins wahrscheinlich große Angst hat, und deshalb nicht anwesend ist. Ziggler gibt zuverstehen, dass wenn Rollins heute Abend den Vertrag für das WWE Intercontinental Championship Match beim SummerSlam Pay-Per-View nicht unterzeichnet, dann wird das Titelmatch nicht stattfinden. Kurt versichert ihnen, dass Rollins später da sein wird. Ziggler verlangt dann Einsicht in den Vertrag um sicher zustellen, dass Kurt wegen seiner Inkompetenz, nichts falsch reingeschrieben hat. Kurt gibt Ziggler den Vertrag und dieser geht dann mit Drew weg.

Ringansagerin Jojo stellt Ricky Roberts vor und dieser sitzt mit einer Gitarre, Cowboystiefeln und Cowboyhut im Ring. Dieser gibt dann zuverstehen, dass Elias sein Lieblingsmusiker ist, und dass er vielleicht nicht so gut Gitarre spielen kann wie Elias, aber eines Tages wird er genau so gut sein, und in die Country Music Hall of Fame kommen. Elias unterbricht ihn und kommt mit seiner Gitarre auf die Stage. Dort nimmt er dann auf seinem Stuhl Platz und sagt, dass er nicht weiß, wer der Typ im Ring ist. Es gibt nur ein Elias in dieser Welt gibt und der sitzt hier auf der Stage. Elias fragt sich, ob dieser Typ ein Fan ist, der in den WWE Shop geht, und dort Elias neues Armband "What Would Elias Do" zu kaufen? Allerdings könnte Ricky ihn schon noch heute Abend noch beeindrucken, und zwar, wenn es ihm gelingen sollte, Bobby Lashley zu besiegen und zu demütigen. Elias prahlt dann damit, was für ein verrücktes letztes Jahr er hatte und erwähnt dann sein Konzert am Samstag im Gramercy Theatre in New York City. Aber seinen größten Hit wird er einen Abend später spielen, wenn er beim SummerSlam Pay-Per-View Lashley gegenübersteht und diesen besiegt. Danach möchte er einen Song spielen und meint, dass die Bevölkerung von Tar Heel seiner Meinung nach, ein starkes und widerstandsfähiges Volk ist, denn es muss schon eine unübertroffene Stärke und Belastbarkeit vorhanden sein, um jeden Tag mit dem Wissen aufzuwachen, dass man im Abfallhaufen von Greensboro, North Carolina lebt. Elias wird unterbrochen, da Lashley herauskommt und sich zum Ring begibt. Dort angekommen meint er direkt zu Roberts, dass dieser sich besser auf die Suche nach einem neuen Gimmick machen soll, da man schon so eine untalentierte Person wie ihn hat, der Gitarre spielt. Lashley bereitet sich dann auf das Match vor, und bekommt von Roberts mit voller Wucht dessen Gitarre über den Rücken gezogen. Lashley wird wütend und verpasst Roberts einen heftigen Spinebuster. Elias hat sich das angeschaut und verlässt dann die Halle.

Backstage sieht man das B-Team und Bo Dallas flippt aus, weil er gemerkt hat, dass ihre Siegchancen schlechter sind als gewöhnlich. Curtis Axel glaubt ihm nicht und sagt, dass die Chancen immer gegen sie stehen. Bo meint dann, dass ihre Chancen heute Abend wirklich schlecht stehen und sie nur eine 33.3333% Chance haben, zu gewinnen. Curtis denkt, dass Bo falsch liegt, denn schließlich sind sie erst durch B-Teamwork so weit gekommen, und heute Abend werden sie auch erfolgreich sein.

WWE RAW Tag Team Championship - Triple Threat Match
The B-Team (Bo Dallas & Curtis Axel) © besiegen The Deleters of Worlds (Bray Wyatt & Matt Hardy) & The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson) durch Pinfall von Axel an Wyatt. - [10:16]
Kurz vor Ende des Matches bekommt Wyatt von The Revival die Shatter Machine verpasst. Daraufhin wird Dawson von Axel aus dem Ring befördert.

Roman Reigns läuft nachdenklich durch den Backstagebereich und trifft auf das feiernde B-Team.

Backstage bekommt RAW General Manager Kurt Angle mal wieder besuch von WWE Intercontinental Champion Dolph Ziggler und Drew McIntyre. Kurt fragt, ob mit dem Vertrag alles in Ordnung ist? Ziggler sagt, dass es in diesem Vertrag einen Absatz gibt, der Seth Rollins das Recht gibt, jemanden beim SummerSlam Pay-Per-View mit in seiner Ecke zu haben. Kurt bietet darauf an, diesen Absatz herauszunehmen und gibt zuverstehen, dass dies aber bedeuten wurde, dass Drew ebenfalls nicht in Zigglers Ecke sein kann. Ziggler meint, dass alles so bleiben kann wie es es ist, da Rollins heute Abend eh nicht den Vertrag unterschreiben wird.

Die Musik von Roman Reigns ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich in den Ring. Dort angekommen spricht er über bevorstehende WWE Universal Championship Match am Sonntag beim SummerSlam Pay-Per-View und sagt, dass er diesen Ort hier besser machen soll, als er ihn vorgefunden hat, aber das kann er nicht, solange WWE Universal Champion Brock Lesnar in der Nähe ist. Daher ist es an der Zeit, diesen los zu werden, denn Roman ist es leid von ihm zu hören, über ihn zu reden und ihn zu sehen. Und der geeignete Zeitpunkt um dies Zutun, ist am kommenden Sonntag beim SummerSlam Pay-Per-View, wenn er sich sogar noch den WWE Universal Champion Titel von Lesnar holt. Roman gibt zuverstehen, dass er Lesnar so hart abfertigen wird, und ihn so weit in seinen UFC Käfig befördert, so dass dieser dann seinen Kopf in Dana Whites Arsch stecken hat. Plötzlich wird Roman von Paul Heyman unterbrochen, der die Halle betritt und sich, wie üblich vorstellt. Danach meint Heyman, dass ein neuer Tag angebrochen ist. Heyman gesteht, dass er diesen Satz gestohlen hat, aber wenn er jemanden ernsthaft von SmackDown stehlen wollte, dann wäre es die Usos, weil sie die Zukunft der Tag Team Division sind. Aber Heyman hat sein Auge auf die Zukunft einer anderen Division geworfen, und zwar auf Roman. Dieser meint, dass es nach der letzten Woche bestimmt gut wird, und daher will er hören, was Heyman zu sagen hat. Heyman betritt nun den Ring und sagt, dass er sich nicht sicher ist, ob Roman mitbekommen hat, was Heyman letzte Woche zu Renee Young sagte, denn Roman wird keine Chance gegen Lesnar haben, es sei denn. Heyman bietet Roman an, bereits vor Sonntag Geschichte schreiben zu können, denn Heyman kennt jedes noch so kleine Geheimnis von Lesnar und sollte Roman zustimmen, dann wird er ihm alles erzählen. Dadurch werde es keine Vorhersage, sondern ein Spoiler, dass Roman am Sonntag beim SummerSlam Pay-Per-View gewinnen wird. Heyman weiß, dass Roman denkt, er könne Lesnar am Sonntag besiegen, doch nur mit Heyman in seiner Ringecke, wäre dies auch wirklich möglich. Heyman kann dafür sorgen, dass Roman wirklich den Titel gewinnt. Heyman streckt Roman dann seine Hand entgegen. Roman meint, dass Heyman es einfach nicht versteht, denn er weiß das alles schon, er braucht weder Heymans Einsicht noch seine Tricks, denn er hat Lesnar schon besiegt, und zwar beim Greatest Royal Rumble Event in Saudi-Arabien. Bis hierher war es immer Heymans Schuld, dass Roman den Titel noch nicht halten konnte. Heyman gesteht seine Schuld ein und gibt zuverstehen, dass er sich geändert hat, da er ein Visionär ist, der immer in die in die Zukunft blickt. Heyman meint, dass er es schon sehen kann, wie er nächste Woche herauskommt und Roman in seiner Manier als neuen WWE Universal Champion ankündigt. Heyman streckt seine Hand erneut aus, doch Roman sieht ihn nur fragwürdig an und sagt, dass sein Vater ihm viel über gefährliche Haie in diesem Geschäft beigebracht hat, und wie er mit denen umgehen muss. Und Heyman ist gerade am ertrinken und kann nicht gerettet werden. Aus diesem Grund wünscht er Heyman viel Glück und nur das Beste für seine zukünftigen Bemühungen. Heyman stimmt Roman zu, dass er gerade ertrinkt und sagt, er ertrinkt dann mit dem Wissen, dass er gelernt hat, als er 15, 16, 17 Jahre alt war und im Auto mit Romans Onkel Afa und Vater Sika gefahren ist. Roman Vater lehrte Heyman etwas, was er allen seinen Söhnen beibrachte. Heyman teilt Roman dann etwas in samoanischer Sprache mit, was diesen sehr beeindruckt. Heyman überreicht Roman dann einen Zettel und bittet ihn, heute nicht darauf zu antworten, sondern erst am Sonntag beim SummerSlam Pay-Per-View. Roman nimmt den Zettel an sich und schaut darauf. Heyman holt Pfefferspray hervor und sprüht den kompletten Inhalt ins das Gesicht von Roman. Heyman verlässt den Ring und ein Mitarbeiter reicht Roman ein Handtuch, doch dessen Sicht ist immer eingeschränkt. Plötzlich ertönt die Musik von Lesnar und dieser betritt tatsächlich die Halle und übergibt den WWE Universal Champion Titel an Heyman und marschiert in den Ring. Dort angekommen fertigt er den wehrlosen Roman ab und nimmt ihn anschließend in den Guillotine Choke, bis Roman das Bewusstsein verliert. Lesnar verlässt den Ring, kehrt jedoch dann ein weiteres Mal zurück um Roman einen heftigen F5 zu verpassen. Lesnar posiert dann kurz über Roman und verlässt dann gemeinsam mit Heyman die Halle.

Six Man Tag Team Match
Bobby Roode & Titus Worldwide (Apollo Crews & Titus O'Neil) (w/ Dana Brooke) besiegen Mojo Rawley & The Authors of Pain (Akam & Rezar) durch Pinfall von Roode an Mojo nach dem Glorious DDT. - [02:46]

Backstage kümmert sich das medizinische Personal um Roman Reigns.

In Memory of
Jim "The Anvil" Neidhart
1955 - 2018


Es folgt die Gedenkgrafik und ein Tribute Video zum leider verstorbenen Jim "The Anvil" Neidhart.

Backstage unterhält sich Ruby Riott mit Liv Morgan und Sarah Logan über ihr Match gegen Sasha Banks, welches gleich stattfinden wird.

Womens Match
Ruby Riott (w/ The Riott Squad) besiegt Sasha Banks (w/ Bayley) durch Pinfall nach einem Roll-Up. - [08:55]

In einem Video sieht man einige Highlights von Seth Rollins Promotion Tour durch China.

Backstage sieht man RAW General Manager Kurt Angle sich mit RAW Constable Baron Corbin unterhalten, bis ein Mitarbeiter hereinkommt und Kurt informiert, dass Seth Rollins immer noch nicht in der Arena eingetroffen ist. Corbin gibt Kurt zuverstehen, dass es seine Schuld ist, wenn nun eines der größten Matches beim SummerSlam Pay-Per-View nicht stattfinden wird, denn schließlich habe der Kurt lange genug Zeit gehabt diesem Match unter Dach und Fach zubringen.

Die Musik von RAW General Manager Kurt Angle ertönt und dieser kommt heraus und begibt sich für die Vertragsunterzeichnung für das WWE Intercontinental Championship Match beim SummerSlam Pay-Per-View zwischen Dolph Ziggler und Seth Rollins zu Ring. Dort angekommen spricht er aber zunächst die Attacke von WWE Universal Champion Brock Lesnar auf Roman Reigns und sagt, dass die Ärzte mittlerweile bestätigen konnten, dass Roman beim SummerSlam Pay-Per-View antreten kann. Es wird keine Konsequenzen gegen Lesnar geben, da Kurt sehen möchte, wie Roman dem Universal Champion in den Arsch tritt und sich den Titel holt, damit Roman dann jede Woche den Titel bei Monday Night RAW repräsentieren kann, wie es die Zuschauer verdienen. WWE Intercontinental Champion Dolph Ziggler und Drew McIntyre unterbrechen Kurt bei seiner Rede und kommen heraus und begeben sich zum Ring. Dort angekommen meint Drew, dass er es für unfair hält, dass Lesnar niemals irgendwelche Konsequenzen fürchten muss. Außerdem ist es sehr respektlos, dass Kurt viel lieber über Lesnar als über Dolph und Drew spricht. Kurt gibt zuverstehen, dass er sie gerade vorstellen wollte. Ziggler möchte dann wissen, ob er am Sonntag beim SummerSlam Pay-Per-View seinen Titel jetzt verteidigen muss oder nicht. Kurt bejaht dies und ruft Rollins heraus, doch es passiert nichts. Kurt versucht es erneut, aber es kommt immer noch kein Rollins. Ziggler meint, dass Rollins nicht mehr herauskommt und Kurt es die ganze Zeit schon wusste. Aber Ziggler und Drew finden die Situation amüsant und scherzen, dass diese Reiseprobleme nur existieren, weil Rollins wohl nicht schnell genug, davonkommen kann, da er es satthat, Woche für Woche vermöbelt zu werden. Am besten wäre es für Rollins, er würde komplett aufzuhören, um zu vermeiden, ihnen jemals wieder gegenüberzustehen. Drew sagt, dass die Zuschauer es glauben können oder nicht, aber sie respektieren Rollins, weil er kämpft und sie hart arbeiten lässt, aber am Ende war Rollins der Architekt seines eigenen Untergangs. Ziggler sagt, dass Rollins ein großartiger Champion war, doch die Betonung liegt ganz klar auf war. Außerdem weiß er ganz genau, weshalb Rollins nicht mehr herauskommt. Rollins hat immer wieder alles geben, um die Zuschauer zu unterhalten, und das war sein Fehler, denn jetzt kann er sie nicht mehr unterhalten, da er am Boden ist. Ziggler weiß, wovon er spricht, denn er hat diesen Fehler ebenfalls gemacht, aber nun ist es ihm egal, was die Zuschauer denken. Es ist ein ewiger Kreislauf, denn die Zuschauer suchen sich immer einen Liebling aus, den sie in den guten Zeiten abfeiern können, aber in den schlechten Zeiten, lassen sie ihn fallen und suchen sich jemand neuen. Als Ziggler ganz untern war, haben die Zuschauer ihn nicht mehr unterstützt, aber mit Drew hat er einen Freund gefunden, der ihn immer unterstützt. Ziggler verlangt dann von Kurt den Vertrag, damit er das Match via Forfeit für sich entscheiden kann, da Rollins den Vertrag nicht mehr rechtzeitig unterzeichnen wird. Ziggler unterzeichnet den Vertrag und sagt, dass man hier nun fertig ist. Plötzlich ertönt die Musik von Rollins und dieser betritt die Stage und entschuldigt sich für seine Verspätung. Rollins gibt zu, dass er schon eine Weile hier ist, aber er wollte warten, bis Ziggler den Vertrag unterschrieben hat, weil er Angst hatte, dass Ziggler es sich anders überlegen könnte, wenn dieser hört, was Rollins zu sagen hat. Rollins gibt zuverstehen, dass er sich wirklich mit Reiseproblemen befassen musste, aber diese betrafen nicht ihn. Rollins erwähnt dann die Vertragsklausel, in der steht, dass er beim SummerSlam Pay-Per-View jemanden in seiner Ecke haben kann und sagt, dass diese aus einem bestimmten Grund dort drin steht, denn er ist es leid, sich mit ihnen beiden zu beschäftigen. Da Ziggler seinen schottische Psychopathen in die Ecke mitbringt, dachte Rollins daran, einen Lunatic in seine Ecke mitzubringen. Es ertönt die Musik von Dean Ambrose und dieser kommt heraus und zusammen mit Rollins stürmt er in den Ring. Dort angekommen attackieren sie Ziggler und Drew. Während Ziggler aus dem Ring befördert wird, kassiert Drew zunächst einen Superkick von Rollins und danach die Dirty Deeds von Ambrose. Rollins bekommt dann von Ambrose den Vertrag überreicht, den Rollins unterzeichnet. Mit diesen Bildern endet sie letzte Monday Night RAW Ausgabe vor dem SummerSlam Pay-Per-View


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 23.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]5301 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.