MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 21.08.2018, 17:50 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

Fanreise zu WWE WrestleMania 35 nach New York

  « »  
  « »  
WWE: SmackDown Live Report vom 08.05.2018
Verfasst von Nick Heidfeld am 09.05.2018, 04:15 Uhr
SmackDown Live
08.05.2018
Royal Farms Arena - Baltimore, Maryland, USA
Kommentatoren: Byron Saxton, Corey Graves & Tom Phillips


SmackDown Live beginnt diese Woche sofort Live in der Halle, in der uns die Kommentatoren zu SmackDown Live in Baltimore, Maryland willkommen heißen. Die Musik von SmackDown Live General Managerin Paige ertönt und diese kommt heraus und begibt sich zum Ring. Dort angekommen heißt sie die Zuschauer zu SmackDown Live willkommen und erwähnt, dass der erste Co-Branded Pay-Per-View WWE Backlash, ein überwältigender Erfolg war. Paige spricht über einige der SmackDown Matches vom Backlash Pay-Per-View und sagt, dass das No Disqualification Match zwischen WWE Champion AJ Styles und Shinsuke Nakamura auf dem Weg zu einem Klassiker war, bis sie eine Low Blow Phase hatten, von der sich niemand erholen konnte. Paige gibt zuverstehen, dass sie nicht daran gedacht hat, dass so etwas passieren könnte, als sie das Match zu einem No Disqualification Match gemacht hat. Beide Superstars werden später noch etwas von sich hören lassen. Doch jetzt geht es um den Money in the Bank Pay-Per-View der im Juni ansteht, und Paige braucht dort die besten Superstars, die SmackDown Live zu bieten hat, damit die Koffer zum blauen Brand kommen. Deshalb werden am heutigen Abend einige Money in the Bank Qualifying Matches stattfinden und das Erste folgt jetzt.

Money in the Bank Qualifying Match
The Miz besiegt Jeff Hardy durch Pinfall nach einem Crucifix. - [20:11]
Zu Ende des Matches zeigte Jeff Hardy die Twist of Fate und die Swanton Bomb gegen The Miz. Dieser konnte dann beim darauf folgenden Pinfall auskicken und Jeff mit dem Crucifix besiegen.

Backstage in der Umkleidekabine sehen wir Sheamus, der einige Lucky Charms verzehrt. Cesaro kommt hinzu und fragt ihn, warum er das macht? Sheamus meint darauf, dass es das Einzige ist, was ihn nach der Niederlage gegen Xavier Woods in der letzten Woche aufmuntert. Cesaro verspottet seinen Freund leicht und meint, dass Woods es gegen ihn nicht so einfach gehabt hätte. Sheamus schlägt darauf ein Match zwischen Cesaro und Woods für den heutigen Abend vor, was Cesaro für eine großartige Idee hält. Niemand wird The Bar zwei Mal hintereinander respektlos behandeln. Cesaro öffnet dann seine Tasche und diese ist voll mit Pfannkuchen. Sheamus lacht ihn aus und öffnet seinerseits seine Tasche und auch diese ist voll mit Pfannkuchen. Beide sind nun stinkwütend.

Backstage steht Renee Young vor der Umkleidekabine von Shinsuke Nakamura und wartet darauf, dass er herauskommt und erwähnt, dass er über keine Ring Freigabe am heutigen Abend verfügt, wegen dem Ende seines Matches beim Backlash Pay-Per-View. Nakamura kommt heraus und Renee möchte wissen, ob die Fehde zwischen ihm und AJ Styles nun vorbei ist? Nakamura antwortet mit, dass er kein English spricht. Renee sagt, dass alle wissen, dass er Englisch sprechen kann. Nakamura bestätigt diese Aussage und gibt zuverstehen, dass er aber vergessen hat, wie man Englisch spricht, also wird er im Moment kein Englisch sprechen. Renee hakt weiter wegen AJ nach und Nakamura meint, dass AJ genauso verrückt ist, wie er. Außerdem sind sie noch nicht fertig miteinander. Danach geht Nakamura wieder in seine Umkleidekabine.

SmackDown Womens Championesse Carmella meldet sich mit einem Selfie Video zu Wort und sagt mehrmals, dass sie beim Backlash Pay-Per-View Charlotte Flair besiegt hat, und daher ist es an der Zeit zu feiern, jedoch nicht am heutigen Abend hier in Baltimore, sondern in der kommenden Woche in London, England. Dort wird sie dann eine Royal Mellabration abhalten. Die königliche Hochzeit sollte man vergessen und Prinz Harry kann aufhören, auf ihrem Telefon anzurufen, denn die königliche Familie ist nicht zur Royal Mellabration eingeladen. WWE Hall of Famer Ric Flair ist ebenfalls nicht eingeladen. Carmella fragt, ob die Zuschauer wüssten, dass er eine Tochter mit dem Namen Charlotte Flair hat? Denn diese wurde von Carmella besiegt.

Die Musik von Charlotte Flair ertönt und diese kommt für ihr Money in the Bank Qualifying Match in den Ring. Dort angekommen wartet sie auf ihre Gegnerin Peyton Royce und diese kommt dann auch mit Bille Kay heraus. Beide halten jedoch vor dem Match noch eine Promo und machen sich über Charlottes Niederlage gegen Carmella beim Backlash Pay-Per-View lustig. Sie entschuldigen sich bei den Zuschauern für Charlottes versagen und sagen, dass diese immer noch eine Inspiration ist. Beide erzählen dann eine Geschichte eines Jungen in Australien, der ein Stottern hatte, bis er die Niederlage von Charlotte gesehen hat. Danach lachte er eine Stunde lang, fiel von der Couch und sein Stottern war geheilt. Die IIconics verspotten weiterhin Charlotte und deren Ausdruck in ihrem Gesicht, nachdem sie gegen Carmella verloren hat. Billie sagt, dass der Money in the Bank Koffer der Zukunft gehört und Peyton gibt zuverstehen, dass die Zukunft IIconic ist.

Womens Money in the Bank Qualifying Match
Charlotte Flair besiegt Peyton Royce (w/ Billie Kay) durch Aufgabe im Figure Eight. - [12:53]

Backstage führt Dasha Fuentes ein Interview mit Daniel Bryan und befragt diesen zu seinem heutigen Money in the Bank Qualifying Match gegen Rusev. Bryan sagt, dass dieses Match heute Abend sehr hart werden wird, aber er wird kämpfen, wie er es immer tut. Beim Backlash Pay-Per-View wurde er von Big Cass nach dem Match angegriffen und abgefertigt. Doch er weiß, warum Cass es getan hat, weil Bryan ihn dazu gebracht hat, abklopfen. Bryan gibt zuverstehen, dass er sich seinen Weg zum Money in the Bank Ladder Match ebnen wird und erwähnt, dass er sich noch genau daran erinnern kann, wie er damals seinen Money in the Bank Koffer hier in Baltimore gegen Big Show einlöste und dann Champion wurde. Jetzt muss er sich aber für sein Match vorbereiten.

Singles Match
Cesaro (w/ Sheamus) besiegt Xavier Woods (w/ The New Day) durch Pinfall nach dem European Uppercut. - [07:08]

Backstage führt Renee Young ein Interview mit WWE Champion AJ Styles und erwähnt vorher, dass auch dieser über keine Ring Freigabe am heutigen Abend verfügt, wegen dem Ende seines Matches beim Backlash Pay-Per-View. Renee sagt, dass Shinsuke Nakamura bereits erwähnte, dass er mit AJ noch nicht fertig ist. AJ unterbricht Renee und gibt zuverstehen, dass er leider Nakamuras Niveau erreicht hat. Doch AJ will nicht so kämpfen, aber er wird es, wenn es sein muss, vor allem, wenn der WWE Champion Titel auf dem Spiel steht. AJ stimmt zu, dass sie noch nicht fertig miteinander sind und meint, wenn Nakamura den Mut hat, mit ihm noch einmal in den Ring zu treten, dann wird AJ ihn fertigmachen. Nakamura mag der König der Low Blows sein, aber SmackDown ist das Haus, das AJ gebaut hat.

Backstage sehen wir mehrere Actionfiguren von SmackDown Tag Teams herumliegen. Die SmackDown Tag Team Champions The Bludgeon Brothers erscheinen und wollen, dass die Leute mit ihnen und ihren Spielsachen spielen. Sie werden warten. Danach zertrümmern sie mit ihren Hämmern die Actionfiguren.

Backstage unterhalten sich Mandy Rose und Sonya Deville bis SmackDown Live General Managerin Paige dazukommt und fragt, ob Sonya denkt, dass sie gleich mit zum Ring geht und erinnert sie daran, dass Absolution tot ist. Mandy und Sonya stellen jedoch klar, dass Paige nicht ihre Mutter ist und sie auch ohne ihre Unterstützung zusammenhalten können, während Paige die beiden für einen Bürojob aufgegeben hat. Nach dieser Aussage wird Sonya von Paige für das anstehende Match von Mandy vom Ring verbannt.

Womens Match
Mandy Rose besiegt Becky Lynch durch Pinfall nach einem Roll-Up. - [02:23]

Nächste Woche wird Andrade "Cien" Almas sein Debüt bei SmackDown Live geben. Außerdem gibt es noch Carmellas Royal Mellabration und ein Money in the Bank Qualifying Match zwischen The Bar und The New Day.

Vor dem Main Event Match sehen wir einen Videorückblick von 2011, und wie damals Daniel Bryan seinen Money in the Bank Koffer beim TLC Pay-Per-View gegen The Big Show einlöste und neuer WWE World Heavyweight Champion wurde.

Money in the Bank Qualifying Match
Rusev (w/ Aiden English) besiegt Daniel Bryan durch Pinfall nach dem Machka Kick. - [11:27]
Nach dem Match feiert Rusev mit Aiden English seinen Sieg, während Daniel Bryan ziemlich niedergeschlagen wirkt. Mit diesen Bildern endet SmackDown Live für diese Woche.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 23.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]6117 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.