MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 16.07.2018, 11:02 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

Fanreise zu WWE WrestleMania 35 nach New York

  « »  
  « »  
US-Indy: Jetzt doch: ROH & NJPW veranstalten am WrestleMania-Wochenende im Madison Square Garden
Verfasst von Assen na yo! am 14.07.2018, 00:54 Uhr
Wende im Disput um den Madison Square Garden: Wie Ring of Honor und New Japan Pro Wrestling mittels Pressemitteilung bestätigten, wird am 06. April 2019 die "G1 Supercard" im legendären Garden in New York City stattfinden. Am Tag darauf hält die WWE ihre Mega-Show WrestleMania 35 im nahegelegenen MetLife Stadium in East Rutherford, New Jersey ab. Noch vor einigen Wochen machte die Meldung die Runde, dass die WWE bei den Betreibern des MSG ein Veto gegen die geplante Veranstaltung eingelegt habe, wodurch diese zunächst auf Eis gelegt schien (wir berichteten). Doch diese Probleme scheinen bereinigt, obwohl unklar bleibt, wie genau es zu der Einigung gekommen ist. Joe Coff, COO von ROH, hatte im Anschluss an die ursprüngliche Absage des Events zumindest angekündigt, die Anwälte der Indy-Promotion einzuschalten, um den Konflikt zu lösen.

Bisher nicht bekannt war auch die Involvierung von New Japan Pro Wrestling. Der Puroresu-Marktführer pflegt seit 2014 eine Partnerschaft mit Ring of Honor, was sich durch den frequenten gegenseitigen Austausch von Wrestlern und gemeinsam veranstalteten Events in der Vergangenheit äußert, wodurch diese Zusammenarbeit keine Überraschung darstellt. Von seiten der japanischen Promotion wurden bereits die ehemaligen IWGP Heavyweight Champions Kazuchika Okada, Hiroshi Tanahashi und Tetsuya Naito für die "G1 Supercard" angekündigt. Ring of Honor wirbt währenddessen mit Auftritten von "alle[n] Top-ROH-Stars".

Tickets für die Veranstaltung gehen am 08. August für Mitglieder des Honor Clubs und am 10. August in den freien Verkauf.

Quelle: Rajah.com


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 23.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle US-Indy News]688 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.