MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 25.05.2018, 01:01 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

  « »  
  « »  
WWE: SmackDown Live Report vom 15.05.2018
Verfasst von Nick Heidfeld am 16.05.2018, 05:34 Uhr
SmackDown Live
15.05.2018
The O2 London - London, England
Kommentatoren: Byron Saxton, Corey Graves & Tom Phillips


SmackDown Live beginnt diese Woche sofort in der Halle, in der uns die Kommentatoren zu SmackDown Live aus London, England willkommen heißen. Danach gehen die Kommentatoren auf Fehde zwischen WWE Champion AJ Styles und Shinsuke Nakamura ein, und verkünden, dass beide heute Abend erneut aufeinandertreffen werden. Der Sieger darf die Stipulation für das WWE Championship Match der beiden beim Money in the Bank Pay-Per-View bestimmen. Renee Young steht im Ring und ruft Daniel Bryan heraus um ein Interview mit ihm zuführen. Dieser lässt nicht lange auf sich warten und kommt zum Ring. Dort angekommen fragt Renee, wie er sich nach der Niederlage aus der Vorwoche gegen Rusev fühlt? Bryan gibt darauf zuverstehen, dass niemand gerne verliert. Als er zurückgekommen ist, war er einfach glücklich, zurück im Ring sein zu dürfen, um das zu tun, was er liebt. Doch jetzt ist es nicht genug, nur zurück zu sein, denn er möchte wieder ganz oben an der Spitze stehen und WWE Champion werden. Plötzlich wird das Interview von Big Cass unterbrochen, der herauskommt und sagt, dass er es satthatte, Bryan zuzuhören. Bryan kann vielleicht alle Zuschauer mit seinem Gerede täuschen, aber nicht ihn, denn Cass kennt die wahre Wahrheit über Bryan. Die Niederlage gegen Rusev aus der Vorwoche war nicht Bryan erster Rückschlag seit seinem Comeback. Den ersten Rückschlag bekam Bryan, als er von Cass abgefertigt wurde, deshalb hat Bryan auch das Match gegen Rusev verloren. Außerdem wird Cass auch dafür sorgen, dass Bryan in Zukunft weiter Rückschläge einstecken muss, damit Bryan seine Träume in der WWE nie wieder erleben kann. Beim Backlash Pay-Per-View hat Cass nicht wirklich getappt, sondern nur so getan, damit er schnell wieder auf die Beine kommt, damit er Bryan die Scheiße aus dem Leib prügeln konnte. Cass hat es genossen Bryan zuverprügeln, und er wird es auch weiterhin tun. Bryan kann nirgendwohin hingehen, ohne dass ein 7 Foot Schatten ihm folgt. Cass verspottet dann Bryan noch etwas und meint, dass er ein Verlierer ist, der auch zu Hause nichts zusagen hat, da seine Frau Brie Bella die Hosen anhat. Bryan lässt sich diese verbalen Angriffe von Cass nicht lange gefallen und attackiert ihn, wovon er sich auch von einigen Offiziellen nicht abbringen lässt, die herauskommen um beide zutrennen. Bryan lässt seiner Wut freien Lauf und kann Cass in einen Heel Lock nehmen, bis Referees und WWE Produzent Adam Pearce versuchen Bryan dazu zu bringen, den Griff zu lösen. Bryan tut ihnen dann den gefallen und Cass wird von einigen Referees aus der Halle begleitet, während Bryan im Ring zurückbleibt und Cass böse hinterher blickt.

The Miz setzt sich für das kommende Match zu den Kommentatoren.

Money in the Bank Qualifying Match
The New Day (Big E & Xavier Woods) (w/ Kofi Kingston) besiegen The Bar (Cesaro & Sheamus) durch Pinfall von Woods an Cesaro nach dem Ropewalk Elbow Drop. - [09:21]
The New Day dürfen somit ein Mitglied ihres Teams in das Money in the Bank Ladder Match schicken. Nach dem Match feiern sie ihren Sieg und lassen einige Pfannkuchen in die Zuschauermenge fliegen.

Die amtierenden WWE SmackDown Tag Team Champion The Bludgeon Brothers halten Backstage eine Promo und sagen, dass Familie nur etwas für die Schwachen ist. Das Freundschaft ein Abszess ist, der darauf wartet, durchbohrt zu werden. Außerdem ist Freude eine Krankheit. Die Heilung dafür sind ihre Hämmer. Sie haben gewartet, dass ein anderes Team kommt, um mit ihnen zuspielen, aber jetzt die Zeit ist abgelaufen. Ab sofort werden sie die Tag Team Division dominieren.

Backstage in ihren Büro sehen wir SmackDown Live General Managerin Paige am Telefonieren, die Carmella zuverstehen gibt, dass sie für ihre A Royal Mellabration keine Pferdekutsche bekommt. Mandy Rose und Sonya Deville kommen ins Büro und sagen, dass Paige letzte Woche Sonya verboten hat, nicht mit an den Ring zukommen. Dieser Plan von Paige ist fehlgeschlagen, da Mandy gewonnen hat und jetzt zu Money In the Bank geht. Paige meint darauf, dass dieses Match letzte Woche, kein Money in the Bank Qualifying Match war, denn dies gibt es erst heute Abend. Dort werden Sonya Deville und Mandy Rose in einem Triple Threat Match auf Becky Lynch treffen. Beide sind nicht glücklich darüber, dass sie gegeneinander antreten müssen, und gehen weg. Paige wünscht den beiden noch viel Glück.

Backstage führt Renee Young ein Interview mit WWE Champion AJ Styles und befragt ihn zu seinem Match heute Abend gegen Shinsuke Nakamura. AJ sagt, wenn er heute Abend gewinnt, dann könnte er ein Pole on a Pole Match oder ein Bull Rope Hell in a Cell Inferno Match verlangen. Aber eigentlich ist es egal, in welcher Art von Match er und Nakamura gegeneinander antreten würden, da alle außer Nakamura mit Sicherheit unterhalten werden würden, wenn sie aufeinander treffen. Heute Abend wird Nakamura wie schon die letzten Male zuvor auch verlieren, denn niemand kann AJ in dem Haus, dass er erbaut hat, besiegen.

Singles Match
Andrade "Cien" Almas (w/ Zelina Vega) besiegt Jake Constantino durch Pinfall nach dem Hammerlock DDT. - [01:19]
Nach dem Match kommt Zelina Vega mit einem Mikrofon in den Ring und sagt, dass sie mehr erwartet haben heute bei SmackDown. Almas Vorfreude endlich zu SmackDown Live zukommen und dort anzutreten, war riesig. Doch dann bekommt er diesen erbärmlichen Gegner. Alle Superstars im Umkleideraum sollen gut zuhören, denn Almas und sie ist nicht zu SmackDown Live gekommen, um nett zu sein, denn sie wollen die Show übernehmen.

Backstage in der Umkleidekabine unterhalten sich Aiden English und Rusev, bis Lana dazukommt und sagt, dass Aiden schon bald wieder ein hinreißendes Lied singen kann, denn nächste Woche wird sie in einem Women´s Money in the Bank Qualifying Match auf Billie Kay treffen. Diese wird sie zerquetschen und dann werden Lana und Rusev bald das erste Paar sein, dass beide Koffer hat. Mr. & Mrs. Money in the Bank. Rusev gibt darauf zuverstehen, dass sie dann SmackDown Live zusammen regieren werden.

Ein königlicher Stadtausrufer betritt die Stage und kündigt die Frau an, die zweimal Charlotte Flair besiegt hat. SmackDown Womens Championesse Carmella. Diese kommt dann mit königlichen Wachen, die sie begleiten für ihre A Royal Mellabration zum Ring. Dort angekommen möchte sie allen Zuschauern, die Chance geben, zu zeigen, dass sie Carmella lieben, bevor ihre Mellabration beginnt. Sie zählt herunter und gibt zuverstehen, dass alle ihr zujubeln sollen, jedoch wird sie nur ausgebuht. Carmella fragt die Zuschauer, was mit ihnen los ist und sagt, dass sich alle lieber vor einem Krankenhaus aufstellen, um einen Blick auf ein königliches Baby zu werfen, anstatt ihr, den Respekt zukommen zulassen, den sie verdient. Carmella schimpft und befiehlt allen Zuschauern, sich vor ihr zu verbeugen. Doch sie wird erneut nur ausgebuht. Carmella meint dann, dass die Zuschauer wie alle Frauen im SmackDown Roster sind, niemand denkt, dass Carmella gut genug ist, oder es verdient, Champion zu sein. Aber alle liegen falsch, denn Mella ist Geld, und Mella ist Champion. Das macht sie besser als jeden einzelnen Zuschauer hier in der Menge. Carmella erzählt, dass sie besser ist als alle anderen ist, von Alexa Bliss über Sasha Banks bis hin zu Ronda Rousey. Sie ist auch besser als WWE Hall of Famer Trish Stratus und Lita. Plötzlich wird Carmella von SmackDown Live General Managerin Paige unterbrochen, die zum Ring kommt. Dort angekommen nimmt Carmella an, dass Paige hier ist, um den Zuschauern zu zeigen, wie man eine Prinzessin richtig behandelt. Paige muss Carmella enttäuschen und sagt, dass sie hier ist, um Carmellas Gegnerin für den Money in the Bank Pay-Per-View anzukündigen. Carmella unterbricht Paige und meint, dass sie ihren Titel nicht beim Money in the Bank Pay-Per-View verteidigen wird. Paige gibt ihr klipp und klar zuverstehen, dass sie das tun wird, und zwar gegen diese Gegnerin. Die Musik von Asuka ertönt und diese kommt heraus und begibt sich zum Ring. Dort angekommen lächelt sie Carmella an. Diese ist nicht glücklich darüber, schnappt sich ihren Titel und verlässt den Ring.

Backstage führt Renee Young ein Interview mit Shinsuke Nakamura und befragt ihn zu seinem Match heute Abend gegen AJ Styles. Wenn er dieses Match gewinnt, dann kann er sich die Stipulation aussuchen für ihr Match beim Money in the Bank Pay-Per-View, was ihm einen Vorteil verschaffen könnte. Nakamura sagt nur, dass er mit seinen Knien AJ im Gesicht treffen wird, bis AJs Gesicht verschwunden ist. Außerdem wird er AJ entehren und dann den WWE Champion Titel von ihm gewinnen.

Women´s Money in the Bank Qualifying Match
Becky Lynch besiegt Mandy Rose & Sonya Deville durch Aufgabe an Mandy im Disarm-Her. - [07:58]

Nächste Woche treffen Big Cass und Samoa Joe in einem Money in the Bank Qualifying Match aufeinander. Außerdem treffen Billie Kay und Lana in einem Women´s Money in the Bank Qualifying Match aufeinander.

In einem Selfie Video meldet sich Samoe Joe zu Wort und sagt darin, dass Einzige, was an Big Cass groß sei, ist sein Mundwerk. Außerdem ist er nicht der harte Kerl, den er vorgibt zu sein, da er sich stets mit kleineren Gegnern abgibt. Doch nun wird er es mit Joe zutun bekommen und Joes Ehrgeiz verlangt es, dass er Cass besiegt, damit er sich den Money in the Bank Koffer und den WWE Champion Titel holen kann. Nächste Woche werden alle herausfinden, wie klein Big Cass in wirklichkeit ist, wenn er schlafen gelegt wird.

The IIconics melden sich ebenfalls mit einem Selfie Video zu Wort und drücken in diesem ihre Verachtung für London und Lana aus. Da Billie eine geborene Gewinnern ist, wird sie nächste Woche Lana besiegen und den Money in the Bank Koffer holen, denn dieser wäre ein großartiges Accessoire. Die Zukunft ist einfach Iconic.

Non-Title Match
Shinsuke Nakamura besiegt AJ Styles © durch Pinfall nach dem Kinshasa. - [17:52]
Damit darf Shinsuke Nakamura die Stipulation für das WWE Championship Match der beiden beim Money in the Bank Pay-Per-View treffen. Nach dem Match feiert Nakamura etwas seinen Sieg. Mit diesen Bildern endet SmackDown Live für diese Woche.


(Mit freundlicher Unterstützung vom CyBoard User Barney Ross)


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 23.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]4481 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.